Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ Sharangirs munteres Bluescreen-Raten


Sharangir *

#1 Verfasst am 01.12.2009, um 20:07:31



Okay, man könnte das auch ins Funforum verbannen, aber eigentlich ists mir bitterer Ernst!

Ich will wissen, was das zu bedeuten hat, dass ich meinen Computer immer mehrmals hochfahren muss, bis er läuft.
Meist kommt kurz vor oder kurz nach dem Erscheinen des Desktops ein Bluescreen.

NDIS.SyS F742128A

Ist die Meldung.
ich finde leider nicht heraus, wie man diese deuten kann. Ist auch anders toll, dass ich mich an den System-Admin wenden soll, wenn das Problem weiterhin besteht.


Fakten:
- Die Chance auf einen Bluescreen schätze ich inzwischen auf 80%, da ich meist 5 mal booten muss, bis er es schafft.
- Ich ändere nichts, damit es dann mal klappt, es scheint reiner Zufall zu sein.





Gibt es eine Hilfe, die Bluescreens zu deuten?
(Ich setze ja eh grad alles total neu auf, vlt ists danach gegessen, aber für die Zukunft und für allem für andere könnte das dennoch hilfreich sein!)




witzig ist, dass noch nie ein Rechner, den ich für jemanden gebaut habe, Probleme gemacht hat, meiner aber seit über zwei Jahren rumzickt, wie ein Mädchen mit PMS.. (er will nie, wenn ich will.. )





 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 01.12.2009, um 20:12:25



wichtiger als die Datei ist der Stop-error Code

der ist weiter unten in der Form angegeben:


0x000000## (0x00000000, 0x00000000, 0x00000000)


wobei die beiden Raute Zeichen für eine beliebige Zahlen/Ziffernkombination bestehen können.

Darüber kann man dann vorallem über die Technet Seiten bei Microsoft herausfinden, was die generelle Ursache für den Fehler ist


greetz
Poison Nuke

Sharangir *

#3 Verfasst am 01.12.2009, um 20:14:21



Soll ich jetzt wirklich rebooten und schauen,welche message da kommt?
Die Chance, dass ich sie auf Anhieb notieren kann, ist bei 100%
Aber, wie lange man mich dann nimmer online sieht.. kA!


Ich weiss nur, dass dieser STOP_ERROR irgendwie fast nur 0 hat..
Glaube, da war eine einzige 8 drin, aber werde das nochmal anschauen, später, wenn Eraser mit der HDD fertig ist.



papa-rene

#4 Verfasst am 02.12.2009, um 12:14:15



beim hochfahren nen bluescreen war bei mir meistens, das irgendein treiber in einer schleife hing.
hast du neue hardware verbaut in der letzten zeit?
eventuell noch irgendwelche treiberleichen drauf.

sind nur mutmassungen, der code der fehlermeldung wäre gut



Sharangir *

#5 Verfasst am 02.12.2009, um 20:55:08



So, is neu aufgesetzt und funzt wieder prima, nur Windoof 7 kriege ich ab der DVD nicht installiert..

Übrigens verschwanden die Bluescreens als ich mal spasseshalber alles formatiert habe, bis auf die XP-Partition..



 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 02.12.2009, um 21:12:40



echt top Lösung :L

wenn das Auto mal wieder nicht anspringt, tauschst nächstes mal auch gleich den kompletten Motor und Elektronik oder ? :D


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ Sharangirs munteres Bluescreen-Raten


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger