Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Signalverarbeitung \ AV - Receiver \ suche neue Vorstufe


Pommy13 *

#1 Verfasst am 21.03.2009, um 00:36:48




ich suche ne vorstufe für mein heimkino

habe die letzten monate extrem viel verkauft von dem was ich hier habe/hatte...
hat einer eine idee???


bearbeitet von Poison Nuke, am 21.03.2009, um: 00:59:29


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 21.03.2009, um 01:06:29



Warum nicht eigener Thread :prost


also wichtigste Frage ist erstmal:
was muss sie unbedingt können und was sollte sie vllt noch können und ist dir vllt noch was anders wichig?
Weil gerade bei Surround-Vorstufen ist es ja eher weniger Mainstream sondern es gibt viele schon fast indivuelle Lösungen.


Hier wäre aufjedenfall eine mit den neuen Tonformaten und HDMI usw, der Maratz AV 8003

http://www.marantz.com/new/index.cfm?fuseaction=...es=comp&type=avr

http://www.hifisound.de/oxid/oxid.php/sid/x/cl/d...e802433.41298986


denke der ist schon nich übel und vorallem gar nicht so extrem teuer wie viele andere :hail


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#3 Verfasst am 21.03.2009, um 21:01:40



Wenn es die neuen Tonformate haben muss würde ich auch zum Marantz greifen. Wenn der nicht so teuer wäre hätte ich ihn mir selbst gekauft. Aber wenn man überlegt kostet nur die Vorstufe schon merh als ein 4308a oder Yamaha Z7.

Ansonsten kannste dir mal T+A und Rotel angucken die haben auch ein paar nette Sachen im Angebot.

Edit: wenn du zum Preis vom Marantz noch ein Tausender drauf tust kannst du dir schon ein Yamaha Z11 holen!


bearbeitet von DarkSubZero, am 21.03.2009, um: 21:03:53


fusion1983

#4 Verfasst am 21.03.2009, um 22:09:42




DarkSubZero schrieb:

Edit: wenn du zum Preis vom Marantz noch ein Tausender drauf tust kannst du dir schon ein Yamaha Z11 holen!



Ich denke bei Pommy geht es nicht um die paar euro (siehe sein wohnzimmer) .
Er möchte eher eine Vor / Endstufen Kombie die recht hochwertig ist .


Ist nicht mittlerweile die Audionet Vorstufe mit HDMI raus gekommen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#5 Verfasst am 21.03.2009, um 22:13:18



Was ich damit sagen wollte ist, dass es sich eigentlich nicht lohnt in eine Vorstufe zu investieren, da der Z11 auch durch eine Vor-End-Kombi nur sehr schwer zu übertreffen sein wird.



fusion1983

#6 Verfasst am 21.03.2009, um 22:15:38



Klar ich kann dich verstehen . Aber bei dem vorhandenen Budget würde ich auch eine separate Vorstufe kaufen


Der Z11 währe auch was feines für mich
Aber der preis


Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#7 Verfasst am 21.03.2009, um 22:17:50



Kann dir ein Für 3500€ besorgen wenn du magst. Wenn das Budget zweitrangig ist würde ich vielleicht noch zum Susano greifen. Die optik ist einfach...



fusion1983

#8 Verfasst am 21.03.2009, um 22:20:38



Ich bekomme ihn leider etwas günstiger
Aber immernoch zu viel für ein AV


Zudem ich die ausstattung garnicht ausreizen kann


Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#9 Verfasst am 21.03.2009, um 22:21:21



Noch günstiger? Darf ich fragen wie oder wo?

Edit: Wo wir gerade beim Thema OT waren


bearbeitet von DarkSubZero, am 21.03.2009, um: 22:21:58


fusion1983

#10 Verfasst am 21.03.2009, um 22:25:47



Mein Händler hat ihn mir mal für 3t angeboten . Aber es ist mir trotzdem viel zu viel , eventuell kauf ich mir mal den Z7 .
Aber ich bin mit meinem rx-v3800 sehr zufrieden





DarkSubZero schrieb:

Edit: Wo wir gerade beim Thema OT waren





Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 21.03.2009, um 23:13:56




DarkSubZero schrieb:
würde ich vielleicht noch zum Susano greifen.



hast du mal einen Link dazu? Diese Marke ist mir bisher noch unbekannt. Und ist es eher nur die Optik die du bei denen gut findest oder noch was anderes?


greetz
Poison Nuke

fusion1983

#12 Verfasst am 21.03.2009, um 23:26:40




Poison Nuke schrieb:

DarkSubZero schrieb:
würde ich vielleicht noch zum Susano greifen.



hast du mal einen Link dazu? Diese Marke ist mir bisher noch unbekannt. Und ist es eher nur die Optik die du bei denen gut findest oder noch was anderes?




Poison der Susano ist der ganz große AV von Pioneer


http://www.amazon.de/gp/product/B001HZIEVO?ie=UT...eASIN=B001HZIEVO


Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 21.03.2009, um: 23:27:24


 Poison Nuke 

#13 Verfasst am 21.03.2009, um 23:39:04



cool, seit wann haben die einzelnen Geräte jetzt schon Namen :L
aber das ist ja kein Vorverstärker sondern wie der Z11 halt doch noch ein kompletter Reciever :X


greetz
Poison Nuke

fusion1983

#14 Verfasst am 21.03.2009, um 23:44:33




Poison Nuke schrieb:
cool, seit wann haben die einzelnen Geräte jetzt schon Namen :L
aber das ist ja kein Vorverstärker sondern wie der Z11 halt doch noch ein kompletter Reciever :X




Klar , das ist aber ein Plastikbomber , der nicht mal eine vernünftige videosekzion hat
Und das bei einem preis von 7000 euro


Naja Pioneer kann halt nur TV´s und Blu-ray player herstellen



Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#15 Verfasst am 22.03.2009, um 01:48:44




Poison Nuke schrieb:
cool, seit wann haben die einzelnen Geräte jetzt schon Namen :L
aber das ist ja kein Vorverstärker sondern wie der Z11 halt doch noch ein kompletter Reciever :X



Hab ja auch nichts anderes behauptet. ;)

Ich finde ihn sehr interessant gerade auf Grund der verbauten Endstufen die eigentlich digital sind aber auf eine neue patentierte Art und weise die man auch als Hybrid bezeichnen könnte.


Zitat:
Naja Pioneer kann halt nur TV´s und Blu-ray player herstellen



Würde ich nicht sagen die AVR gilt momentan als Referenz auf dem Markt. Falls einer Interesse hat ich komm schon ab 4500€ an ihn ran ;)



 Poison Nuke 

#16 Verfasst am 22.03.2009, um 10:05:29




DarkSubZero schrieb:
der verbauten Endstufen die eigentlich digital sind aber auf eine neue patentierte Art und weise die man auch als Hybrid bezeichnen könnte.



da haben sie wohl irgendein winziges Detail verändert, damit sie das noch patentieren können, weil BASH Endstufen gibt es schon länger und denke die wurden nicht von Pioneer erfunden :L



arg, jetzt sind wir schon wieder OT...ist die Frage wo bleibt Pommy?


greetz
Poison Nuke

Pommy13 *

#17 Verfasst am 22.03.2009, um 22:49:15



hehe

also, ich suche defintiv eine reine vorstufe, ich bin nicht willenes bei jedem wechsel eingebaute amps neu mitzubezahlen und beim verkauf brutal zu verlieren..

die audionet vorstufe mit hdmi gibt es WENN frühstens zu high end, aber auf dem markt wohl eher im herbst.
möglicherweise wird die nad masters M15HD interessant

susano hatte ich hier, okay, aber wozu soviele endstufen wenn man keine davon nutzt, ein freund wollte mir seinen susano 3 monate alt für 4k verkaufen. sonstige avrpoweramps sind mir ehrlich gesagt zu klein. die denon HD1 zu sinnlos teuer, noch dazu nach der schlappen erhöhung von 1000 euro.
die audionet wird sicher nicht günstiger, aber da habe ich ganz anderen service an der hand.

die onkyo 886 ist nicht schlecht, aber ein wenig besser wäre sicher nicht verkehrt...

die marantz gefällt mir nicht, die neue rotel ebenfalls nicht.
und die anderen high ender lassen auf sich warten

parasound hatte zwei neue HD vorstufen angekündigt, aber in den USA gerade mal verschoben, also auch hier...
irgendwie alles nicht so richtig das was ich suche.



DarkSubZero

#18 Verfasst am 23.03.2009, um 00:07:42



Also wenn du warten kannst und es das Budget her gibt würde ich auf jeden Fall die Audionet abwarten da weißt du wenigstens was du hast.



Pommy13 *

#19 Verfasst am 23.03.2009, um 02:03:17



die will ich eigentlich fürs wohnzimmer für meine mehrkanal anlage haben

fürs heimkino suche ich etwas anderes.... und zwei davon sind mir dann doch zu teuer


bearbeitet von Pommy13, am 23.03.2009, um: 02:03:38


 Poison Nuke 

#20 Verfasst am 23.03.2009, um 08:29:33



Die Auswahl wird jetzt leider schon sehr gering, weil so viele Vorstufen gibt es dann gar nicht mal mehr auf dem Markt:X



mir würde da nur noch die Anthem Statement (siehe hier bei den Bildern relativ am Anfang: http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=564) einfallen, hab aber für die keinen Preis. Vllt sagt die dir ja zu, bzw eine andere von dem Hersteller


greetz
Poison Nuke

Pommy13 *

#21 Verfasst am 23.03.2009, um 11:17:21



anthem hat zwei
und beide kommen nun dieses jahr ebenfalls neu, bzw in den usa sind sie es schon
5 und 10t kosten die ca...



CHILLOUT_AREA

#22 Verfasst am 23.03.2009, um 11:22:40



Das sind schon summen Pommy,aber ich denke,das zum Sommer eh viele Hersteller langsam umdenken werden,und geben den Vorstufen mehr gewicht,Advance hat ja auch mit der MAP 800 eine neue richtung eingeschlagen ist zwar nur eun AMP,aber den man auch als Surround nutzen kann,und die Vorstufen sind auch nicht schlecht.

Ich würde da eh warten,Harman wird auch mal was neues bringen in der richtungmund ich würde an deiner Stelle auch mal bei Lexicon vorbei sehen.





 Poison Nuke 

#23 Verfasst am 23.03.2009, um 11:29:41




Pommy13 schrieb:
anthem hat zwei
und beide kommen nun dieses jahr ebenfalls neu, bzw in den usa sind sie es schon
5 und 10t kosten die ca...



Diese Kästen da kosten 5t oder gar 10t8o
also ich weiß nicht, da nehm ich doch lieber ne Denon oder Audionet, die schaut wenigstens nach was aus :L


greetz
Poison Nuke

Pommy13 *

#24 Verfasst am 23.03.2009, um 11:32:04



hey chill

auch lexicon kosten 5-15.000 euro, so ist es nicht.
in diesen preisregionen würde ich aber immer mir doch audionet holen, ist wenigstens ne deutsche firma...

harman gefällt mir mal gar nicht....

also zur zeit, von dem was ich weiss, interessiert mich bislang nur audionet und nad masters von dem was dieses jahr kommen soll



CHILLOUT_AREA

#25 Verfasst am 23.03.2009, um 11:38:01



Ich dachte da an diese hier,da gibt es noch eine grössere.

http://www.hifix.co.uk/sku2.lasso?item=58ce024728916daf6d7d162d61b893aa

Und wie sieht es mit Proceed aus.





bearbeitet von CHILLOUT_AREA, am 23.03.2009, um: 11:39:39


Pommy13 *

#26 Verfasst am 23.03.2009, um 11:52:27



http://www.tungeheuer.de/fotoalbum/thumbnails-151.html
hier könnt ihr noch mal fotos der letzten high end sehen, sind sehrrrr schöne dabei

die lexicon ist fein, kostet aber eben auch ca 12-15 je nach austattung in deutschland. das sagte ich ja bereits.
na, ich warte mal ab, was da noch kommt...


PN's Forum \ HiFi \ Signalverarbeitung \ AV - Receiver \ suche neue Vorstufe


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger