Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ Youtube-Videos funktionieren nicht im Firefox


Aonas *

#1 Verfasst am 09.10.2010, um 16:15:01



bei jedem Youtube Video kommt "An Error occured, please try again later"
Und das war auch schon vor 2 Stunden so

mit Chrome gehts natürlich, rein zufälligerweise


bearbeitet von Poison Nuke, am 09.10.2010, um: 20:13:02


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 09.10.2010, um 18:08:54



mit welchem Browser kommt der Fehler denn?


greetz
Poison Nuke

Aonas *

#3 Verfasst am 09.10.2010, um 18:53:51



Firefox



DarkSubZero

#4 Verfasst am 09.10.2010, um 19:03:08



Bei mir gings mit FF den ganzen Tag.



ferryman

#5 Verfasst am 09.10.2010, um 19:10:51



Den Fehler hatte ich auch mal, und konnte ihn nur mit einer Neuinstallation von Windows beheben (kein Witz). Die Hinweise, die das Googeln nach dem Problem zu Tage förderten, haben allesamt nichts gebracht.

Chrome war damals ein rotes Tuch für mich.


Lamello rulez :p

 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 09.10.2010, um 19:14:20



klingt so, als hätte sich das Flash Plugin verabschiedet, bzw als würde das Flash Plugin von FF ein Problem mit Youtube haben.
Hatte auch keine Deinstallation von FF und Adobe geholfen?


greetz
Poison Nuke

ferryman

#7 Verfasst am 09.10.2010, um 20:05:42



Negativ, beides probiert.


Lamello rulez :p

 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 09.10.2010, um 20:15:45



wenn du sagst, dass da nur eine Neuinstall geholfen hat, wird es wohl einen Eintrag in der Registry geben, der bei einer Deinstallation der Programme nicht entfernt wurde, bzw vllt sogar nicht mal direkt mit denen im Zusammenhang steht.


gab es denn einige Hinweise auf fehlerhafte Einträge in der Registry, als du damals danach gesucht hattest?
Die Frage wäre vorallem, wie findet man heraus, welche Einträge alle relevant sind :Y


greetz
Poison Nuke

ferryman

#9 Verfasst am 09.10.2010, um 20:29:10



Hab ich mir sicher nicht gemerkt, glaubs aber nicht dass davon die Rede war. Hab dann recht schnell frustriert aufgegeben, und... auf ein Neues. Geschadet hats, wie immer, nicht.


Lamello rulez :p

 Poison Nuke 

#10 Verfasst am 09.10.2010, um 20:40:17



Aonas könnte aber vllt ohne eine Neuinstall auskommen, wenn er nicht unbedingt eine wünscht.


Ich würde jetzt mit dem Tool:

http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896645.aspx


mal überwachen, welche RegKeys von FF benutzt werden, während man ein Youtube Video anzeigen möchte.

Dazu in dem Processmonitor einen Filter definieren, der nur die firefox.exe anzeigen lässt, mit der Operation "RegOpenKey". Dann werden alle Keys angezeigt, die der Firefox öffnet. Dann würde ich den Firefox und Flash deinstallieren und sämtliche dieser Keys löschen, eventuell sogar den kompletten übergeordneten Ordner. Am besten dann erstmal einen Neustart von Windows machen, sollte ein wichtiger Key dabei gewesen sein und Windows nicht mehr booten, einfach beim booten "F8" drücken und dann "letzte als funktionierend bekannte Konfiguration verwenden" auswählen, dann wird der alte Zustand der Registrierung verwendet.

oder am besten erstmal die Liste an Keys hier im Forum posten und dann schauen wir, ob die alle gefahrlos gelöscht werden können :prost


greetz
Poison Nuke

Aonas *

#11 Verfasst am 09.10.2010, um 21:47:06



jetzt scheints wieder zu gehen


PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ Youtube-Videos funktionieren nicht im Firefox


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger