Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Graka für 60 euro


typhson *

#1 Verfasst am 29.01.2009, um 18:21:54



ich brauche ne neue Grafikkarte weil bei meiner , GeForce 6150 SEonBoard ruckeln alle spiele, also Qualität geht, nur iwie hackt es immer.
Also sollte max 60 euro kosten, und möglichst eine sein die man im Laden kaufen kann, weil die bis Soinntag da sein muss...

wer kennt eine ich kaenne mich da nicht so aus und will mich da nicht bescheißen lassen

THX



bearbeitet von typhson, am 24.02.2010, um: 16:49:12


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 29.01.2009, um 18:47:20



schau mal, ob du eine 8600GT oder gar eine 8800 findest, könnte zwar eventuell doch noch etwas mehr kosten aber tendentiell liegen die schon unter 100€.

Bei AMD/ATI würde ich nach einer 4650 oder höher ausschau halten. Oder die 3850/70, denke die sollte schon zu haben sein für den Preis.


Bei nVidia sollte es halt möglichst immer an der zweiten Stelle eine 6 oder höher sein, also 8600, 9600, 260 usw.

und abstand halten von karten mit Turbocache oder sowas :prost


greetz
Poison Nuke

Sharangir

#3 Verfasst am 29.01.2009, um 19:07:45



Ich würde eine Saphire Radeon HD3850 mit 512MB GDDR3 empfehlen, ist um 60 Ocken zu haben!

Grüsse



typhson *

#4 Verfasst am 29.01.2009, um 19:56:23



Dankeschön,
morgen oder übermorgen mal losziehen

lg willi



typhson *

#5 Verfasst am 30.01.2009, um 12:10:17



AHHlsooo,
bei unserem Expert könnte ich die GeForce 8600 GT für 80 Euro bekommen
jetzt ist die Frage kann ich die überhaupt einbauen, ich habe nähmlich nicht soviel Ahnung...

naja, mal schaun






 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 30.01.2009, um 12:24:39



was hast du denn aktuell drin? Also du brauchst aufjedenfall einen PCIe x16 Steckplatz und dann noch einen zusätzlichen Stromanschluss am Netzteil, ein 6poliger. Am besten mal aufschrauben und reinschauen :prost


greetz
Poison Nuke

typhson *

#7 Verfasst am 30.01.2009, um 12:28:38



hm, also motherboard ist ein ASRock AliveNF6P-VSTA es soll einen PCI x16 steckplatz haben, aber ich weiß nicht ob der belegt ist.
Stromanschluss: mal reingucken



 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 30.01.2009, um 12:37:26



jo, das Mainboard hat definitiv PCIe x16, davo haben wir hier so einige im Einsatz, sind nich übel die kleinen 8)
Und normalerweise ist eine Grafikkarte das einzige, was man da reinsteckt. Zudem du ja noch einen PCIe x1 Slot hat, solltest du trotzdem noch eine XFI Titanium drin haben oder eine Netzwerkkarte für PCIe, weil ansonsten gibt es ja nicht sonderlich viel, was du drin haben könntest für so einen Slot.

Mit Strom musst aber echt schauen, weil nicht jedes Netzteil hat diesen Anschluss. Sind halt 6 Pins, die etwas kleiner sind als die von einem ATX oder EPS Stecker fürs Mainboard, also dort würde er nicht reinpassen :prost


greetz
Poison Nuke

typhson *

#9 Verfasst am 30.01.2009, um 14:18:54




so das ganze System


das dürften die PCI Anschlüsse sein, oder


und ich hoffe das ist der Stecker für die Stromversorgung, sonst ist da nur noch ein kleener mit 4 und ein großer mit 4 Pins

mfg willi




bearbeitet von typhson, am 30.01.2009, um: 14:19:10


 Poison Nuke 

#10 Verfasst am 30.01.2009, um 14:31:50



ne, das Kabel ist es leider nicht :Y

frage mich gerade sogar, was das für ein ist, das hab ich noch nie gesehen bisher und ich hatte schon etliche PC Netzteile in der Hand.


und ja, ganz oben ist ein PCIe x1, darunter der x16 und dann zwei PCI, wovon der obere belegt ist :prost


greetz
Poison Nuke

typhson *

#11 Verfasst am 30.01.2009, um 15:23:07




Zitat:
Ein SLI-Stecker ist auch vorhanden, auf einen PCIe-Stromanschluss hat man im Gegensatz zur GeForce 8600 GTS aber verzichtet. Begründet ist dieser Schritt mit einem maximalen Stromverbrauch von 43 Watt (GeForce 8600 GTS: 71 Watt), der alleine über den PCIe-Slot bereitgestellt werden kann.





brauche ich vielleicht doch keinen extra stromanschluss???
habe das jetzt ziehmlich oft gelesen , das wäre dann nähmlich sehr gut




bearbeitet von typhson, am 30.01.2009, um: 15:27:02


Sharangir

#12 Verfasst am 30.01.2009, um 15:26:00



scheint grad so, vor allem, wenn die Karte gar keinen Stromanschluss hat, auf der Seite :D

Die ATi HD 3850 gefällt nicht?
wäre 20€ drunter und für 80€ bekommst schon eine HD 3850X2 (Zwei-Kern-Karte, also wie ein Crossfire!)


Greetz



typhson *

#13 Verfasst am 30.01.2009, um 15:30:45



bei unserem expert nicht
Ich brauche die Karte bis Sonntag und ich glaube nicht das sich die irgendwo so schnell herkriege
Hat Conrad die Karte vielleicht auf Lager, also in den Läaden, da könnte ich theoretisch noch hin
Ich weiß echt nicht



 Poison Nuke 

#14 Verfasst am 30.01.2009, um 15:42:04



also wenn die keinen Stromanschluss braucht, dann geht das in deinem Rechner locker...von daher würde ich die 8600GT nehmen, weil die ist aufjedenfall um Längen besser als die onBoard und es gibt auch nicht viele Treiberprobleme, weil die Grafikrteiber nur aktualisiert werden müssen :prost


greetz
Poison Nuke

Sharangir

#15 Verfasst am 30.01.2009, um 15:44:02



http://www.preisvergleich.de/product/offers/sid/..._MB__Grafikkarte
oder aber
http://www.preisvergleich.de/product/offers/sid/..._MB__Grafikkarte

die 3870 wird wohl schneller sein, wenn's keine 1080p-Auflösung braucht und nicht zu viel Antialiasing und Anisotrope Filterung ;)




hier im Shop direkt.
http://www.abtron.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=17480

http://www.abtron.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=17377


die Karten sind sehr gut, aber bei uns gibts die alle viel günstiger, inner Schweiz.. rofl..
da kostet die 3850X2 80€...

na egal ;)



typhson *

#16 Verfasst am 30.01.2009, um 21:33:31



stolzer Besitzer einer nVidia GeForce 8600 für 70 euronen
So eingebaut ist sie...
erstmal die wlan karte in den anderen Slot stecken, weil sonst der Lüfter verdeckt gewesen wäre...
mal gucken ob ich das jetzt zum laufen bringen kann



 Poison Nuke 

#17 Verfasst am 30.01.2009, um 21:59:10



viel Erfolg :prost
sollte aber denke keine Probleme geben. Normalerweise sollte die sogar schon sofort laufen, weil die Treiber ja schon auf dem System sind, nur halt nicht ganz aktuell.


greetz
Poison Nuke

typhson *

#18 Verfasst am 31.01.2009, um 11:32:23



So es läuft, Far Cry läuft ruckelfrei, alles auf Mittel und hoch :daumen

Danke für eure Hilfe



 Poison Nuke 

#19 Verfasst am 31.01.2009, um 13:21:13



Far Cry 1 oder 2 8)

weil der erste Teil sollte sogar locker auf Ultrahoch laufen :D


viel Spaß :prost


greetz
Poison Nuke

typhson *

#20 Verfasst am 31.01.2009, um 13:25:39



Far Cry 2


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Graka für 60 euro


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger