Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ Minihandy ohne Schnickschnack: Simvalley RX-180


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 18.08.2009, um 20:22:27



Hallo,

als ich heute bei Reinhard zu Besuch war ist mir da so ein kleines Handy aufgefallen. Zuerst eigentlich nix ungewöhnliches. Sah irgendwie wie halt ein normales Handy aus. Nur als ich dann den Preis sah dachte ich mir, welcher Vertrag ist denn das...nur das war der Preis ohne Vertrag...40€ :L

da fiel mir erstmal auf das es ein schönes "reduces to the max" Handy ist, das nur Telefonieren und SMSen kann und nichtmal einen internen Speicher hat. Also genau das was eigentlich ein Handy ausmacht. Und schön klein und handlich war es auch. Mein Motorola F3 ist zwar ähnlich nur doch etwas klobig.


ich hab zumindest nicht lange gezögert und es gleich gekauft 8)


so schauts aus:



wirkt durch das kleine Display vllt etwas komisch aber liegt dafür geil in der Hand, die Tasten haben einen echt knackigen Druckpunkt, auch wenn die Tasten selbst nicht fühlbar sind, es ist eine durchgehende Oberfläche. Aber bisher hab ich mich noch nicht vertippt. Der Funktionsumfang ist im übrigen gegenüber meinem bisherigen Motorola richtig extrem umfangreich. Mehrere Alarme, 3 unabhängige Wecker, mehrere Klangprofile, Rechtschreiberkennung für Deutsch und Englisch, USB Schnittstelle zum laden (ob noch mehr geht muss ich erst testen, hab kein Mini-USB Kabel da aber ich denke eher nicht, obwohl Telefonbuch auslesen praktisch wäre).

ungewöhnlich ist, dass es von der Sortierung wie Linux arbeitet, also zuerst alles mit Grossbuchstaben und dann alle kleinen Buchstaben sortieren. Scheint auch nicht deaktivierbar zu sein. Man sollte also alle Namen am Anfang groß geschrieben haben (bei mir ist es fast genau die Hälfte wo es nicht so ist)
Muss nurmal sehen wie lange der Akku real hält. Weil der ist von der Größe her nichtmal halb so groß wie von meinem Motorola. Angeblich nur 100h Standby und 90min Telefonieren, naja, muss man wohl am besten noch ein zweites kaufen da kann das eine Laden und das andere benutzt man zum Telefonieren :D
Vorteil ist halt, wenn es futsch ist, nunja, SIM raus,in die Ecke feuern und nächstes her. Bei nem iPhone wäre das Geschrei erstmal groß wenn das etwas zu heftig runterfällt.


Was ist auch gut finde, die Tastensperre ist wenigstens mal sinnvoll gemacht. Nicht nur einfach dauerhaft Sterntaste oder so drücken sondern man muss zwei Tasten drücken. Frag mich immernoch welcher inkompetente Depp jemals auf die Idee kam bei einem Handy die Tastensperre mit einem langen Druck auf Stern oder so zu entfernen. der hatte das Handy wohl nie in der Hosentasche.


greetz
Poison Nuke

TimB

#2 Verfasst am 18.08.2009, um 20:34:24



sieht schick aus
wäre jedoch nichts für mich Ich mag lieber einen großen Funktionsumfang und VGA Display

das mit der Tastensperre ist bei Nokia z.B. genauso

geht mit dem Handy auch freisprechen per Lautsprecher?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

 Poison Nuke  *

#3 Verfasst am 18.08.2009, um 20:46:06



also der Lautsprecher wäre dazu in der Lage. Aber ich habe keine Option diesbezüglich gefunden. Hab allerdings die Anleitung schon verlegt, bzw nichtmal wirklich reingeschaut, vllt gibt es ne Tastenkombi oder so8)


greetz
Poison Nuke

TimB

#4 Verfasst am 18.08.2009, um 20:50:18



Heute gekauft und schon die Anleitung verlegt das muss ein neuer Rekord sein

Ich schaffe das frühestens nach 1-2 Wochen


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

fusion1983

#5 Verfasst am 18.08.2009, um 20:57:48



Das kleine teil sieht wirklich süß aus .
Ich denke es währe auch perfekt , wenn man sport machen .
Da kann nicht viel kaputt gehen . Zu mindestens ist es nicht teuer , wenn es doch hin ist .
Und super klein ist es auch (auf jeden fall sieht es so aus)

Ich bin aber der gleichen meinung wie TimB .
Für mich währe es jetzt nichts . Ich brauch einfach was zu spielen



Poison Nuke schrieb:
Hab allerdings die Anleitung schon verlegt, bzw nichtmal wirklich reingeschaut, vllt gibt es ne Tastenkombi oder so8)


Dazu kann man einfach nichts sagen :.



Gruß Stephan
Meine-Homepage

Maveric

#6 Verfasst am 19.08.2009, um 13:53:19



is das bis auf die farbe das selbe bei pearl?
http://www.pearl.de/a-PX3240-4071.shtml

und natürlich der preis


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


 Poison Nuke  *

#7 Verfasst am 19.08.2009, um 14:56:36



ja genau das isses. Ok, die sind ja ganz schön günstig. Ob es da noch Mengenrabatt gibt, so ab 10stk:D


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#8 Verfasst am 22.08.2009, um 19:04:43



Ziemlich Frauenfeidlich dein neues Hy muss ich sagen,..und ich dachte immer du brauchst ein Hy das auch mal einen freien fall vom 12 Stockwerk aushält,das du jetzt so eins nimmst ist schon etwas verwunderlich.





 Poison Nuke  *

#9 Verfasst am 22.08.2009, um 22:51:56



warum muss es den Fall überleben, ich kram die SIM-Karten raus und kauf ein neues:D



greetz
Poison Nuke

Boettgenstone

#10 Verfasst am 30.09.2009, um 21:59:45



Hi,
wie siehts denn mit der Sprachverständlichkeit von dem Handy aus?

http://www.pearl.de/a-PX3310-4071.shtml;jsessionid=elkWWKFfeQULv7rwwHmqs



Gruß,
Christoph

KuschelTiga

#11 Verfasst am 30.09.2009, um 22:06:20



Ich such schon die ganze Zeit nach einem Notfallhandy zum Radfahren, das absolut nicht stört. Das sieht nach nem guten Kandidaten aus



 Poison Nuke  *

#12 Verfasst am 01.10.2009, um 08:39:25



muss man nur drauf achten das der Akku geladen ist, da der halt das einzige Manko ist. So im Schnitt ein bis zweimal die Woche muss ich laden :Y



greetz
Poison Nuke

KuschelTiga

#13 Verfasst am 01.10.2009, um 12:04:09



Das Notfallhandy würde dann nur im Falle eines Falles angemacht werden
Hatte mal kurzzeitig ein SonyEricson dabei gehabt, aber das ist größer als ein Müsliriegel und - da nicht annähernd so flexibel - bei längeren Touren unbequem. Außerdem hab ich tierisch Schiss, da mal draufzustürzen



TimB

#14 Verfasst am 01.10.2009, um 12:07:00




Poison Nuke schrieb:
muss man nur drauf achten das der Akku geladen ist, da der halt das einzige Manko ist. So im Schnitt ein bis zweimal die Woche muss ich laden :Y



Tja aus dem Grund habe Ich mir für mein Handy einen Akku geholt der größer ist als dein ganzes Handy


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 01.10.2009, um: 12:42:24


 Poison Nuke  *

#15 Verfasst am 01.10.2009, um 12:10:56



welches Handy ist das?


greetz
Poison Nuke

TimB

#16 Verfasst am 01.10.2009, um 12:41:49





und der neue Akku hat die Maße 70*56*10mm

Ok dein HAndy ist doch noch ein wenig Größer
( Maße: 50 x 80 x 10 mm )


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

 Poison Nuke  *

#17 Verfasst am 07.10.2009, um 22:52:26



hm, so wirklich haltbar scheint das Simvalley doch nicht zu sein. Nach dem Umzug am Wochenende, wo ich es in der Hosentasche hatte und hier und da mal ein paar schwere Kartons wohl draufgedrückt hatten, funktionierte das Display nicht mehr wirklich, da fehlten über die Hälfte der Zeilen, irgendwas lesen ging so schonmal gar nicht :L

naja, da es auch kein Wackelkontakt gewesen zu sein scheint hab ich es dann in die Ecke gekracht :D
tja, schade eigentlich, grundlegend hatte es mir schon gefallen, vllt kauf ich mir nochmal ein zwei davon falls sich keine Alternative findet die besser ist 8)

das Motorola F3 bleibt zumindest bis jetzt dann doch mein deutlicher Favorit, robust, lange Akkulaufzeit und das eInk Display ist eh was eigenes 8)


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ Minihandy ohne Schnickschnack: Simvalley RX-180


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger