Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Grafik \ Fotos und 2D \ Lila oder Pink?


clavis *

#1 Verfasst am 27.03.2010, um 13:56:24



Hallo,

das Lautsprecherprojekt ruht, denn ich muss Fotos machen... viele Fotos Aufgrund mangelnder Expertise in der foto community, dachte ich mir gerade, dass ich mein Problem ja mal hier, im Forum für universale Intelligenz posten könnte:

Das angehängte Bild zeigt eine sehr kräftig violette Tasche... Hm, wie beschreibt man eine Farbe??? Also es ist so ein Ton, bei dem entweder denkt, wie geil oder Augenkrebs! Extrem auffällig, ohne jetzt ne Signalfarbe zu sein. In etwa wie die ganzen Purple-anodisierten Aluteile, die bei Fahrrädern in den 90ern "angesagt" waren, nur eben durchgefärbt.




Mein Problem ist: Auf dem kallibrierten EIZO Screen siehts perfekt aus. Aufm MacBook ists eher hellblau... blau... ja richtig son dreckiges blau mit weißem Schimmer drüber.

Jetzt wüsste ich gern wie das auf Eurem Screen aussieht und frage mich woran das liegen könnte?

Bei Rottönen habe ich auch manchmal leichte Probleme, aber das war nie so extrem, Hier ein Beispiel für ein kräftiges Ferrari-Rot:
http://www.passion-shoes.de/de/Biond/Goldfinger.html

Dank für Input!

clavis


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

endurance

#2 Verfasst am 27.03.2010, um 14:28:42



Also um Farbe "richtig" sehen zu können, sollte der Monitor auch einigermaßen "Farbecht" sein bzw. ein entsprechendes Farbprofile mitliefern. Die Darstellung hängt auch vom verwendeten Programm ab (auch wieder in Bezug auf die profile).
Muß zugeben bin da kein Experte, aber hatte auch aus ähnlichen Beweggründen mir einen NEC 2690WUXi zugelegt.
Bei mir sind die Farben zumindest wie von Dir beschrieben.




http://www.mtb-la-palma.de

Soundicate

#3 Verfasst am 27.03.2010, um 14:36:55



Bei mir ist's ein eher dunkles Lila, das mir gefallen würde, würde mir lila gefallen

Ne, ich hab dummerweise keine Vergleichsmöglichkeit, selbst bei meiner Schwester hab ich nichts lilanes gefunden^^

Ist aber def. das, was ich unter Lila verstehe.

Bildschirm ist ein EeePc 1000H, hellste Einstellung im Akubetrieb.


Ich denke mal, es liegt einfach dran, das das McBook eben nicht kalibriert ist^^ Und vielleicht auch zu hell...

Wofür ist das Foto denn? Für einen Print mit ebenfalls kalibriertem Drucker ist es ja egal, wie es auf andern Bildschirmen aussieht.
Ah, welchen Farbraum verwendest du?


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

clavis *

#4 Verfasst am 27.03.2010, um 14:44:21



Mittlerweile bin ich in anderen Büros und hab das Bild an fünf verschiedenen Office-PCs angeschaut... Das Blau scheint ein Mac-Prob zu sein... die mit ihrem bescheuerten "unser Gamma ist echter als das von PCs" Das war wohl der Grund fürs blau. Naja, seit Snow-Leo haben sie es ja endlich eingesehen.

Was bleibt ist der weiße Schimmer, woher der kommt weiß ich schon, ich musste stark nachbelichten, weil ich vergessen die Blitzanlage höher zu drehen... soll man halt auch nicht machen! Ich schau jetzt mal, ob ich noch retten kann, ansonsten nochmal schießen und gut.

Was den Bildschirm angeht: Für das Teil hätte ich auch ein sehr gutes Mittelklasse Fully-MTB gekriegt und kallibriert wird vor jeder Foto-Session, also ich denk mal das langt. Normal hab ichs damit auch im Griff, aber das Lila...

Schönes Wochenend noch!

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting



Soundicate schrieb:
Wofür ist das Foto denn? Für einen Print mit ebenfalls kalibriertem Drucker ist es ja egal, wie es auf andern Bildschirmen aussieht.
Ah, welchen Farbraum verwendest du?



Ist für unseren Shop (PASSIONshoes, s.o. ich will jetzt nicht schon wieder linken) und Farbraum sRGB, ist ja alles Screen. Gedruckt wird das nicht... zumindest nicht so. Was irgendwelche Girlies daheim ausdrucken weiß ich natürlich nicht und wills auch gar nicht wissen

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting



Soundicate schrieb:
Bei mir ist's ein eher dunkles Lila, das mir gefallen würde, würde mir lila gefallen



geiler Spruch auch


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

Soundicate

#5 Verfasst am 27.03.2010, um 14:48:04



Jetzt wo du's sagst, fällt mir noch auf, dass der Innere Teil von dem Trageband (oder wie das heißt), an dem rechten goldenen Karabiner, ein bisschen verrauscht ist


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

clavis *

#6 Verfasst am 27.03.2010, um 14:49:11




Soundicate schrieb:
Jetzt wo du's sagst, fällt mir noch auf, dass der Innere Teil von dem Trageband (oder wie das heißt), an dem rechten goldenen Karabiner, ein bisschen verrauscht ist


Gutes Auge, Hut ab! Magst Du mein Bilder-Buddy werden?


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

bearbeitet von clavis, am 27.03.2010, um: 14:51:43


 Poison Nuke 

#7 Verfasst am 27.03.2010, um 14:55:15



bei mir ist das auch ein sattes Lila 8)


hier der Thread ist dafür sicher noch interessant:

http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=1883

:prost




greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#8 Verfasst am 27.03.2010, um 15:01:58




Zitat:
bei mir ist das auch ein sattes Lila



Das sagt mein Kuro auch!

Edit: Schöne Farbe.


bearbeitet von DarkSubZero, am 27.03.2010, um: 15:02:28


clavis *

#9 Verfasst am 27.03.2010, um 15:07:54



Na toll.. ich hab eigtentlich gehofft, dass Ihr 0815-Monitore oder Laptops habt. Und was kommt... lauter (semi-)profizeugs. Wenn es bei Euch schön satt aussieht, beweist dass leider nur, dass wir alle so oder so ordentlich kallibrierte Flimmerkisten betrachten, denn auf meinem EIZO ists ja auch top. Ich hab gerade am Gamma gespielt und geh jetzt mal zu den Normalbürger-PCs nachsehen...

Mannomann, ich muss mal wieder feststellen, dass das ein wirklich feines Forum ist!

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting



DarkSubZero schrieb:
Edit: Schöne Farbe.


OT (Interner): So wie Du manchmal 'en Gehörschutz brauchst, brauch ich manchmal ne Sonnenbrille


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

bearbeitet von clavis, am 27.03.2010, um: 15:10:35


Harry Balls

#10 Verfasst am 27.03.2010, um 16:02:37



mein Samsung SyncMaster 940BW sagt auch kräftiges lila. auf keinen fall blau ^^


"Only a Sith deals in absolutes..."

clavis *

#11 Verfasst am 27.03.2010, um 16:22:58



So, Freunde der Sonne*, dann setzt mal Eure Cheap Sunglasses* auf, denn hier kommt die Farbe, wie sie auf Office-PCs echt aussieht Auch auf dem Mac schauts so passabel aus. Ich denke so bleibts.



Für etwaige Schäden an der Iris übernehme ich keine Haftung

*1)frei nach Effenberg
*2)ZZ Top


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

bearbeitet von clavis, am 27.03.2010, um: 16:29:49


DarkSubZero

#12 Verfasst am 27.03.2010, um 16:23:52



Wo?



clavis *

#13 Verfasst am 27.03.2010, um 16:28:12



Wie wo? (nix raff)


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

 Poison Nuke 

#14 Verfasst am 27.03.2010, um 17:04:57



wahrscheinlich war dein Bild noch nicht geladen, dauert ja immer bis zu 5min eh es jeder sieht :L


hm, ok das ist jetzt wirklich kräftig, das andere sieht da schon eher "rosé" aus :L
ist echt ne gute Frage, was ist lila, was ist Pink. Jetzt so im Vergleich ist das zweite satt lila und das erste halt wie gesagt irgendwie eher rosafarben, aber nicht pink, dafür sieht es noch zu lila aus :D


welche Farbe hat die Tasche jetzt eigentlich in Realität?


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 27.03.2010, um: 17:05:31


clavis *

#15 Verfasst am 27.03.2010, um 17:35:53



Die zweite Version ist die "richtige". Der Farbton Version 1 heisst laut meiner Süßen "Beere" in der Mode. Wurde gerade aufgeklärt


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

Harry Balls

#16 Verfasst am 27.03.2010, um 17:38:58



http://de.wikipedia.org/wiki/Violett
wenn ich mir auf der seite die farbbeispiele anschaue, dann sieht die erste version der tasche aus wie magenta und die zweite wie lila ^^



"Only a Sith deals in absolutes..."

bearbeitet von Harry Balls, am 27.03.2010, um: 17:39:22


endurance

#17 Verfasst am 27.03.2010, um 17:45:21



bei mir zwar nicht 100% aber in etwa
1. lila
2. violett


http://www.mtb-la-palma.de

Soundicate

#18 Verfasst am 27.03.2010, um 17:45:27



Danke, ich such noch nen Ferienjob

Das zweite sieht echt besser aus (EeePC, billig:P), ich hab's mir auch noch extra auf nem SyncMaster 2494HS (billig) und nem BenQ FP767-12 (war mal teuer, glaube ich, auf jeden Fall mein 'farbechtester', da eingestellt (nicht kalibiert)) angeguckt.

@Poison, das ist egal, hauptsache das Bild sieht gut aus

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting




Ich hab mir die Bilder nochmal mit den Wikibildern und gegeneinander angeguckt, mir gefällt bis auf den Grauschleier das erste farblich besser.
1. Magneta,
2. Lila/Violett

auf jeden Fall sieht das zweite viel mehr nach dunkelblau aus, wie es nMn sollte... Alleine ist mir das aber nicht so aufgefallen...

Hm, beim BenQ sieht das ganze wieder mehr Magneta aus...


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

endurance

#19 Verfasst am 27.03.2010, um 17:52:40



hab mir mal ein Vergleichsbild rausgesucht (frag micht jetzt nicht warum genau dieses)
http://www.baur.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS...leNo=742570&ls=0

hmm eher Version 1 richtig (bei mir)


http://www.mtb-la-palma.de

DarkSubZero

#20 Verfasst am 27.03.2010, um 17:54:12




Zitat:
wahrscheinlich war dein Bild noch nicht geladen, dauert ja immer bis zu 5min eh es jeder sieht



So wars wohl...

Also bei mir sind es krasse Unterschiede zwischen den beiden Varianten, aber ich finde die zweite besser weil sie Kräftiger ist.



Soundicate

#21 Verfasst am 27.03.2010, um 17:57:22



Genau, so sieht Version 1 bei mir auch aus.

Allerdings, das ist doch so wie ein unkalibriertes Mikro, also 2 Bilder mit dem gleichen Farbton sehen immer gleich falsch oder richtig aus, oder


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

endurance

#22 Verfasst am 27.03.2010, um 18:08:57




Soundicate schrieb:
Allerdings, das ist doch so wie ein unkalibriertes Mikro, also 2 Bilder mit dem gleichen Farbton sehen immer gleich falsch oder richtig aus, oder

yepp - zeigt aber das Veriante 1 womöglich die richtige ist, auch wenn sie evtl. falsch angezeigt wird.


http://www.mtb-la-palma.de

clavis *

#23 Verfasst am 27.03.2010, um 18:16:55



Also, das es bei Wikip gibt wusste ich auch noch nicht Also Danke mal für die Info und die Initiative, aber vergesst bitte nicht, dass die Referenz bei mir auf'm Schreibtisch lag.

Das Strumphösle ist ürbigens auch Beere (Fachfrau links von mir) und bei Lila/Violett dachte ich bisher immer das seien zwei Wörter für die gleich Farbe. Wieder was gelernt!

Auf meinem kallibrierten EIZO sieht Version 2 auch blöd aus, aber auf meinen insgesamt 6 Referenz-PCs ist das der beste Kompromiss. Richtig gut ists nirgends. Richtig gut war Version 1 auf dem Kallibrierten. Der enorme Unterschied ist halt hart.

Grüßle

clavis


Interferenzen differenzieren = interrenzieren (Verb), Interrenzator (Substantiv)

bearbeitet von clavis, am 27.03.2010, um: 18:21:18


AundB

#24 Verfasst am 27.03.2010, um 21:28:18



Tag clavis
Ich kann weder beim Ersten, noch beim zweiten Bild kein Deut Blauanteil erkennen. Das zweite Bild ist schon ziemlich intensiv lila, zu intensiv
Bildschirm ist hier ein 17"er Fujitsu, normales TN-panel. Habs anhand Testbilder per Auge eingestellt.
Ich warte übrigens immernoch auf einen bezahlbaren Bildschirm der Farbecht- und Schnell ist.
http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=4676



 Poison Nuke 

#25 Verfasst am 27.03.2010, um 21:52:49



kein Blau :?
öffne die Bilder mal in PS oder so und entferne mal den kompletten Blauanteil...gemäß deiner Aussage sollte sich da nicht im geringsten was an der Farbe ändern :L


greetz
Poison Nuke

AundB

#26 Verfasst am 27.03.2010, um 22:08:14



Ich wollte damit sagen, dass beide Bilder bei mir Lila sind (das zweite ist schon fast Violett) und nicht blau-gefärbt. So sollte es doch auch sein, wenn ichs jetzt richtig verstanden habe



 Poison Nuke 

#27 Verfasst am 27.03.2010, um 22:11:28



grundlegend sind alle die hier genannten Farben eine Mischung aus Blau und Rot. Je nach Anteil von den beiden Farben definiert sich dann halt pink, magenta, lila, violett.

Wenn du bei den Bildern die blaue Farbe entfernst bleibt ausschließlich rot zurück und beim zweiten Bild wäre das sogar relativ wenig (Also sehr dunkelrot).


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Grafik \ Fotos und 2D \ Lila oder Pink?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger