Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ Überhandy von HTC - Das HTC Scorpion


DarkSubZero *

#1 Verfasst am 11.02.2010, um 12:33:23



HTCs neuster Streich kommt Ende des Jahres und soll ein Handy mit 2x 1,5Ghz Prozessor werden und auf Android 2.2 Basis laufen.

http://www.computerbase.de/news/consumer_electro..._cpu_android_22/


bearbeitet von DarkSubZero, am 08.07.2010, um: 19:22:42


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 11.02.2010, um 12:45:16



bald steckt dann wohl ein i7 drin oder so :L

wie groß das dann wohl werden wird. Vorallem, was will man auf so einem Teil alles machen? Ich kann mir gerade keine soo leistungshungrige Anwendung vorstellen, die man auf einem so kleinen Display auch gescheit nutzen kann.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero *

#3 Verfasst am 11.02.2010, um 13:21:54



Allein schon das Betriebssystem verbraucht rel. viel vor allem durch Multitouch etc. Unter 800MHz würde es schon probleme geben. Das neue Windows7 Mobile hat sogar eine Mindestanforderung von 1GHz, was z.Z. Standart ist bei Smartphones. Man denke da nur an 3D animierte Navisoftware etc. Dieses oder spätestens nächstes Jahr sollen auch Handys auf Atom-Basis rauskommen und dann werden wir ziemlich schnell bei 2GHz Dualcores sein.

Auch vorstellbar wäre, dass in 3-4 Jahren wenn die 22nm Architektur ausgereift ist, die Fusion Prozessoren von AMD so klein und effizient sind, dass man diese in Handys einsetzen könnte.
Dann hätte man Leistung und Grafikpower bis zum abwinken.



 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 11.02.2010, um 13:29:21



anstatt die Programmierer einfach mal effiziente Betriebsysteme entwickeln wird einfach die Systemanforderung hochgeschraubt, damit der überfüllte und verbuggte Quellcode dennoch annehmbar schnell läuft:cut

als wenn Multitouch soviel brauchen würde bei gescheiter Implementation. Das würde sogar ein 486 ohne Turbo schaffen (der hatte 33mhz). Wenn ich mir überlege was ich damals in Assembler schon für Grafik für solche lahmen CPUs machen konnte.
Die einfache Grafik eines Multitouch Handys war mit einem 486 easy going. Musste nur entsprechend optimiert sein.

auch eine 3D Navisoftware würde problemlos auf einer 200-400Mhz CPU laufen, wenn sie optimiert ist.

mit der richtigen Software könnte man mit einem 2Ghz Dualcore eine künstliche Intelligenz laufen lassen.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero *

#5 Verfasst am 11.02.2010, um 13:42:22



ich kann dir nicht sagen woran das liegt, sondern nur wie es ist. Es gibt z.B. Modelle wie das S8000 Jet das nur über 800MHz verfügt und man merkt deutliche unterschiede zwischen den 1GHz prozessoren. Das Iphone ist dabei das effektivste Handy es kommt schon mit 600MHz gut aus und liegt in der Performance zwischen andere 800MHz und 1GHz Handys.

Es sind in der Zwischenzeit aber eine Menge neuer Anwendungen aufgetaucht, die Ziemlich rechenintensiv sind. Mit Displays von bis zu 4,3" (bald sollen noch größere rauskommen) sind solche Smardphones vom Umfang fast schon dem Ipad ähnlich. Videos in HD aufnehmen und Spiele in Auflösungen von 800x480p sind schon längst nichts neues mehr.

Auch Multimediaanwendungen wie HD-Videos extern über einen TV wiederzugeben gehört inzwischen zum Aufgabenbereich eines Multimedia-Handys. Daher ist es auch klar, dass die Rufe nach stärkerer Hardeware groß sind. Denn wer möchte nicht im Urlaub 12MP Fotos und full HD Videos machen um sie am Abend im Hotel am Plasma-TV zu bearbeiten?



 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 11.02.2010, um 13:51:59



gut der Anschluss an den Plasma ist ein Argument. Aber wenn die reine grafische Oberfläche und der Multitouch bei 800Mhz merkbar langsamer ist, dann ist der Programmierer einfach nur zu unfähig gewesen.
Das muss auch mit 100Mhz absolut flüssig laufen.




greetz
Poison Nuke

AundB

#7 Verfasst am 11.02.2010, um 14:01:04



Habt ihr mal die Geschwindigkeit der Bedienoberfläche des iphones gegen andere vergleichen? Auf youtube z.B. gibts haufenweise videos. Es gibt nichts was so schnell und vorallem flüssig reagiert wie das iphone! Egal ob HTC oder sonst was (leider), da ist alles ruckelig, stockt herum, der lag ist mal mehr mal weniger, Bild wird stellenweise aufgebaut etc.
Wieder eine Sache worüber man sich aufregen könnte, scheinbar bringt keiner ausser apple es zu stande flüssig und schnell auf Eingaben zu reagieren.
Man muss nur mal schauen bei anderen wenn da gescrolled wird oder webseiten vergößert werden, das laggt herum inklusive eckiger Bewegungen, dass man gerne darauf verzichten möchte.
Ich bin zwar kein Apple fan aber irgendwann will man einfach eine "blackbox" die schlicht und einfach nur funktioniert wie sie soll und da ist Apfel wohl außer Konkurrenz. Ehre wem Ehre gebührt.


bearbeitet von AundB, am 11.02.2010, um: 14:04:08


DarkSubZero *

#8 Verfasst am 11.02.2010, um 14:55:00




Zitat:
Das muss auch mit 100Mhz absolut flüssig laufen.



Mit 100MHz bekommst du heutige Handys noch nicht mal hochgefahren.

@Andi, ja ich habs getestet und ich finde, dass das HD2 besser und schneller reagiert als das Iphone. Das Nexus soll auch noch mal schneller als das HD2 sein, wegen Android 2.1 und das Milestone müsste auch irgendwo in der Klasse spielen, konnte es aber selbest noch nicht testen.

Das Nokia N900 ist für seine 600MHz auch flott unterweges und auf jeden Fall schneller als das N97 mit seinen 434MHz.

Was mir noch sehr gut gefällt ist das i8910 das mit seinen 600MHz ähnlich schnell wie das Iphone ist. Dafür kommt es mit einer viel besseren Ausstattung wie 3,7" AMOLED Display, 720p Videoaufnahme und 8MP Kamera daher. Zudem liefert es das beste Bild/Dispaly von allen derzeitigen Handys auf dem Markt.



DarkSubZero *

#9 Verfasst am 12.02.2010, um 00:47:35



Weils gerade so schön zum Thema passt:

http://www.computerbase.de/news/consumer_electro...t_zuwachszahlen/



ANMA

#10 Verfasst am 12.02.2010, um 15:47:05



Schon unglaublich was die Handys mittlerweile alles können.
http://www.apfeltalk.de/forum/content/186-mac-os-x.html

Ich denke der Link passt auch ganz gut und demonstriert mal die Leistung der Handys heutzutage.



DarkSubZero *

#11 Verfasst am 28.03.2010, um 18:55:03



http://www.areamobile.de/news/14676-htc-supersonic-als-evo-4g-vorgestellt

Bei sowas fängt man doch glatt an zu sabbern.

Einziges Manko, dass mich schon beim HD2 massiv stört ist, dass das Display kein AMOLED hat und nur 65k Farben wiedergibt. Riesen Pluspunkte: Endlich Android 2.1, 8MP Kamera, HD-Videoaufnahme, HDMI-Ausgang.

Das Scorpion wird dann spätestens nächstes Jahr die letzten kleinen Mängel beim Display ausmerzen.



TimB

#12 Verfasst am 28.03.2010, um 19:08:06



Ich warte lieber, bis Win Mobile 7 raus kommt
Ich denke, das das besser wird (werden muss) als Android

Und wegen AMOLED:
Es gibt schon ein Paar HTCs mit AMOLED
z.B Legnd oder Desire

Was mich an den aktuellen HTCs stört ist, dass die optisch IMHO nicht mit dem Touch Diamond mithalten können
(andere Marken kommen da IMHO auch nicht ran)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

DarkSubZero *

#13 Verfasst am 28.03.2010, um 19:18:23




Zitat:
Ich warte lieber, bis Win Mobile 7 raus kommt
Ich denke, das das besser wird (werden muss) als Android



Das glaubst du wohl selbst nicht.

Wenn man sich allein die Systemanforderungen für Win7 mobile anguckt...

Zudem kommt bald Android 2.2 raus.

Also ich habe auf jeden Fall mehr vertrauen in Google als in Windoof.


Zitat:
Es gibt schon ein Paar HTCs mit AMOLED
z.B Legnd oder Desire



Es geht ja nicht nur ums Display sondern ums Gesamtpaket. Für mich ist es auch wichtig, das Android drauf ist und das Das Display 4,3" groß ist. Die Kamera sollte auch gut sein und das Paket muss einfach stimmen.


Zitat:
Was mich an den aktuellen HTCs stört ist, dass die optisch IMHO nicht mit dem Touch Diamond mithalten können



Also ich finde das Diamond nicht schön. Mir gefällt optisch und haptisch das HD2 am besten von allen Handys die momentan auf dem Markt sind, obwohl die Haptik durch mehr Aluminium deutlich verbessert werden könnte. Zudem stört mich das Objektiv das scharfkantig aus dem Gehäuse ragt. Da hätte man lieber das Gehäuse etwas dicker machen oder wie beim Iphone anpassen können.



TimB

#14 Verfasst am 28.03.2010, um 19:29:25



Aber die Sache mit WindowsMbile 7 ist, das muss besser werden
wenn Windows noch im mobilen Bereich vertreten sein will


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

DarkSubZero *

#15 Verfasst am 28.03.2010, um 19:55:19



Besser als das 6.5 wirds bestimmt, aber nicht besser als das A 2.2.

Wenn dich das Thema interessiert und du näheres darüber erfahren möchtest kannst du dich ja hier mit beteiligen:

http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=View...6&goto=last#ende



endurance

#16 Verfasst am 28.03.2010, um 22:19:15




DarkSubZero schrieb:
Also ich habe auf jeden Fall mehr vertrauen in Google als in Windoof.


Mittlerweile nicht mehr - ich finde Google treibt es mittlerweile noch viel schlimmer als MS - das alles aber ein wenig unter dem Deckmäntelchen hipp, modern und sozial zu sein. Auch Apple steht dem nicht mehr nach mit Ihrer Knebelpolitik...
BTW das war der Grund (neben ein paar technischen ala Java und blutooth) das ich ein HTC HD2 mit Windows Mobile 6.5 habe und kein Android oder Iphone.


http://www.mtb-la-palma.de

DarkSubZero *

#17 Verfasst am 28.03.2010, um 22:50:58



Da gebe ich dir zwar Recht, aber das ist eine ganz andere Sache. Meine Aussage bezog sich ja auf die gebotene Performance und Stabilität nicht auf die Firmenpolitik.

Btw, Glückwunsch zu deinem Handy ist echt ein Klasse Teil und wäre auch meine Wahl.



DarkSubZero *

#18 Verfasst am 29.03.2010, um 15:56:42



Hier weil es gerade so schön zum Thema passt:

http://www.computerbase.de/news/consumer_electro...windows_phone_7/



AundB

#19 Verfasst am 29.03.2010, um 16:15:55



Es erinnert mich an die Darstellung des Microsoft Zune HD, welche mir zusagt. Gefällt mir.


PN's Forum \ Kommunikation \ Telefonieren, mobiles Internet \ Überhandy von HTC - Das HTC Scorpion


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger