Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ Sicherheitseinstellung von Partition geändert -> KEIN Zugriff mehr!!


User198 *

#1 Verfasst am 07.11.2010, um 15:05:48



Hallo Leute,
habe einen mega-noob-fehler gemacht.
wollte einen user auf meinem PC soweit "beschneiden" dass er nichtmal auf die systemplatte zugreifen kann. Das problem: es hat meinen Admin-ACC mit-beschnitten und nun habe ich 0-Chance das zurückzustellen.

habe das schon ohne erfolg probiert:



im cmd mit adminrechte: secedit /configure /cfg %windir%\inf\defltbase.inf /db secsetup.sdb /verbose
http://www.digital-eliteboard.com/sh...d.php?p=476880


im abgesicherten Modus erscheint auch nichts wo man das umstellen könnte


Systemwiederherstellung hat auch nichts gebracht


das Tool Rizone Security Restore brachte auch keinen Erfolg.



was mach ich denn jetzt? Jemand ne Idee? iss ja schon ganz schön wichtig.


achja, und ansprachen, dass mans lassen soll wenn man keine Ahnung hat bitte sparen

hab jetzt auch rausbekommen dass ich auf die platte über einen link draufkomm in ein verzeichnis. darin kann ich mich auch bewegen, solange ich nicht ins "root" komme. Draufkopieren und ausführen kann ich leider nichts.

also "C:\" geht nicht, aber es geht, wenn hinter dem backslash was steht. vlt hilfts euch ja

auch im abgesicherten modus, keine änderung



 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 07.11.2010, um 15:32:50



warum hast du nicht einfach mit GPO den Zugriff auf Laufwerk C eingeschränkt? Wäre mehr oder minder ein Klick gewesen und einfach wieder zurückzustellen.


Über welche Windows Version reden wir hier jetzt im übrigen genau?
Und was genau hast du eingestellt? Alle Rechte auf "Verweigern", für welchen User?
Wer ist Besitzer von dem Ordner? Hast du auch bei den effektiven Berechtigungen was geändert?


greetz
Poison Nuke

User198 *

#3 Verfasst am 07.11.2010, um 16:13:27



mein User: Benni
ist das admin-konto. mit dem bin ich rechtsklick auf die partition auf sicherheitseinstellungen und habe gesagt, dass alle admins zugreifen dürfen, user jedoch nichtmal die datein sehen dürfen.
da aber der administrator "Benni" auch ein user ist (also beides) hab ich mir somit auch die rechte genommen.

Ist windows Home 7 64bit



 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 07.11.2010, um 16:53:50



was genau hast du angeklickt? Es gibt in den Sicherheitsoptionen eine Vielzahl von Möglichkeiten was man einstellen kann. Beschreib am besten jeden Klick, oder mach Screenshots.


greetz
Poison Nuke

User198 *

#5 Verfasst am 07.11.2010, um 17:06:58



rechtsklick auf die partition
eigenschaften
reiter "sicherheit"
und da werdten die ganzen User aufgelistet. dort hab ich allen "usern" alle rechte entzogen. drüber ist noch admin aufgezählt, dem hab ich vollzugriff gelassen

da aber bei win7 der admin auch ein user ist, hab ich mich selbst ausgesperrt ("Jeder darf nix")

aber jetzt hab ichs hinbekommen. weis aber nicht genau wie.

habe dem erstellten konto "administrator" wie es damals noch bei XP usw gab unter dem reiter "sicherheit" bei der partition rumgespielt und einen neuen user/besitzer hinzugefügt. dann konnte ich "user" wieder vollzugriff geben (hat zwar oft gemeckert, aber größtenteils hab ich wieder zugang)

musste nur Wlan-treiber neu installieren.

jetzt bin ich für tips offen, wie ich nur einem Konto alle rechte entziehen kann ;)



 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 07.11.2010, um 17:52:39



hast du unter Home Premium zugriff auf die "gpedit.msc"? also den Gruppenrichtlinieneditor? Wenn ja, dort kannst du, als der jeweilige User angemeldet, unter

Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Windows Komponenten - Windows Explorer - Diese angegebenen Datenträger im Fenster Arbeitsplatz nicht anzeigen


einstellen, welche Laufwerke nicht sichtbar sein sollen im Explorer. Zugegriffen werden kann immer noch über Umwege.
Wenn du dann im gleichen Menüfeld dann noch

"Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen"
konfigurierst, dann kann der User, als der du gerade angemeldet bist, nicht mehr auf dieses Laufwerk zugreifen.


habe es allerdings selbst bisher noch nie benötigt, kann also nicht genau sagen, was davon dann alles betroffen ist.


greetz
Poison Nuke

User198 *

#7 Verfasst am 07.11.2010, um 19:16:21



gpedit.msc geht nicht :(

desweiteren hab ich nurnoch das problem, dass überall ein schreibschutz drin ist

"Schreibgeschützt: betrifft nur datein im ordner"

hab zwar jetzt einiges ergoogelt, aber wirkliche lösung hab ich noch nicht gefunden :(



 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 07.11.2010, um 19:20:33



hat der neue Nutzer Adminrechte? Wenn ja, dann geh unter Erweitert rein und füge den als Ordnerbesitzer hinzu und lösche die anderen. Dann solltest du in der Lage sein, für "Jeder" usw auch die Berechtigungen neu zu verteilen


greetz
Poison Nuke

User198 *

#9 Verfasst am 07.11.2010, um 19:29:11



kannst du das bitte genauer erläutern?


bearbeitet von Poison Nuke, am 07.11.2010, um: 20:21:31


 Poison Nuke 

#10 Verfasst am 07.11.2010, um 20:23:07



auf der Registerkarte "Sicherheit" ganz unten "Erweitert"
Dort "Besitzer" auswählen
und unter Bearbeiten den User auswählen, wenn er noch nicht in der Liste ist, über Bearbeiten entsprechend hinzufügen.


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ Sicherheitseinstellung von Partition geändert -> KEIN Zugriff mehr!!


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger