Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Hanns-G


manollo139 *

#1 Verfasst am 05.10.2009, um 20:39:06



http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitor...re&l2=ab+24+Zoll

Hallo, wollte euch den mal zeigen, bevor ich ihn bestell.
Alle bewertungen über das Bild die ich finden konnte sind Positiv!
Nur das gehäuse soll... naja nicht optimal verarbeitet sein.
Trotzdem okay?

Oder lieber was anderes kaufen?



Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

hifi_purist

#2 Verfasst am 05.10.2009, um 20:56:53



Hm, ich würde die Finger von lassen. Hatte neulich einen 26 Zoll Asus da. Gut, der war zwar defekt, aber was viel wichtiger ist, dass das Panel vernüftig ist. Vernünftig meine ich jetzt nicht nur in Verbinmdung mit der Raktionszeit, sondern auch vom Schwarzwert und der Farbtreue. Der Asus hatte zum Beispiel oben am Panelrand in gewissen Abständen so Art Lichspots und das ganze Pnael glich bei schwarz nicht einer schwarzen Fläche, sondern einem Schachbrett
Preislich lag dieser auch in der Region, die du angepeilt hast. Wenn du Wert auf ein gutes Bild legst, würde ich evtl. zu kleineren Größen greifen. Ich habe mir jetzt einen 22 Zoll Eizo bestellt, wo ich aber weiß, dass das Bild top ist.
Das beste für dich wird sein, mal rum zuschauen, ob du das Fabrikat, oder zumindest ein ähnliches in freier Wildbahn mal Probesehen kannst..
Wünsch dir viel Glück bei deiner Entscheidung, aber erwarte für den Preis nicht zu viel.

Einen schönen Gruß


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

AlmGandi

#3 Verfasst am 05.10.2009, um 20:57:37



naja was ich weiß benutzt Hans-G die Ausschuß Ware von Samsung ...

also die Panels was bei Samsung nicht mehr durchgehen benutzt Hanns-G dann für seine Monitore...

aber keine Ahnung ob an dem was dran ist!

die Hanns-G TEile ham wir in der SChule also ka ob daas jetzt was gutes oder schlechtes ist

mfg



manollo139 *

#4 Verfasst am 05.10.2009, um 20:59:22



Also was ich in den vielen Tests und meinungen gesehen habe...
Der schwarzwert soll ziemlich gut sein. Und auch Kontrast und so sind nicht schlecht. Ich habe den Vorgänger mal sehen können. Das war schon nicht schlecht. Aber falls er mir nicht gefällt, geht er einfach in 2 wochen zurück!
Aber was günstigeres bekomm ich halt nicht in der größe und mehr will ich auch nicht ausgeben!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

TimB

#5 Verfasst am 05.10.2009, um 21:00:22



also der Preis ist für einen 27" Monitor schon extrem nidrig das ist so ein normaler Preis für einen 24" also wirklich gut kann das Bild da ImhO nicht sein


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 05.10.2009, um 21:01:53



auf Arbeit haben wir fast nur HannsG, davon zig Stück. Also die günstigsten sind wirklich...günstig. Vorallem vom Gehäuse her, aber wenn man ein paar Euro mehr bezahlt bekommt man schon gute Qualität. Bei dem gezeigten, kenn ich leider nicht, aber zumindest die mit dem schwarzen Gehäuse waren immer die etwas besseren bei HannG:D

Das Bild ist zumindest in Ordnung, ich habe keinen Grund mich zu beschweren


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 05.10.2009, um: 21:02:25


manollo139 *

#7 Verfasst am 05.10.2009, um 21:05:15



Ja genau das war auch meine erfahrung bisher!
Hatte auch @ work bei Vitex früher HannsG die Silbernen.
Die warn grauenvoll!

Aber die Schwarzen die wir verkauft haben. Waren eig ganz gut!
Und der soll ja wohl sehr gut sein!

Was alle so sagen!

Mein gott und ich würd sagen... Besser als ne Flackernde 19" Röhre isses in jedem Fall :-D

Also probieren geht über studieren. Also einfach mal bestelln ohne noch Tagelang testberichte zu durchstöbern. Genauso isses bei Lautsprechern ja auch!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

hifi_purist

#8 Verfasst am 05.10.2009, um 21:11:10



Aber mal so ne Frage... Wozu braucht man einen so großen Monitor?? Also selsbt 26 Zoll sind mir nach meiner Expedition mit dem Asus schon viel zu groß, oder sitzt du dann weit davon entfernt?? Wollste damit dann auch Fernsehen schauen??

Einen schönen Gruß


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

manollo139 *

#9 Verfasst am 05.10.2009, um 21:14:53



hmm... ich weiß nich ... vll 0,5m abstand!
Also.... ähhm ka... ich hatte noch nie was größeres als 19" bei mir stehn!
Dacht mir, dass ich dann mal was großes rauslasse!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

 Poison Nuke 

#10 Verfasst am 05.10.2009, um 21:17:27



ich hab 3x 24" bei ca. 1m Sitzabstand und das ist mir vieeel zu klein. Wünsche mir jetzt irgendwie 30" (mit 2560*1600px):L


greetz
Poison Nuke

hifi_purist

#11 Verfasst am 05.10.2009, um 21:18:01



Also, ganz ehrlich.. begnüg dich dann mit max nen 24 Zöller. Alles was drüber ist, da findet man nichts mehr auf so einem RiesenDisplay.
Aber du hast dann ja immer noch 2 Wochen Rückgaberecht


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

manollo139 *

#12 Verfasst am 05.10.2009, um 21:18:14



Ja also!
Dann kann ich mit 28" doch nix falsch machen!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

hifi_purist

#13 Verfasst am 05.10.2009, um 21:19:02



Ausprobieren


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

manollo139 *

#14 Verfasst am 05.10.2009, um 21:46:14



So sitz ich meist etwas nach vorn gelehnt!
Was ich als nicht sehr gut empfinde für meinen Rücken!
Also wenn der Bildschirm nochmal etwa 30cm nach hinten geht.
Dann wird das schon!
lasse mir das nun nochmal durch den kopp gehen!
Dann bestell ich ggf morgen!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

manollo139 *

#15 Verfasst am 06.10.2009, um 17:37:20



So hab mir das ganze nochmal durch den kopf gehen lassen!

Meint ihr es ist sinvoller, vll 2x22" auf dem schreibtisch zu haben?

Bekomm ich da was für 300€ das okay is? also für 2?

http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitor...itore&l2=22+Zoll

oder

http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitor...itore&l2=22+Zoll

die hätten bloß das manko, dass sie kein HDMI haben!
Aber was schließt man da schon an, außer den PC?



Oder halt den ganz großen!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

bearbeitet von manollo139, am 06.10.2009, um: 17:39:15


KuschelTiga

#16 Verfasst am 06.10.2009, um 18:51:43



Ich hab 22" und finds zum Arbeiten zu klein. Auf meiner 21" Röhre hatte ich dank der wesentlich höheren Auflösung und des 4:3 Formats um einiges mehr PLatz. Wenn 22" dann besser gleich 2 (aber das hast du ja vor)



hifi_purist

#17 Verfasst am 06.10.2009, um 22:34:05



Also wenn Samsung momentan liefern kann, dann würde ich folgenden nehmen:
http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitor...itore&l2=22+Zoll

Sieht zu dem noch zop aus


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Hanns-G


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger