Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 8th order Bandpass

Seite: 1  2  > 

Knuuudi *

#1 Verfasst am 09.09.2008, um 21:04:57




Poison Nuke schrieb:

Knuuudi schrieb:
zB der Bandpass 8th Order, den würd ich mir echt gern mal anhören! ;)



nen BP 8.er Ordnung gibt es nicht, nur max. 6. Ordnung, da hat man schon ne Doppelventilierung 8)

aber naja, ich hätte trotzdem nicht das Bedürfnis, mir so ein Teil anzuhören :L


Tja chefe, du bist nicht up-to-date! ;)
Es gibt auch nen BP 8th Oder! ;)



Der soll nur UNGLAUBLICH schwer abzustimmen sein!


beer you, beer me

Joker (AC)

#2 Verfasst am 09.09.2008, um 21:05:32



Keiner Lust gehabt?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200251381967
2 neue 18LX60 für 281,-
Hatte nicht wirklich mit geboten (hab bei 280 gekniffen)



Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

hifi-killer

#3 Verfasst am 09.09.2008, um 21:13:50



die beyma ? also ja einzeln hät ichs probiertaber ich muß auch was essen


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 09.09.2008, um: 21:14:43


Euml

#4 Verfasst am 09.09.2008, um 21:44:37



die Beyma hätte ich auch gern ersteigert aber weder Geld noch Platz ist genug da

und wie berechnet man so einen 8th BandPass ( kann ja nicht sein das ich weis wo ich Wissenslücken haben die aber nicht fülle)


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

 Poison Nuke 

#5 Verfasst am 09.09.2008, um 21:51:22



WinISD kann es nicht...aber irgendwie finde ich die Teile total krank. Schaut euch mal den Impedanzverlauf und den Phasengang und die Gruppenlaufzeit an
Da sind die Alpen schon Flachland dagegen :L


greetz
Poison Nuke

Joker (AC)

#6 Verfasst am 09.09.2008, um 21:55:01



....ich wollte es grade sagen.....^^



Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

Knuuudi *

#7 Verfasst am 09.09.2008, um 21:56:24



Ich finds ansich eigentlich insgesamt ne total überflüssige Bauform...aber hören würd ichs trotzdem gern mal! :P


beer you, beer me

hifi-killer

#8 Verfasst am 09.09.2008, um 22:04:58



ich kanns hörenmuss nur den doppeltventilierten an machen ,un ins andre zimmer gehn


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#9 Verfasst am 09.09.2008, um 22:08:11



dumdidum :.:D



und ja stimmt, ein 6th Order Bandpass in einem Raum ist, wenn man von einem anderen Raum aus hört, ein 8th Order :L:L
Nur die Abstimmung könnte eventuell nicht so ganz passen:D


greetz
Poison Nuke

Knuuudi *

#10 Verfasst am 09.09.2008, um 22:10:25



eventuell? :L
Aber auch nur, wenn man die Tür zu nem richtigen Port ausbaut! :P

ps: meine posts im "Was ich gerade..."-Thread, ergeben in letzter Zeit aber auch immer nen neues Thema! xD


beer you, beer me

 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 09.09.2008, um 22:20:22



sorgst halt dafür, dass ich was zu tun hab:D

aber schon ok, irgendwie kommt man auf diese Weise einfacher zu neuen Themen als wenn die User direkt ein neues erstellen müssten...wer würde schon einfach so das Thema mit dem Titel wie hier erstellen :.:D:D:D


greetz
Poison Nuke

hifi-killer

#12 Verfasst am 10.09.2008, um 00:18:51




Knuuudi schrieb:
eventuell? :L
Aber auch nur, wenn man die Tür zu nem richtigen Port ausbaut! :P

ps: meine posts im "Was ich gerade..."-Thread, ergeben in letzter Zeit aber auch immer nen neues Thema! xD



un der flur? passt doch oder???


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer

#13 Verfasst am 10.09.2008, um 00:22:37




Zitat:
und wie berechnet man so einen 8th BandPass ( kann ja nicht sein das ich weis wo ich Wissenslücken haben die aber nicht fülle)



sowas berechnet man nichtdas probiert mann einfach aus, (un werfts weg)


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von Poison Nuke, am 10.09.2008, um: 06:31:53


Knuuudi *

#14 Verfasst am 10.09.2008, um 14:01:11



Bandpass is ja nicht ziwngend schlecht! ;)
Kommt halt aufn Verwendungszweck an!
Bei Car-Hifi ist nen Bandpass ja garnicht mal so unüblich! ;)


beer you, beer me

DerTao

#15 Verfasst am 10.09.2008, um 16:52:24



naja der einzige vorteil von einem Bandpass liegt für mich schon im Namen, er braucht halt keine Weiche mehr. Okay und im Auto ist der Treiber vor der Bierkiste geschützt


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#16 Verfasst am 10.09.2008, um 16:59:07



Im Auto hat der sogar noch ganz andere Vorteile! ;)


beer you, beer me

DerTao

#17 Verfasst am 10.09.2008, um 16:59:45



na dann.... her damit


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

 Poison Nuke 

#18 Verfasst am 10.09.2008, um 17:02:29




Knuuudi schrieb:
Im Auto hat der sogar noch ganz andere Vorteile! ;)



der Freundin eine neue Frisur verpassen? :L:L :D:D


greetz
Poison Nuke

DerTao

#19 Verfasst am 10.09.2008, um 17:08:38



Man kann sicher auch gut auf Festivals den Griller anheizen


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#20 Verfasst am 10.09.2008, um 17:12:50




Poison Nuke schrieb:

Knuuudi schrieb:
Im Auto hat der sogar noch ganz andere Vorteile! ;)



der Freundin eine neue Frisur verpassen? :L:L :D:D


Das auch!
Aber nein, zB bei Limousinen mit abgetrenntem Innenraum kann man den Effekt nutzen, das alles durch den Port geleitet wird! Dadurch kann man den Subwoofer besser an den Innenraum koppeln als mit nem "normalen" Sub, bei dem das eigentlich fast unmöglich ist!


beer you, beer me

DerTao

#21 Verfasst am 10.09.2008, um 17:20:01



Das stimmt, hab ich noch gar nicht bedacht



Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

hifi-killer

#22 Verfasst am 10.09.2008, um 17:37:41



un für kaputte lautsprecher is es die letzte hoffnung


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

TrabbiV8

#23 Verfasst am 10.09.2008, um 21:34:41




Knuuudi schrieb:

Poison Nuke schrieb:

Knuuudi schrieb:
zB der Bandpass 8th Order, den würd ich mir echt gern mal anhören! ;)



nen BP 8.er Ordnung gibt es nicht, nur max. 6. Ordnung, da hat man schon ne Doppelventilierung 8)

aber naja, ich hätte trotzdem nicht das Bedürfnis, mir so ein Teil anzuhören :L


Tja chefe, du bist nicht up-to-date! ;)
Es gibt auch nen BP 8th Oder! ;)



Der soll nur UNGLAUBLICH schwer abzustimmen sein!



So klappt das nich, du baust so Quasi ein Bandpass, wo die rückseite /derkasten mit dem woofer po drin)nochmal in ein BR volumen spielt..


Doppelt Veniliert bedeutet je "nur"
das der Subwoofer nach Forn, in ein "br gehäuse" und nach hinten ebenso in ein "br gehäuse" spielt.


Pioneer VSX 515 Front:Infinity RS5001 E Center: Canton LE55 CM Rear: Tonsil Challenger Sub:T.AMP E800 @ AWX 184

Knuuudi *

#24 Verfasst am 10.09.2008, um 21:42:19



warum sollte das nicht klappen?
im prinzip ist das einfach nur nen BP 6th der nochmal in nen BR spielt...mehr ist das ja nicht...
da ist wirklich nur die Schwierigkeit, das das Teil halt fast unmöglich gut abzustimmen ist!

Oder hab ich dich falsch verstanden?


beer you, beer me

DerTao

#25 Verfasst am 10.09.2008, um 21:44:33



Ist die Ordnung bei einem Bandpass eigentlich das gleiche wie bei einem Filter (EQ)?


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#26 Verfasst am 10.09.2008, um 21:46:13



In wiefern?


beer you, beer me

DerTao

#27 Verfasst am 10.09.2008, um 21:47:37



Naja die x Ordnung gibt ja in 6dB-Schritten die Filtersteilheit an, also 1. Ordnung 6dB/Oktav 2. Ordnung 12dB/Oktav usw...


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#28 Verfasst am 10.09.2008, um 21:51:17



hm...ich hab mich ehrlich noch nicht sooo genau mit BP beschäftigt, weils halt für mich total überflüssig ist (hab ja kein stufenheck :D) deshalb kann ICH dir leider keine antwort drauf geben...sorry


beer you, beer me

DerTao

#29 Verfasst am 10.09.2008, um 21:53:16



Kein Problem, ich werd mir wahrscheinlich auch nie einen BP bauen, aber wissen sollte ich es schon, worum es dabei geht


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#30 Verfasst am 10.09.2008, um 21:55:52



Gebaut hab ich schon, so isses nicht, aber halt nach Vorgaben von Fortissimo!
Da mach ich mir keine Gedanken, da halt ich mich einfach genau an die Angaben! :D


beer you, beer me

DerTao

#31 Verfasst am 10.09.2008, um 21:59:48



Nachgebaut hab ich mitlerweile schon genug, es wird Zeit, dass ich auch verstehe, was ich da tue, allerdings bin ich da glaub ich eh schon recht weit


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Knuuudi *

#32 Verfasst am 10.09.2008, um 22:16:38



ich glaub, mein wissen besteht im moment darin, das ich nen einfach vent. berechnen kann...ich versteh zwar nicht genau was ich mache, aber es haut tortzdem hin! :D
Ok, das ist ja nicht soo schwer...nen GG und nen BR gehäuse ausrechnen und "aneinander bauen"...passt ja in SEHR SEHR vielen Fällen optimal! :D


beer you, beer me

DerTao

#33 Verfasst am 10.09.2008, um 22:22:07



naja die Formeln kann ich nicht, aber mit einem Programm geht das ja recht einfach :D


Boxenbastler, Hifi-Freak und Tontechniker in Ausbildung.

Euml

#34 Verfasst am 11.09.2008, um 18:48:08



die genauen Formeln zur berechnug eines Gehäuses kennt wohl keiner hir aber wenn man TSP lesen kann kann man es wie in der 80gern machen da hat kaum einer gerechnet einfach ein Gehäuse nach dem VAS und die abstimmung etwas tiefer wie der FS und das klapt auch ganz gut naja wenn man das nicht gerade mit schwierigen Chassis versucht

auserdem macht das mit den Formeln auch kein Hersteller mehr da braucht man schon ein paar Stunden


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#35 Verfasst am 11.09.2008, um 19:24:10



ich hab meine ersten nicht nachgebauten BR auch net berechnet sondern mit analizer abgestimmt und seit ich berechne bin ich kein schritt weiter , weil die ganzen faktoren des lautsprechers auch bei gleichen speakern schwanken ! das ist beim bandpass noch viel extremer , weil die auf den druck noch unterschiedlicher reagieren! auch die erforderliche dämmung is ja auch kaum zu berechnen und hat immensen einfluß und muß ausprobiert werden!als ich meine sigma hatte hat man mir gesagt dass sie in ner kleinen box besser laufenich habs probiertnix zu machen alle berrecnungen führten nicht zum errechneten ergebniss!erst als ich das volumen verdoppelt hab ham die berrechnungen einigermaßen gepasst und durch fein abstimmung kam ich fast zu meinem erhofften ergebniss


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer

#36 Verfasst am 14.09.2008, um 21:52:18



hab den 18"DAP lautsprecher weiter verkauft! der lauft jetzt in nem bandpass fürs autoder käufer is sehr zufrieden damit! hab nur 20E draufgelegt!(versand) dafür weis ich das DAP nix taugt(fürPA)


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#37 Verfasst am 14.09.2008, um 22:03:11



im Auto kann man auch jeden Müll einbauen der Druckkammereffeckt bügeld da eh alles wieder und dann liest man so sachen wie "bohr die Bassrolle druckt einem ja das Hirn in die Socke" ... ja ja aber eigendlich nur wegen dem kleinen Auto aber naja solange wie sie glücklich sind


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#38 Verfasst am 14.09.2008, um 22:07:34



du sags es


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

TimB

#39 Verfasst am 14.09.2008, um 22:13:03




Knuuudi schrieb:
Aber nein, zB bei Limousinen mit abgetrenntem Innenraum kann man den Effekt nutzen, das alles durch den Port geleitet wird! Dadurch kann man den Subwoofer besser an den Innenraum koppeln als mit nem "normalen" Sub, bei dem das eigentlich fast unmöglich ist!



also meinst du den Port an den Rücksitzen in den Innenraum des Autos leiten
das ist nicht unbedingt leicht zu realisieren



"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

hifi-killer

#40 Verfasst am 14.09.2008, um 22:19:12



da muß man die box nach dem auto bauen, so das es passt, dann gehts! wenn man n neues auto kauft, alles nochma


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#41 Verfasst am 14.09.2008, um 22:21:15



gerade bei Limusinen hat man doch hinten eine "Durchreiche", wo die runterklappbare Armlehne dann ein Loch in den Kofferraum freigibt.

Wenn das nicht so ist, ist natürlich blöd :X


greetz
Poison Nuke

TimB

#42 Verfasst am 14.09.2008, um 22:22:42



da mein Auto ein 4-Sitzer ist und daher so eine "Durchreiche" nicht hat ist das natürlich ein Problem
edit: eigentlich gibt es keine Verbindung von Kofferraum zu Innenraum, es sei denn man klappt die Rücksitze um


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 14.09.2008, um: 22:23:48


hifi-killer

#43 Verfasst am 14.09.2008, um 22:23:14



bei manchen is da der tank


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Cattivo

#44 Verfasst am 14.09.2008, um 22:33:06




Poison Nuke schrieb:
gerade bei Limusinen hat man doch hinten eine "Durchreiche", wo die runterklappbare Armlehne dann ein Loch in den Kofferraum freigibt.

Wenn das nicht so ist, ist natürlich blöd :X



Die gibt es meistens nur gegen Aufpreis um seine Ski zu transportieren.

Das sich der Tank dort befindet kenne ich nur von alten Modellen aus den 70er 80er Jahren.


Gruß Markus
Mein Heimkino

hifi-killer

#45 Verfasst am 14.09.2008, um 22:35:14



ooch mann ich bi nich up to date


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Knuuudi *

#46 Verfasst am 15.09.2008, um 14:08:50



jap...bei neuen ist der tank nichtmehr da! ;)
Und wenn man keinen Skisack hat, dann schneidert man sich den port halt so, das er durch nen loch in der Hutablage spielt...da sind bei Limos ja eh fast immer LS drin und die braucht man eh nicht^^


beer you, beer me

hifi-killer

#47 Verfasst am 16.09.2008, um 12:21:06



jetzt schreibt mir der käufer von dem DAP das das ding in seinem auto 148,4 db gerummbelt hatder voorwand: konto daten versemmelt


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#48 Verfasst am 16.09.2008, um 16:33:10



@ 80 Hz



Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#49 Verfasst am 16.09.2008, um 19:44:30



ja , denk ich auch hab ihm geschrieben das ich es toll find (tu ich auch) und er mir zu leise war un im freien ich mit 10st nich auf 120 komm! un solche sachen nicht im beisein von kindern!


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer

#50 Verfasst am 08.10.2008, um 16:01:00



bandpass mit zwei sigma! grafik geht leider nicht
30 -4,01
31 -3,29
32 -2,74
33 -2,32
34 -2,04
35 -1,86
36 -1,76
37 -1,73
38 -1,73
39 -1,76
40 -1,81
41 -1,87
42 -1,93
43 -2,00
44 -2,06
45 -2,12
46 -2,17
47 -2,22
48 -2,27
49 -2,31
50 -2,35
51 -2,39
52 -2,42
53 -2,44
54 -2,47
55 -2,49
56 -2,51
57 -2,52
58 -2,54
59 -2,55
60 -2,56
61 -2,57
62 -2,57
63 -2,58
64 -2,58
65 -2,58
66 -2,59
67 -2,59
68 -2,59
69 -2,59
70 -2,59
71 -2,59
72 -2,59
73 -2,59
74 -2,59
75 -2,59
76 -2,58
77 -2,58
78 -2,58
79 -2,58
80 -2,58
81 -2,58
82 -2,58
83 -2,57
84 -2,57
85 -2,57
86 -2,57
87 -2,57
88 -2,57
89 -2,57
90 -2,57
91 -2,57
92 -2,58
93 -2,58
94 -2,58
95 -2,58
96 -2,59
97 -2,59
98 -2,59
99 -2,60
100 -2,60
101 -2,61
102 -2,61
103 -2,62
104 -2,63
105 -2,63
106 -2,64
107 -2,65
108 -2,66
109 -2,67
110 -2,68
111 -2,69
112 -2,70
113 -2,71
114 -2,73
115 -2,74
116 -2,75
117 -2,77
118 -2,78
119 -2,80
120 -2,81
121 -2,83
122 -2,84
123 -2,86
124 -2,88
125 -2,90
126 -2,92
127 -2,94
128 -2,96
129 -2,98
130 -3,00
131 -3,02
132 -3,05
133 -3,07
134 -3,10
135 -3,12
136 -3,15
137 -3,17
138 -3,20
139 -3,23
140 -3,25
141 -3,28
142 -3,31
143 -3,34
144 -3,37
145 -3,40
146 -3,44
147 -3,47
148 -3,50
149 -3,53
150 -3,57
151 -3,60
152 -3,64
153 -3,67
154 -3,71
155 -3,75
156 -3,78
157 -3,82
158 -3,86
159 -3,90
160 -3,94
161 -3,98
162 -4,02
163 -4,06
164 -4,10
165 -4,14
166 -4,18
167 -4,23
168 -4,27
169 -4,31
170 -4,36
171 -4,40
172 -4,45
173 -4,49
174 -4,54
175 -4,58
176 -4,63
177 -4,68
178 -4,72
179 -4,77
180 -4,82
181 -4,87
182 -4,92
183 -4,97
184 -5,01
185 -5,06
186 -5,11
187 -5,16
188 -5,22
189 -5,27
190 -5,32
191 -5,37
192 -5,42
193 -5,47
194 -5,53
195 -5,58
196 -5,63
197 -5,68
198 -5,74
199 -5,79
200 -5,84
201 -5,90
202 -5,95
203 -6,01
204 -6,06
205 -6,12
206 -6,17
207 -6,22
208 -6,28
209 -6,33
210 -6,39
211 -6,45
212 -6,50
213 -6,56
214 -6,61
215 -6,67
216 -6,73
217 -6,78
218 -6,84
219 -6,89
220 -6,95
221 -7,01
222 -7,06
223 -7,12
224 -7,18
225 -7,23
226 -7,29
227 -7,35
228 -7,40
229 -7,46
230 -7,52
231 -7,58
232 -7,63
233 -7,69
234 -7,75
235 -7,80
236 -7,86
237 -7,92
238 -7,98
239 -8,03
240 -8,09
241 -8,15
242 -8,20
243 -8,26
244 -8,32
245 -8,38
246 -8,43
247 -8,49
248 -8,55
249 -8,60
250 -8,66
251 -8,72
252 -8,77
253 -8,83
254 -8,89


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 08.10.2008, um: 16:52:25


 Poison Nuke 

#51 Verfasst am 08.10.2008, um 17:15:13



wieso geht eine Grafik nicht :?
wo hast du die Daten denn her?
Und hast kein Excel oder so installiert?


greetz
Poison Nuke

hifi-killer

#52 Verfasst am 09.10.2008, um 15:14:37



endlich onlinedas lässt sich nicht copierenaus der basscad! sind zwei sigmahab die mit beyma verglichen und jeweils optimiert (nach dem programm)das ergebniss bestätigt meine hörtests und Exel? was ist das?


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 09.10.2008, um: 15:15:45


Euml

#53 Verfasst am 09.10.2008, um 15:43:57



man könnte den Frequenzgang auch per Paint "Visualisieren" das dauert halt etwas je nachdem wie genau man das machen will


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#54 Verfasst am 09.10.2008, um 15:53:18



das simu pr. copieren wär mir lieber! man sieht ganz deutlich das der emmi für meine zwecke sogar besser ist! nur bei 20 Hz macht der beyma viel mehr pegel! bei 27Hz sind sie gleichund dann kommt der wirkungsgrad des emmidie leichte kleinere membran! sollte der beyma die doppelte leistung verkraften zieht er aber nachemmi 30Hz -3db / beyma 20Hz -3db


ich werd mal n BPtauglicheren treiber simulieren


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 09.10.2008, um: 16:01:08


TimB

#55 Verfasst am 09.10.2008, um 16:22:52



ICh ahbe mir mal die Arbeit gemacht die Grafik zu erstellen



"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

 Poison Nuke 

#56 Verfasst am 09.10.2008, um 16:26:03



genau so meinte ich das, einfach schnell in Excel rein und schon hat mans =)


ist das jetzt wirklich ein BP? Und welcher Ordnung ist der? Weil für einen BP ist der akustische Tiefpass viel zu flach.


greetz
Poison Nuke

hifi-killer

#57 Verfasst am 09.10.2008, um 16:58:35



super! das brauch ich! und jetzt , DIE ABSOLUTE DONNERTRÖTEdurch seine hohe belastbarkeit macht er alles platt(natürlich NUR in DER box !(und auch nur der treiber!!!))

BassCADe simulations file, Version 3.3.1.0
2 kilomax18"
Qts 0,52
Qes 0,55
fs (Hz) 33,0
Vas (l) 281,0
SPL (dB) 94,5

Einbau in ventilierten Bandpass 6. Ordnung mit Push-Pull (Isobarik)

volumen 1 (l) 304,5
volumen 2 (l) 150,0
chassis 1
Ql 3
Rohrdurchmesser 1 (cm) 20,0
Rohrlänge 1 (cm) 30,0
Rohrdurchmesser 2 (cm) 20,0
Rohrlänge 2 (cm) 1,0

f (Hz) level (dB)
1 -119,21

21 -7,69
22 -5,87
23 -4,25
24 -2,86
25 -1,71
26 -0,79
27 -0,07
28 0,48
29 0,89
30 1,20
31 1,43
32 1,61
33 1,75
34 1,87
35 1,96
36 2,05
37 2,13
38 2,20
39 2,28
40 2,35
41 2,42
42 2,50
43 2,58
44 2,66
45 2,75
46 2,84
47 2,93
48 3,03
49 3,13
50 3,23
51 3,34
52 3,45
53 3,55
54 3,66
55 3,76
56 3,86
57 3,95
58 4,03
59 4,11
60 4,17
61 4,22
62 4,25
63 4,26
64 4,25
65 4,22
66 4,17
67 4,09
68 3,99
69 3,86
70 3,71
71 3,53
72 3,33
73 3,12
74 2,88
75 2,62
76 2,36
77 2,08
78 1,79
79 1,49
80 1,18
81 0,87
82 0,56
83 0,24
84 -0,08
85 -0,39
86 -0,71
87 -1,03
88 -1,34
89 -1,65
90 -1,96
91 -2,26
92 -2,56
93 -2,86
94 -3,16
95 -3,45
96 -3,73
97 -4,01
98 -4,29
99 -4,57
100 -4,84
101 -5,10
102 -5,36
103 -5,62
104 -5,88
105 -6,13
106 -6,37
107 -6,62
108 -6,86
109 -7,09
110 -7,32
111 -7,55
112 -7,78
113 -8,00



und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 09.10.2008, um: 17:04:00


Euml

#58 Verfasst am 09.10.2008, um 17:28:03



mh da hätte ich aber auch noch was BP mit nem Stroker
Frontkammer : 160Liter mit zwei 10er BR-Rohren 33,5cm lang
Rearkammer : 23Liter mit zwei 10er BR-Rohren 36cm lang
ergebniss

und das mit einem Chassi


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#59 Verfasst am 09.10.2008, um 17:43:06



wird der lauter oder leiser mit der box? bedämpt oder verstärkend?


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#60 Verfasst am 09.10.2008, um 18:26:05



ich rechne immer mit einem Stroker 18S und da bedempt die Box ...
mir einer Stroker 18D geht das besser da kann man satte werte rausholen


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#61 Verfasst am 09.10.2008, um 18:58:04



interesant! ich hab den kilomax als einzigen in meiner daten sammlung,der halbwegs tauglich ist! in der box hat er 4,26 db gewinn und sind 2 drinn , 113,26 1W1m sind bei 5000WPEACK 150db freifeld 0b das stimmtwas für parameter hat der stroker?wo find ich die?


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#62 Verfasst am 09.10.2008, um 22:25:03



sind eigendlich bei WinISD dabei ich schreibe dir aber mal von deinen die Parameter auf

Stroker 18 S (S = Singelschwingspule)
Qts: 0,191 / Qms: 7,923 / Qes: 0,196
VAS: 163,67 L / Re 3,6 Ohm / Xmax: 19mm
BL: 31,27522N/A / Sd: 1094cm² / Z: 6,0 Ohm

Stroker 18 D (D = Doppelschwingspule)
Qts: 0,262 / Qms: 8,248 / Qes: 0,271
Vas: 147,25 L / Re 1,7 Ohm / Xmax: 19mm
BL: 18,40880N/A / Sd: 1094,5cm² / Z: 2,0 Ohm

damit solltest du ordenlich Simulieren können


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#63 Verfasst am 10.10.2008, um 20:24:34



fs brauch ich noch


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#64 Verfasst am 10.10.2008, um 20:33:03



Stroker 18 D / FS: 34Hz
Stroker 18 S / FS: 31Hz
jetzt aber


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#65 Verfasst am 10.10.2008, um 20:46:25



danke! hab zwar jetzt nicht so viel zeit, muß noch mein rack zusammen bauen, aber es interessiert mich brennend


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer

#66 Verfasst am 12.10.2008, um 16:38:04



den stroker bekommt man im BP schön linear von 20-150


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#67 Verfasst am 12.10.2008, um 20:26:12



jep vorallen den 18D habe auch schon gelesen das der im BandPass sogar gut klingt und noch trocken bleibt in wie weit das stimmt kann auch aber nicht sagen da ich meinem im BR habe aber da ist er meinen kleinem CB auch im allen belangen überlegen selbst die so beschwürene klangtreue von CBs läst einem bei dem Stroker im BR doch einige zweifel aufkommen aber das liegt wohl an dem "über"abtrieb und der Aufhänung(die ja auch einige von dem kauf eines Stroker abhielt) ...

aber mich interresiert ja ein Horn das mit dem Treiber noch nie umgesetzt wurde jedenfalls gibt es keine berichte und dafür scheint der ja wirklich Perfeckt zu sein auserdem reinzt mich der wert von 114dB bei 1W


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#68 Verfasst am 12.10.2008, um 20:42:31



man kann eine solche BR auf ein horn schrauben das gibt mehr druck und tiefgangbei horn konstruktionen wird das im prinzip schon gemacht http://hornloudspeakermagazine.blogspot.com/2007...riginal-and.html
nur ich setz die ports in das horn


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#69 Verfasst am 12.10.2008, um 21:50:59



mh den Port ins Horn ... da könnte ich sogar das Gehäuse was ich jetzt habe so lassen müsste es nur mit einem Horn verbinden ... einen großes Horn einem sehr großem Horn ... mh kommen dann die 6dB von dem BR-Gehäuse zu den 114dB das währe zwar ein riesen Klotz aber egal der Bass muss stimmen der rest ist bei einem Subwoofer ehr nebensache


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#70 Verfasst am 12.10.2008, um 22:02:59



groß wirds ! und das geht! mit der ecke als mumdöffnung wird das BRUTALich hab ma zwei emmiBR nur optimal im die ecke gestelltder port muss etwas platz ham das er sich nicht zur druckkammer degeneriert, also nicht direkt anpassen sondern in eine etwa 3fache halsöffnung blasen lassen! ich hab das mit zwei gleichen hörnern getestet und denen etwas tiefgang verschafft und bis 40hz runter gekrigt! vorher war bei 80 schlußdie drucklkammer muste ich auch ändern die waren total falsch aufgebaut,und damit hat ne verleih firma mal beschallt


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#71 Verfasst am 12.10.2008, um 22:20:49



naja den Bort kann man ja etwas ins Horn ragen lassen spllte nicht das Problem darstellen
... man ... diese Woche hätte ich zeit ... aber wie üblich weder Geld noch Holz ...

EDIT: mh stelle mir gerade die frage was ist eigendlich mit der Abstimmung des BR-Gehäuses sollte dir unterhalb den Hornes leigen weil meine mit 44,5Hz recht weit oben liegt


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

bearbeitet von Euml, am 12.10.2008, um: 22:31:03


hifi-killer

#72 Verfasst am 12.10.2008, um 22:23:56



das ist immer soich hab die ersten boxen aus spermüll gebastellt! überzogen sahs ganz ok aus, wenn man nicht all zu pingelig is


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#73 Verfasst am 12.10.2008, um 22:30:40



meine erste hatte ich auch aus alten Schränken gebaut und die LS auch vom Sperrmüll gesammelt naja da hatte ich noch keine Ahnung hätte wohl lieber ein CB bauen sollen ...
naja die zweite steht immer noch in meinem Zimmer oder besser die Liegt auf dem Schrank da die recht gut klingt und ist mit einem 8" zwei 4" und einen 2" bestückt ... aber der Sicke bräselt schon ganz dicht ist sie auch nicht und ne Weiche fehlt auch aber klingen tut sie doch erstaunlich gut


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#74 Verfasst am 12.10.2008, um 22:38:18



die ersten sagte ich die ersten stimmt nicht ganz das war so lang her ich habs fast vergessen ! mit holz vom obi und heko lautsprecherdie warn auch schnell kaput! weil ne elektrogitarre hat ich auch schon!ich dacht an die ersten basshörner


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#75 Verfasst am 12.10.2008, um 23:47:45



naja bei Subwoofer ist der erste selbstbau gleich der Stroker gewurde da habe ich nicht lange gefackelt wenn man es so will und das Gehäuse habe ich auch gleich Masiv gemacht aus 40mm MPX welches auch zur innenversteifung genutzt wurde und alle Fläche wurden zusätzlich nochmal mit einer 2mm Betummatte beklebt und dann noch 7cm Noppenschaum rein(etwas größer geschnitten drückt er sich selbst rein)
du sieht da binn ich ziemlich Kompromusslos

zu Hörnen kahm ich halt noch nicht und der Stroker passt so schon deshalb wollte ich den nehmen für mein erstes Horn


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#76 Verfasst am 12.10.2008, um 23:52:41



tolles forum! lauter verrückteschööön


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#77 Verfasst am 13.10.2008, um 00:19:05



so muss das sein ... aber als Verrückt würde ich mich nicht bezeichnen ehr als Perfektionisten(mit dem hang zur übertreibung...)
naja die ganze sache hat aber auch immer ihre grenzen und die liegen nicht bei mir aber auf dem Konto bzw. liegen nicht drauf
hätten es die Finanzen erlaubt wären das wohl mehrere davon gewurden solange noch platz im Zimmer ist immer rein ... wobei bei 8 von den Dinger könnte es da probleme geben weil das ein 180Liter Gehäuse ist und das schon bei dem Matereal ...

und ein Schild für Zimmer will ich noch machen



Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

bearbeitet von Euml, am 13.10.2008, um: 00:22:10


CHILLOUT_AREA

#78 Verfasst am 13.10.2008, um 00:28:10



Cooles Bild muss ich sagen,wenn sowas machbar wäre,einen grösseren Sub wird es nie geben,aber der blub kommt gut.





 Poison Nuke 

#79 Verfasst am 13.10.2008, um 06:43:18



joar, das Bild kommt echt geil8)


greetz
Poison Nuke

Euml

#80 Verfasst am 13.10.2008, um 13:44:19



naja das Bild habe ich aber nur Runtergeladen ... aber wenn jemand ein Programm hat mit der man das Bild so bearbeiten kann könnte ich das auch mal machen sogar mit meiner Stadt

also das Horn stelle ich mir so fohr

auch wenn das rieseig werden würde allein der rote Würfel(soll das jetzige Gehäuse sein) ist 68cm breit


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

bearbeitet von Euml, am 13.10.2008, um: 13:46:15


hifi-killer

#81 Verfasst am 13.10.2008, um 14:08:05



das is böshast du soo viel platz


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#82 Verfasst am 13.10.2008, um 15:04:04



ne nicht wirklich müste es noch ein klein wenig kleiner machen aber so wie auf der Zeichnung geht der minimum auf 30Hz


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#83 Verfasst am 13.10.2008, um 15:06:30



genau auf 30! in der ecke 25


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#84 Verfasst am 13.10.2008, um 15:30:10



hast du das jetzt ausgerechnet weil so wie es auf dem Bild ist währe es ja 5m Breit


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#85 Verfasst am 13.10.2008, um 15:32:29



und wie hoch?


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#86 Verfasst am 13.10.2008, um 15:47:32



also innen bestimmt ja das BR-Gehäuse die Höhe also müsste es innen 68cm hoch sein + die Platte oben und unten


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#87 Verfasst am 13.10.2008, um 16:01:45



könnte doch etwas tiefer gehn! is ja n port drinn da müßte die abstimmfrequenz noch kommen!dafür dürfte oberhalb 80Hz nix mehr gehn is halt n sub


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#88 Verfasst am 13.10.2008, um 16:36:58



wie sieht das rote Gehäuse da eigentlich aus...ist das ein normales BR wo das Chassis ins Horn schaut? Und wo schaut der BR Port hin?


und bei der Größe würde ich doch lieber gleich stacken mit 4 oder 8:D


greetz
Poison Nuke

Euml

#89 Verfasst am 13.10.2008, um 16:47:46



also das Gehäuse sieht so aus


und der Port soll ins Horn so das das Horn das auch noch verstärkt
die größe ist ja nicht das Problem allerdings das Geld deshalb bleibt es bei einem Stroker


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#90 Verfasst am 14.10.2008, um 00:59:16



[quote=hifi-killer]super! das brauch ich! und jetzt , DIE ABSOLUTE DONNERTRÖTEdurch seine hohe belastbarkeit macht er alles platt(natürlich NUR in DER box !(und auch nur der treiber!!!))

BassCADe simulations file, Version 3.3.1.0
2 kilomax18"
Qts 0,52
Qes 0,55
fs (Hz) 33,0
Vas (l) 281,0
SPL (dB) 94,5

Einbau in ventilierten Bandpass 6. Ordnung mit Push-Pull (Isobarik)

volumen 1 (l) 304,5
volumen 2 (l) 150,0
chassis 1
Ql 3
Rohrdurchmesser 1 (cm) 20,0
Rohrlänge 1 (cm) 30,0
Rohrdurchmesser 2 (cm) 20,0
Rohrlänge 2 (cm) 1,0


weil die kühlung vorne ist gehts nichtes sei denn mit wasserkühler


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 14.10.2008, um: 00:59:48


Euml

#91 Verfasst am 14.10.2008, um 01:48:14



... stimmt ja der hat ja den "Fliegenfänger" und später "Fliegengriller" davore drann


Zitat:
tolles forum! lauter verrückte schööön


mh du kennst noch nicht mal den größeten Subwoofer den ich mal geplahnt hatte ein Spitzboden-Horn ich habe nehmlich noch ein Spitzboden über meinem Zimmer der ungenutzt ist und da über 7000 Liter Platz ist und ich auch einen Dachschräge mit 45° im Zimmer habe die das Horn noch verlänger würde bis etwa 1m über den Boden dazu brauche ich aber minimum 6 Stroker einiges an zeit und viel Holz das ergebniss währen 6 Hörner die bis ca. 25Hz gehen bei etwa 130dB bei 1W ... die Danten schrecken mich aber nicht ab ehr im gegenteil hätte ich alles würde ich Morgen Früh anfangen mit bauen


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#92 Verfasst am 14.10.2008, um 02:19:20



für helikoptersound
es geht doch, den sigma unter 20Hz zu tunen, mit fast 8 db verlust640 literisoberikich bau mein horn weiter oder


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#93 Verfasst am 14.10.2008, um 06:57:15




Euml schrieb:
ein Spitzboden-Horn ich habe nehmlich noch ein Spitzboden über meinem Zimmer der ungenutzt ist und da über 7000 Liter Platz ist und ich auch einen Dachschräge mit 45° im Zimmer



hey, das war meine Idee, schon vor einigen Jahren:D:D 8)
scheitert für mich nur an einigen Problemen, die solche riesigen Hörner machen, nämlich Resos ohne Ende :X

aber geil wäre es schon :hail


greetz
Poison Nuke

hifi-killer

#94 Verfasst am 14.10.2008, um 12:01:56



woran erkenn ich die resos! sind die auf m analizer zu sehnbei mitteltönern seh ich unlinearitäten wenn die auf voll wirkungsgrad sind, ist es das


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

Euml

#95 Verfasst am 14.10.2008, um 12:19:01



ja die Idee habe ich auch schon gut 2,5 Jahre ...
die Resonanzen sind ja so eine sache solange die nicht all zu stark sind stören die ja auch nicht und wenn sie doch stärker sind kann man ja noch mit einem EQ etwas "Plätten" auserdem sieht es ja nicht so hüpsch aus so ein riesen loch in der Decke zu haben da würde ich zumindest versuchen mit Basotec was davor zu machen sozusagen eine "Ersatzdecke" nicht das noch die Tieftöne aus den Boxen da oben Drönen


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

hifi-killer

#96 Verfasst am 14.10.2008, um 12:30:56



ich kenn die linearitäts probleme nur von zu kleinen hörnerneliminator ,laskala un soda gehts zigzack! messbar u. hörbar! und untenrum


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#97 Verfasst am 14.10.2008, um 19:06:35



das mit den Unlinearitäten hatte ukw im HF mal im Rahmen seiner Megahörner und Simulationen festgestellt, dass ab einer gewissen Größe (Da hatten wir dann schon so von 16-20m Hornlänge und 14m² und mehr Mundfläche geredet) einfach die Resonanzen sehr übel sind...und da hatte ich für mich gesagt, da bau ich dann doch lieber ein Array aus ein paar mehr Chassis 8)


Obwohl die Idee mit Basotect davor und vllt sogar im Hornhals keine üble ist. Weil die tiefen Frequenzen, die man damit wiedergeben will, sollte eine 10cm Basotechtschicht nicht wirklich interesieren.


greetz
Poison Nuke

Euml

#98 Verfasst am 14.10.2008, um 19:20:32



naja 16m wollte ich jetzt nicht machen ehr so 5 bis 6m ist will ja nur Musik hören bei einem Heim-Kino-System währe das was anderes und für solche zwecke ist das Horn 1A weil ich mein Stereo Signal eh mit 60dB bei 30Hz trenne (wobei Abhacken da auch schon passen würde...)


Zitat:
Obwohl die Idee mit Basotect davor und vllt sogar im Hornhals keine üble ist. Weil die tiefen Frequenzen, die man damit wiedergeben will, sollte eine 10cm Basotechtschicht nicht wirklich interesieren.


so kommt zwar der Bass von oben aber man sieht den Subwoofer nicht und da der eh von oben kommt ist die Bassverteilung im Raum schön gleichmäßig
und es ist eing großes weiches Bügeleisen für den Frequensgang


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

TimB

#99 Verfasst am 14.10.2008, um 19:38:20



wenn ich mich jetzt nicht irre soll der hornmund doch über die ganze fläche des Raumes gehen oder?
das wäre für die bassverteilung im raum auch ganz praktisch


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Euml

#100 Verfasst am 14.10.2008, um 19:48:37



ja es währen zwar 6 Hörner aber eigendlich das selbe ...
ist pracktisch da kann ich durch Zimmer gehen und der Bass veränder sich nicht dann nur noch recht und Links die Wände mit Regalboxen flastern und schon ist die Sitzposition nicht mehr ganz so wichtig


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

Hinweis: sie befinden sich nicht auf der letzten Seite. Aktuelle Seite: 1  2  > 

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 8th order Bandpass


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger