Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Der A.T.U abzocke Thread.


CHILLOUT_AREA *

#1 Verfasst am 15.10.2009, um 22:30:50



Hallo Freunde, wie ihr ja wisst ,hatte ich die Tage euch von den Angebot (Stossdämpfer) von ATU berichtet.

Und ein Bekannter von mir wollte sich 4 neue Stossdämpfer einsetzen lassen (Twingo), leider bzw. zum glück für mich das dieses Angebot nicht für Sportfahrwerke galt.

Also er hat sich 4 Monroe Stossdämpfer ausgesucht ,und das Angebot kam mit Spur Sturz usw. zusammen 300euro nebst Märchensteuer, mein Freunde bedankte sich sogar noch bei mir.

Heute rief mich mein Freund an, und meinte sie wollten jetzt 693euro haben, .... da habe ich mich gefragt, ist das jetzt eine organisierte Masche von ATU, machen Deutschland weit grosse Werbung, und rufen vieleicht dann jeden 2 oder 3 Fahrzeugbesitzer an ,und sagen das ihr Fahrzeug leider nicht zur aktion gehört,da vieleicht ....... nicht im Angebot bzw. zur aktion gehörte, sowas ist doch verarsche und dreiste Abzocke hoch 10.

Da frage ich mich doch ernsthaft ,ob sowas noch rechtens ist, da die Werbung ja die sie tätigen ja auch verbindlich ist, zumal da drauf stand , für alle PKWs ,ausser für SUVs und Offroader bzw. LKWs oder PKWs mit Sportfahrwerken.

Ergo , müssten sie sich an ein erstellten Angebot halten, falls nicht, müsste man sie doch laut Angebot verpflichten können bzw. wenn alles nichts hilft , ATU vorm Kadi ziehen.

Habt ihr ähnliche bzw. auch mal sowas bei ATU erlebt, dann schreibt das bitte,oder wir können mal über ähnliche Fälle diskutieren.




bearbeitet von CHILLOUT_AREA, am 15.10.2009, um: 22:35:05


Joker (AC)

#2 Verfasst am 16.10.2009, um 16:49:35



Bei uns (Aachener Umgebung) muss man erst an der Kasse einiges klar machen....(KFZ-Schein ist hilfreich) - und wie in jeder Werkstatt: Genau absprechen was gemacht wird (incl. Preis)
Und wie überall: Wenn man etwas Ahnung hat---> denen auf die Finger gucken (!)
Hab so in den letzten 15 Jahren keinen Ärger gehabt. Dabei sein ist alles

Gruß

PS: Man darf die Wirkung von 5 EUR Trinkgeld vorher nicht unterschätzen.
(Bei dem Mechaniker, der sich deine Karre vornimmt)


Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Der A.T.U abzocke Thread.


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger