Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ externe USB-Grafikkarte


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 15.04.2010, um 20:56:40



Wer noch einen zusätzlichen Monitor als reine Desktoperweiterung braucht, für den dürfte das

HIS MultiView II

sicher sehr interssant sein. Eine USB Grafikkarte mit einem DVI Ausgang für bis zu 1920*1200px.
Kostenpunkt rund 50€

angeblich lassen sich bis zu 6 solcher Geräte an einem PC betreiben.


http://www.tomshardware.de/HIS-MultiView-II-USB,...tml#xtor=RSS-121


greetz
Poison Nuke

Soundicate

#2 Verfasst am 15.04.2010, um 21:06:28



die 50€ sind aber erstmal UVP, Straße sollte der noch ein paar € billiger sein.

Von der Leistung her wird der aber nich so der Überflieger sein, oder?
Weil 0,5A, sind 6W...

Und wenn man wirklich 6 Monis will, ist eine Eyefinity (für einen normalen PC) fast schon billiger.


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

TimB

#3 Verfasst am 15.04.2010, um 21:14:00



jetzt muss Ich nur günstig 6 17" Monitore finden mit einem möglichst schmalen Rand und bau mir daraus einen ~45" 15:8 Monitor mit 3840*2048px


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

AundB

#4 Verfasst am 15.04.2010, um 21:16:33



Dann bist du aber nicht mehr "Contra CO2"Da kommt schon einiges zusammen, hehe.



TimB

#5 Verfasst am 15.04.2010, um 21:25:08



dann halt 6 17" mit LED Hintergrundbeleuchtung


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

 Poison Nuke  *

#6 Verfasst am 15.04.2010, um 22:42:55



joar das stimmt mit der Eyefinitiy, aber so günstig ist die nun auch wieder nicht. 500€ war mein letzter Stand :Y

Ok man kann einfach zwei Grakas einbauen mit je drei anschlüssen, z.B. zwei Matrox oder so. Aber für einen Rechner der nicht die passende Möglichkeit hat um so eine Grafikkarte einzubauen oder halt einen Lappi finde ich das ne gute Lösung.

Auch wenn man sich fragt, ob die 480MBit von USB, die ja nichtmal wirklich ansatzweise zur Verfügung stehen, dafür ausreichend sind. Weil so wenig Informationen sind das ja eigentlich nicht, auch bei 2D. Nehmen wir einfach mal im Vollbildmodus durch ein riesen Bild scrollen. Wenn ich das mal hochrechne, komm ich auf ein paar Gigabit pro Sekunde an Daten :X



greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ externe USB-Grafikkarte


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger