Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Neues Produkt von Vicoustic: VariBass


Hörzone *

#1 Verfasst am 20.10.2009, um 15:51:11



Hier gibts eine Meldung aus erster Hand (nicht mal die Presse weiss schon darüber)

Vicoustic bringt einen abstimmbaren Tieftonabsorber auf den Markt. Leider hab ich bislang auch nur wenig Informationen, ein bisschen Text und ein Bild, keine Infos über den Erscheinungstermin oder gar Preise:

Vicoustic freut sich, ein Produkt liefern zu können, dass 99% aller Studios und Hifi-Enthusiasten begrüßen werden: die allererste passive, stand-alone, abstimmbare Bassfalle.

Bisher musste jede Bassfalle speziell auf den Einsatzbereich und den aktuellen Hörraum angepasst werden. Diese Lösung ist teuer und erweist sich spätestens wenn am Raum etwas verändert wird (z.B. Möblierung) als unflexibel.

In Zusammenarbeit mit der University of Huddersfield (UK) hat Vicoustic jetzt den Vari Bass entwickelt. Spezifische Bassprobleme im Raum können durch einfaches Drehen des oberen Teils der Bassfalle behoben werden. Diese Abstimmungsmöglichkeit wirkt auf Frequenzen zwischen 40 und 100 Hz und bietet eine wirksame und wiederverwendbare Lösung für beliebige Hörräume.




nun denn.. ich hätte das Produkte gerne morgen im Lager stehen (leider leidet Vicoustic an enormen Wachstum, auf Lieferungen warte ich derzeit Wochen)


Gewerblicher Teilnehmer
www.hoerzone.de
Studio für Lautstprecher
Deutschlandvertrieb Vicoustic Raumakustikelemente

 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 20.10.2009, um 16:41:54



sieht interessant aus. Wie groß ist das Teil denn?

und gibt es noch weitere Informationen zum Aufbau oder ist das wirklich alles? Ist ja ganz schön spärlich :X
vorallem Messungen (wie sollte es auch anderes sein 8)) wären praktisch.


greetz
Poison Nuke

Barnie

#3 Verfasst am 20.10.2009, um 17:05:43



Könnte sein, dass es als Resonator mit verstellbarem Volumen funktioniert. Sieht wirklich interessant aus! Wundert mich eigentlich, dass bisher noch keiner auf die Idee gekommen ist. Helmhöltzer als Möbel wie z.B. Clubtische, Lowboards oder Sitzgelegenheiten mit verstellbaren Rohren/Öffnungen wären auch eine Möglichkeit. Dürfte auch relativ einfach zu realisieren sein. Wäre ne Marktlücke!


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Hörzone *

#4 Verfasst am 20.10.2009, um 17:06:10



Das ist eigentlich eine interne Information. Da kommt schon noch mehr, das Produkt gibts ja noch nicht, nicht mal eine Presseinformation ist bislang raus
Also, ein bisschen Geduld


Gewerblicher Teilnehmer
www.hoerzone.de
Studio für Lautstprecher
Deutschlandvertrieb Vicoustic Raumakustikelemente

 Poison Nuke 

#5 Verfasst am 20.10.2009, um 17:33:16




Hörzone schrieb:
Also, ein bisschen Geduld



ja verdammt erst neugierig machen und dann nix liefern können:D


wenigstens ersichtlich wann ungefähr damit zu rechnen ist? Dieses Jahr noch?


greetz
Poison Nuke

Hörzone *

#6 Verfasst am 20.10.2009, um 18:56:50



hm
dieses Jahr?
so schnell?

ich weiß es wirklich noch nicht, ich hab mal eine Anfrage gestellt, aber noch keine Antwort. Die Portugiesen sind da nicht so fix wie wir


Gewerblicher Teilnehmer
www.hoerzone.de
Studio für Lautstprecher
Deutschlandvertrieb Vicoustic Raumakustikelemente

fusion1983

#7 Verfasst am 20.10.2009, um 20:12:45



Sieht ja sehr interessant aus
Bin mal gespannt was wirklich in dem teil steckt

Vor allem wir groß das teil ist


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Hörzone *

#8 Verfasst am 21.10.2009, um 08:27:16



Sobald nähere Infos da sind, gebe ich sie bekannt..
bin ja selbst sehr gespannt


Gewerblicher Teilnehmer
www.hoerzone.de
Studio für Lautstprecher
Deutschlandvertrieb Vicoustic Raumakustikelemente

Barnie

#9 Verfasst am 21.10.2009, um 08:44:32



...vor allem wie effektiv das Ding ist. Ich hab hier vier recht grosse Helmholtzresos und die bewirken nur ca. -4db bei der "Problemfrequenz"....


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Neo

#10 Verfasst am 21.10.2009, um 09:02:47




Barnie schrieb:
.. Ich hab hier vier recht grosse Helmholtzresos und die bewirken nur ca. -4db bei der "Problemfrequenz"....



OT on
hier barnie,

die Resos würden mich mal interessieren. Erzähl mal, Selbstbau? Gibts da schon einen Thread zu?
OT off




Barnie

#11 Verfasst am 21.10.2009, um 09:29:16



Hier geht's weiter:

http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=484&goto=125#125




Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

 Poison Nuke 

#12 Verfasst am 27.03.2010, um 22:08:19



gibt es jetzt eigentlich shcon nähere Infos zu dem HH? Sind ja nun doch schon ein "paar" Wochen vergangen, da sollte doch sicher schon was herausgekommen sein 8)


greetz
Poison Nuke

Aonas

#13 Verfasst am 27.03.2010, um 22:29:24



http://www.hoerzone.de/shop/vicoustic-vari-bass.html




Hörzone *

#14 Verfasst am 28.03.2010, um 11:29:54



Hallo
komme frisch von Frankfurt, war die ganzen Tage auf dem Vicoustic Stand. Im Grunde vereint er ein Helmholtz Prinzip mit einer üblichen Basstrap. Die äusseren Löcher sind nach unten geschlossen und dienen dazu die breitbandige Tiefenabsorbtion die durch den Schaum erzeugt wird zu unterstützen. Der mittler ist führt in den Resonanzraum, der dann in einer Zwischenplatte endet. Es ist also nicht so, das der Boden das Ende des Resonanzraumes ist. Messungen hab ich auch, kommen in den nächsten Tagen auf die Website von mir.
Man benötigt für einen Raum von 20qm zwischen 4-6 Stück, was sicher niemanden überrascht

viele Grüße
Reinhard

P.S: interessant ist sicherlich auch der SuperBass Extrem, der einen Eckabsorber mit Schaum, Membran, Schaum und rückwärtiger Wand mit offenen Löchern darstellt. Hier beginnt der Einsatzbereich bei 60 Hz


Gewerblicher Teilnehmer
www.hoerzone.de
Studio für Lautstprecher
Deutschlandvertrieb Vicoustic Raumakustikelemente

PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Neues Produkt von Vicoustic: VariBass


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger