Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ MHL wird zur Konkurrenz für Micro-HDMI


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 30.09.2009, um 16:10:22



so wie es aussieht, dürfte die Micro-HDMI Buchse, die mit HDMI1.4 standartisiert wurde, echte Konkurrenz bekommen, durch "MHL" (mobile high definition link) von Silicon Image. Denn MHL setzt auf einen normalen MicroUSB Port und kann darüber dann bei erkennung eines entsprechenden Endgerätes HDMI übertragen. Und soll zudem weniger verbrauchen als der Transmitter von MicroHDMI.


http://www.heise.de/newsticker/MHL-vs-Micro-HDMI...-/meldung/146140


meiner Meinung nach kann man sogar eigentlich hoffen das der MHL es schafft, weil USB hat eh fast jedes Handy dran und dann spart man sich wenigstens eine zusätzliche Buchse. Zudem die mechanische Stabilität von MicroHDMI mit 19 Pins gegenüber nur 5 Pins bei MicroUSB ist doch schon ein größerer Unterschied...das normale HDMI ist ja schon nicht sonderlich robust gewesen :L


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#2 Verfasst am 22.01.2010, um 14:12:08



Kann ich nur befürworten. Ab dieses Jahr ist MicroUSB auch schon Handystandart und somit könnte man sich viel Ärger ersparen. Über MicroUSB werden künftig alle Handys aufgeladen und mit dem PC und anderen Geräten verbunden. Wenn mann auch HD-Signale damit übertragen könnte hätte man einen Mächten Anschluss geschaffen.



 Poison Nuke  *

#3 Verfasst am 22.01.2010, um 14:26:53



dürfte dann ja auch lustig aussehen...irgendwann liegt dann ein iPhone oder so als BD Player neben dem Beamer/Receiver :L



greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#4 Verfasst am 22.01.2010, um 15:17:39



Wenn es so weit ist, dann werden solche Geräte über W-lan Strom bekommen und auch Kabellos die Daten übertragen. Die Zukunft wird auf jeden fall einfacher.



endurance

#5 Verfasst am 22.01.2010, um 22:36:01




DarkSubZero schrieb:
Wenn es so weit ist, dann werden solche Geräte über W-lan Strom bekommen und auch Kabellos die Daten übertragen. Die Zukunft wird auf jeden fall einfacher.

Du meinst WiTricity oder WREL und nicht W-LAN nehme ich mal an. Bis das in Massen für Kleinverbraucher zu Verfügung steht werdern wohl noch ein paar Jahre ins land gehen. Für Kleinstverbraucher gibt es das ja schon länger.


http://www.mtb-la-palma.de

KuschelTiga

#6 Verfasst am 23.01.2010, um 11:46:00



Ich möchte so lange wie möglich beim Kabel bleiben. Bei Kabeln mit gutem Stecker! Egal ob Wlan, Bluetooth oder gar der Handyempfang, so richtig zufriedenstellend finde ich das alles nicht. Und gesundheitsförderlich wohl auch nicht. Vielleicht wollen die damit ja die absolute Überpopulation in den Griff bekommen . Da rauche ich lieber ab und zu mal eine



DarkSubZero

#7 Verfasst am 23.01.2010, um 12:16:18




endurance schrieb:
Du meinst WiTricity oder WREL und nicht W-LAN nehme ich mal an. Bis das in Massen für Kleinverbraucher zu Verfügung steht werdern wohl noch ein paar Jahre ins land gehen. Für Kleinstverbraucher gibt es das ja schon länger.



Nein, ich meine schon W-LAN.

Hier ein Artikel dazu:

http://www.connect.de/news/RCA-Airnergy-Geraete-per-WLAN-laden_6329575.html



endurance

#8 Verfasst am 23.01.2010, um 14:55:52




DarkSubZero schrieb:

endurance schrieb:
Du meinst WiTricity oder WREL und nicht W-LAN nehme ich mal an. Bis das in Massen für Kleinverbraucher zu Verfügung steht werdern wohl noch ein paar Jahre ins land gehen. Für Kleinstverbraucher gibt es das ja schon länger.



Nein, ich meine schon W-LAN.

Hier ein Artikel dazu:

http://www.connect.de/news/RCA-Airnergy-Geraete-per-WLAN-laden_6329575.html

Das ist zwar OT - aber das mit dem Energy aus W-LAN ist (heute) Mumpitz PUNKT.


http://www.mtb-la-palma.de

PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ MHL wird zur Konkurrenz für Micro-HDMI


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger