Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Elektronik / Elektrik \ Glühlampen ab 2012 verboten


Butze1979 *

#1 Verfasst am 12.06.2009, um 12:31:17




fusion1983 schrieb:
.... Sparbirnen für die ganze Wohnung



kauf dir bloss für räume in denen du das licht nur mal 5 min oder so anmachst zb bad oder küche / flur soviel alte lampen wie es geht, sparlampen halten nicht annähernd so lange wie drauf steht hab letztens ne langzeitstudie gesehen darüber, die spar lampen sind nicht für immer an und aus gemacht, das mögen die nich, ausserdem wenne mal nur pissen willst bist du fertig bevor die lampe richtig hell isich habe für unser schlafzimmer etc auch so ca 25 stück gebunkert da es ja mal keine mehr geben soll, und schlecht werden sie nich ;)


hier könnte ihre Werbung stehen.

AundB

#2 Verfasst am 12.06.2009, um 13:47:38



Habs heute in der Schule auch gehört, ab 2012 sollen Glühbirnen verboten werden (in Australien sind sie bereits verboten). LED-Spots sind noch relativ teuer und "unangenehm" haben halt einen beschränkten farbraum im vergelich zum glühenden Draht der verschiedene Frequenzen abstrahlt "warmes Licht".



KuschelTiga

#3 Verfasst am 12.06.2009, um 13:50:51



Haben Glühbirnen nicht auch ein kontinuirliches Spektrum und sind allein deshalb schon angenehmer?



Der_Elektromeister

#4 Verfasst am 12.06.2009, um 14:04:10



Nicht mehr, es gibt die schon in Lichtfarben, welche der Glühbirne sehr nahe kommen also das ist kein Argument mehr gegen Sparlampen und die neuen guten Modelle erreichen ihre Helligkeit in ein paar Sekunden. Von der Haltbarkeit bei häuffigen ein/aus-schalten schenken sich die beiden Typen auch nicht mehr soo viel wobei die Glühbirne da natürlich schon noch besser dasteht. Die ersten Typen von Glühbirnen werden schon dieses Jahr fürn Verkauf verboten alles >=100W. 2012 ist dann quasi alles verboten was einen glühenden Draht hat. Mal schaun ob das ein KKW einspahrt Bis dahin sind die alternativen Lichtquellen auch ausgereifer und vor allem viel billiger.


Grüsse, Andi.

Butze1979 *

#5 Verfasst am 12.06.2009, um 14:14:42



hi,

also ich hab in showkästen noch keine Spar gesehen die so angenehm ist wie die gute alte, bin auch nicht partu dagegen, hab selber spar, dennoch dämlich sie zu verbieten, zumal die entsorgung auch aufwendiger ist, alles wieder nur geldmache, also in meinen augen


hier könnte ihre Werbung stehen.

ferryman

#6 Verfasst am 12.06.2009, um 14:16:39




Zitat:
2012 ist dann quasi alles verboten was einen glühenden Draht hat



Gilt das auch für Halogenleuchtmittel? Kann ich mir nicht vorstellen...


Lamello rulez :p

Butze1979 *

#7 Verfasst am 12.06.2009, um 14:49:24



hab schon strahler mit sparspirale gesehen

aber ka ob auch für die weiß nur das was der meister schon gesagt hat am next jahr alles >100watt und ab2012 alles


hier könnte ihre Werbung stehen.

Der_Elektromeister

#8 Verfasst am 12.06.2009, um 14:53:00



Doch auch für Halogen da diese keine Sparlampen im eigentliche Sinne sind mit denen sparst "nur" ca 50% aber die werden mit als letzte abgeschaft also erst 2012.
Die Sparlampen kannst fast komplett recyclen und da die länger halten ists eh nicht so wild wobei der Aufwand pro Stück ist klar höher, da ja viel mehr verschidene Komponenten verbaut sind die erst wieder getrennt und aufbereitet werden müssen. Nur geldmache ist das eher weniger, da sich ja jetzt nicht jeder gleich Sparlampen holt die Glüher dürfen ja dann nur nicht mehr verkauft werden aber natürlich darf mann die noch einsetzen solange mann noch welche hat am besten mit einem Dimmer da kannst die Lebensdauer um bis zu 50% strecken ok über die Lichtfarbe kann mann streiten wobei die 827er Sparlampen und die Glüher schon fast identisch sind daran wird mann sich schon gewöhnen und den meißten wird es eh nicht auffallen, zumal die Technik ja auch immer besser wird.


Grüsse, Andi.

Sharangir

#9 Verfasst am 12.06.2009, um 18:02:27



wir haben zwei IKEA-Sparlampen:
die eine braucht etwa 10sec, bis sie "an" ist :D
die andere springt sofort an und ist viel zu kalt und penetrant..

(sind nicht die gleichen Watts, wenn ich recht bedenke, aber trotzdem)


Die sollen ruhig Sparlampen einführen, das passt schon!
Aber das AKW können's stehen lassen, denn meine Anlage wird bald noch viel mehr Strom brauchen



Der_Elektromeister

#10 Verfasst am 14.06.2009, um 11:01:21



Nja im IKEA würde ich lieber keine Sparlampen kaufen entweder billiges Klump oder wenn sie die von Namhaften Herstellern haben sind sie teuerer als im Fachhandel.


Grüsse, Andi.

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Elektronik / Elektrik \ Glühlampen ab 2012 verboten


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger