Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Positionierung von KEF Lautsprechern in 15m2 Raum.


redX *

#1 Verfasst am 17.03.2009, um 12:17:39



Hallo Zusammen

Der neue lässt aus der Schweiz grüsst! Bin neu im Bereich HiFi. Ich und mein Bruder richten ein Beamerzimmer ein. Beamer ist der VPL-HW10.
Als Lautsprecher habe ich folgendes gekauft:
2x KEF iQ30
2x KEF iQ10
1x KEF iQ60c
1x Denon 1909

Daraus kann man schliessen, dass ich ein 5.1 System einrichten möchte *grins*
Das Zimmer wird Hauptsächlich zum Filmeschauen und PS3/Wii Spielen verwendet.

Nun zu dem Problem...

Das ist mein Zimmer

Der Schwarz-Gestrichelte-Balken ist nur ne Ausbeulung in der Decke, an welchen die Lautsprecher befestigt werden (IQ30 & IQ60c). Hinter den Balken kommt dann die Motorleinwand.

Sodala. Das Problem ist nun die Aufstellung der Rear Speakers. Das Sofa steht direkt an der Wand.
Habe noch eine Zeichnung gemacht wie ich die Speakers aufstellen könnte: Aufstellung

Zuerst mal zur Info: Es gibt 3 Farben. Rot, Braun und Blau. Mann siehts leider kaum.

Rot: Wand/Deckemontage. Lautsprecher direkt auf das Sofa gerichtet. Jedoch gerade über dem Sofa, da dieses fast die ganze Breite der Wand ausfüllt.

Blau: Deckemontage. Beschallung an die Wand hinter dem Sofa und indirekt auf den Hörer. Sofa steht jedoch direkt an der Wand. Man hat also von der Wand zum Kopf ... keine Ahnung, bin nicht Zuhause ... geschätzte 10-20 Zentimeter.

Braun: Wandmontage. Lautsprecher auf die die Decke gerichtet, danach indirekt auf den Hörer.

Ich tendiere am ehesten zu der roten Lösung. So weit oben wie es geht (solange der Sound gut ist) wegen der Ästhetik.

Was denkt ihr lieftert das beste Ergebnis? Möchte hald dass es sich bei 5.1 Filmen realistisch anhört.

Danke viel mal fürs Lesen und für die Hilfe

Gruss
X



 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 17.03.2009, um 13:50:30



Hallo, willkommen im Forum :prost

also für die Surroundlösung würde ich was ganz anderes vorschlagen, unser Forumsstandard, wenn man es so will 8)

schau mal in meinem Heimkinoberatung und dort das SurroundArray 8)
das wäre an sich aus meiner Erfahrung heraus das beste...da brauchst zwar immernoch zwei SurroundLS, aber die hast ja schon und die können dann ganz normal rechts und links direkt montiert werden :prost


greetz
Poison Nuke

redX *

#3 Verfasst am 01.04.2009, um 10:17:15



Ok danke schön! Habe natürlich vorbildlich vorher schon über das SoundArray gelesen.
Werde jetzt mal die beiden Lautsprecher mal als Sourround LS montieren und zur gegebenen Zeit das Array einbinden. Wird dann sicherlich neue Fragen aufwerfen

Gruss
X



Sharangir

#4 Verfasst am 20.04.2009, um 11:29:46



Jo, das Surround-Array als Back-Center würde ich auch vorschlagen

Eine günstige aber sehr gute Lösung!


Sehe ich das aber richtig, dass du über 4m Abstand zur Leinwand haben wirst?!
Wir wäre es denn mit:
Couch etwas nach vorne, so 1m - 1,5m von der Rückwand weg!? (und das Surround-Array dann an der Rückwand in ca 1,2m Höhe und gerade auf die Couch gerichtet!)

Oder kommt man dann nicht mehr in den Raum rein?


PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Positionierung von KEF Lautsprechern in 15m2 Raum.


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger