Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Logitech Harmony One

Seite: 1  2  > 

Icke *

#1 Verfasst am 03.10.2008, um 21:52:03



zu der Harmony One

Keine Frage die ist cool ich hab sie auch, aber:
probier vorher die 1000 aus, ich habs bereut es nciht getan zu haben.
Jetzt weiß ich nicht ob die sich besser macht.
Nicht das ich mit der One nicht zufrieden wäre


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#2 Verfasst am 03.10.2008, um 21:58:12



Die ist aber grad doppelt so teuer

Schick ist das teil schon , aber auch ganz schön groß


Warum hast du es bereut ?
Die ONE kann doch fast das gleiche .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#3 Verfasst am 03.10.2008, um 22:01:04



Die größe ist ja nicht das Problem

kennst das nicht
Man hat etwas, weiß aber das es noch eine Stufe drüber gibt und man hat es nicht ausprobiert.
Vielleicht ist es ja noch geiler?!?

Aber mit der ONE machst auf keinen Fall nen Fehler, aber nimm dir 4 Stunden zeit bis alles läuft

so das wars dann heut von mir, wir sehen uns morgen
bis dann


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

CHILLOUT_AREA

#4 Verfasst am 04.10.2008, um 12:35:03



Na ja,ich hoff ja,das wenn ich den neuen HK kaufe,das ich dann die TC 30 von Harman dabei habe,den die hat denselben auf wie die 1000 oder die Pronto Serie.





Icke *

#5 Verfasst am 04.10.2008, um 12:40:26



Cool werd ich drauf zurück kommen

und so groß ist die 1000 gar nicht hab die auf der IFA im Verlgeich zur ONE gesehen,
war dagegen eher schnuckelig^^
hab aber leider nur eine Großaufnahme von der 1000 gemacht, leider.




Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#6 Verfasst am 04.10.2008, um 12:44:07



Die 1000er kommt schon ein bisschen protzig

Sie sieht auch mehr nach Highend aus


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#7 Verfasst am 04.10.2008, um 12:47:39



Hab aber im HF auch schon viel über Fehler gelesen,
da hängen wohl manchmal die Tasten.
Also wenn du in der Nacht ein Tuck lauter machen willst,
holst gleich alle aus dem Bett.
Weiß aber nicht ob das jetzt nicht mehr so ist.

Der Nachteil an der One ist aber das die so lang ist.

Man kommt vom Touch nicht ohne weiteres an z.b. die 0 ran.
Aber da gewöhnt man sich schnell dran

Die 1000 bedienst halt mit 2 Händen. Also so PSPmäßig.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 04.10.2008, um 13:58:11



also ich weiß nicht, ob die 1000er ist für mich keine wirkliche FB mehr, die kann man ja schon fest im Tisch oder so installieren, oder in der Wand und dann als Touchpanel nutzen :L

ne FB muss schön klein sein, wie ein Handy am besten (so die alten wie Nokia 6310 oder so), etwas größer und ergonomischer noch und mit einem großen Touchdisplay. :hail


Oder gar sowas wie die Logitech MX Air ... eine Maus, mit der man Gestiken machen kann, sowas is irgendwie auch geil, jede Handbewegung bedeuted ein bestimmten Befehl 8)


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#9 Verfasst am 04.10.2008, um 14:03:38



Ich finde schon das die 1000 ein brocken ist,die TC 30 sieht so aus.

http://www.dooyoo.de/fernbedienung/harman-kardon-tc-30/

Und mehr braucht man ja eigentlich nicht,die hat ja auch alles.





fusion1983

#10 Verfasst am 04.10.2008, um 14:06:44



Ich finde die Logitech Harmony one schöner
Und mit Logitech hab ich die besten erfahrungen gemacht

http://www.gimahhot.de/m900-338296-0-0-0/logitec...ng-infrarot.html


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#11 Verfasst am 04.10.2008, um 15:23:18



Is ja hart legt man sich ein Stündchen hin und direkt is nix mehr wie vorher

also optisch sagt mir die tc 30 gar nicht zu,
aber passt natürlich besser zu deinem Equipment

wusste gar nich, das die FB jetzt so billig ist.

Ich hab meine jetzt 4 Monate und hab noch ne ganze Ecke mehr bezahlt.
Ich muss mal die Rechnung rauskramen


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#12 Verfasst am 04.10.2008, um 15:30:30



Ich denke ich hole mir die ONE . Sie kostet nicht allzuviel , und sie kann das was ich brauch .


Konntest du alle Geräte die du auch wolltest damit steuern ?
Oder ging es bei einem gerät nicht ?

Was steuerst du genau damit ?




Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#13 Verfasst am 04.10.2008, um 16:43:33



Also,
den AVR Denon 1508
HDDVD HD-EP 30
Nen LG Flachmann
mein Macbook (hätte nicht gedacht das da geht)
T-Home X301 oder wie das heißt

und Testweise

Ein Medion 5.1 von den Schwiegereltern
Ein 26" Röhre
Ein Küchenradio

läuft alles Problemlos
und wenn erstmal alles eingestellt ist, muss man ja auch nie wieder ran.
Außer der Kabelanbieter ändert die Programmreihenfolge..


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#14 Verfasst am 04.10.2008, um 17:03:05



super


Geht auch diese Funkzion (ohne Probleme) wo man ein Knopf (zb. Kino) drückt , und dann geht der ...

AV + Beamer + DVD-Player an .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#15 Verfasst am 04.10.2008, um 17:05:41



Ohne den wäre doch das ganze System von Logitech nix

da benutzt du nix andres, also ich jedenfalls nicht.
In dem Gerätemodus, wo man jedes Gerät einzeln steuern kan, war ich noch nie drin.
Man kann sich ja die Tasten die nicht standardmäßig zu sehen sind in die Aktion mit einfügen,
dann musst du nie mehr in den andren Modus.



Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

 Poison Nuke 

#16 Verfasst am 04.10.2008, um 17:07:46



wie ist es eigentlich, wenn man in einem Makro Beamer + AV + DVDp einschalten will, aber man für den Beamer die Fernbedienung anders halten müsste, weil man vom Hörplatz aus einfach mit keiner Verrenkung beide erwischt...oder hat die Logitech genug Sendeleistung? Weil die von meinem Yamaha, die ja auch sämtliche Geräte steuern kann inkl solcher Makros, kann ich eben nur Beamer exrta noch einschalten :Y


greetz
Poison Nuke

fusion1983

#17 Verfasst am 04.10.2008, um 17:08:48



Geil


Muss mir demnächst mal so ein teil kaufen . Ich hab´s satt ständig 4 Fernbedienungen zu verwenden
Vom WAF will ich erst garnicht anfangen . Sie schaut (wenn ich nicht da bin) gleich im Gästezimmer


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#18 Verfasst am 04.10.2008, um 17:10:04



das kann ich dir mangel an Beamer leider nicht sagen,
aber es gibt solche Extender, die du dann auf dein Receiver stellst und halt ein Kabel zum Beamer legst.
Das benutzen viele Leute, die ihre Peripherie im Schrank haben und nicht immer die Türen aufmachen wollen.

Das mit dem WAF wird sich ändern
meine ist davon begeistert.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

bearbeitet von Icke, am 04.10.2008, um: 17:10:52


iFreeze

#19 Verfasst am 09.10.2008, um 18:21:39



Ich will mir demnächst vielleicht auhc die Harmony One zulegen.
Habe gehört, dass man mit der FB auch die Beleuchtung steuern kann?
Brauch ich da ganz bestimmte(teure ) Lampen oder gibt es da "Steuerelemente" die ich zwischen Lampe und Steckdose stecken kann? Fände das nämlich ganz praktisch..weil dann brauch ich mich wirklich nur noch auf die Couch setzen einen Kopf drücken und los geht der Kino Spaß, ohne dass ich zuerst das licht selbst dunkler machen muss.





Icke *

#20 Verfasst am 09.10.2008, um 18:38:16



Es gibt sowas das weiß ich, aber wie es heißt oder wie teuer es ist weiß ich leider nicht.
Im HF sprechen viele von "Funkeiern", vielleicht hilft dir das weiter.
Oder fragst beim Logitech Support nach welche Hersteller unterstützt werden.
Ich kann in der Software grad leider nicht nachgucken, weil die Frau den Rechner mit auf Reisen hat.



Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Icke *

#21 Verfasst am 10.10.2008, um 10:32:10



Ich hatte gestern ein "lustiges" Phänomen.
Meine Harmony ist abgestürtzt. Ich wollte noch ein Film gucken, abends um sonstwann.
Und wenn ich bei mir auf Kino drücke, geht er schon auf leichten Pegel, dass ich nicht mehr so viel regeln muss. Naja da es ja spät war, dachte ich mir machste leiser, ging aber nicht.
Da lief der THX Trailer um fast Mitternacht mit voller Power. Naja Akku raus und wieder rein,
jetzt läuft sie erstmal wieder. Hoffe das kommt nicht mehr so oft vor. Fanden meine Schwiegereltern nämlich gar nicht so prickelnd


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

 Poison Nuke 

#22 Verfasst am 10.10.2008, um 10:53:48



achso, die Kinotaste ging noch aber die Lautstärke nicht mehr? Autsch, dass is auch übel. Oder wie bei Chillout einmal, wo man leiser machen wollte der HK aber trotzdem immer lauter wurde:cut :L



greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#23 Verfasst am 10.10.2008, um 11:10:18





Das ist der ...... anti Fremde sicherung,der HK liebt nur mich.





Icke *

#24 Verfasst am 10.10.2008, um 11:11:23



Na Kino ist ja das Makro, das hat er noch ganz brauchbar ausführt
Und danach kam ein Bildschirm, den ich so noch nie gesehen hab.
Alles voll verschwommenen Farben, naja erstma gehts jetzt wieder.
Das blöde ist man kann von der Konfig nichtmal ein Backup machen.
Das muss alles "online" gemacht werden.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

 Poison Nuke 

#25 Verfasst am 10.10.2008, um 11:15:01



aber man kann sie schon mit dem PC konfigurieren?
Gibt es da eine Docking Station oder wie läuft das bei der ab?


greetz
Poison Nuke

Icke *

#26 Verfasst am 10.10.2008, um 11:17:40



Ne die hat einen USB Port
Sieht dann aus wie ein übergroßer USB Stick
Und dann kämpft man sich durch ein Frage Antwort Spiel.
Erst gibst das Gerät an.
Wollen sie die Lautstärke mit dem oder dem Gerät ändern?
Auf welchem Kanal bei dem und bei dem?

Aber so kann wenigstens nix schief gehen.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

CHILLOUT_AREA

#27 Verfasst am 11.10.2008, um 00:12:04



Also ich habe mir die Logitec Fernbedienung mal genauer angesehen,und finde von den funktionen her ,echt schon beeindruckend muss ich sagen.

Das einzige was mich stört ,ist das schwarz weisse Display,und da zahle ich lieber 40-60euro drauf und habe das alles in farbe ,wie es die HK TC 30 hat,obwohl die Logitec von der ergonomie her besser ist.





Icke *

#28 Verfasst am 11.10.2008, um 08:57:21



Also mein Display ist in Farbe


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Sharangir

#29 Verfasst am 02.02.2009, um 16:01:55



Ich habe die Logitech Harmony 885, weil sie mir am ehesten empfohlen wurde und vom Design her alle anderen in den Schatten stellt :)

Die One hat zwar ein hochauflösendes Touchdisplay aber dafür ist sie in diesem sehr eingeschränkt, wo meine 885 auf dem Display dutzende und aberdutzende Funktionen gespeichert haben kann.


Wenn ich meinen AVR bedienen will, im Setup und so weiter rumgurken, dann rufe ich unter devices den AVR auf und habe ALLE Tasten, die der AVR auch hat, mehr noch als auf dessen Fernbedienung :D
Die einzige, die bisher nicht funktioniert, ist die PURE DIRECT-Taste.. das muss ich mal noch nachprüfen...

Das Display ist zwar echt altmodisch und total unscharf, aber es zeigt das, was ich brauche und das konnte die One nicht bieten, mit je nur 3 Tasten...

Ich will EJECT, Repeat, Shuffle und so alles auf dem Bildschirm haben.. und gleichzeitig auch die DSP's des AVRs anwählen können..

bei der One kann man das kaum alles auf den Screen bringen, da nur 3 Touch-Tasten :D



Der Kollege hat die 1000er und sie sieht verdammt edel aus, fühlt sich auch super an, ABER:

Da kann man nicht einfach play drücken, 1,2,3... usw wählen..
da muss man immer aufem Touchscreen rumgurken, was mich auf Dauer stören würde..

Die 1000er kann eine Funktion mehr als die 885:
sie hat Funk, was aber bei EU-Geräten meist nicht passt, weshalb man einen Funk-IR-Wandler braucht..

deshalb habe ich auch nicht die 895 genommen.. Was bringt mir Funk, wenn ich meine Leinwand nicht steuern kann, damit?




Die 885 ist ein Supergerät aber derzeit stören mich diverse DInge an meinem eigenen Setup:
SACD-Player hat kein Standby, muss immer manuell ausgeschaltet werden.. PS3 hat keinen bezahlbaren IR-Empfänger, der sie auch EINSCHALTEN kann.. (IR4PS3 = 70€.. hahaha...) muss also auch immer manuell angemacht werden..
Leinwand kann nur mit IR-Funk-Wandler bedient werden..



Aber bisher überlebe ich es :D





Das BESTE an der 885 ist der doppelte, ULTRASTARKE IR-Sender!

Ich lege sie AUF mein Rack und drücke VIDEO:
Beamer springt an, AV-Receiver springt an und schaltet auf DVD/PS3 um..

Das gleiche geht auch bei der Bedienung des CD-Players..

das IR-Signal wird von der Leinwand zum Beamer reflektiert, ohne Probleme über 10-20m!!!

Und man hat auch HINTEN einen Sender an der Fernbedienung ;)


Wie das Signal aber von OBEN (horizontal aufliegend, nach HINTEN an die Wand zeigend!) auf dem Rack nach UNTEN zum AVR kommt, weiss ich nicht.. (ich stehe vor dem Rack, schwarzes Shirt, reflektiere also kein IR-Licht.. auch wenn ich daneben stehe, gehts.. hinten hat der Denon keinen Empfänger..) als würde das über Funk gehen...
Ebenso die Denon-Fernbedienung, die 2 IR-Sender drin hat (vorne)
Da kann man aus 20m Entfernung über eine weisse WAND den AVR bedienen...




Wie die ONE vom IR her ist, weiss ich nicht, aber von den Tasten her bot sie mir zu wenig Möglichkeiten, auch wenn sie ergonomisch und designmässig fast mit der 885 mithalten kann :)


Grüsse



fusion1983

#30 Verfasst am 02.02.2009, um 17:04:29



Vielen dank für deine super bericht
Das hat mir sehr viel bei meiner entscheidung geholfen .

Ich wollte mir eigentlich die ONE kaufen , aber das mit dem display hört sich echt an

Dann hole ich mir die 1000 , ich find die macht auch richtig was her


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Sharangir

#31 Verfasst am 02.02.2009, um 17:14:46



Hey, ich wollte dir die One nicht ausreden!

Die 1000er hat dafür überhaupt keine Tasten, für die Bedienung des CD-Players und des DVD-Players..

da musst du ALLES auf das Display legen..
also PLAY, Pause, Stopp, Vorwärts, rückwärts.. spulen und und und..


Das finde ich bei der 885 sehr gut gelöst, denn die normalen FB-Tasten hat man alle vorliegend und ins Display packt man dann die SOndertasten, wie repeat, shuffle und so..


Bei der One kann man nur wenige Befehle ins Display packen,was mich sehr gestört hat..
und bei der 1000er hat man eben die Tasten nicht, was mich noch mehr störte..

und die 885 ist halt für unter 80€ zu haben, inzwischen, da Auslaufmodell...



Hast du die FB's mal in echt gesehen, in der Hand gehalten?

Grüsse



fusion1983

#32 Verfasst am 02.02.2009, um 17:21:10




Zitat:
Hast du die FB's mal in echt gesehen, in der Hand gehalten?


Ja hab ich
Ich finde sie einfach porno




Zitat:
Die 1000er hat dafür überhaupt keine Tasten, für die Bedienung des CD-Players und des DVD-Players..

da musst du ALLES auf das Display legen..
also PLAY, Pause, Stopp, Vorwärts, rückwärts.. spulen und und und..


Wie meinst das ?

Muss ich das extra einstellen , oder muss ich in das menü der Fernbedienung . Und wähle dann zb CD-Player / play ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

direkthall

#33 Verfasst am 02.02.2009, um 17:23:05




Wurmi schrieb:
Ihr seit wohl etwas Offtopic +g+

@Fusion:
Wann bekommst du die Harmony One?
Lässt sich mit so nem Teil wircklich ALLES einstellen von jedem Gerät oder brauch ich für die Setups erst recht wieder die alte?!


nein man kann alles damit steuern, für die sonderfunktionen(zum beispiel, umschalten des a/v's von sorround auf stereo, oder kanalwechsel von dvd auf sat usw., jedoch habe ich noch nie den kanal wechseln müssen, das geschieht alles automatisch über die AKTIONEN) eines geräts bzw der fernbedienung erscheint am display ein button, mann kann die buttons je nach häufigkeit der benutzung auf die erste seite legen usw


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


fusion1983

#34 Verfasst am 02.02.2009, um 17:27:35




direkthall schrieb:

Wurmi schrieb:
Ihr seit wohl etwas Offtopic +g+

@Fusion:
Wann bekommst du die Harmony One?
Lässt sich mit so nem Teil wircklich ALLES einstellen von jedem Gerät oder brauch ich für die Setups erst recht wieder die alte?!


nein man kann alles damit steuern, für die sonderfunktionen(zum beispiel, umschalten des a/v's von sorround auf stereo, oder kanalwechsel von dvd auf sat usw., jedoch habe ich noch nie den kanal wechseln müssen, das geschieht alles automatisch über die AKTIONEN) eines geräts bzw der fernbedienung erscheint am display ein button, mann kann die buttons je nach häufigkeit der benutzung auf die erste seite legen usw



Wie viel AKTIONEN kann man einstellen ?

Musik
Film DVD jeweils TV Oder Beamer
Film Blu Ray jeweils TV Oder Beamer
Sat jeweils TV Oder Beamer
.....



Poison verschiebt das bitte in den Harmony Beitrag





Gruß Stephan
Meine-Homepage

Sharangir

#35 Verfasst am 02.02.2009, um 17:30:48



Nein, bei der Konfiguration der Harmony 1000 am PC musst du den Bildschirm mit Tasten Belegen (kannst frei wählen, welchen Hintergrund du willst)
Da kannst du dann sagen, dass auf der ersten Seite Play, Stop, Pause und so liegen, für die Aktion CD..

Was man halt alles braucht..
lauter und leiser müssen da natürlich auch drauf..
Direct und stereo, DSP und so.. weiter und so fort..

wie viele Tasten bei der 1000 auf einer Seite Platz haben, weiss ich grad nimmer..

bei der ONE halt nur 3, dafür haste aber Play, Pause und so schon auf der FB...
Nur hat man nur irgendwie 5 Seiten a 3 Tasten, was ich bei der 885 schon auf 2 Seiten habe.. das brauchts einfach für die Steuerung der einzelnen Geräte, sonst muss man die alten FB's holen, für die EInstellungen...)

Also ich finde die 1000er mühsahm in der Bedienung..

Aber die Entscheidung liegt ganz bei dir ;)



fusion1983

#36 Verfasst am 02.02.2009, um 17:34:27



Jetzt weiß ich erst recht nicht weiter

Und was ist der unterschied zur 895



Gruß Stephan
Meine-Homepage

Sharangir

#37 Verfasst am 02.02.2009, um 17:34:28



Fusion, du kannst im prinzip unzählige Aktionen anlegen (bei der One aber glaub nur 15, da nur 15 Tasten existieren, auf dem Touch-Display)

Also bspw:
CD:
AVR einschalten, CD-Player einschalten und dann bedient man den CD-Player (play, pause, repeat shuffle usw) und den AVR (für Lautstärke, DSP, Stereo und so settings) gleichzeitig

Dann

DVD mit Beamer:
AVR, DVD-P, Beamer ein..

DVD mit TV
analog


und und und :)



Du kannst wirklich ALLES mit einer Harmony!
Es gibt nur halt Designtechnische Unterschiede, die 895 und 1000 können noch FUNK (aber nur ganz wenige EU-Geräte) und dann halt im Umfang der Display-Tasten unterscheiden die sich, da die One nur sehr wenige Tasten hat, die man ins Display legen kann...


Grüsse



Sharangir

#38 Verfasst am 02.02.2009, um 17:36:23




fusion1983 schrieb:
Jetzt weiß ich erst recht nicht weiter

Und was ist der unterschied zur 895



Ich finde halt, dass man sich das gut überlegen sollte :)
Die 895 ist identisch zur 885, aber die hat noch FUNK verbaut, kann aber nur eine bestimme Frequenz steuern, die in den USA verbreitet ist.. in Europa ist es gerade eine andere...
Dafür hat man noch einen Funk-Receiver dabei, der so AUGEN hat, die IR-Signale aussenden..

bei nem Setup IM schrank oder in nem anderen Zimmer, kann man so die ganze Anlage durch Wände steuern, weil der "Oktopuss" das Funksignal in IR wandelt und an die Geräte ausgibt!


Grüsse


edit:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse...2&thread=33&z=35

lies dich mal hier durch :)
Wird eigentlich alles besprochen, was man zu wissen braucht, auch die groben Unterschiede zu den anderen :)
Insgesamt aber doch ein Fanboy-Thread der 885 :p


bearbeitet von Sharangir, am 02.02.2009, um: 17:37:48


fusion1983

#39 Verfasst am 02.02.2009, um 17:38:50



Ok das brauch ich nicht . Meine Geräte sind alle im freien

Also steht nur die entscheidung zwischen der 1000 und der 885


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Sharangir

#40 Verfasst am 02.02.2009, um 17:49:41



Die sich ja beträchtlich unterscheiden :)


Das Bedienfeld bei Musik/Film/TV


du hast 9 Tasten, die du auf den Homescreen legen kannst..
Channel und Volume sind auf der fixen Seite, sorry, das habe ich verdreht... :(



Die 1000er ist halt eher ein Designstück als eine praktische Fernbedienung..
aber nach etwas Angewöhnungszeit kommst damit sicher klar.. (mir wär's nur den gigantischen Preis nicht wert...)


http://www.pvrworld.co.uk/harmony/H885incradle.jpg
Das unschlagbare Design der 885 :)

Aber das Display ist ne verarsche auf dem Bild.. das ist blass und unscharf..
Ansonsten kriegt die FB von mir ne klare 1.0!!!



fusion1983

#41 Verfasst am 02.02.2009, um 18:02:21




Zitat:
Die 1000er ist halt eher ein Designstück als eine praktische Fernbedienung..
aber nach etwas Angewöhnungszeit kommst damit sicher klar.. (mir wär's nur den gigantischen Preis nicht wert...)



Der ist mir ehrlich gesagt egal , der WAF kauf sie mir . Und sie meinte das ich mir eine aussuchen darf

Ich denke mit ein bischen eingewöhnung kommt man mit der 1000 ganz gut klar






Vielen dank für deine mühe


Gruß Stephan
Meine-Homepage

direkthall

#42 Verfasst am 02.02.2009, um 18:07:19



viele, keine ahnung wie viele, iMHO genügend

hab derzeit 5, 3 aktionen passen jeweils auf eine seite

zu deinen aktionen, du musst sie halt so bennenen zB
DVD mit TV
DVD mit BR

ein touch und alle geräte schalten sich aus, und die du brauchst an und stellen sich auf den richtigen ausgang
anfangs muss man einstellen welches gerät für lauter und leiser taste reagieren soll, usw alles sehr einfach


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


cloude

#43 Verfasst am 07.02.2009, um 13:40:08



Hallo,
nachdem ich so ca.10 Fernbedienungen hier rumliegen gehabt habe musste bei mir auch eine Lösung her: Logitech 895

Ich habe die 895 genommen weil meine Anlage hinter der Leinwand steht und die IR Sendeeinheit alles steuern kann.

Ausserdem habe ich mir noch den Funk Extender geholt mit dem ich die Leinwand, die Rollos und das Licht steuern kann. Ich hatte zum Glück schon alle Funkaktoren von Düwi/Intertechno bei mir installiert.

Die Vorteile der 895/885 sind die bessere Bedienbarkeit und die 4 festen Farbtasten die ich sehr häufig benutze. Bei der 885 ist der Preis nicht zu verachten, die 895 war richtig teuer, aber ich brauchte die halt wegen den IR Sender.

Die Sendeleistung ist echt gigantisch und man könnte sie sogar noch weiter erhöhen.

Selbst bei mir mit meinen vielen Geräten mit verschiedenen Konfigurationen behält die 895 den Überblick.
Das Einstellen dauert halt einige Zeit, bei mir kamen da schon ein paar Tage zusammen, wobei ich immer noch die ein oder andere Änderung vornehme.

Die 1000 sieht schon krass aus kann aber von der Bedienbarkeit nicht mit den anderen Modellen mithalten. Ich war auch am überlegen habe aber dann auf viele User gehört die die beiden Modelle direktmiteinander verglichen haben. Zum Glück!


Verkaufe Modern Classic Röhrenmonos

verado

#44 Verfasst am 09.02.2009, um 10:09:56



Ich hatte eine Pronto. Super Teil bis das Display gebrochen ist.
Ist halt nix für Kleinkinder. Aber eine Pronto ist halt nun Referenz für mich.

Dann eine Prestigo 8015. Hat mir außerlich gefallen, aber extrem buggy Software. Hängt sich auf, stürzt ab, hat Logikfehler, nicht akkukompatibel.

Habe mir nun eine Harmony One geholt. Die 1000er soll noch immer viele Fehler haben.
Die One hat am Touchscreen 3 Buttons für Aktivitäten, 6 für Befehle, leider keine fixen Farbtasten. Die Smart State Logik funktioniert erstaunlich gut (das hat leider nichtmal die Pronto), die Optik kann man leider nicht verändern (bin das von Pronto eben gewöhnt das man alles verändern kann), die Programmierung geht recht leicht, obwohl ich Wizards nicht leiden kann. Leider ist die ganze Konfig nur online gespeichert, man kann sich nichts downloaden/aufheben.

Die Sendeleistung ist gut, obwohl sie nur 2 LEDs hat (die Pronto hatte 4), die Akkuleistung sehr gut.

Die derzeitigen Prontos sind preislich jenseits von gut und böse und können sich nichtmal Gerätezustände merken. Philips redet sich immer auf diskrete codes aus, aber nichteinmal mein neuer Philips LCD hat diskrete Codes implementiert.

Die One ist nicht perfekt, aber meiner Meinung nach die beste bezahlbare.



fusion1983

#45 Verfasst am 14.02.2009, um 18:54:48



Jungs ich hab was geiles gesehen das ich euch nicht vorenthalten wollte

Die neue Logitech Harmony 1100
http://www.logitech.com/index.cfm/remotes/univer...es/4708&cl=de,de


Der preis ist allerdings heftig


Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 14.02.2009, um: 18:55:18


Icke *

#46 Verfasst am 14.02.2009, um 18:56:28



Geile Sache.

Wann ist die nächste Elektrokrammesse??
Das Ding muss ich mir in echt mal angucken.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Cattivo

#47 Verfasst am 14.02.2009, um 18:56:41




fusion1983 schrieb:
Der preis ist allerdings heftig

Ich dachte zuerst es wäre die Bestellnummer

Sieht nett aus, aber nicht für diesen Preis.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Icke *

#48 Verfasst am 14.02.2009, um 18:57:30




Cattivo schrieb:
Ich dachte zuerst es wäre die Bestellnummer






Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#49 Verfasst am 14.02.2009, um 18:58:00



Ich hab grad gesehen das es die Harmony 1100 schon zu kaufen gibt

400 euro ist aber trotzdem zu viel


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#50 Verfasst am 14.02.2009, um 19:39:05



also bei dem Preis hol ich mir ein PDA...da kann ich dann wenigstens noch die Emails usw abrufen ....oder kann die Logitech das auch :L


greetz
Poison Nuke

KuschelTiga

#51 Verfasst am 14.02.2009, um 22:31:18



Für 400€ bekommt man schon fast nen Multimedia PC inklusive Touchscreen^^....Scheiss auf das PDA^^



Icke *

#52 Verfasst am 14.02.2009, um 22:34:38



Was bringt dir ein Multimedia PC??
Wenn du Licht und Rolläden und den ganzen andren Kram steuern willst?
Dann müsste man mit dem HTPC Touch ja immer aufstehen.



Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

KuschelTiga

#53 Verfasst am 14.02.2009, um 22:38:08



Licht kann man mit dem Rechner und Bauteilen vom Conrad doch bestimmt auch steuern. Den Toucscreen kann man im Couchtisch einfräsen ;)
Aber du hast Recht....Ziel leicht verfehlt. ich find nur ne Fernbedienung füß 400€ etwas irritierend. Die 885 find ich ja schon happig und die gibts für ~80€



 Poison Nuke 

#54 Verfasst am 14.02.2009, um 23:32:36




Icke schrieb:
Was bringt dir ein Multimedia PC??
Wenn du Licht und Rolläden und den ganzen andren Kram steuern willst?


das schaffst auch mit einer wesentlich günstigeren FB, ich sehe keine Berechtigung für diesen abartig hohen Preis. Ich will vorallem gar nicht wissen, wie oft man das Teil laden muss. Bei meiner aktuellen UniFB bin ich froh, dass ich mich da nur alle paar Jahre mal um die Batterien kümmern muss.


greetz
Poison Nuke

Cattivo

#55 Verfasst am 14.02.2009, um 23:43:04



Bei dem Preis sollte eine Ladestation selbstverständlich sein.
Wenn nicht einmal sowas mitgeliefert wird, können sie das Teil gleich behalten.


Gruß Markus
Mein Heimkino

fusion1983

#56 Verfasst am 15.02.2009, um 08:11:00




Cattivo schrieb:
Bei dem Preis sollte eine Ladestation selbstverständlich sein.
Wenn nicht einmal sowas mitgeliefert wird, können sie das Teil gleich behalten.



Die ist dabei
So wie bei jeder Harmony


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#57 Verfasst am 15.02.2009, um 08:38:58




Poison Nuke schrieb:

Icke schrieb:
Was bringt dir ein Multimedia PC??
Wenn du Licht und Rolläden und den ganzen andren Kram steuern willst?


das schaffst auch mit einer wesentlich günstigeren FB, ich sehe keine Berechtigung für diesen abartig hohen Preis. Ich will vorallem gar nicht wissen, wie oft man das Teil laden muss. Bei meiner aktuellen UniFB bin ich froh, dass ich mich da nur alle paar Jahre mal um die Batterien kümmern muss.



Das der Preis gerechtfertigt ist, hab ich ja nie behauptet.
Ich meinte nur das ein HTPC statt einer FB wenig Sinn macht.

Meine One hält gut 4 Wochen mit einer Ladung.
Ich denk mal der Akku ist bei der ne Ecke größer, da ja auch mehr Platz ist.
Also wird sie genauso lange halten danke dem riesen Display.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

KuschelTiga

#58 Verfasst am 15.02.2009, um 09:10:51



Nunja...bei einer Fernbedienung dieser Größe, wär der Schritt, nen Touchscreen in den Couchtisch einzulassen auch nicht mehr groß. Und mit dem PC kann man, wenn man Plan davon hat (ich nicht) bestimmt alles steuern. Da kannst du dann während das Licht, Leinwand, Rollos, Anlage und Beamer auf den Filmbetrieb aktiviert werden noch eben die CNC-Fräse im Keller umprogrammieren, die Rasenspränkler aktivieren, die Haustür verriegeln, die Klingel deaktivieren und den Herd für ne Fertigpizza vorheizen *gg*


bearbeitet von KuschelTiga, am 15.02.2009, um: 09:11:41


Icke *

#59 Verfasst am 15.02.2009, um 09:18:29




KuschelTiga schrieb:
Da kannst du dann während das Licht, Leinwand, Rollos, Anlage und Beamer auf den Filmbetrieb aktiviert werden noch eben die CNC-Fräse im Keller umprogrammieren, die Rasenspränkler aktivieren, die Haustür verriegeln, die Klingel deaktivieren und den Herd für ne Fertigpizza vorheizen *gg*




Wer´s braucht
Mir persönlich gefällt ne FB inner Hand trotzdem besser als sich immer zum Couchtisch zu beugen.
Aber die Idee mit der Klingel deaktivieren ist gut, muss ich mir merken


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Sharangir

#60 Verfasst am 15.02.2009, um 20:37:44



Jo, nur dass die 1000er von Logitech nicht wirklich FB's mehr sind, sondern halt doch schon Touchscreens :)
Die kann man genauso gut in den Tisch versenken ;)

Die 885 ist die perfekte Wahl und die kann alles :)



verado

#61 Verfasst am 15.02.2009, um 23:55:47



Die 1000er hat einen sehr schlechten Ruf, wegen der buggy Software.
Die 1100er sieht aus wie ne schwarze 1000er, wenn die die Soft nicht komplett umgekrempelt haben, dann wird das der selbe Mist sein.



fusion1983

#62 Verfasst am 25.02.2009, um 20:02:06



Wie lange dauert das einrichten der Harmony ?

Bis alles richtig läuft


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Sharangir

#63 Verfasst am 26.02.2009, um 12:35:02



Rechne mal nen paar Stunden für das grobe Setup und dann noch ein paar Stunden am nächsten Tag, bis alles richtig läuft ;)

Dann wirst du unzufrieden sein und die Activities ausbessern wollen, den Devices neue Tasten hinzufügen und am Ende bist nach nem Monat noch immer nicht 100% zufrieden ;)

Bei 1001 Möglichkeit geht das nicht anders :)

Ich habe leider keine Zeit, aktuell, aber würde gerne noch paar Tasten des AVRs auf die Harmony nehmen und endlich die Pure Direct zum Laufen bringen..


Mach dich auf einiges Gefluche gefasst, am Anfang :)
Aber mit etwas Übung bist schnell in der Software drin ;)



verado

#64 Verfasst am 26.02.2009, um 13:27:13



Bei meiner Pronto habe ich Monate gebraucht, bis alles so war wie ich wollte.
Die Harmony mit dem Wizard (kann ich noch immer nicht leiden, kein Backup möglich, keine Versionsverwaltung, umständliche Bedienung) hatte ich nach einer halben Stunde eine zu 99% funktionierende Konfig. Man hat ja auch nicht so viele Freiheiten, bzw. ist sehr beschränkt.

Die Feinheiten dauern dann länger, auch weil die Harmonysoft ewig zum Übertragen auf die Fernbedienung braucht und man, im Gegensatz zur Pronto, keinen Simulator am PC hat. Auch ist nicht immer so logisch was die Fernbedienung aus der Konfig rausinterpretiert.

Jetzt habe ich die One schon ein Monat, sie macht was sie soll, meine Family ist davon begeistert, aber so richtig sympathisch ist sie mir noch immer nicht. Das Gehäuse hat eine etwas schwülstige Form, lässt sich dadurch schlecht halten, ist rutschig und der Touchscreen ist nicht druckempfindlich, sondern reagiert auf elektrostatischen Kontakt. Also kaum kommt man am Display an, macht die FB schon was. Auch auf Empfindlichkeitsstufe niedrig.





fusion1983

#65 Verfasst am 27.02.2009, um 21:38:04



Wie lange dauert das laden der fernbedienung


Ich hab das grobe Setup gemacht .
Danach sagt die Software , das ich auf Activites klicken soll .
Nur ist die batterie zu schach .

Im display der fernbedienung wird auch garnicht angezeigt , das sie geladen wird

Das teil ladet irgendwie nicht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983

#66 Verfasst am 27.02.2009, um 21:55:51



Oh man , so blöd kann nur ich sein

Man sollte halt den akku rein machen




Jetzt ladet das mist teil endlich


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#67 Verfasst am 27.02.2009, um 21:57:03



hehe:D
was für ein Akku ist das überhaupt?


greetz
Poison Nuke

fusion1983

#68 Verfasst am 27.02.2009, um 22:02:24



Er sieht aus wie ein handy akku


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#69 Verfasst am 27.02.2009, um 22:15:04



hehe, die Logi ist ja auch so gesehen nicht mehr weit von einem Handy entfernt, oder:D 8)


greetz
Poison Nuke

Icke *

#70 Verfasst am 27.02.2009, um 22:19:30



Ne viel fehlt nich mehr.
Theoretisch könnte sie ja sogar Kaffee kochen


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#71 Verfasst am 27.02.2009, um 22:33:35



Erster eindruck:

Was für ein scheiss teil



Zweiter eindruck:(nach dem das teil endlich ladet )

Endlich geht hier was



Momentaner eindruck:
Hab die ersten Aktionen eingestellt . Es hapert noch mit ein zwei sachen , aber ich bin echt beeindruckt

Irgendwie verträgt sie sich mit meinem beamer nicht
Er schaltet nicht immer ein .

Kann man die sendeleistung erhöhen ?




Naja für heute ist schluss . Ich muss morgen um 5 uhr raus (arbeiten)


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983

#72 Verfasst am 01.03.2009, um 08:51:08



Sharangir Du meintest mal das du deine Harmony so eingestellt hast , das bei einer Aktion die CD / DVD lade auf geht .

Wo finde ich diese option



Soweit funktioniert alles bei mir .
Was mich aber ein bischen stört .

1. Die fernbedienung ist ganz schön rutschig
Eine andere Oberfläche währe nicht verkehrt

2. An die zahlen kommt man nur sehr schlecht mit einer hand .
Die sind einfach zu weit unten .


Aber sonnst bin ich 100% zufrieden .
Dachte nicht das es so einfach und schnell mit dem einrichten / einstellen geht


Fazit: Sehr zu empfehlen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#73 Verfasst am 01.03.2009, um 09:19:44



stimmt, die Tasten sind wirklich arg weit unten...das ist wie bei den ultrakleinen Handys, wo die Tasten mehr oder minder unten an den Rand gedrückt sind.

Welche Harmony hast du eigentlich genau?


greetz
Poison Nuke

fusion1983

#74 Verfasst am 01.03.2009, um 09:26:00



Ich hab mir die 885 gekauft .
Nachdem Sharangir mich dazu gedrängt hat (zum glück hab ich auf ihn gehört . Ich bin mit der entscheidung sehr zufrieden)

Mein HiFi händler hat auch gemeint , das ich die 885 nehmen soll .
Da sie doch ein tick besser zu bedienen ist wie die ONE .




Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#75 Verfasst am 01.03.2009, um 09:31:17



ja die schaut nicht schlecht aus :)

aber ich hab gerade mal nach dem Preis geschaut:cut
und die 895 ist ja shcon fast ein Witz...400 Tacken 8o



greetz
Poison Nuke

fusion1983

#76 Verfasst am 01.03.2009, um 09:36:24



Ich hab für die 885 99euro bezahlt .
Bei Amazon

Die Harmony 895 hab ich aber auch schon für 150euro gesehen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#77 Verfasst am 01.03.2009, um 09:37:10



na das geht dann ja :hail
warum hast dann nicht gleich die 895 genommen, wenn es die sogar schon so günstig gibt? 8)


greetz
Poison Nuke

iFreeze

#78 Verfasst am 01.03.2009, um 09:37:31



Ich hab mal schnell für dich nachgeschaut wegen der Option,dass sich die CD Lade automatisch öffnet.

Du musst so vorgehen:

1. Einstellungen der gewünschten Aktion überprüfen
2. Auf mehr Optionen für die Aktion hinzufügen klicken
3. Im nächsten Schritt auf speichern und die bisherige Konfiguration so lassen.
4. Wenn du dann dort ankommst, wo du 2 Tabellen vorfindest, suchst du aus der oberen Liste deinen CD/DVD Player aus und gehst auf Aktion hinzufügen.
5. Dann wählst du "Diesen Infrarotbefehl senden" und wählst den Befehl "Eject".

Das ganze dann noch speichern und dann sollte das funktionieren



fusion1983

#79 Verfasst am 01.03.2009, um 09:39:58




Poison Nuke schrieb:
na das geht dann ja :hail
warum hast dann nicht gleich die 895 genommen, wenn es die sogar schon so günstig gibt? 8)



Die reicht mir .
Sie kann genau das was ich machen möchte


iFreeze vielen dank
Ich werde es gleich mal ausprobieren


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983

#80 Verfasst am 01.03.2009, um 10:14:58



iFreeze Ich hab es jetzt bei meinem DVD player und beim Bluray Player versucht .

Ich hab es bis 10 sec. verzögerung versucht . Aber die Player wollen die lade einfach nicht öffnen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#81 Verfasst am 01.03.2009, um 10:15:54



Das ja komisch, aber mit dem Ejektknopf oben rechts würde die Lade aufgehen?


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

iFreeze

#82 Verfasst am 01.03.2009, um 10:17:03




fusion1983 schrieb:
iFreeze Ich hab es jetzt bei meinem DVD player und beim Bluray Player versucht .

Ich hab es bis 10 sec. verzögerung versucht . Aber die Player wollen die lade einfach nicht öffnen



Komisch.
Aber ich hab's bisher selbst noch nicht getestet. Werd ich nachher mal machen und dann berichten.



fusion1983

#83 Verfasst am 01.03.2009, um 10:17:26



Ja wenn ich es manuell mit der Harmony mach , geht es .
Aber in der Aktion nicht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#84 Verfasst am 01.03.2009, um 10:21:51



Ich werd das nachher auch ma probieren.
Muss ja gehen, die kann ja sonst auch alles


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#85 Verfasst am 01.03.2009, um 10:22:49



Sagt mir dann bescheid ob es bei euch geht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#86 Verfasst am 01.03.2009, um 10:25:55



So is der Plan


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Icke *

#87 Verfasst am 01.03.2009, um 15:12:59



Sorry Fusion,
ich hab jetz ne Stunde nach dem USB Kabel gesucht.
Muss ich wohl im Spind vergessen haben, weil das auch für meine Festplatte passt.


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

fusion1983

#88 Verfasst am 01.03.2009, um 15:18:03



Ist nicht so tragisch .

Es funktioniert ja alles . Es währe nur schön wenn das auch noch gehen würde


Bei Sharangir funktioniert es ja angeblich , aber er meldet sich ja nicht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Icke *

#89 Verfasst am 01.03.2009, um 15:20:24




Zitat:
Ist nicht so tragisch .



Da bin ich ja beruhigt


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

Sharangir

#90 Verfasst am 01.03.2009, um 21:51:35



Hier isser :)

Wir waren am Samstag Snowboarden und heute "Schlittenfahren".. naja.. Helm, Rückenpanzer und Vollmontur, wie man sie sonst nur für die härtesten Snowboard-Rennen braucht..

dachten die leute wohl:"die spinnen ja!"

bis sie uns fahren sahen...

Ich werde, trotz der Schutzmassnahmen diese Woche sterben vor Schmerzen.. blaue Flecken an Hüfte und Schienbeinen, geschwollene Knie.. ein gezerrter Arm..

Schlittenfahren macht SPAASSS!!!!!!!!!!!!!!!!!




Zu deinem Problem, Fusion:
Die Zahlen erreicht man, wenn man die Fernbedienung im "unteren" Bereich hält!
(Sie hat hinten zwei Einbuchtungen, die obere umklammerst mit dem Zeigefinger für Activities und so, die untere eben, für die TV-Steuerung)


Das mit der CD-Lade:
Genau gleich, wie freeze beschrieben hat, am Ende, wo du dann angeben, kannst, was der alles machen soll, wenn du die Aktion startest, wählst den Player an und fügst EJECT hinzu.. dann wieder Player, Verzögerung 10'000ms und nochma Player und EJECT hinzufügen, dann macht der die nach 10sec wieder zu..

aber ich würde da eher 30sec machen, damit du von der Couch hochkommst und den Film einlegen kannst :D

Wenn du das Prozedere nur am SCHLUSS haben willst, machst es eben UNTEN rein, beim Beenden der Aktivität!




Sendeleistung ist mindestens 10 mal höher als jene der Epson-FB, glaube mir :D
Du musst womöglich die Sendedauer ändern.. schau mal bei der Epson FB (über ein Kamerahandy oder ne Digicam) auf den IR-Sender und drück ON auf der FB!

Wie lange leuchtet die Lampe dann auf?
Dann vergleich das mit der Sendedauer,d er Harmony.. ich vermute, du musst LÄNGER Senden, damit's klappt!


Grüsse



fusion1983

#91 Verfasst am 02.03.2009, um 05:28:25



Ich versuche es heute abend noch mal


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Butze1979

#92 Verfasst am 05.03.2009, um 07:29:28



meine Regierung hat mir erlaubt mir ne Harmony One schenken zu lassen :D


hier könnte ihre Werbung stehen.

fusion1983

#93 Verfasst am 05.03.2009, um 08:26:10




Butze1979 schrieb:
meine Regierung hat mir erlaubt mir ne Harmony One schenken zu lassen :D



Ich würde die 885 nehmen




Gruß Stephan
Meine-Homepage

direkthall

#94 Verfasst am 05.03.2009, um 08:52:14



ich würde zur One greifen
stylischen faktor, und weil sie besser in der hand liegt!
duckundweg


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


cloude

#95 Verfasst am 05.03.2009, um 10:25:20




Poison Nuke schrieb:
schonmal gesehen wo mein PC steht? :L
da dringt definitiv kein Licht mehr hin :D
ich muss mit meinem Arm mich erstmal durch 50cm Absorber wühlen, eh ich an den Einschaltknopf komme...meinst das Licht findet diese Weg auch :L

und mich stört es ehrlich gesagt nicht...damit schaltet man den PC uach nicht so oft ein...spart strom 8)



Hi,
mit der 895 und dem IR Booster kannst du alles schalten da man an dem Booster noch 4 IR Sendedioden mit Verlängerungskabel anschliessen kann. Geräte ohne Fernbedienung kann man mit dem Funk Extender und den Funkmodulen von Intertechno auch schalten.
Es geht also alles!


Verkaufe Modern Classic Röhrenmonos

 Poison Nuke 

#96 Verfasst am 05.03.2009, um 10:50:59



stimmt schon, gehen tut alles, mein PC hätte sogar ein IR modul drin :L
aber wie gesagt, will ich nicht, weil das spart dann doch wieder Geld, wenn man den PC nicht ganz so oft einschaltet und stattdessen das Notebook z.B. nimmt :D


greetz
Poison Nuke

cloude

#97 Verfasst am 05.03.2009, um 12:49:26



Nagut,
aus diesem Grund habe ich auch nur ein Notebook.


Verkaufe Modern Classic Röhrenmonos

 Poison Nuke 

#98 Verfasst am 05.03.2009, um 13:50:36



das wäre mir zu risikoreich, wenn das ausfällt steh ich da :X
daher ein Hauptrechner, zwei kleine Rechner und zwei Notebooks :X:D :D


greetz
Poison Nuke

Houserock

#99 Verfasst am 05.03.2009, um 14:53:27



Hmm wo man hier im Forum hinschaut steht irgendwas mit der Harmony... Ich glaube da muss ich mich mal mit befassen, weil mich jetzt schon die 3 Fernbedienungen hier nerven und ja noch ein AVR, BluRay-Player etc in absehbarer Zeit mein Eigen wird...

Gruß Houserock


Würde jeder tun was er mich könnte, würde ich gar nicht mehr zum sitzen kommen... :D

Butze1979

#100 Verfasst am 06.03.2009, um 08:08:47



nimmt sich denn die ONE und die 885 so viel in den Funktionen oder gehts nur ums Design?


hier könnte ihre Werbung stehen.

Hinweis: sie befinden sich nicht auf der letzten Seite. Aktuelle Seite: 1  2  > 

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Logitech Harmony One


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger