Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Sapphire Radeon HD 4870/4890 Vapor-X 1GB/2GB


DarkSubZero *

#1 Verfasst am 11.09.2009, um 01:24:31



Hi,

ich wollte mal nachfragen ob sich die 20€ Aufpreis für den größeren speicher der 2GB gegenüber der 1GB Variante lohnt.

Welche hat euer Meinung nach das beste P/L-Verhältnis?

4870 1GB 150€
4870 2GB 170€
4890 1GB 170€
4890 2GB 190€





 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 11.09.2009, um 08:55:58



also einen sehr großen Überblick hab ich derzeit nicht bei den Karten aber grundlegend war die 4890 je nach Taktrate nur marginal schneller wie die 4870, da sie an sich einen identischen Chip haben, der von der 4890 ist aber optimiert wurden bezüglich höherer Taktraten und eignet sich daher eher zum übertakten, oder halt von Haus aus mehr Takt.
Grundlegend würde ich aber noch bei der 1GB Version bleiben, bis auf GTA4 ist mir derzeit kein anderes Spiel bekannt, das überhaupt 1GB ausreizen würde. Zudem du ja mit PCIe x16 noch einen extrem schnellen Bus hast damit die Grafikdaten auch in den RAM geschaufelt werden können sollte es doch nicht ganz reinpassen.

Wenn man sich überlegt, ich habe eine Karte mit 512MB drin und selbst die reichte noch um die Texturdaten von Crysis in maximalen Details aufzunehmen. Die aktuellen großen GeForce Karten z.B. haben allesamt nichtmal ganz einen GB drin, die liegen bei 896MB oder so.

tendentiell würde ich die 4890 mit 1GB daher nehmen und schauen das sie von Haus aus wenigstens einen deutlich höheren Kerntakt hat wie die 4870. Also so 850 bis 900Mhz sollte das schon sein.


greetz
Poison Nuke

Sharangir

#3 Verfasst am 11.09.2009, um 13:46:13



Die 4890 ist (referenzdesign) etwa 15% schneller, als die 4870, lohnt sich also, eine 4890 zu nehmen! (da ca 10% Aufpreis)
Ich würde diese nehmen
http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/detail/offer-listing/-/B002B7QNE2/new

Das ist die schnellste ATI-Single-GPU-karte, schneller als die GTX280!

Ist auch eine Vapor-X-Version, einfach ab Werk übertaktet!



2GB RAM lohnen sich nur, wenn du fest auf Anti Aliasing und Anisotrope Filterung setzt!
Und nur bei Auflösungen > Full-HD!




ps: Poison, die 4890 hat nicht den gleichen Chip!
Da ist ein RV790 verbaut, der GRÖSSER ist! Er hat die gleiche Speicherbandbreite, aber mehr Leistung, durchs Band!



 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 11.09.2009, um 14:12:39



dann ließ doch die Specs ;)
der R790 hat exakt die gleiche Leistung wie der R770 bei gleicher Taktrate und es ist lediglich ein optimiertes Design, welches höhere Taktraten ermöglicht. Klar, er ist physikalisch größer, liegt daran weil z.B. einie Entstörkondensatoren usw noch zum Einsatz kommen.


Quelle:
http://www.tomshardware.com/de/ATi-Radeon-HD-489...te-240294-2.html


und Tomshardware ist für mich eine bisher recht verlässliche Quelle gewesen.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero *

#5 Verfasst am 11.09.2009, um 14:16:35



Ich habe extra den Vapor X wegen der Anschlussvielfalt und der Geräuschentwicklung gewählt. Als Obergrenze habe ich mir auch 200€ gesetzt daher denke ich auch, dass die 4890 gut rein passt. Wenn 2 GB nichts bringt auch in Zukunft wohl eher nicht gebraucht wird werde ich die 1GB Version nehmen. Spielen werde ich wohl auch eher selten wahrscheinlich nur Starcraft 2 Diablo 3 und NFS Shift. Aber das soll dann auch flüssig auf max laufen. Ansonsten solls eher für Multimediaanwendungen sein.



 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 11.09.2009, um 14:23:45




DarkSubZero schrieb:
Spielen werde ich wohl auch eher selten wahrscheinlich nur Starcraft 2 Diablo 3 und NFS Shift.



sorry, muss mal kurz ROFLn :D

da wird die Grafikkarte sich ja regelrecht langweilen :X
nagut, bei der Spieleanforderungen ist sie aufjedenfall mehr als ausreichend für die Zukunft geeignet


greetz
Poison Nuke

Sharangir

#7 Verfasst am 11.09.2009, um 14:37:05



Ich würde die 4890 TOXIC nehmen
Die kriegst unter 200€



Christian, schau dir auf jeden Fall mal noch
Colin McRae: Dirt 2an! Dafür (max details) wird die karte nicht reichen, auf Full HD, aber immerhin hohe Details kriegst mit der Toxic wohl auch noch hin ;)




stimmt, Robert, sorry..
es ist aber trotzdem nicht der gleiche Chip
RV790, RV770!
Der 790er ist besser, sagst du ja selber!



DarkSubZero *

#8 Verfasst am 11.09.2009, um 14:42:19



Naja langweilen wird sich die Grka vielleicht nicht gerade, die Anforderungen für die von mir genannten Spiele sind ja noch nicht mal bekannt, aber wenn Grit schon relativ viel Leistung braucht um auf max gespielt werden zu können muss ich wohl Zwangsweise eine etwas teurere Karte kaufen.

@sharangir die Vapor X hat Hdmi Display Port DVI und D-Sub also alles. Die Toxic hat noch nicht mal HDMi.



Sharangir

#9 Verfasst am 11.09.2009, um 14:57:09



Dvi auf Hdmi-Kabel.. was ist das Problem?

Fakt ist, dass die Toxic die schnellste ATi-Karte mit einer GPU ist!
Aber du kannst auch die Vapor-X overclocken, natürlich!


Zu GRID:
http://ht4u.net/reviews/2009/amd_radeon_hd_4890/index36.php

68 frames pro Sekunde
unter 1920x1200 und max details (inklusive AA und AF maximal)
finde ich jetzt nicht gerade "Leistungshungrig"!!!


NFS:Shift überzeugt nicht so sehr, grafisch.. das wird nicht viel mehr leistung fressen, als GRID!

CmR:Dirt 2 hingegen schon

Starcraft 2... püüüh.. das braucht CPU, wenn überhaupt!
Core 2 Duo E6600 + eine HD 3850 sollten dafür reichen!

Immerhin ein E-SPORTS-Spiel, und da darf gar nichts ruckeln!!!

Das ist kein Edel-Grafik-Shooter!

Und wenn du die Screens von Diablo 3 anschaust..
http://wasteofbytes.files.wordpress.com/2009/03/diablo3.jpg

Auch das kommt mit einer HD4850 klar, denke ich!


Jeweils bezogen auf "max Details, 1920x1200 resolution und max AA/AF"



DarkSubZero *

#10 Verfasst am 11.09.2009, um 21:34:55



Woher weißt du, dass NFSS nicht überzeugt? Es soll eine komplett neue Generation für Autorennen werden was die Grafik angeht.

Mit der 4850 hast du wohl recht, das wäre so das mindeste was ich bräuchte für meine Anforderungen aber die Anschlussvielfalt ist nicht so hoch und ein Bisschen Headroom kann nicht schaden

Dvi auf Hdmi finde ich doof. Wenn schon Hdmi dann richtig.

Die Karten dürfte bis bald eh billiger werden wenn die neuen draußen sind und ich will eh noch Windows 7 abwarten und vielleicht sogar noch die neuen Mainboards aber die werden wohl noch ne weile dauern und dann wäre die Versuchung wieder so groß auf die 5890 und den 975 BE zu warten...



 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 11.09.2009, um 22:05:37



blöd nur wenn du später mal einen weiteren Monitor anschließen willst. DVI ist elektrisch IDENTISCH zu HDMI, bzw eigentlich ist ja HDMI nur eine verkleinderte DVI Buchse. Dafür die mechanisch bessere. Also wenn dann lieber alle Ausgänge als DVI und dann einen Adapter, als wenn man dann einen weiteren Monitor möchte und einen Adapter von HDMI auf DVI braucht, weil die sind richtig assi, brechen schön schnell ab :cut


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero *

#12 Verfasst am 11.09.2009, um 22:54:24



Die haben doch DVI. Ich würde wenn ich ein 2ten Monitor anschließen würde über DVI gehen mein Plasma für ich ganz normal über HDMI anschließen.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Sapphire Radeon HD 4870/4890 Vapor-X 1GB/2GB


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger