Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ Ist hier ein hinterer Centerspeaker sinnvol?


mstylez *

#1 Verfasst am 01.01.2009, um 17:03:33



Hallo



Ich hab einen 6.1 Receiver, nutze momentan aber nur 5.1. Ich hab meine Couch direkt an der Wand stehen und hab mir überlegt, dass ich mittig über die Couch ein Dipol Lautsprecher anbringe. Aber ist das überhaupt sinnvoll? Lohnt sich der aufwand oder hört man da eh keinen grossen Unterschied?
Sinnvoller wäre es sicherlich wenn die hintere Center mindestens einen Meter hinter der Hörposition angebracht wäre aber das geht nunmal nicht.


bearbeitet von mstylez, am 01.01.2009, um: 17:06:14


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 01.01.2009, um 17:10:57



ließ dir mal auf meiner Homepage den Abschnitt "welcher Art sollten die SurroundLS" meines Heimkinoartikels durch, da sollte deine Frage beantwortet werden:prost


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#3 Verfasst am 01.01.2009, um 17:13:15



Desweiteren würde ich an deiner Stelle ,mal die Couch etwa 30-60cm nach vorne stellen,du glaubst nicht ,was das für einen unterschied macht ,in sachen hören,und wiedergabe,dann hättest du vieleicht die möglichkeit ,surround Back zu installieren.





mstylez *

#4 Verfasst am 01.01.2009, um 18:18:34



Wenn das möglich wäre hätte ich das schon längst getan, aber dann sitz ich zu nah am TV. Das ist ja das Problem, deswegen fragte ich ob es sich in der Situation lohnt.


bearbeitet von mstylez, am 01.01.2009, um: 18:25:37


CHILLOUT_AREA

#5 Verfasst am 01.01.2009, um 21:43:55



Wenn es so aussieht,hast du keine Change,sorry.





TimB

#6 Verfasst am 01.01.2009, um 21:47:18



wie wäre es denn mit einem Linearray hinter dem Sofa?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

manollo139

#7 Verfasst am 01.01.2009, um 23:38:26



Ja das Sofa ca 10-20cm vor.
Dann kannst nen Linearray hinterm Sofa anbringen.
Aber wie Poison sagte...
Lies dir auf http://www.poisonnuke.de mal was im heimkinobereich durch


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

mstylez *

#8 Verfasst am 07.03.2009, um 12:21:15



Hier mal das Ergebnis:





Bei manchen Filmen bringt es deutlich was aber bei den meisten Filmen, ich sag ma bei 8 von 10 Filmen, hört man da fast nie was...





 Poison Nuke 

#9 Verfasst am 07.03.2009, um 14:03:03



sind doch immerhin 2 von 10, auf die du dich freuen kannst
und es ist halt auch wirklcih leider so, ich suche da auch immer förmlich nach dem Surroundsound :Y

PS: die LS fallen vorallem kaum auf, passt zum Sofa ;)


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#10 Verfasst am 07.03.2009, um 18:22:03



Genau ,hinten kommt eh nur ganz wenig rüber,darum ,und für Musik habe ich mir ja die Endstufe dazu gekauft,damit ich für meine Fronts genug Saft habe,ich hätte mir auch dafür einen dicken AVR kaufen können,und für die Rears reichen mir 75Watt Sinus,das bißchen was da kommt.

Sieht aber sehr professionell aus muss ich sagen.

Obwohl die Couch ruhig noch so 10-20 cm nach vorne könnte.





mstylez *

#11 Verfasst am 08.03.2009, um 14:44:38



Die Couch steht jetzt 20cm von der Rückwand weg, wenn du sie jetzt nochmal 20cm weiter vorholst bringt die Linearray an der Couch nicht mehr viel weil der Winkel der Reflektion dann nicht mehr genau auf den Kopf geht, sondern weit darüber, wenn du weisst was ich meine



CHILLOUT_AREA

#12 Verfasst am 08.03.2009, um 20:36:27



Aber so nimmst du auch deine Raummode den schrecken,und die arrays kannst du ja dann einwenig schräger gegen die Wand winkeln,so hast du es dann etwas diffuser bzw. räumlicher

Ich würde es so machen,da ich auch meine Couch etwa 50cm nach vorne geschoben habe,und hat imho klanglich viel ausgemacht.







mstylez *

#13 Verfasst am 08.03.2009, um 20:43:37




CHILLOUT_AREA schrieb:
Aber so nimmst du auch deine Raummode den schrecken



Der Raumnmode bei 40hz nehm ich den Schrecken mit dem PEQ am Sub



CHILLOUT_AREA

#14 Verfasst am 08.03.2009, um 20:49:44



Ja stimmt,aber je näher du an der Wand bist, umso eher nimmst du sie auch wahr,je weiter du weg bist umso weniger nimmst du sie auch wahr,...aber Ok,so könntest du abrt mehr Pegel bekommen.





mstylez *

#15 Verfasst am 08.03.2009, um 21:11:48



Hinten an der Wand hab ich um einiges mehr Pegel. Das sieht man deutlich am SPL Meter, ich lass nen 40hz Ton laufen und je weiter ich mit dem SPL Meter Richtung Wand gehe desto höher geht der Zeiger.



CHILLOUT_AREA

#16 Verfasst am 08.03.2009, um 21:12:47



Ist ja auch klar,umso mehr nimmst du die Raummode wahr,deshalb auch der Pegel anstieg bei 40 Hz.

Aber je weiter du weg bist,um so besser wird auch der klang bzw. umso klarer kommt der Sound rüber,deshalb hae ich es ja auch erwähnt.




bearbeitet von CHILLOUT_AREA, am 08.03.2009, um: 21:13:42

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ Ist hier ein hinterer Centerspeaker sinnvol?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger