Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Allgemeines zu Computertechnik \ Konsolen \ Games für die Frau


jcsn2001 *

#1 Verfasst am 05.12.2009, um 11:36:26



Moin,

meine Freundin mag eig ganz gerne zokken. Leider ist meine Sammlung mit GoW2 und Fifa 09 nicht gerade ihr Genre. Sie liebte es Rayman zu zokken. Leider ist der Teil auf der Xbox 360 grauenhaft. Kennt ihr gute Jump n Run oder ähnliche womit man auch die Frau glücklich machen kann

Gruß
Jo


Mein Heimkino

Harry Balls

#2 Verfasst am 05.12.2009, um 11:49:14



Lego Indiana Jones/Star Wars :)



"Only a Sith deals in absolutes..."

Rhazhel

#3 Verfasst am 05.12.2009, um 11:51:57



Kann mich nur anschliessen

Meine Freundin hatte viel Spaß bei Lego Indiana Jones und zur Zeit spielt sie Lego Star Wars. Lego Batman werde ich wohl als nächstes kaufen dürfen


"to punish and enslave..."

jcsn2001 *

#4 Verfasst am 05.12.2009, um 12:01:25



Hast du ein von den Spielen schon gespielt? wenn dann würde es wohl Indi sein. Sollte auch nicht zu teuer werden schließlich ist es bei dem neusten Xbox Bundle dabei. Man kann es auch im Coop spielen od?
Wie steht es mit den Harry Potter spielen?


Mein Heimkino

bearbeitet von jcsn2001, am 05.12.2009, um: 12:09:03


Sharangir

#5 Verfasst am 05.12.2009, um 15:22:22



Ich hätte jetzt grad laut schreien wollen: "Nimm Little Big Planet"
Aber ist halt PS3-only


Ich denke, Frauen dürften sehr viel Spass mit: "the Void" haben (PC only, afaik)
http://www.pcgames.de/aid,682623/The-Void-Gamepl...ersion/PC/Video/

Oder eben wie gesagt: Little Big Planet (PS3exklusiv)
http://www.littlebigplanet.com/

Ein Fable II (XBOX 360) dürfte aber auch Anklang finden.

Mirror's Edge, eher anspruchsvoll!


Es gibt sehr viele Games für Frauen, denn Frauen haben nicht nur Anspruch auf "süss und knuffig" ;)



AlmGandi

#6 Verfasst am 05.12.2009, um 15:25:45



nen Hausfrauen Simulator wär doch was

Bekannte von mir spielt gerne sowas wie Diablo 2 oder Titan Quest aber das ist wohl eher die Ausnahme

mfg



Sharangir

#7 Verfasst am 05.12.2009, um 15:29:27



AION hat irgendwas bei 30% Frauenanteil.

Okay, die meisten vermutlich nicht sooo die begehrenswertestenich sah bisher vor allem viele gothic-Ladies in MMO-Games..
Ein Mädel, mit dem ich früher immer WoW spielte, war jeweils die ganze nacht online.. tagsüber schlief sie.. *lacht*

Aber immer freundlich, humorvoll und eine verdammt sexy Stimme




jcsn2001 *

#8 Verfasst am 05.12.2009, um 18:14:29




AlmGandi schrieb:
nen Hausfrauen Simulator wär doch was






Wobei das wohl eher die Männer spielen würden. Schließlich sollen wir immer die Frauen verstehen den Highscore würde bestimmt ein Mann aufstellen


Mein Heimkino

KuschelTiga

#9 Verfasst am 06.12.2009, um 14:25:37



Viva Pinata



Rhazhel

#10 Verfasst am 06.12.2009, um 16:12:48



Viva Pinata und Little Big Planet hat meine Freundin auch mal gespielt. Mehr als ein paar Stunden konnten die Games sie aber nicht motivieren ;)




"to punish and enslave..."

Sharangir

#11 Verfasst am 06.12.2009, um 22:23:25



ein paar Stunden sind aber schon mal was..
Devil May Cry 1 hatte ich in 3 Stunden durch und hätt's am liebsten zurück gebracht
Viele Games sollen gar nicht mehr lange unterhalten.

Wobei Little Big Planet, wenn man da mal ein lvl bauen will..
1 Woche kannst rechnen



kaleh

#12 Verfasst am 16.03.2011, um 13:47:15



Ich spiele total gerne Super Mario. ich habe auch selber eine Wii und spiele damit regelmäßig. Shooter games mag ich nicht wirklich. Ich bin dann halt doch ein Mädchen. Ich spiele natürlich auch gerne die Sportspiele. Wenn ich Zeit und Lust habe mache ich meine Übungen auf dem Wii Balance Board.


PN's Forum \ Computer \ Allgemeines zu Computertechnik \ Konsolen \ Games für die Frau


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger