Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ weitere Hobbys \ Wer von euch geht angeln?


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 18.09.2008, um 18:18:25



Hio,

zur Einweihung dieses neuen Unterforums frag ich einfach mal so, wer von euch gern mal die Route schwingt 8)


also ich persönlich mache es nicht, habe zwar ab und an schon mitgemacht beim Angeln und mir den ein oder andern Trick abgeschaut, aber irgendwie ist mir das teilweise doch zu zeitintensiv :X

Zudem man ja erstmal eine offizielle Erlaubnis benötigt usw, weil sonst wirds arg teuer :Y


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#2 Verfasst am 18.09.2008, um 18:28:22



Tja ,geangelt habe ich auch mal eine Zeitlang,aber irgendwie haben wir mehr getrunken als geangelt,war mehr danach ein Alibi danach,trotzdem hats uns spass gemacht,mis ,das zeug war auch nicht billig ,ich schätz mal 700euro habe ich schon damals dafür bezahlt.





Cattivo

#3 Verfasst am 18.09.2008, um 18:35:53



Ich war noch nie angeln und es würde mir auch nicht in den Sinn kommen.
Da sitze ich lieber am Schreibtisch als stundenlang am See oder Fluss.


Gruß Markus
Mein Heimkino

 Poison Nuke  *

#4 Verfasst am 18.09.2008, um 18:36:16



stimmt, so ein gutes Set zum Angeln und dann noch Boot mieten und auch überhaupt erstmal die Bescheinigung usw, also dieses Hobby mach HiFi in Sachen Preis schon echte Konkurrenz:X

zumal es von wirklich vielen ausgeübt wird...ob die Angelgemeinde nicht vllt sogar größer wie die HiFi Gemeinde ist?


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#5 Verfasst am 18.09.2008, um 18:36:33



Denk mal du, hast einen Lappi dabei.

Und Poison ,einer meiner Onkels hat insgesammt 25mille für sein Hobby Angeln ausgegeben,ehrlich ist kein Witz der Angelt schon bestimmt 15 jahre.





bearbeitet von CHILLOUT_AREA, am 18.09.2008, um: 18:38:16


Cattivo

#6 Verfasst am 18.09.2008, um 18:42:36



Sich in die Natur zu setzen und sich total mit HighTech zu behängen ist aber am Thema vorbei.

Mit einer guten Truppe bei schönstem Wetter auf einem geilen Boot Hochseeangeln, ja das wäre dann schon wieder etwas anderes.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#7 Verfasst am 18.09.2008, um 18:44:20



Ich verstehe unter Angeln,man nehme ein paar Granaten ,schmeisse sie rein,und gut ist ,den rest fischt man dann gemütlich mit dem Boot auf.





Cattivo

#8 Verfasst am 18.09.2008, um 18:49:37



Ja Dynamitfischen ist geil

Leider platzt dabei den meisten der Fische die Schwimmblase und sie sinken nach unten. Also ruhig mal ein zwei Stangen mehr einpacken.




Gruß Markus
Mein Heimkino

Maveric

#9 Verfasst am 18.09.2008, um 20:32:37



ich hab ne angel^^

hab manchmal in kroatien geangelt...wenn wir im urlaub warn^^
auch vom boot aus^^


hatte echt was...


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Joker (AC)

#10 Verfasst am 20.09.2008, um 21:13:27



Achso.....jo, ich hatte früher geangelt. Ganz offiziell mit Bundesfischereischein und Steuer. habs vor ~5-7
Jahren drangegeben (die liebe Zeit)
Entweder man hat den "Jagd-Trieb"....oder halt nicht. Richtiges Angeln hat nichts mit Saufen zutun.
Ne gute Carbon-Match mit passender Rolle kostet keine 200,-
Wenn man Fit ist, schafste auch nen > 25Kg Wels und mehr. Das Hobby kann Geld bringen ;-)
Einfach mal beim nächsten Einkauf schauen, was vernünftiger Fisch das Kilo kostet
(Damit meine ich nicht Forelle Quadrat)

Petri Heil



Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

 Poison Nuke  *

#11 Verfasst am 20.09.2008, um 21:37:25



bei nem 25kG Wels hätte ich eher Angst um die Angel...die Teile sind doch so dünn und biegsam :X

vom Gewicht her wäre auch nen 40kG Fisch kein Thema...zumindest vom Heben her...ich hätte da eher nur Sorgen um das Kontrollieren, solang er noch lebt, die Viecher haben schon etwas Kraft und sind leicht flutschig :D


find es ja schon interessant, einen 30cm Hecht oder so auf Anhieb zu töten, wenn der sich windet usw:X


wo verkauft man eigentlich gefangene Fisch am besten? Und in welchem Zustand sollte man sie da hinbringen...also Eisgekühlt schon, irgendwie verpackt oder vorbereitet oder so?


greetz
Poison Nuke

Joker (AC)

#12 Verfasst am 20.09.2008, um 22:12:15



Verkaufen ist verboten- darum verkauft ja kein Angler
Fangfrisch......4-6 Stunden nach Abtötung ist Kühlung noch kein Thema (natürlich nicht im warmen Auto)
Man "verteilt" unter Bekannte
Das töten geht schneller, als der Fisch gucken kann^^
Bei Aal (vor allem Monster mit 70cm und mehr) muss man aufpassen. Die können gut packen
zerbröseln dir nen Fingernagel im Todeskampf!
Könnte ein Hecht,Zander und Co auch- tuns aber nicht.




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

 Poison Nuke  *

#13 Verfasst am 20.09.2008, um 22:20:34



autsch...also immer schön hinterm Kopf anpacken den Aal :X



greetz
Poison Nuke

Joker (AC)

#14 Verfasst am 21.09.2008, um 08:23:24




Cattivo schrieb:
Ja Dynamitfischen ist geil

Leider platzt dabei den meisten der Fische die Schwimmblase und sie sinken nach unten. Also ruhig mal ein zwei Stangen mehr einpacken.



http://de.youtube.com/watch?v=SlkYuy9m2Hs&NR=1


Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

Cattivo

#15 Verfasst am 21.09.2008, um 13:46:01



So ein Aufwand an Waffengewalt für einen einzigen Fisch


Gruß Markus
Mein Heimkino

Boettgenstone

#16 Verfasst am 04.10.2008, um 14:01:03



Ich würde ja angeln aber noch ein Schein für den man bezahlen muss neben meinem Amateurfunkzeugnis und ausserdem der Aufwand für den das ist immer so eine Sache, aber je nachdem ob ichs schaff einen Freund zu überreden machen wir das nächstes Jahr.
Der hat ein Boot und wir hocken eh quasi den Sommer auf dem Rhein und lassen uns den Schädel braten...



Gruß,
Christoph

 Poison Nuke  *

#17 Verfasst am 04.10.2008, um 14:16:39



das sind dann ja super Möglichkeiten:prost

nur wie sieht es überhaupt im Rhein mit Fischen aus? Weil das ist ja nun doch shcon eher ein Industriegewässer, kann man sagen, bei den ganzen Frachtschiffen usw, die da durchfahren :X

gibt es da überhaupt noch Fische, für sich das Angeln lohnt?



PS: Hobbyfunker? Cool Sache :daumen
CB oder anderer Funk? Dafür würde sich doch ein eigener THread hier lohnen, wenn du Lust hast? :angel


greetz
Poison Nuke

Boettgenstone

#18 Verfasst am 04.10.2008, um 14:30:33



Hi,
Rhein geht schon der ist dank den "Ökofuzzis" vor 20-30 jahren an den richtigen Stellen wieder recht sauber ich würds trotzdem gut durchgaren.

Amateurfunk, kein CB, dazu braucht man ein Amateurfunkzeugnis für das man Prüfungen ablegen muss ich hab nur die kleinste Klasse und im Moment mache ich da nicht viel, Geld (ging für Hifischrott, Comics und Bücher drauf) und Zeitbedingt...

So depperte Sozialkontakte und unwichtiges Studium neben der Selbstverwirklichung rauben einem leider drastisch Zeit.


Gruß,
Christoph

 Poison Nuke  *

#19 Verfasst am 04.10.2008, um 15:33:17



was findet man im Rhein eigentlich so an Fischarten und mit welchen Größen ist zu rechnen?

das andere dann im anderen Thread 8)

und japp, immer diese blöden Nebensächlichkeiten im Leben:D




greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#20 Verfasst am 19.10.2008, um 23:22:50



Es sind schon sehr viele Arten wieder heimisch geworden,es sollen sogar wieder Lachse gesehen worden sein,die Wasserqualität hat hier bei uns die Note 3 ,weiter oben sogar Note 2.




PN's Forum \ weitere interessante Themen \ weitere Hobbys \ Wer von euch geht angeln?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger