Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ 2 wege Aktivlautsprecher um 300€


daniel023 *

#1 Verfasst am 07.07.2010, um 08:27:29



hallo Leute!

Ich soll einem Kollegen ein päärchen aktivlautsprecher für zuhause/unterwegs/Kleinveranstaltungs-hintergrundberieselung empfehlen. Spontan hab ich mal gesagt, er soll sich die günstigen Adam's ansehen auf thomann.

Er wollte aber nicht mehr als 300€ für's päärchen ausgeben, also adam ist so gut wie raus. muss auch nicht adam sein, bei seinen ansprüchen.
wünschenswert wäre ein 16,5er TMT denk ich mir.. ein fußballmatch bei ~25 leuten im Raum sollte man sich über die LS anhören können bei niedrigen ansprüchen (zuvor waren dort noch die fernseher-ls in betrieb), kompakt soll das ganze auch bleiben, und möglichst cinch eingänge besitzen.

könnt ihr mir ein päärchen in diesem rahmen empfehlen? würd mich sehr freuen da ich von den infrage kommenden kandidaten keinen mit eigenen ohren kenne!

grüße
daniel



Stripes

#2 Verfasst am 07.07.2010, um 08:37:20



http://www.musik-produktiv.de/yamaha-hs50-m.aspx

HS50M von Yamaha, klingt brauchbar für die Preisklasse und kann auch schön Laut.
Bass ist da allerdings nicht zu erwarten...


Addicted to good music!


manollo139

#3 Verfasst am 07.07.2010, um 09:20:29



Icke hat die teile doch!
Ich hab die auch beim treffen beim Fuat gehört.
Ich fands schon sehr brauchbar. Oder hatte der ne nummer größer?
Subwoofer unterstützung ist allerdings notwendig!


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

Barnie

#4 Verfasst am 07.07.2010, um 09:30:06



Ich würd sowas hier nehmen - braucht auch keine Subunterstützung:

http://www.thomann.de/de/behringer_b2030a_truth_aktivmonitor.htm

http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm




Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Icke

#5 Verfasst am 07.07.2010, um 09:44:16



Manu, das waren die 80m. Also schon die großen


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

daniel023 *

#6 Verfasst am 07.07.2010, um 10:43:54



danke!!!!

dann schlag ich mal die drei vor, schätze aus der behringer müsste für ihn genug bass rauskommen.
ich sag dann bescheid was es wird =)



Barnie

#7 Verfasst am 07.07.2010, um 13:31:57



Sorry, die hier hab ich eigentlich gemeint:

http://www.thomann.de/de/behringer_b2031a_truth_aktivmonitor.htm

Da braucht er sicher keinen Sub!


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

daniel023 *

#8 Verfasst am 07.07.2010, um 13:55:23



ok. denke dass die mit 16,5er tmt ausreichen werden, das ist nicht so ein bassfetischist wie wir hier ;)
vielleicht dumme frage am rande: servo-symmetrische eingänge ........ kann ich aber trotzdem ganz normal von der 3,5er klinke kommend anfahren oder?



Stripes

#9 Verfasst am 07.07.2010, um 17:41:16



Ja.


Addicted to good music!


DarkSubZero

#10 Verfasst am 08.07.2010, um 01:04:58



Swans M200 MKII, KRK RP5, Audioengine 5.

Es gibt nichts besseres in der Preisklasse.




bearbeitet von DarkSubZero, am 08.07.2010, um: 20:50:55


daniel023 *

#11 Verfasst am 15.07.2010, um 14:13:11



danke euch vielmals, vermutlich werden es die Swans, super optik!

LG
Daniel



DarkSubZero

#12 Verfasst am 15.07.2010, um 18:02:27



Nichts zu danken, falls du den Thread nicht schon selbst entdeckt hast, kannst du hier noch was über die Swans lesen.

http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=View...938&goto=216#216


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ 2 wege Aktivlautsprecher um 300€


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger