Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ weitere Hobbys \ dragons weitere Hobbies


dragon *

#1 Verfasst am 24.06.2009, um 22:23:07



So mal meine Hobbys.

Ich bin Pfadfinder seit ich denken kann. (Jugentleiter so ne soziale Ader)

Dann spiele ich seit 2 Jahren Tisch Tennis. Mit mäßigem Erfolg.

Mein Haupt-Hobby ist halt die Musik(Selbstbau der Boxen in Planung).

In den Ferien "fliege" ich auch mal gerne Drachen (4m² Powermatte mit einem Mountenboard(ATB) unter den Füßen auf großen Sandflächen meist in ST. Peter Ordingen wo auch die Kitesufweltmeisterschaften sind.

Für meine Fittnes gehe ich gerne Joggen(Rekortd 16 km in 1 Stunde und 35 min).

Zudem Veranstalte ich Traditionell jeden Monat oder jeden zweiten eine LAN mit 15-20 Leuten in meinem Keller.
I
m RC Bereich binn ich auch relativ aktiv. Modellauto/Segelschiff(Von mein Fater Restauriert)/Segelflieger.

Dann habe ich noch 7 Jahre lang Fußball gespielt aber es wurde mir dann mit den ganzen Hobbys zu stressig.

Mein Fater ist zwar der Meinung das das für 15 Jahre alles ein bischen zu viel ist aber so lange die Noten auf dem Zeugniss ok sind meinte er sollte ich so weiter machen.

Anbei noch ein bild beim "Fliegen"



MfG

Marcus



bearbeitet von dragon, am 24.06.2009, um: 22:23:47


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 24.06.2009, um 23:50:48



wow für 15 ist das echt eine ganze schöne lange Liste an Hobbys:daumen

und dann hast du ja noch HiFi usw nebenbei auch noch und den PC wahrscheinlich auch, kommst du da wirklich noch dazu zur Schule zu gehen :X



ist das Fliegen mit so einem Drachen nicht eigentlich arg gefährlich? Weil das Sind auf dem einen Bild ja schon bald ein paar Meter die es da nach oben geht. Was ist wenn da mal eine richtig kräftige Böe kommt und man nach dem Sprung sich so 10-12m in der Luft wiederfindet? Ich weiß ja nicht wie stark das Teil sit aber bei 4m² hat man schon einiges an wirksamer Fläche und wenn man sich überlegt wieviel Kraft schon ein Regenschirm haben kann wenn der Wind den voll erwischt.



bei den ganzen LANs in deinem Haus, haben deine ELtern damit kein Problem? Weil ich kenn ja wie so eine LAN dieser Größe abläuft, da geht ja schon einiges im Haus ab und sieht auch dann nicht mehr unbedingt ordentlich aus am nächsten Tag und Strom kostet das ja auch einiges :Y


greetz
Poison Nuke

dragon *

#3 Verfasst am 25.06.2009, um 11:07:29



Also Schule komme ich mit klar(Realschule finde ich jetzt nicht so anspruchsvoll das beckomme ich hin).

Das mit dem Drachen fliegen mache ich schon seit 4 Jahren ich kann abschätzen wann zu viel Wind ist und wann zu wenig. Am Strand ist es auch nicht so gefährlich weil wenn man 10-12 meter hoch fliegt dann gleitet man eigentlich weiter und landet mehr oder weniger sanft. Zunot habe ich auch noch eine Reisleine an meine Trapez aber hauptsächlich fahre ich mit meinem Board am Stand.
http://www.youtube.com/watch?v=aQ1BxhAr1gk so in etwa kann ich das auch nur ein bischen schneller ;).

Das mit den LAN´s hat sich eigentlich schon eingespielt. Ich habe einen ziemlich großen Kellerraum wo wir auch schon fertig die ganzen Tische drinn stehen haben. Und mit dem Strom läuft das so ab, jeder nimmt immer 2 € mit und dann passt das. Und mit dem Kaos ist nicht so schlimm da die meisten so zwischen 15-16 sind fließt auch noch nicht so viel alk.

MfG

Marcus

PS das was die meiste zeit kostet ist das Geld zu verdienen. Dabei gehen meistens die Ferien drauf.



blackman1988

#4 Verfasst am 09.08.2009, um 17:03:30



nicht schlecht
da komme ich mit fußball, leichtathletik, musik, münzensammeln und segeln nicht hinterher



manollo139

#5 Verfasst am 09.08.2009, um 17:33:55



Das mit dem Drachenfliegen kann ich bestätigen.
Mein größter sprung (mittlerweile bin ich zu groß und schwer für meine ca. 2m² Matte) waren in etwa 50m weit von einer 8 meter hohen klippe bis ins Meer^^
War recht lustig.
Nur musste ich danach halt den drachen etwas länger trocknen lassen, da ich in der luft die kontrolle verloren hatte.




Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

dragon *

#6 Verfasst am 09.08.2009, um 23:03:25



Ja das ist schon recht lustig. Ware die lezten 2 Wochen in St. Peter Ording die Kitesurfweltmeisterschaften waren schon cool vor allem die 8 Windstärken. Da konnte ich mein Hobby mal wieder so richtig ausleben.

MfG

Marcus


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ weitere Hobbys \ dragons weitere Hobbies


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger