Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Wissen/Nachdenken \ allgemeine Wissenschaft \ Hypergeometrische Verteilung Hilfe benötigt


hifi_purist *

#1 Verfasst am 16.12.2009, um 10:27:17



Hallo,

stehe noch vor einem kleinen Problem bei der Hypergeometrischen Verteilung.... Normalerweise bekomme ich die Aufgaben hin, aber die hier hats mir angetan...
Vielleicht habt ihr ja noch einen Lösungsansatz:


Zitat:
Aus einer Lostrommel mit 15 Losen werden 5 zufällig ohne Zurücklegen gezogen. Es ist bekannt, dass sich unter den Losen drei Gewinne befinden. Wie
groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich unter den 5 gezogenen Losen mindestens 2 Gewinne befinden



Bei mir habe ich auf nem Lösungszettel 71,4% stehen, nur komme ich nich auf das Ergebnis.

Hätte ja nun gedacht, dass
N=15
M=3
n=5
x=2 sind, aber das wahr wohl nichts


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

Harry Balls

#2 Verfasst am 16.12.2009, um 11:24:07



71,4% kommt mir ein bisschen hoch vor?
sicher dass die lösung stimmt?


"Only a Sith deals in absolutes..."

hifi_purist *

#3 Verfasst am 16.12.2009, um 11:25:57



Sicher bin ich mir da nicht....
Ich komme mit den Werten auf ca. 6,6%


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

bearbeitet von hifi_purist, am 16.12.2009, um: 11:27:32


TimB

#4 Verfasst am 16.12.2009, um 11:35:37



Ich habe mich zwar noch nie mit Wahrscheinlichkeitsrechnung befasst aber 6,6% scheint mir ein bisschen wenig aber 71,4 viel zu viel


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Harry Balls

#5 Verfasst am 16.12.2009, um 11:48:44



also ich komm auf 21,9% :)
allerdings hab ich das seit jahren nicht gerechnet.


h(2/15,3,5) = [(3! / 2! * (3-2)!) * (12! / 3! * (12-3)!)] / (15! / 5! * (15-5)!)
= 3 * 220 / 3003 = 0,2197...
keine ahnung ob das so richtig ist.







"Only a Sith deals in absolutes..."

bearbeitet von Harry Balls, am 16.12.2009, um: 11:53:42


hifi_purist *

#6 Verfasst am 16.12.2009, um 13:54:55



So, habs raus bekommen:

P(x=2) = (3 über 2) * (12 über 3) / (15 über 5) = 22%

Nun kann es aber noch ein drittes Los geben, darum P(x>=2) = P(x=2)+P(x=3):

P(x=3) = (3 über 3) * (12 über 2) / (15 über 5) = 2%

Macht also 24%


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

Harry Balls

#7 Verfasst am 16.12.2009, um 15:17:28



ah, stimmt mindestens 2. immerhin war ich auf dem richtigen weg ^^
und du musst jetzt nur noch den zamscheissen, der die 71,4% hingeschrieben hat :P


"Only a Sith deals in absolutes..."

hifi_purist *

#8 Verfasst am 16.12.2009, um 15:53:41




Harry Balls schrieb:
ah, stimmt mindestens 2. immerhin war ich auf dem richtigen weg ^^
und du musst jetzt nur noch den zamscheissen, der die 71,4% hingeschrieben hat :P



Mit Vergnügen, wenns nicht unser Dozent wäre


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

Harry Balls

#9 Verfasst am 16.12.2009, um 16:17:40



Dozenten... da müsste mal der lohn gekürzt werden ;)


"Only a Sith deals in absolutes..."

PN's Forum \ Wissen/Nachdenken \ allgemeine Wissenschaft \ Hypergeometrische Verteilung Hilfe benötigt


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger