Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Community \ Off Topic \ Hochdruckreiniger ? ? ?


fusion1983 *

#1 Verfasst am 28.03.2010, um 19:13:00



Ich möchte mir einen Dampfstrahler für die Terrasse zulegen. Entfernen soll er Moos / Dreck auf Fliesen und Steinen.
Kann mir einer weiterhelfen ?

Ich hab keine ahnung auf was ich da achten muss
Preislich setze ich jetzt mal keine grenzen. Sollte aber so günstig wie möglich sein.
Natürlich möchte ich kein billig gerät haben


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 28.03.2010, um 19:20:19



ich würde jetzte einfach mal pauschal nen Kärcher empfehlen, wir haben einige von denen hier und die sind einwandfrei, funktionieren seit Jahren ohne Probleme.


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#3 Verfasst am 28.03.2010, um 19:23:11



Reicht da einer für 70€ oder soll ich da eher mehr ausgeben ?

http://www.amazon.de/K%C3%A4rcher-K-2-15-K2-15-H...269796057&sr=8-1




Der währe ja genau das richtige. Mit Dreckfräser

http://www.amazon.de/K%C3%A4rcher-2-38-50-K2-38M...269796057&sr=8-4


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 28.03.2010, um 19:25:19



70€ so günstig, nicht schlecht. Aber der mit Dreckfräser sieht wirklcih gut aus 8)

ich würds einfach mal probieren. Ist vorallem nicht so übermäßig teuer :)


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#5 Verfasst am 28.03.2010, um 19:34:40



Ja ich glaub ich nimm den auch.
Viel falsch machen kann man bei Kärcher eh nicht (hoffe ich ).


Gruß Stephan
Meine-Homepage

de0815de

#6 Verfasst am 28.03.2010, um 19:43:29



was du suchst ist ein hochdruckreiniger! ein dampfstrahler arbeitet...hahahaha, mit dampf

ich würde auf einen überdruck von über 100bar setzen. drunter geht zwar auch noch... wenn´s bei deinen anwendungen bleiben sollte. farbe geht damit halt nicht ab! dafür kannste dir aber auch mal aus versehen über die schuhe strahen

bei ebay bekommst du geräte mit 100bar nahezu entgegen geworfen. den flächenstrhler, also dieses runde ding, kenne ich nicht. aber ich kann mir vorstellen das es unnütz ist.

die sog. dreckfräse ist dagegen für wege von mir erprobt und bekommt eine empfehlung. eine flächendüse tut aber auch ihren dienst.

einen "kleinen" mit einfacher düse und der dreckfräse hab ich noch. ggf. sogar noch einen zweiten. auf einen funktionsfähigen kommste auf jeden fall damit. wäre dir 40€ incl. versand zu viel?

auf profigeräte hab ich zur zeit auch zugriff... aus diesem grunde will ich verkaufen. da gaht´s aber erst mit arbeitsdrücken von 170bar los und preise ab 500€
dampsstrahler ab 1.500€


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

fusion1983 *

#7 Verfasst am 28.03.2010, um 20:03:46



Ja klar suche ich einen Hochdruckreiniger
Der günstige Kärcher K2.15 für 70€ hat 100bar



Zitat:
Standardzubehör:
- 4 m Hochdruckschlauch
- Hochdruckpistole
- Dreckfräser
- Hochdruckstrahlrohr
- Reinigungsmittelansaugschlauch mit Filter
- integrierter Wasserfilter
- Adapter für Gartenschlauchanschluss A 3/4"


Technische Daten:
Fördermenge max. 340 l/h
Druck max. 100 bar
Zulauftemperatur (max.) 40 °C
Anschlussleistung (1~230 V) 1,4 kW
Gewicht ohne Zubehör/Verpackungsgewicht 3,8/5,2 kg
Abmessungen (L x B x H) 165 x 283 x 427 mm
Maße mit Verpackung (L x B x H) 398 x 198 x 315 mm




Wie gesagt. Ich möchte damit nur die Terrasse reinigen. Mehr nicht
Vielen dank für dein angebot
Aber ich hab mir jetzt schon den Kärcher K2.15 bestellt


Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#8 Verfasst am 28.03.2010, um 20:14:12



Schade, ich dachte erst du suchst wirklich einen Dampfreiniger, dann hätte ich dir folgendes empfohlen:

http://www.tradoria.de/p/steam-buggy-dampfreiniger-73139276

Auch cool ist:

http://shop.pandiga.de/start.aspx?shopid=44720&produktid=16321732 so für Unterwegs.


Zitat:
auf profigeräte hab ich zur zeit auch zugriff... aus diesem grunde will ich verkaufen. da gaht´s aber erst mit arbeitsdrücken von 170bar los und preise ab 500€



Da musst du schon aufpasst, ab 200bar können ohne Schutzkleidung Gliedmaßen durch den Strahl abgetrennt bzw zerfetzt werden.



fusion1983 *

#9 Verfasst am 28.03.2010, um 20:34:03



Der kleine sieht echt super aus. Aber wohl eher fürs Bad, und nicht für eine 33qm Terrasse


Gruß Stephan
Meine-Homepage

DarkSubZero

#10 Verfasst am 28.03.2010, um 21:05:23



Die Dampfente kannst du auch gut in der Küche nutzen, wenn du mal kein Bock hast den Herd/Tisch, etc, zu wischen oder wenn du mal schnell nen sauberen Teller brauchst und die Spülmaschine nicht fertig ist, kannst du eben mit der Dampfente rüber gehen und schon blitzt und funkelt alles :D



fusion1983 *

#11 Verfasst am 28.03.2010, um 21:31:25






Naja einen teller werde ich noch von hand spülen können.
Aber für was hab ich eine Spülmaschine


Gruß Stephan
Meine-Homepage

de0815de

#12 Verfasst am 28.03.2010, um 22:07:22



jep, die dinger können schon echt gefährlich werden... in den falschen händen. neulich hat sich einer damit die gummistiefel reinigen wollen. hui, nicht nur der stiefel hielt das nicht aus!
zum glück hat man auch gleich ein gerät zum "reinigen" an der hand

naja, vielleicht mag ja ein anderer die beiden geräte haben!?


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

DarkSubZero

#13 Verfasst am 28.03.2010, um 22:48:45




Zitat:
naja, vielleicht mag ja ein anderer die beiden geräte haben!?



Ich würde das stärkere der beiden nehmen, wenn ich damit meinen Kuro mal abspritzen könnte um mir das staubwischen zu sparen.



 Poison Nuke 

#14 Verfasst am 28.03.2010, um 23:02:33



direkt von vorn könnte der das sogar unbeschadet überstehen :L


PS: auch 100bar reicht schon um schwere Verletzungen zu erzeugen. Barfuss und dann in kurzem Abstand reicht auch aus um anatomische Untersuchungen am Fuss zu ermöglichen, mein Cousin hat das schonmal unbeabsichtig ausprobiert mit so einem "kleinen" :cut


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#15 Verfasst am 28.03.2010, um 23:06:05




Zitat:
direkt von vorn könnte der das sogar unbeschadet überstehen



Glaub ich zwar nicht, aber ich wills auch nicht drauf anlegen :D



Zitat:
mein Cousin hat das schonmal unbeabsichtig ausprobiert mit so einem "kleinen"



Wenn mans drauf anlegt reicht auch schon er Steam Buggy oder die Dampfente um sich aus neugier mal die Haut vom Fleisch zu pellen.



de0815de

#16 Verfasst am 29.03.2010, um 06:12:36



DSZ, du kannst gerne beide geräte haben... bei dem einen müsste mal geschaut werden. ggf. bekommste den nochema hin!? irgendwie hatte der mal dreck im wasser und der schalter ist nicht mehr i.o. (stecker rein, ist der schalter). dafür war der aber etwas stärker.


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

TimB

#17 Verfasst am 29.03.2010, um 07:22:08




DarkSubZero schrieb:
Die Dampfente kannst du auch gut in der Küche nutzen, wenn du mal kein Bock hast den Herd/Tisch, etc, zu wischen oder wenn du mal schnell nen sauberen Teller brauchst und die Spülmaschine nicht fertig ist, kannst du eben mit der Dampfente rüber gehen und schon blitzt und funkelt alles :D



Da spricht wohl jemand aus Erfahrung


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

DarkSubZero

#18 Verfasst am 29.03.2010, um 14:24:31



Zum Glück nicht.


Zitat:
DSZ, du kannst gerne beide geräte haben...



Danke fürs Angebot aber das war nur ein Scherz, ich wüsste beim besten Willen nicht was ich damit machen sollte.



AxelH

#19 Verfasst am 28.05.2010, um 19:03:00



Gibt es eigentlich auch Möglichkeiten die eher präventiv sind? Habe ja schon an solche Stufenmatten gedacht oder zumindest was in die Richtung. Bin für alle Antworten dankbar.


Die Welt ist ein Buch und wer nicht verreist liest nur eine Seite.

 Poison Nuke 

#20 Verfasst am 28.05.2010, um 20:19:58



gegen was genau soll es denn schützen? Weil gegen Moos z.B. auf einer Terasse wird man damit nichts machen können. Da hilft nur ein Boden der möglichst glatt ist, z.B. ein Folienbelag, da gibt es ja auch durchaus ganz interessante Möglichkeiten. Und um regelmäßige Reinigung kommt man so oder so kaum umher.


greetz
Poison Nuke

manollo139

#21 Verfasst am 28.05.2010, um 20:47:50



Das mit abgetrennten gliedmaßen kann auch unter 200bar passieren
kommt halt nur auf die größe der öffnung an.
wenn da drin was verstopft is
und das noch mehr gebündelt wird... outch!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

de0815de

#22 Verfasst am 02.06.2010, um 01:51:26



wenn chemie in frage kommt moosex, das ist sehr nachhaltig. dann gibt es noch steinreiniger...


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

de0815de

#23 Verfasst am 14.06.2010, um 14:20:59



ich habe mir nun den 895 therm von kränzle gekauft!
WOW, ich kann euch sagen, das ist kein speilzeug mehr!
ich habe noch eine sandstrahleinrichtung dazu bekommen. mir ist aber schleierhaft wozu ich diese noch gebrauchen könnte
das teil ist so leistungsstark das ich es kaum glauben konnte

natürlich habe ich auch gleich einen sachschaden damit auf die beine gestellt und meiner freundin ihre heckklappe zerstört.
puh, ich dachte mir so:"der aufkleber ging aber wirklich einfach ab." und dachte mir, ...schade nur das die kleberreste nicht ganz abgehen!
was ich jedoch für rückstände vom kleber gehalten habe, stellte sich sehr schnell als reste der wagenfarbe dar.
das ganze hatte nur zwei lächerliche sekunden gedauert und schon war da um 20cm die lackschicht entfernt
er zertrennt eine dicke baubowle in wenigen sekunden und kann problemlos den putz von den wänden holen.
was er mit farben macht, ...ist ja schon beschrieben

das gerät war jeden cent wert! ...wenn man(n) mal die sachschäden unbeachtet lässt und mit dem teil umzugehen gelernt hat


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

 Poison Nuke 

#24 Verfasst am 14.06.2010, um 14:58:06



also du meinst, wenn einer sein Auto neu lackieren will ist der jeden Cent wert :X:D

wieviel Bar hat der denn überhaupt?


greetz
Poison Nuke

de0815de

#25 Verfasst am 14.06.2010, um 15:39:58



ich will ja den kalkputz aus dem schweinestall raus machen. dafür isses göttlich.

jau, und farbe kann er weg machen
ich hab jetzt wieder fast überall naturstein und keinenen häßlichen putz mit grauer farbe.

195bar arbeitsdruck und bis zu 150°C warmer/heißer dampf. das manometer geht bei leerlauf auf 300bar. also wirklich festhalten ist angesagt! selbst die anlaufrotation der dreckfräße ist ein kleiner kraftakt und wird mit 22N angegeben. der rückstoß mit 20N
der druck ist stufenlos verstellbar von 30-195bar und die temperatur ist in 5°C schritten einstellbar. 895 l/h, anschluß 380V mit 5,5KW und 65KW dieselheizung (30-35Liter inhalt)
20m hochdruckschlauch und einen schlauchaufroller. eine profi lanze und dreckfräse. ein sandstrahler war noch dabei. ein kanister chemie (universalreiniger) und original bedienungsanleitung.
1.500€ habe ich bezahlt. der neupreis liegt bei ca. 5.000€


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

PN's Forum \ Community \ Off Topic \ Hochdruckreiniger ? ? ?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger