Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Grafik \ Fotos und 2D \ Sinuswellen zeichnen


ANMA *

#1 Verfasst am 26.01.2010, um 14:00:41



Hallo Leute!

Bin mir wegen dem Deckblatt meiner Facharbeit noch nicht so ganz sicher und hab beim Googlen was hübsches gefunden, was mir gefallen würde:


Wie bekomme ich denn die Sinuswellen so hin?

Ansonsten hätte ich einfach den AWM 124 leicht schräg fotografiert und in einen weißen Hintergrund geschnitten. Aber die Wellen?

Hat jemand nen Tip für mich?

Danke



 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 26.01.2010, um 14:04:40



mit einem entsprechenden Grafikprogramm ist das ne Sache von wenigen Minuten :X

sieht sogar schon stark nach einer 3D Software aus die eingesetzt wurde. Geht zwar mit Photoshop usw auch aber mit ner 3D Soft ist das ganze noch einfacher.


greetz
Poison Nuke

ANMA *

#3 Verfasst am 26.01.2010, um 14:08:22



Hmm leider kenne ich mich mit allem, was über Solidworks hinaus geht mit 3D gar nicht aus und Photoshop kann ich mir nicht leisten

Kann man das auch auf einfache Weise lösen? Zur Not kann ich mir ja die Photoshop Testversion runterladen!



KuschelTiga

#4 Verfasst am 26.01.2010, um 14:16:05



Du kannst ne Welle mit Excel oder vergleichbarem plotten und dann grafisch überarbeiten



AundB

#5 Verfasst am 26.01.2010, um 14:19:16



Oder du zeichnest per Hand und scannst dann ein. Im PC machst du einfach durch etwas manipulation den Eindruck von Handgezeichnetem weg. Andererseits kannst du es extra handgezeichnet erscheinen lassen. Vielleicht sowas wie eine technische Zeichnung von einem chassis als Hintergrund und oben drüber dann eben die Wellen. In Graustufen auf weissem Hintergrund könnte das ganz gut rüberkommen.



 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 26.01.2010, um 14:26:59



obs eventuell mit Google SketchUp möglich wäre? Ansonsten Blender3D, ist frei aber braucht ein "bisschen" Einarbeitung :X


greetz
Poison Nuke

ANMA *

#7 Verfasst am 26.01.2010, um 14:48:40



Mit Excel ists auf jeden Fall schon mal zu hoch für mich
Und von Hand zeichnen? Naja ich weiß nicht! Wollte schon eher was wie oben das Bild!

Ich schau jetzt eben noch, ob ich das mit SketchUp hinbekomme!

Blender3D gibt es ja sogar für Mac. Das lade ich mir eben auch noch runter!


Edit:
Mit SketchUp geht das auch nicht. Und Blender3DDa blick ich gar nicht durch!


bearbeitet von ANMA, am 26.01.2010, um: 15:01:17


Stripes

#8 Verfasst am 26.01.2010, um 17:44:34



Da könnte doch der C4d proll mal etwas nachhelfen^^

Ok Blender ist nicht möglich außer du möchtest erstmal 1 Woche intensiv lernen

Für Exel eine sinus Kurve ist doch nicht schwer


Addicted to good music!


ANMA *

#9 Verfasst am 26.01.2010, um 17:56:32



Der kann mir natürlich gerne helfen

Naja die Sinuskurve lässt sich schon recht leicht in ein Diagramm bringen, aber von da auf den Tieftöner?
Ich muss unbedingt mal was in Sachen Bildbearbeitung dazu lernen



hifi-killer

#10 Verfasst am 26.01.2010, um 17:56:36



ich habs mit paint gekrikselt


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 26.01.2010, um 17:56:43




Stripes schrieb:
Da könnte doch der C4d proll mal etwas nachhelfen^^


vooorsicht:L

zudem dies Woche eh ganz schlecht ist :Y


greetz
Poison Nuke

ANMA *

#12 Verfasst am 26.01.2010, um 18:07:38



Schon ok, Chef

Mir ist aber noch was anderes eingefallen!

Ich könnte auch ein Schrägbild des AWM12 machen und dann ein Diagramm davor, das eine Sinuswelle zeigt. Nur wie bekomme ich das zB aus Excel so in das Bild, dass bis auf Graph und Achsen alles transparent ist?



Stripes

#13 Verfasst am 26.01.2010, um 18:08:43



Gimp, und dann Deckkraft wegnehmen


Addicted to good music!


ANMA *

#14 Verfasst am 26.01.2010, um 20:28:01



Danke, ich werds mal versuchen!



ANMA *

#15 Verfasst am 26.01.2010, um 21:22:15



Kannst du mir das mit der Deckkraft mal erklären?
Wenn ich die runterschraube bekomme ich bei Gimp ein Schachbrett zu sehen und wenn ich es speichere ist es bei 0% Deckkraft durchsichtig und bei einem Zwischending nur verblasst



 Poison Nuke 

#16 Verfasst am 26.01.2010, um 21:24:49



da ich ja offenbar einen Ruf zu verlieren habe :D


hab da mal schnell was in die Richtung gemacht...oder sollte es anders aussehen?



oder soll das farblich anders aussehen?


greetz
Poison Nuke

ANMA *

#17 Verfasst am 26.01.2010, um 21:29:09



Wow Robert, ich bin immer wieder beeindruckt

Wenn der Hintergrund noch etwas heller wäre (zumindest am Rand). damit ich es in die A4-Seite anpassen kann, dann wäre das perfekt!



 Poison Nuke 

#18 Verfasst am 26.01.2010, um 21:42:02



geht das so?





hier noch in anderen farben





greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 26.01.2010, um: 21:45:55


ANMA *

#19 Verfasst am 26.01.2010, um 21:42:47



Das ist PERFEKT

Vielen Dank und du bist einmal mehr in meiner Facharbeit erwähnt und mit C4D-Meisterwerken zu sehen



 Poison Nuke 

#20 Verfasst am 26.01.2010, um 21:46:37





hab da noch ein zweites hinzugefügt im obigen post, falls blau nicht so gut kommt ;)


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 26.01.2010, um: 21:46:54


ANMA *

#21 Verfasst am 26.01.2010, um 21:48:19



Blau ist perfekt, denn die Mappe, in der die Arbeit gebunden wird ist auch blau

edit:

Hier ist dein Werk nun:



bearbeitet von ANMA, am 26.01.2010, um: 22:11:57


 Poison Nuke 

#22 Verfasst am 26.01.2010, um 22:34:05



hrhr, passt ja gut rein 8)

na dann mal gutes Gelingen :prost


greetz
Poison Nuke

ANMA *

#23 Verfasst am 26.01.2010, um 22:35:59



Danke

Habs nochmals etwas überarbeitet und das "Facharbeit aus dem Fach Physik" etwas weiter in die Mitte gesetzt und das "Physik" nicht unterstrichen!

Ich geb dann irgendwann bescheid, wenn ich die Note weiß


PN's Forum \ Grafik \ Fotos und 2D \ Sinuswellen zeichnen


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger