Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Immer diese Fahranfänger


fusion1983 *

#1 Verfasst am 16.02.2009, um 22:21:16



Der titel sagt schon alles

Volty hat seinen Führerschein seit ca. 3 monaten . Vor 4 tagen kam ein Brief , 27km/h zu schnell .
Und das auch noch innerorts

So gutmütig wie ich bin , hab ich gesagt das ich es auf mich nimm . Ist ja auch kein problem , da ich ja schon länger den lappen hab . Und noch keinen punkt

100euro strafe
24euro bearbeitungsgebühren
+ 3 Punkt

Für ihn währe es schlimmer gekommen .

80euro strafe
24euro bearbeitungsgebühren
+ 3 Punkt
Nachschulung
2 jahre probezeit oben drauf


Man könnte meinen das es ihm eine lehre war . So ist es nicht
Wieso sind fahranfänger immer so bescheuert . Ja ihr hört richtig , bescheuert

Vor 20 min ruft er mich an , du stephan . Ich wurde wider gebblitzt

Und wider innerorts . Es waren ca. 90-100 km/h

Man man man wie dumm kann ein einzelner mensch nur sein



Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 16.02.2009, um: 22:21:50


Cattivo

#2 Verfasst am 16.02.2009, um 22:24:29



Es wäre bei ihm wohl besser gewesen, wenn er die Strafe selber getragen hätte.
Evtl. hätte es ihn wachgerüttelt. Aber so siehst du es ja selber.

Da fällt mir der Spruch meiner verstorbenen Oma wieder ein:"Gutheit ist Dummheit".


Gruß Markus
Mein Heimkino

fusion1983 *

#3 Verfasst am 16.02.2009, um 22:26:29



Ich bin momentan echt verdammt sauer auf ihn

Ich kann so was nicht verstehen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Harry Balls

#4 Verfasst am 16.02.2009, um 22:34:03



90-100 innerorts, da wäre sogar dein lappen weg ^^
das is echt heftig blöd.. da muss er wohl die konsequenzen selbst ragen.


"Only a Sith deals in absolutes..."

fusion1983 *

#5 Verfasst am 16.02.2009, um 22:35:01



Mal abwarten was raus kommt

Ich nimm nichts mehr auf mich , das ist sicher


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Cattivo

#6 Verfasst am 16.02.2009, um 22:36:42




fusion1983 schrieb:
Ich nimm nichts mehr auf mich , das ist sicher

Da wären wir aber auch mächtig böse mit dir, wenn du deinen Fehler auch noch einmal wiederholst.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Harry Balls

#7 Verfasst am 16.02.2009, um 22:43:35



http://www.radarfalle.de/recht/bgrechner/

Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 31 km/h innerorts wird gem. Bußgeldkatalog wie folgt bewertet:

* 160 ,- EUR Bußgeld (zzgl. 20,- EUR Bearbeitungsgebühr und 5,60 EUR Auslagen Verwaltung)
* 3 Punkt(e) in Flensburg
* 1 Monate Fahrverbot


Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 41 km/h innerorts wird gem. Bußgeldkatalog wie folgt bewertet:

* 200 ,- EUR Bußgeld (zzgl. 20,- EUR Bearbeitungsgebühr und 5,60 EUR Auslagen Verwaltung)
* 4 Punkt(e) in Flensburg
* 1 Monate Fahrverbot


Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 51 km/h innerorts wird gem. Bußgeldkatalog wie folgt bewertet:

* 280 ,- EUR Bußgeld (zzgl. 20,- EUR Bearbeitungsgebühr und 5,60 EUR Auslagen Verwaltung)
* 4 Punkt(e) in Flensburg
* 2 Monate Fahrverbot


"Only a Sith deals in absolutes..."

 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 16.02.2009, um 23:00:08



lol, was für ein Chaot, er erinnert mich irgendwie an "Brucie" in GTA4:L
aber irgendwie passt das auch...kein Plan von allem, aber Spaß um jeden Preis haben wollen:D


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 16.02.2009, um: 23:00:45


CHILLOUT_AREA

#9 Verfasst am 16.02.2009, um 23:07:34



Also da man mich letztes jahr innerorts mit 91kmh geblitzt hat,kenne ich die strafe nur zu genüge,und bin auch der meinung,dsa man sowas nicht auf die ,leichte Schulter nehmen sollte,obwohl ich ja gerne Bleifuss fahre,...mir hat der Spass 226euro und 4 punkte gekostet,ok,jetzt habe ich noch 13 zur vefügung,aber sollte kein Vorbild dafür sein,geärgert darrüber habe ich mich auf jedenfall.





fusion1983 *

#10 Verfasst am 17.02.2009, um 05:16:43



Chillout ich fahre auch gerne schnell , sehr schnell .
Aber nicht mit knappen 100 durch die innenstadt

Vorallem hab ich keine probezeit mehr

Zudem ganzen kommt ja noch das Volty MPU machen musste , wegen einer vorgeschichte in seiner Jugend


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 17.02.2009, um 08:22:44



MPU?


greetz
Poison Nuke

Harry Balls

#12 Verfasst am 17.02.2009, um 10:20:41



Idiotentest :P
offiziell: Medizinisch-Psychologische Untersuchung
http://de.wikipedia.org/wiki/MPU

muss man auch machen wenn man betrunken am steuer erwischt wird.


"Only a Sith deals in absolutes..."

Linko

#13 Verfasst am 17.02.2009, um 16:16:21



outsch....

böser volty.....

ich mein ich fahre auch grundsätzlich schneller als erlaubt. aber immer im rahmen (+10-15kmh)
weil ab 21 is nachschulung angesagt. die hab ich mir allerdings auch schon eingefangen.
beim abbiegen nen fußgänger zu spät gesehen, dann vollbremsung und dann nur noch leicht "tuschiert".

naja mit bußgeld (45€), bearb.(2x 27€) gebühr und nachschulung (390€) warens auch knapp 500€
die 2 jahre probezeit oben drauf nicht zu vergessen.

der mist, im mai wäre die probezeit vorbei gewesen..... (das ganze is passiert im oktober 08)




Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


TimB

#14 Verfasst am 17.02.2009, um 17:30:19




fusion1983 schrieb:
Wieso sind fahranfänger immer so bescheuert . Ja ihr hört richtig , bescheuert



Das kann Ich so nicht stehen lassn
es gibt auch Ausnahmen (wenige aber gibt sie)
mich zum Beispiel Ich habe ab Apr. 1Jahr meinen Führerschein und fahre eigentlich nie mehr als 10km/h zu schnell erst recht nicht innerorts
Gennerell sollte man sich als Fahranfänger daran halten nimals mehr als 20km/h u schnell sonst hat man da als Fahranfänger große Probleme.

Aber das zu schnell fahren und geblitzt werden ist ja nicht das schlimme sonder eher die Selbstüberschätzung und riskanter zu fahren als es die eigenen Fähigkeiten erlauben! (die meissten Fahranfänger die Ich kenne meinen sie wären die besten Fahrer)

Oder ganz schlimm ist auch wie viele Fahranfänger Glatteis und Schnee völlig zu Ignorieren
sind vorher noch nie bei Schnee oder Glätte gefahren und fahren dann wie die Berserker


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 17.02.2009, um: 17:31:31

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Immer diese Fahranfänger


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger