Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ licht orgel oder lauflicht


hifi-killer *

#1 Verfasst am 05.04.2009, um 21:44:59



licht orgel oder lauflicht oder beides ,oder mehr!

vieleicht kann mir wer helfen oder hat ne idee


plane eine ultimative licht und bühnen beleuchtung, und hab schon angefangen
is jetzt der dritte versuch und soll der letzte sein!
hatte n denkfehler in der planung,was mich jetzt schon bremst und mich zum diskutieren und ideenfang einläd, was mir vieleicht fehler erspaart,die ich noch nicht überblicke, oder möglichkeiten auftut an die ich nicht dachte.erst mal ein bild vom planen

das gelbe ist die erste version,vom neuesten plan, ich hab aber 5 lampen
das blaue und violette müßte die gleiche funktion haben?!?


is nur die ausgangs schaltung,ohne ansteuerung
die relais sind solidstate mit nullpunkt steuerung!
damit das ganze high end wird hab ich auf dimmer verzichtet. es gibt nur halb an, an und aus
das komplettgeraffel

die solidstate

die dioden 1. möglichkeit muß dann aber 2x dran

die dioden 2, möglichkeit



die dioden 2, möglichkeit rückseite

so, netzsseitig isses jetzt verkabelt


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

bearbeitet von hifi-killer, am 21.06.2010, um: 15:44:07


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 06.04.2009, um 10:52:40



Da blick ich noch nicht so ganz durch...was man aktuell sieht sind schon die Leuchdioden oder nur die Steuerung?

Was genau soll die Schaltung dann können und wie steuert man es dann selbst?


greetz
Poison Nuke

hifi-killer *

#3 Verfasst am 06.04.2009, um 11:06:00



es geht darum mehrere 1000W 500W u.300W lampen zu steuern! das auf den bildern und den plänen , sind erst nur die "endstufe"also das leistungsteil.
bin mir nicht sicher ob das schon das optimale ist auf jedenfall wirds damit gemacht,es wird dann direkt an verschiedene steuerungen angeschlossen,die solidstate haben einen optokoppler eingebaut bei der letzten die ich gebastelt hab hatte ich versucht die halbwellen in der steuerschaltung zu machen,das ging auf dem arbeitsplatz ganz gut,nur dann halt nicht so wie geplant! deshalb die fetten dioden und brückengleichrichter.

ich hatte schon alles klar,dann fiel mir auf das wenn eine lampe an is die anderen mitleuchten wenn ichs mit nur zwei dioden machdeshalb der thread


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer *

#4 Verfasst am 17.04.2009, um 19:00:32





geht das? mit unterschiedlichen netzteilen versorgt?


ich werd mich wohl für die violette version entscheiden,um die lampen zu schalten


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer *

#5 Verfasst am 28.06.2010, um 21:44:07



soweit bin ich jetzt! netzseitig verkabelt und weg sortiert




und die jungen leuts hörn mucke über piezos

hifi-killer *

#6 Verfasst am 11.12.2010, um 17:00:13



fertig ists noch lange nicht und brauchen tu ichs eigentlich auch nicht mehr

wer braucht schon 15000W nullpunktlichtsteuerung

dennoch danke, für die guten tips die ich mir gegeben hab, vieleicht hat sonst wer noch ne idee wie ich das doch noch fertig mache is nur noch die ansteuerung nötig, dachte da an sound?


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ licht orgel oder lauflicht


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger