Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ TV-Karte gegen Sat Receiver


direkthall *

#1 Verfasst am 09.04.2009, um 21:02:27



Hallo!

Hab mal ne Frage wie ist die Bildqulität einer Tv-Karte.
Kann man es mit einem Sat_Receiver vergleichen oder ist eher eine TV-Karte zu bevorzugen!

zB Systar HD SD2 gegen (derzeit im Einsatz)Clarke Tech 5000


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


DarkSubZero

#2 Verfasst am 09.04.2009, um 21:30:20



Würde mich auch mal interessieren. Aber tendenziell denke ich das Digital-Sat besser ist. An die TV-Karte schließt du ja das normale Kabelfersehen an was mit den HD-Programmen ja auch nicht schlecht ist. Aber genau kann ich dir das auch nicht sagen, da ich beides nicht nutze.



 Poison Nuke 

#3 Verfasst am 09.04.2009, um 22:21:09



es gibt genauso SatKarten für den PC mit Receiver für digital Sat ;)

das würde mich auch stark wundern, wenn es sowas auf dem Markt nicht geben würde :L:D


greetz
Poison Nuke

direkthall *

#4 Verfasst am 10.04.2009, um 09:12:01



ja ich meinte auch, digitalen sat tv karte
solche wirts doch geben???

ich sehe im moment viele vorteile für mich wenn ich ne tv karte hätte, jedoch weiß ich nicht wie der bildqulitätsunterschied ist


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


 Poison Nuke 

#5 Verfasst am 10.04.2009, um 09:34:55



abhängig vom verbauten Tuner. Wenn auf der TV karte ein guter ist, dann wird die einem Receiver in nichts nachstehen. Durch die FullHD Ausgabe ist ein PC da dann sogar wieder im Vorteil, weil auch HD Signale in voller Qualität darstellt werden und nicht erst mehrmals skaliert werden müssen 8)


greetz
Poison Nuke

scarface82

#6 Verfasst am 12.04.2009, um 23:21:08



ich verwende eine hauppauge nova s2 in verbindung mit der dvb-viewer pro software
klasse teil !!!läuft alles bestens

1 mio einstell möglichkeiten und zig codecs ...

satreceiver ist halt einfacher
aber wenn mal alles eingestellt ist find ich das bild am pc besser!!! (btw mein pc wird über hdmi an einen full-hd tv angeschlossen -alle meine satreceiver "nur" mit scart evtl. liegt es auch nur daran)




Das Inet ist die öffentlichste Form einer geschlossenen Anstalt

direkthall *

#7 Verfasst am 18.04.2009, um 10:27:46



danke für den tipp, kannst damit auch dh sender empfangen??

werde sie mir mal genauer anschauen, aber ist schon gut zu wissen dass sie funktioniert
hast du auch vista??


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


endurance

#8 Verfasst am 18.04.2009, um 12:28:03



Ich habe auch eine Digital SAT karte im Rechner (Techniset Skystar HD). Ob es die noch gibt weiss ich nicht sind baugleich mit verdammt mir fällt der Name nicht ein. Also ich fand das Bild im vergleich zu meinen billigen DigitalSatreciever deutlich besser - was aber wohl eher am PC liegt und nicht unbedingt an der SAT Karte die ja nur den Stream empfängt.

Ach ja ich kann auch HD sender empfangen - dazu ist sie ja da - aber lohnt mom. nicht wirklich. Es gibt einfach noch keine brauchbaren HDTV sender.


http://www.mtb-la-palma.de

bearbeitet von endurance, am 18.04.2009, um: 12:28:57


direkthall *

#9 Verfasst am 18.04.2009, um 12:50:03



aber sind ja wider im kommen, rtl sat und pro sieben wollen wieder einseigen 2010
mit der technisathd soll viele probleme geben, und ein ci slot brauche ich auch darum wirds wohl die werden
TerraTec Cinergy S2 CI, DVB-S2
mit ci slot und soll in dvb viewer funktionieren

die hauppage wäre auch nicht sclecht aber 50 extra für einen ci slot nein danke!!!!


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


DarkSubZero

#10 Verfasst am 18.04.2009, um 12:52:04



Haupauge haben aber meisten die hochwertigsten Tv-Karten deshalb zahlt man auch für den Namen drauf.



direkthall *

#11 Verfasst am 18.04.2009, um 13:00:29



stimmt
obwohl die karte auch wie anderen beiden zwischen 80 und 100 euro kostet, aber ein ci modul um 50 - 60 euro, geldabzocke pur!!!!!


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


hifi-killer

#12 Verfasst am 18.04.2009, um 20:11:11



weis nicht ob das jetzt passt, ich hab son uralt Haupauge noch für terristischen enpfangja der vorteil liegt auf der hand,ich brauch den kopf nicht drehn


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

direkthall *

#13 Verfasst am 05.05.2009, um 17:38:06



so tv karte eingebaut die groben einstellungen gemacht und bild am beamer finde ich leicht besser von der tv karte gegn den sat receiver,
jedoch könnte man noch was rausholen, mit den richtigen codecs oder ffdshow oder so!!!


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ TV-Karte gegen Sat Receiver


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger