Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ EcoMotors OPOC: Gegenkolben + Gegenzylinder 2Takt Motor soll effizienter als alles bisherige werden


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 20.09.2010, um 10:51:49



ich versteht zwar nicht so ganz, wie das genau aussehen soll, aber ich bin gespannt 8)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Start-up-...ieb-1081560.html


greetz
Poison Nuke

Soundicate

#2 Verfasst am 20.09.2010, um 19:32:41



Jeah, geil

Bzw scheiße (:X), sowas wollte ich mal bauen

Im Grunde vermute ich da mal ein 2T-Diesel Konzept, bzw ein 'fremdbeatmeter' Motor, dass man keine Gemisch Schmierung braucht...

Sehr intressant, und sie haben Recht, im Prinzip bauen die dann einen Motor, der alle Vorteile der meisten Bauarten vereint


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Joker (AC)

#3 Verfasst am 20.09.2010, um 20:08:23



Auf der Website kann man das Motörchen sehen....
http://www.ecomotors.com/technology

Vollmundige Versprechungen
45% von zB Opel DOHC (bei Vorstellung der effizenteste Ottomotor mit über 35% um 1990 )
Heutige moderne Schiffdiesel haben 55% Wirkungsgrad (dh die bekommen 55% der Nutzbaren Energie emuliert- unteranderem Restenergie Block-Kraftwerk)
Den perfekten Füllgrad (bei breitem Drehzahlband) bekommt man nur durch Kanalform (Variabel?) und Brennraum-Design (Hemi-Motor als 1a Bauform)
Oder halt Verdichter (die aber sehr schnell sein müssen)
....und leider durch abartiger Kompression (die dann wieder durch 95/98 Octan begrenzt wird)
Über 80% ....die haben sich was vorgenommen (Respekt! selbst wenn die 50% hinbekommen)

Man darf gespannt sein....




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

Soundicate

#4 Verfasst am 20.09.2010, um 20:26:10



Hemi ist nus 1a/2
Optimal wäre eine ganze Kugel

Ich hab grad den Titel nochmal gelesen, ein 2 Takter war schon immer effizienter wie ein 4T-er..
Bzw es kommt drauf an, bei was.

Und geil, deren Idee ist noch besser wie 2 Zylinder ineinander


edit, die könnten sogar eine Kugel als Brennraum nutzen?!


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

bearbeitet von Soundicate, am 20.09.2010, um: 20:26:48


Joker (AC)

#5 Verfasst am 20.09.2010, um 21:25:47



Ich kenn mich nur nen bisschen mit alten Schätzchen aus-
nur soviel zu kugeligen Brennraum...das funktioniert in der Praxis bis zu einem bestimmten Punkt,
dan holen einen Hotspots wieder in die Realität zurück (Klingelt sich zu Tode)
Im Grunde hast du recht- eine Brennraum-Kugel....wo aber die Energie von wirklich allen Seiten abgegriffen wird.
Pulsierende Kugel

http://jalopnik.com/379440/tardec-opposed-piston...le-diesel-engine
Die werden übelst Druck so aufbauen

Mir gefallen die unterschiedlich langen Pleuel (Gewicht und Winkel zur KW) nicht so richtig.
Heißt ja nix^^ Oppas wie ich fummeln an Reihenmotoren- da bringt man Pleuel bis auf 1/2 Gramm ins Lot- selbst Schwungscheibe
ist an KW gewuchtet (zusammen)....und Ventieltrieb bis auf 50% abgespeckt.

Sry for OT





Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

de0815de

#6 Verfasst am 20.09.2010, um 21:50:02



klingt aber gut! wenn man da kein öl mehr brauchte, dann wärs was für die frühe zukunft

@joker,
das schaut stark nach einem opel 2.0 CIH aus??? da gibt es bereits ja noch aufwendigere umbauten... ob die auch sprit sparen ist mir aber unbekannt.


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Joker (AC)

#7 Verfasst am 20.09.2010, um 22:06:31



Öl unter Kolben werden die auch brauchen (wie jeder Motor)- und da fällt mir noch was auf
Die haben einen oberen und unteren Kolbenring- wie wollen die den oberen schmieren?
(selbst aktuelle OTTO-Motoren....auch Diesel brauchen Hohnung)
Das obere Pleuellager wird sich freuen - der eine Kolben hängt am Auslass (Temperatur+Ablagerung) der Andere dürfte Ölauswaschungen vom Sprit bekommen?
Die machen das schon.....

Jo, ist ein 24er Kopf (besser als der 2.0)
Du meinst sicherlich den 16V von Risse? (quasi Nachbau von 400er- weil nicht mehr aufzutreiben...Preise für`s Köpfchen >15K)
Für nen 16V bekomm ich aber kein H auf`m Ascona
Den 24er kann ich denen unterjubeln

Nochmal OT: Wer nen nackten CIH erkennt, der kennt sich nen bisschen
Was sagste dazu? (darf ich echt nicht erzählen: "Garagenfund" 100 EUR





Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

bearbeitet von Joker (AC), am 20.09.2010, um: 22:15:42


Soundicate

#8 Verfasst am 20.09.2010, um 22:08:48



Ich sag doch Diesel

Mich würde die Schmierung und generell die Funktion in der Praxis interessieren, das dürfte halt nicht so leicht sein..


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

 Poison Nuke  *

#9 Verfasst am 20.09.2010, um 22:33:58



der obere Kolbenring müsste ja fast wieder durch ein Öl-Benzingemisch geschmiert werden. Was war mit den Nachteilen der Trabbi-Motoren :.

Weil welchen anderen Weg sollte es geben, da eine Schmierung zu machen. Es sei denn sie pumpen bei jedem Takt immer etwas Öl in den Zwischenraum, wenn der Zylinderkopf gerade die Ein- oder Auslassöffnungen verdeckt. nur das ist auch eine nicht gerade simple Mechanik die dafür nötig wäre


greetz
Poison Nuke

Soundicate

#10 Verfasst am 20.09.2010, um 22:39:12



Poison, du kannst bei nem ganz normalen 2Ter bleiben, selbst Rasenmähermotoren haben ne Gemischschmierung

Es würde zwar imho schon gehen, nur ziemlich aufwendig, die äußeren Kolben müssen irgendwie von außen zusätzlich geschmiert werden?! Naja, kP, hast Recht, Joker, die werden das schon irwie machen (müssen)

Auf jeden Fall interesannt zu sehen, dass es endlich mal "sinnvolle" NEU-Entwicklungen gibt


Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Joker (AC)

#11 Verfasst am 20.09.2010, um 22:41:13



Das wird wegen der aktuellen Euronorm nicht gehen (Gemisch und/oder ölen)
Ich muss bei 2 Takt Öko passen....weiss nur von Rennmotoren.




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

 Poison Nuke  *

#12 Verfasst am 20.04.2013, um 08:02:05



Also so wie es aussieht, laufen diese Motoren nun ab 2014 in großen Stückzahlen (150.000 pro Jahr) vom Band und werden zuerst in Nutzfahrzeugen als Dieselversion eingebaut.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/der-opoc-moto...rt-a-893448.html
Scheint also irgendwie doch aufzugehen der Plan.

das einzige was angemerkt wird, ist der Kohlenmonoxidausstoß, der vermutlich höher ausfällt, wo es aber keine genaueren Zahlen gibt.


Man darf gespannt sein, wann die ersten Fahrzeuge damit erhältlich sind und wie sich diese in der Praxis schlagen.


Wenn es nach hinten losgeht, dann war das ne effektive Verbrennung von einigen hundert Millionen Euro


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 20.04.2013, um: 08:02:24

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ EcoMotors OPOC: Gegenkolben + Gegenzylinder 2Takt Motor soll effizienter als alles bisherige werden


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger