Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ Heimkino von fusion1983

Seite: 1  2  3  ...  12  13  14  15  16  ...  24  25  26  > 

fusion1983 *

#1 Verfasst am 14.05.2008, um 18:47:02



Hallo Poison Forum


Ich heiße Stephan komme aus Eschbach (bei Freiburg) und bin 25 Jahre alt . Habe eine Ausbildung als Feinmechaniker und bin seit ca. 5 Jahren ausgelernt .

Bin über ein Link auf das Poison Forum gekommen

Bin bisher im HiFi-Forum unterwegs gewesen .





Hier ist meine Anlage , würde ich über Kritik oder sonstiges freuen .


TV:Philips LCD 42PF3331 107cm hab ich seit ca. 3 Jahren , wird ausgetauscht gegen ein 50" Full HD

Konsole: Planstation 3 ist hauptsächlich für Blu Ray da

AV-Receiver: Onkyo TX-SR 605wird demnächst ausgetauscht gegen Denon AVR-4308/Onkyo TX-NR 905

DVD-Player: Cambridge Audio Azur 540D super teil , bin sehr zufrieden


Lautsprecher:
HECO Celan Center 3 Kirsche
HECO Celan 700 Kirsche
HECO Celan 500 Kirsche
HECO Celan Sub 30A Kirsche



Mit der Anlage bin ich sehr zufrieden , hab aber einiges geplant .
In nächster zeit will ich auf 7.1 bzw 7.2 aufrüsten

TV 50" Full HD
AV-Receiver Denon AVR-4308/Onkyo TX-NR 905
Celan 500 für 7.1
Celan sub 30A für noch mehr Schub



Und zu letzt , noch ein paar Bilder (sorry sind mit dem Handy gemacht).












mfg Stephan



Aktueller stand 29.08.2012


TV: Samsung PS50A556S2 50" FULL HD

Beamer: Epson EMP-TW700

Leinwand: Celexon Motor Professional 300 x 169 cm

HDTV-Receiver: TechniSat HD S2+ 2TB Festplatte

AV-Receiver: Yamaha RX-V 3800 schwarz

Blu-Ray Player: Panasonic DMP-BD85


Lautsprecher:
HECO Celan Center 3 Kirsche
HECO Celan 700 Kirsche
Yamaha NX-E800 (als Übergang)
2x HECO Celan Sub 38A Kirsche


Zubehör:
Harmony 1100
Apple TV
iMac 27"
iPhone 4s 32GB
Apple iPad 2 64GB + 3G
....



















Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 29.08.2012, um: 18:17:03


Gordenfreemann

#2 Verfasst am 14.05.2008, um 19:13:12



Klingt es nicht ein bisschen hell? Ein schöner Flauschiger Teppich wäre optisch sowie klanglich doch super oder nicht


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#3 Verfasst am 14.05.2008, um 19:24:12




Gordenfreemann schrieb:
Klingt es nicht ein bisschen hell? Ein schöner Flauschiger Teppich wäre optisch sowie klanglich doch super oder nicht




Bin schon seit Wochen auf der suche nach einem schönen Teppich

Finde aber nichts was mir und meiner Freundin gefällt , entwende zu groß (klein) oder er kostet 1000 Euro . Und das bin (wir) ich nicht bereit zu zahlen .




Hab mir mal ein Teppich vom Nachbarn ausgeliehen der unterschied ist nicht besonders groß , aber lohnt sich auf jeden Fall .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 14.05.2008, um 21:14:16



also die Celan sehen wirklich toll aus:daumen

auch wenn ich mich gerade frage, wie du da 7.x mit zwei weiteren 500er realisieren willst? Könnt ihr die Couch ca. 1 - 1,5m in den Raum schieben? Weil sonst ist das eher kontraproduktiv (und genau aus diesem Grund ja auch meine Tests mit LineArrays)





greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#5 Verfasst am 14.05.2008, um 21:26:20



Klar kann ich das Sofa 1-1,5m nach vorne stellen . Ich habs schon ausprobiert , hab die Celan 500 in die Mitte (hinterm Sofa) gestellt und hatte zur wand noch ca. 20cm und von der Box zum Sofa ca.1,1m Platz .

Denke das müsste gehen .

Ich hab nur ein bedenken , der LS ist mehr oder weniger zu klein ( niedrig ) . Es schaut nur der obere 16er und der HT übers Sofa . Ich müsste die Celan eigentlich auf ein ca. 15-20cm hohes Podest stellen .
Oder würde es auch so gehen ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 14.05.2008, um 21:29:06



den unteren TMT interessiert es absolut nicht, ob da die Rücklehne von der Couch im Weg ist oder nicht ;)
weil die Wellenlängen, die von dem abgegeben werden, die sind sowas von groß, die gehen da durch wie durch Luft:prost


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#7 Verfasst am 14.05.2008, um 21:37:48



Dann ist ja gut

Hab Grad noch mal nachgemessen , die rückenlehne vom Sofa kann bis zu 1,6m von der wand weg stehen . Das müsste auf jeden Fall reichen . Oder ?


Was denkst du würde vom klang her mehr aus machen . Celan 500 für Real back , oder einen zweiten Celan sub 30A ?
Ich wollt mir demnächst eins von beidem zulegen , nur was zuerst ? (zweiter sub , oder Real back)

Der AV-Receiver ist auch schon in Planung
Was für einen würdest du mir empfehlen ?




Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 14.05.2008, um: 21:38:09


 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 14.05.2008, um 21:47:50



also ich empfand die Erweiterung im Surround immer als auffälligsten und besten. Also daher erstmal die zwei Surroundbacks :prost
und 1,6m ist dann auch eingermaßen ok vom Abstand her, nicht sonderlich viel, aber wenn nur einer auf der Couch sitzt, dann ist das ganz ordentlich.


Die Frage ist aber acuh, ob der einzelne Sub es dann noch schafft, wenn die Couch weiter vorn steht, da ca. 6dB Pegel von den Raummoden entfallen und du eventuell sogar ein kleines Bassloch haben könntest.

Wie lang ist der Raum denn?



AVR: den 905 von Onky kenn ich noch nicht wirklich, scheint aber von den Berichten her ein solides Gerät zu sein. Und wirklich viel falschmachen kann man bei den großen Receiverherstellern nicht. Kannst auch Yamaha RX-V3800, oder Denon 4308 nehmen, wobei ich bei Denon mit der Haptik ein Problem habe, gefällt mir einfach äußerlich und von der Bedienung her nicht:D



greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#9 Verfasst am 14.05.2008, um 21:59:36



Der Raum hat die Masse von 4,6m breit und 5,5m lang + die kleine Einbuchtung links vorne (ca.1,2x1,8m(wo es in den Flur geht) . Macht knappe 28qm .

Zur Raummoden , gibt es da irgendeine Lösung ? du hast dein Sofa (Hörplatz) doch auch ziemlich in der Mitte . Zummindestens im hinteren drittel.


Zum Denon , der ist mir auch zu teuer
Der Onkyo finde ich von der Optik zu voll (so wie mein Onkyo 605er)
Rein von der Optik und finde ich den Yamaha 3800 am schönsten , hab auch ein super Angebot von einem Händler bei mir um die Ecke bekommen .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 14.05.2008, um: 22:00:11


hifi_purist

#10 Verfasst am 14.05.2008, um 22:06:24



Wie wäre es mit einem extra Thread für den Receiver?? Dann würd das hier nicht untergehen..

Einen schönen Gruss


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

fusion1983 *

#11 Verfasst am 14.05.2008, um 22:15:47



Ist eigentlich eine ganz gute Idee , es geht aber um meine vorhandene Anlage und was daraus wird .
In einem separaten Thread für den Receiver müsste ich eh wider meine ganze Anlage auflisten + Raum + vorhaben + ... + .....


Wollte nur ein kurze empfehlung (vielleicht auch eine Bestätigung) . meine Entscheidung steht eh so gut wie fest (Yamaha 3800 / Onkyo 905).





PS. würde mich sehr freuen wenn der ein oder andere noch was zu meiner Anlage sagen könnte , kritik erwünscht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#12 Verfasst am 14.05.2008, um 22:20:26



also mein Hörplatz ist sogar eher im vorderen Bereich...Raumlänge 6,8m und Hörplatz ca. 3,2m von der Vorderwand entfernt...also trotzdem recht mittig. Und wie ich das Problem mit den Raummoden gelöst habe....nunja, rate mal, warum da ein paar mehr Subwoofer stehen :X
auch wenn es im Endeffekt noch nicht wirklich so funktioniert, wie ich will, hab zwar nen recht geraden Frequenzgang, aber auch nur am Hörplatz, drumherum siehts sehr interessant aus *(


In deinem Raum wäre übrigens die ideale Position 2,09m von der RÜckwand entfernt, aber auch 1,6m ist schon ganz ok, ist zumindest kein Vielfaches der Raumlänge :prost
Und mit einem zweiten Subwoofer würde man die querverlaufenden Moden schonmal eleminieren, was gerade bei einer Position im Raum schon einiges ausmachen kann.


Teste doch am besten mal, in dem du Musik hörst und dich mit einem Stuhl an die spätere Couchposition setzt, ob es da basstechnisch geht oder völlig verquer ist. Am besten vllt auch ein paar Bass-Testtöne abspielen.



greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#13 Verfasst am 15.05.2008, um 06:13:32



Das werde ich heute Abend mal versuchen
Ich hoffe das es nicht zum Problem wird , ich hab mir die Idee mit dem 7.1 bzw. 7.2 in den Kopf gesetzt und bin schon ganz scharf drauf wie es sich anhört

Aber das ganz bringt ja nichts wenn ich kein Bass mehr hab


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#14 Verfasst am 15.05.2008, um 06:58:39



Wie ist denn dein aktuelles Lautsprechersetup im Receiver?

Lautsprecher auf Small oder Large? Und BassOut nur an den Subwoofer oder an Front+Sub?


Wenn alles auf Small ist und der Subwoofer als einziges den Tiefton wiedergibt (so mach ich es zuhause und so hat man die meisten Möglichkeiten der Beeinflussung), kann man dann mit dem Subwoofer selbst recht viel experimentieren. Denn das Problem bei dir ist die Tür vorn links...idealerweise sollten deine Frontlautsprecher und der Subwoofer ca. 130cm von der Rückwand entfernt stehen :X

Da jetzt aber Subwoofer und Fronts direkt an der Rückwand stehen, werden die Raummoden maximal angeregt. Wenn man jetzt den Bass nur vom Sub übernehmen lässt, hat man etwas mehr Freiraum, da dieser ja etwas ungebundener im Raum umgestellt werden kann. Wenn alles nicht hilft und der zweite Sub da ist, könnte man beide sogar direkt hinter das Sofa stellen, wenn es dann mal von der Rückwand entfernt steht.


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#15 Verfasst am 15.05.2008, um 10:47:45



Hallo Fusion 1983,und herzlich willkommen im Forum hier.

Um nochmal auf deinen teppich zu kommen,hier hast du einen link,da findest du bestimmt den teppich den du suchst ,und dazu sehr günstig.

http://www.kibek.de/?gclid=C...

Da bestellen wir auch hin und wieder.





Gordenfreemann

#16 Verfasst am 15.05.2008, um 10:57:52




CHILLOUT_AREA schrieb:
Hallo Fusion 1983,und herzlich willkommen im Forum hier.

Um nochmal auf deinen teppich zu kommen,hier hast du einen link,da findest du bestimmt den teppich den du suchst ,und dazu sehr günstig.

http://www.kibek.de/?gclid=C...

Da bestellen wir auch hin und wieder.




Echt guter Link, ich glaub ich bestelle mir einen weißen Flokati


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


Gordenfreemann

#17 Verfasst am 15.05.2008, um 11:07:31



So hab mir nun den Bestellt:

http://www.kibek.de/shop/detail.php?parent=202&cat=216&product=105&o1=1&o2=263&o4=100

in der Größe von 90x160. Das bedeckt fast den ganzen Bereich zwischen meiner Hörposition und den Lautsprechern. Das Problem ist nur das dieser weiß ist, aber mit der richtigen Pflege wirds schon Hauptsache der nimmt ein bisschen Hall aus meinem Raum


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


CHILLOUT_AREA

#18 Verfasst am 15.05.2008, um 11:10:54



an diesen Teppich habe ich auch gedacht,aber meine bessere hälfte meinte kurz und trocken,ich hänge mir doch keinen Wooki an die Wand.

Was sollte ich da noch sagen.





Gordenfreemann

#19 Verfasst am 15.05.2008, um 11:25:59




Zitat:
Was sollte ich da noch sagen.



Du hättest sagen können:

Wookis sind braun, Yetis sind weiß

Außerdem, warum soll der an die Wand


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


CHILLOUT_AREA

#20 Verfasst am 15.05.2008, um 12:36:41



Ich dachte ,ich könnte mit den Teppich etwas den Bass bzw. den klang verbessern ,da er ja sehr dick ist.





Gordenfreemann

#21 Verfasst am 15.05.2008, um 12:46:58



aber an der Wand würds ihrgenntwie eigenwillig aussehen. Mal ne Frage, du hast da ja schonmal bestellt. Man konnte nun Rechnung und Nachnahme eingeben.

Ich hab mich nun für die Rechnung entschieden, da ihrgenntwas drin steht mit, nach dem Produkterhalt die Rechnung überweisen. Stimmt es nun, das ich erst das Produkt erhalte? Weil, dann wäre Nachnahme ja eigentlich blödsinn


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke 

#22 Verfasst am 15.05.2008, um 12:47:20



Chillout...um im Bass was zu verbessern, solltest du lieber in den Bereich AB 25-50 CENTImeter denken :prost

In einem anderen Forum haben sie gerade Messungen mit 10cm Spezialwolle gemacht und selbst da war es nur sehr wenig, was sich da verbessert hat :Y

Alternativ gehen natürlich auch Plattenresonatoren oder so, die müssten nicht ganz so dick sein, aber wengistens 10-20cm muss man bei denen auch einplanen.


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#23 Verfasst am 15.05.2008, um 12:49:14



wie ist so ein Plattenresonator eigentlich aufgebaut?


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke 

#24 Verfasst am 15.05.2008, um 12:50:21



grundlegend eigentlich nur ein stabiles, luftdichtes Holzgehäuse, innen etwas Dämmung und vorn eine bewegliche Platte drauf:prost


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#25 Verfasst am 15.05.2008, um 12:52:22



bewegliche Platte? Kannst du es vlt in einem Thread genauer erläutern. Zb in einem "Bau eines Plattenresonatorenthread?"


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#26 Verfasst am 15.05.2008, um 18:05:58




Poison Nuke schrieb:
Wie ist denn dein aktuelles Lautsprechersetup im Receiver?

Lautsprecher auf Small oder Large? Und BassOut nur an den Subwoofer oder an Front+Sub?


Wenn alles auf Small ist und der Subwoofer als einziges den Tiefton wiedergibt (so mach ich es zuhause und so hat man die meisten Möglichkeiten der Beeinflussung), kann man dann mit dem Subwoofer selbst recht viel experimentieren. Denn das Problem bei dir ist die Tür vorn links...idealerweise sollten deine Frontlautsprecher und der Subwoofer ca. 130cm von der Rückwand entfernt stehen :X

Da jetzt aber Subwoofer und Fronts direkt an der Rückwand stehen, werden die Raummoden maximal angeregt. Wenn man jetzt den Bass nur vom Sub übernehmen lässt, hat man etwas mehr Freiraum, da dieser ja etwas ungebundener im Raum umgestellt werden kann. Wenn alles nicht hilft und der zweite Sub da ist, könnte man beide sogar direkt hinter das Sofa stellen, wenn es dann mal von der Rückwand entfernt steht.



Large , und der sub ist über Cinch angeschlossen . Die Front LS stehen ca. 16cm von der wand weg , hab das beste ergebnis mit dem Abstand bekommen (mehr als 30cm geht sowieso nicht)


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#27 Verfasst am 15.05.2008, um 19:54:50



So , ich hab jetzt mal ein bischen getestet , hab mir von einem Freund ein paar LS ausgeliehen und hab 7.1 angeschlossen

Einfach nur noch geil , es lohnt sich auf jeden Fall . Vorallem , mehrkanalmusik hört sich jetzt mal richtig geil an . Habe eigentlich Musik nur Stereo gehört , aber jetzt Ich bin überwältigt .

Hab das Sofa ca. 1,6m von der wand weg gestellt .



Aber es gibt ein riesiges Problem mit dem (wie schon vermutet) BASS . 0 , nix , überhaupt nichts :cut
Es ist einfach kein Bass da .
Wie Poison Nuke ausgerechnet hat geht es bei ca. 2-2,5m richtig ab . aber bei 1,6m ist kein Bass vorhanden heul . Und weiter nach vorne kann ich überhaupt nicht , 1,6m ist eigentlich schon zu viel (würde aber Grad noch so gehen).


Ich währe dem ein oder anderen echt dankbar wenn er mir bei dem Problem helfen könnte , da ich auf gar keinen Fall 7.1 aufgeben möchte (erst recht nicht nach dem Test) . Im Fall der fälle kaufe ich mir zwei Nubert AW-1500 (1300euro Stuck) nein spaß , mache ich natürlich nicht



BITTE HELP


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#28 Verfasst am 16.05.2008, um 00:35:59



wie gesagt, jetzt hilft nur eine Umpositionierung des Subwoofers. Hast du ausreichend Kabel da, um den mal hinter der Couch aufzustellen?

das ist halt leider das Problem mit Bass und Surround gleichzeitig. Man hat selten die Möglichkeit auf eine Position, die 38% der Raumlänge von der Rückwand entfernt liegt, einzunehmen, denn da wäre der Bass ideal und man kann auch wunderbar Surround integrieren. Die nächste gute Position für den Bass ist dann an der Rückwand und da ist der Surround nicht wirklich zu realisieren :Y


Probiere halt am besten erstmal die 1/4 Positionen im Raum durch (siehe meine Raumakustik FAQ im Bereich Subwoofer :prost)


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#29 Verfasst am 16.05.2008, um 06:10:13



Vielen dank , das Kabel reicht auf jeden Fall (10m)
Ich hatte den sub mal neben dem Sofa stehen ,es war nicht so gut wie momentan (vorne) . Vielleicht ändert es sich ja wider wenn das Sofa weiter nach vorne geht .




PS. hab mir mal dein Bau vom sub angeschaut du bist einfach krank
Dazu kann man nur noch sagen , KRASS


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#30 Verfasst am 16.05.2008, um 06:57:39



mich hatte der Bass an meiner Hörposition halt zur Verzweiflung gebracht:D
Daher habe ich da geklotzt und nicht gekleckert, zumal ich eh etwas mehr Reserven haben wollte...naja, davon ist jetzt auch nich mehr viel übrig8)



also bei deinem Sub ist halt wichtig, dass du versuchst, in eher fern von den Wänden aufzustellen. :prost

weil wenn man schon Subwoofer an eine Wand baut, dann muss man das auch leider komplett hinten und vorn machen, sonst bringst nichts 8o


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#31 Verfasst am 16.05.2008, um 16:09:58




Poison Nuke schrieb:
mich hatte der Bass an meiner Hörposition halt zur Verzweiflung gebracht:D
Daher habe ich da geklotzt und nicht gekleckert, zumal ich eh etwas mehr Reserven haben wollte...naja, davon ist jetzt auch nich mehr viel übrig8)



also bei deinem Sub ist halt wichtig, dass du versuchst, in eher fern von den Wänden aufzustellen. :prost

weil wenn man schon Subwoofer an eine Wand baut, dann muss man das auch leider komplett hinten und vorn machen, sonst bringst nichts 8o



Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe , heißt es .


Hörplatz mittig vom Raum , und den sub auch in der Mitte .
Hörplatz an der wann , sub an der wand .


oder hab ich da was falsch verstanden



Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#32 Verfasst am 16.05.2008, um 18:27:19



Hier sind mal ein paar Bilder von der aktuellen Aufstellung . Bitte kein kommentar zu den Real back , sind nicht meine und werden gegen die Celan 500 ausgetauscht .

Habe das Sofa jetzt ca. 1,8m von der wand weg (mehr geht überhaupt nicht) . Und die vorhandenen Bass Probleme habe ich einigermassen in den griff bekommen , werde die Aufstellung erst mal so lassen bis der zweite sub da ist .

Bin mit dem klang sehr zufrieden (außer mit dem Bass) .


Sorry für die Qualität , ist mit dem Handy gemacht





Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#33 Verfasst am 16.05.2008, um 18:52:57



Von der Sitzposition siehts gut aus, aber ist der Wandabstand der Fronts und Sub nicht etwas...nah an der Wand?


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#34 Verfasst am 16.05.2008, um 19:35:19



Die LS haben einen wandabstand von 21cm , mehr würde überhaupt nicht gehen . Da auf der rechten Seite die Balkontüre ist , und ich keine Lust auf schrammen habe

Ich hab sie mal 30cm (zum Test) weg gestellt , hatte überhaupt kein Bass



Und der sub steht 28cm von der wand weg .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#35 Verfasst am 16.05.2008, um 19:48:15



ich sollte vlt auch mal wandnäher probieren, weil der Bass könnte auch mehr sein. Zur Zeit steht die eine 80cm von der Wand


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#36 Verfasst am 16.05.2008, um 20:08:29



80cm , echt .

Ich hab das beste Ergebnis mit meinem momentanen Abstand , versuch einfach mal die LS ca. 20-30cm von der wand weg zu stellen .


Ich bin mit der KOMPLETEN Aufstellung zufrieden , außer mit dem sub . Ich mach mir aber momentan überhaupt keine Gedanke über die sub aufstellen . Bin momentan einfach fasziniert von dem Klanggewinn (7.1 )


Ich erwarte mir noch ein großer Klanggewinn mit dem neuen AV-Receiver , bin mir aber immer noch nicht sicher was für einer Yamaha 3800 / Onkyo 905


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#37 Verfasst am 16.05.2008, um 20:58:04



Bei mir steht die Celan auf ähnlichen Boden wie deinen. Kennst du einen Trick wie man die leichter verschieben kann? Weil es ist schon ziemlich nervig, dieses gekratze auf den Boden


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#38 Verfasst am 16.05.2008, um 21:43:12



Klar hab ich ein tipp . Wenn ich am Rumprobieren bin , stelle ich die LS auf ein Stück teppich (oder handtuch ) . Geht wunderbar . Sobald ich die Stellung habe die bleiben soll , klebe ich ein Stück Tesa auf den Boden und mach den teppich weg


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#39 Verfasst am 16.05.2008, um 22:09:38



Ich habs mal versucht mit den 30cm.

Unglaublich was für ein Basszuwachs. Scheinbar bekommt es der Celan sehr gut, eine Wandnahe aufstellung. Nun schaue ich mal wie es aussieht wenn ich sie in 5er schritten nach vorne setze.




Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke 

#40 Verfasst am 16.05.2008, um 22:20:01




fusion1983 schrieb:
Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe , heißt es .


Hörplatz mittig vom Raum , und den sub auch in der Mitte .
Hörplatz an der wann , sub an der wand .


oder hab ich da was falsch verstanden



ein wenig schon.
Normalerweise ist ein größerer Wandabstand immer besser, weil damit die Raummoden weniger angeregt werden. Dass es aber bei mikrigen 30cm aufeinmal keinen Bass mehr gab, da stimmte dann irgendwas nicht mehr, weil das kann nicht sein. Denn 30cm ist definitiv noch sehr wandnah. Wandfern ist bei deinem Raum so im Bereich 100-130cm :X

Und bei Chillout war es ja eindeutig zu messen, seine LS stehen mehrere Meter von der eigentlich Rückwand entfernt und auch der Messplatz war auf der idealen Position und der Frequenzgang, der da rauskam, sah einfach nur göttlich aus, und in vielen anderen Hörräumen kamen andere User zu dem gleichen Ergebnissen.

Wahrscheinlich ist der Übergangsbereich von wandnah zu den optimalen Positionen doch kritischer als ich dachte und mein Erklärungsversuch im Akustikbereich haut nicht so ganz hin...obwohl ich mir das irgendwie nicht vorstellen kann, weil beim DBA funktionierts ja auch.


alles sehr eigenartig. Ich muss mir mal selbst noch etwas Gedanken drüber machen, warum es im Übergangsbereich so problematisch ist.


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#41 Verfasst am 16.05.2008, um 22:25:50



Wenn du eine Lösung hättest währe ich dir echt dankbar

Werde morgen den sub hinters Sofa stellen , hab ja 1,8m Platz
Sollte der sub dann eher (hinterm Sofa) an die wand ? oder eher direkt ans Sofa ?







PS. darf ich mal fragen woher du kommst ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#42 Verfasst am 16.05.2008, um 22:43:36



Wenn, dann den Sub eher ans Sofa, ideal wäre ein Abstand des Tieftöners von ca. 135cm zur Rückwand, aber normalerweise kann man im Bassbereich schon +-20cm arbeiten, da die Schallwellen eh so extrem groß sind:D



und wo ich herkomme findest auf auf mindestens 4 verschiedenen Seiten hier8)
(und damit mein ich nicht Threads oder so ;))


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#43 Verfasst am 16.05.2008, um 23:57:07



Also das ist mal richtig interessant zu lesen.

Hm,wirklich ,ich muss eingestehen.

Poison Nuke schrieb:

Zitat:
Wahrscheinlich ist der Übergangsbereich von wandnah zu den optimalen Positionen doch kritischer als ich dachte



Ja ,da stimme ich dir voll und ganz zu.

Weil ,wo wir meine Anlage ausgetestet haben,viel mir auf,das der klang ziemlich nah am meinen KDS,Ok,vieleicht 20-30-cm mehr ,ist der klang einfach genial straff ,und ich vermisse keinen Bass,bzw. sind die mitten und höhen wahrnehmung um einiges besser ,als wenn ,wir von der Couch aus sitzen.

Und danke Poison ,dafür.

Zitat:
Und bei Chillout war es ja eindeutig zu messen, seine LS stehen mehrere Meter von der eigentlich Rückwand entfernt und auch der Messplatz war auf der idealen Position und der Frequenzgang, der da rauskam, sah einfach nur göttlich aus,



Ich habe mich ehrlich überrascht gefühlt über dies gute ergebniss,wenn man bedenkt, das ich fast keinerle Absorber ,bzw. Resoplatten verwende.

Ich weiss ,ich habe eine fürchterliche Mode,aber ich hoffe ,das ich dieses problem bald etwas beheben.

Den der klanggewinn ,ist riesig.


PS:Wenn mir noch was einfallen sollte ,melde ich mich ,ist doch klar.





fusion1983 *

#44 Verfasst am 17.05.2008, um 13:14:27



Jetzt bin ich so langsam echt am verzweifeln .

Hab den sub hinters Sofa gestellt , hatte noch weniger Bass wie zuvor .
Hab sämtliche Aufstellungen (hinterm Sofa) ausprobiert . Membran zum Sofa , Richtung wand , nah an der wand , nah am Sofa .
Ich weiß momentan auch nicht weiter

Hab das Sofa jetzt noch ein paar cm nach vorne gestellt , jetzt geht es Einigermassen .




Was würde es eigentlich kosten einen Raum professionnel einmessen zu lassen ?



Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#45 Verfasst am 17.05.2008, um 13:27:49



deutlichst mehr wie ein Messmikrofon + Soundkarte + Anleitung von uns:prost

rechne mal für ein Messsystem so um die 200€.

Eine professionelle Messung wird zwar mit dem gleichen Equipment gemacht, nur dauert es halt auch ne Weile und meist ist da noch ne Beratung oder so mit inbegriffen und wenn du dann noch den Hörraum gleich mit optimieren lässt, kannst locker bei 3000€ oder so liegen :X


zumal dir am Ende derjenige nicht mehr sagen kann wie ich, es könnte halt vllt sein, dass er auf Anhieb eine bessere Lösung für den Bass erkennt, die uns hier noch nicht eingefallen ist, aber das ist eher unwahrscheinlich.



Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass du für diese Sofaaufstellung min. 2 identischen Subwoofer, besser 4, brauchst. Denn erst mit 2 oder 4 Subwoofern ist man dann wirklich in der Lage, Raumprobleme auszugleichen. Und eigentlich habe ich bisher nur sehr positive Berichte auch lesen können, wo dann jemand ein paar Subwoofer verwendet hat, auch wenn es anfänglich da ne Menge Fummlei und Probiererei gibt, je nach Raum und Möglichkeiten.



Wie schaut es eigentlich aus, könntest du vllt auch deine Höranordnung um 180° drehen, sodass das Sofa dann in Richtung der aktuellen Surroundback schaut? UNd wenn ja, was für Abstände von Sofa zur Rückwand könntest du dann realisieren?

Vllt kannst ja auch eine kleine Skizze zeichnen und posten:prost


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#46 Verfasst am 17.05.2008, um 15:13:10



Ich hab hier mal eine kleine skizze gemacht (die Masse fehlen noch ) .



Höranordnung um 180° drehen geht leide nicht , das Fenster ist das Problem .




Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#47 Verfasst am 17.05.2008, um 15:15:54



Ist ja auch fast L förmig,bei mir ist es um einiges grösser die L Form,das ist immer ein problem.





fusion1983 *

#48 Verfasst am 17.05.2008, um 15:56:56




CHILLOUT_AREA schrieb:
Ist ja auch fast L förmig,bei mir ist es um einiges grösser die L Form,das ist immer ein problem.





Hättest du mir mal eine skizze (Bilder) von deinem Raum ?



Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#49 Verfasst am 17.05.2008, um 16:44:17



So , jetzt bin ich glücklich


Hab das Sofa noch ca. 15cm vorgestellt (da gibt ärger) .
Siehe da , ich hab Bass . Und wie (zu viel ) . Nun dröhnt es



Problemlösung: Sub noch 5cm nach vorne und ganz leicht schräg gestellt .
Front LS auch ca. 5cm nach vorne .




Momentaner Klangeindruck: Gut aber noch nicht perfekt , es dröhnt minimal noch . Könnte es durch ein teppich besser werden


Was die Akustik ausmacht , ist echt unglaublich .

Anderes thema , Absober
Wo bekomme ich die her ? was kosten sie ? wie viel ist nötig ?

Akustik Tuning macht mir so langsam Spaß




Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#50 Verfasst am 17.05.2008, um 17:21:25



hehe, das ist doch erfreulich, wenn es dann mit minimalem Einsatz schon große Erfolge gibt=)

ein Teppich wird aufjedenfall nichts im Bezug auf den Bass bringen, die Bassprobleme könnten damit sogar noch schlimmer werden, weil die hohen Töne gedämpft werden und damit die Probleme untenrum mehr auffallen :X




Schau mal in diesen Thread:
http://forum.poisonnuke.de/i...

wenn du so ein Angebot nochmal findest, sowas ist schonmal ein sehr guter Anfang :daumen

Wieviel nötig ist...nunja, bei Surround gibt es definitiv keine Obergrenze. Ein schalltoter Raum wäre für Surround das Ideal. Aber man sollte halt immer im Rahmen seiner Möglichkeiten schauen, dass man eine möglichst gleichmäßige Bedämpfung aller Frequenzbereiche hinbekommt. Also nicht nur flache Absorber (und wenn, dann sollte man da so 25-30cm dicke einplanen), sondern halt auch Kantenabsorber usw. :prost


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#51 Verfasst am 17.05.2008, um 17:51:39



Das Set ist echt günstig .

Wie Bau ich ein Absober selbst ? gibts eine Anleitung ? Ist das einfach ein Stück schaumstoff


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#52 Verfasst am 17.05.2008, um 18:05:15



hast dir schonmal meine Raumakustik Einführung durchgelesen? Weil wenn du mit diesem Thema anfängst, wäre das überaus sinnvoll, da dort extrem viel drinsteht, damit man das ganze besser versteht :prost




greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#53 Verfasst am 17.05.2008, um 18:31:13



Aktuell gibs aber kein gutes Angebot bei Ibäy..leider. Aber nächste Woche sollten dann endlich Teppich und Celan kommen

Außerdem wird heute bei mir auch noch ein bisschen umgestellt, da der Bass gerade ziemlich extrem ist


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#54 Verfasst am 17.05.2008, um 18:44:37




Poison Nuke schrieb:
hast dir schonmal meine Raumakustik Einführung durchgelesen? Weil wenn du mit diesem Thema anfängst, wäre das überaus sinnvoll, da dort extrem viel drinsteht, damit man das ganze besser versteht :prost




werde ich auf jeden Fall die tage mal nachholen


Gordenfreemannwas für Celan kommen ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#55 Verfasst am 17.05.2008, um 18:49:51



Ich habe bis jetzt nur eine Celan 800 und die zweite sollte nun endlich mal kommen, am besten Montag. Es gab wie immer "Lieferkomplikation mit Zoll" bla bla bla ausreden ohne Ende

Heute wollte ich mal nach dem Center schauen, hatten dann die komplette Celan Sortiment, außer den Center. Und da wollten die mir ein Metas Center andrehen Ne danke.....ich kauf mir nicht die Celan, damit nacher ihrgennt eine Metas vorne rumsteht.

Und die meinten, wie immer, kann man ja bestellen...mhmm sicher, als ob ich als Soldat immer in der Woche zeit hätte. Außerdem kenne ich schon den Ablauf:

Ich sage: Ja bestellen sie, sie mir.

Verkäufer: Kommen sie nächste Woche Donnerstag, dann wird sie geliefert.

- Donnerstag -

Verkäufer: Ähh, ja, das kann sich aber noch 1-2 Wochen hinziehen.

Ich: Aha

Und dann wollen sie beim bestellen natürlich schön die Adresse, damit man nicht einfach ihrgentwo anders kaufen kann, weil bestellt




Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#56 Verfasst am 17.05.2008, um 18:57:59



wo hast sie bestellt ? Preis ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#57 Verfasst am 17.05.2008, um 19:00:48



Die erste bei Ebay, und dér Verkäufer konnte mir die zweite für rund 500€ anbieten, was gerade ein unschlagbares Angebot ist...nur warten ist nicht gerade meine Stärke


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


CHILLOUT_AREA

#58 Verfasst am 17.05.2008, um 22:22:41



Hallo Fusion 1983,also hier hast du erstmal einen link.

http://forum.poisonnuke.de/i...

Und die Skizze kann ich dir später posten,da ich gerade oben am Lappi bin,und ich in die Souterain Wohnung gehen muss,da ich die skizze auf den anderen Rechner drauf habe.





fusion1983 *

#59 Verfasst am 17.05.2008, um 23:53:44



CHILLOUT_AREA Sehr schön , gefällt mir echt gut . Hast ganz schön viel aufwand betrieben .
Ist das ein Eigenheim oder Mitte ?




Hier ist mal die Skizze mit den Massen



Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#60 Verfasst am 18.05.2008, um 00:06:07



Ich gehe gleich runter,dann poste ich dir die maße,und ja es ist Eigentum,aber in einen 2 familien Haus,und unsere freunde haben die oberen beiden Etagen gekauft.

Na ja,nächste woche kommt endlich unsere Schallex Tür ,dann denke ich ,dann kann ich einiges lauter aufdrehem,obwohl Poison und ich ja ziemlich bei mir aufgedreht haben,und ich noch genug reserven hatte.





CHILLOUT_AREA

#61 Verfasst am 18.05.2008, um 00:32:50



Hier hast du mal eine Skizze ,von den Aufbau bei mir zu hause Fusion 1983







fusion1983 *

#62 Verfasst am 18.05.2008, um 00:40:29



Wieviel qm hat der ganze Raum ?

was für ein sub verwendest du ?

Danke für die Skizze


Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#63 Verfasst am 18.05.2008, um 00:43:51



Also Wohn und Esszimmer haben 42,84qm zusammen.

Nur Wohnzimmer hat 32qm,aber das kann ich ja nicht trennen.

Und einen Subwoofer habe ich nicht ,obwohl ich nicht wirklich einen Sub vermisse,da sind die RCL schon echt ein Hammer.





fusion1983 *

#64 Verfasst am 18.05.2008, um 00:53:32



Bass hab ich eigentlich auch genug (klar mit 6 stand LS) aber der tiefgang würde mir fehlen . Ist aber auch Geschmackssache


Beispiel Poison Nuke , der hat ja 8 46er
Würde ich ja echt gerne mal hören , muss ja wie in meinem Auto sein (2x12" an 3,4KW / 146,3DB)


Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#65 Verfasst am 18.05.2008, um 00:56:47



das ist ja krass.


Zitat:
2x12" an 3,4KW / 146,3DB



Na ja,du darfst nicht vergessen,der raum im Auto ist ziemlich klein,der bass entwickelt sich richtig gut in grossen Räumen,da dürfte dich richtig verblüffen.





 Poison Nuke 

#66 Verfasst am 18.05.2008, um 07:21:29



richtig, mit einem Auto ist das bei mir nicht vergleichbar. Ich kann zwar ganz ordentlich aufdrehen, aber 146dB schaff ich dann doch nichtmal ansatzweise, bzw nur wenn ich alles so einrichte, dass alle Tieftöner auf genau eine Raummode spielen :.

wichtig ist, dass ich halt den vollen Pegel bis 16Hz runter schaffe, also richtiger Infraschall, da versagen die meisten LS und Subwoofer nämlich gnadenlos. Und gerade da unten gibt es ab und an schon sehr interessante Effekte:D
Und genau dafür brauch ich halt so große Subwoofer, weil diese tiefen Frequenzen mit ausreichend Pegel, da hilft nur Größe :X



greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#67 Verfasst am 18.05.2008, um 07:37:52



Guten morgen

Ich wollte deine Heimkino Anlage nicht mit meinem Auto vergleichen , ich denke nur das der effekt ungefähr der gleiche ist .



Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#68 Verfasst am 18.05.2008, um 07:46:34



mitnichten, es drückt zwar wohl bei beiden ganz gut, aber es fühlt sich trotzdem anders an. Ich kenne ja auch recht fette Car-Hifi Anlagen, die drücken zwar ganz nett auf die Brust, aber es ist trotzdem vom Klang und Gefühl her schwer mit einer großen Anlage wie meiner zu vergleichen, eben weil die Akustik eine völlig andere ist.


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#69 Verfasst am 18.05.2008, um 11:15:35



Eben.

Poison Schrieb:

Zitat:
mitnichten, es drückt zwar wohl bei beiden ganz gut, aber es fühlt sich trotzdem anders an. Ich kenne ja auch recht fette Car-Hifi Anlagen, die drücken zwar ganz nett auf die Brust, aber es ist trotzdem vom Klang und Gefühl her schwer mit einer großen Anlage wie meiner zu vergleichen, eben weil die Akustik eine völlig andere ist.



Genau,der Raum ist maßgebend für guten oder schlechten klang.





fusion1983 *

#70 Verfasst am 19.05.2008, um 21:44:56



Hier sind mal ein paar gescheite Bilder








Würde mich über das ein oder andere kommentar freuen .
Wie gesagt die Real Backe LS werden noch gegen die Celan 500 ausgetauscht






Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 19.05.2008, um: 21:46:48


fusion1983 *

#71 Verfasst am 19.05.2008, um 21:51:02



so ein scheiß , ich hab jetzt 1 Stunde lang versucht die Bilder hoch zu laden . Geht auch ohne Probleme , mir zeigt es die Bilder nur nicht im Thread an

Jetzt hab ich keine Lust mehr , versuch es morgen noch mal


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#72 Verfasst am 19.05.2008, um 21:52:42



was für eine Fehlermeldung hast du denn beim hochladen erhalten? Weil die Bilder wurden nicht komprimiert und es wurde kein Thumbnail erstellt...wie bist du überhaupt an die Links gekommen? :?


aber am besten nicht so wahnsinnig übertreiben und dem Server solche gigantischen Bilder hochladen, weil das sind ja fast 10MP oder so 8o
Scheint wohl fast so, als hätte das schon wieder ausgereicht, um das eingestellte Speicherlimit zu sprengen :X
Warum machst die Bilder nicht selbst kleiner, da geht vorallem das hochladen schneller :prost


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 19.05.2008, um: 21:58:29


fusion1983 *

#73 Verfasst am 19.05.2008, um 21:53:39



http://pics.poisonnuke.de/up...
http://pics.poisonnuke.de/up...
http://pics.poisonnuke.de/up...
http://pics.poisonnuke.de/up...
http://pics.poisonnuke.de/up...
http://pics.poisonnuke.de/up...

letzter versuch


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#74 Verfasst am 19.05.2008, um 21:55:48



Eine Fehlermeldung kam nicht , bei der vorschau zeigt es mir die Bilder an . Nur im Thread nicht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#75 Verfasst am 19.05.2008, um 21:58:52



man sind das rießen Bilder


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#76 Verfasst am 19.05.2008, um 22:01:11



Sorry , war mein erster versuch hier im Forum
Habe sonnst immer mit imageshack hochgeladen .


Ich verspreche Besserung





Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#77 Verfasst am 19.05.2008, um 22:09:22



hm...


wie lange hatte bei dir das hochladen von einem Bild immer gedauert?
Und du hast auch die Standardoptionen immer gelassen?

Obwohl ich sogar für solche Fotos empfehlen würde, eine Verkleinerung auf 1280px auszuwählen, weil 2048 ist für die meisten hier auch noch zu groß :prost


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 06.06.2009, um: 10:52:01


fusion1983 *

#78 Verfasst am 19.05.2008, um 22:11:23



Wie hast das jetzt gemacht ?


bin ich zu doof


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#79 Verfasst am 19.05.2008, um 22:12:46



schau nochmal meinen letzten Beitrag an, hatte da noch schnell was hinzugefügt...aber scheinbar nicht schnell genug:D


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#80 Verfasst am 19.05.2008, um 22:15:59



Standart ging bei mir überhaupt nicht

Hab es dann mit 1280px gemacht . Dauerte aber ca. 5 min pro Bild


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#81 Verfasst am 19.05.2008, um 22:20:46



hm...gute Frage, könnte sein, der Server hatte nach 5min schon abgebrochen oder so mit der Verarbeitung. Finde diese Einstellung aber gerade nicht.
Mach es wie gesagt schon vor dem hochladen etwas kleiner, dann geht es vorallem wesentlich schneller. Weil ob du nun 2MB oder nur 100kb hochladen musst, das ist schon ein gewaltiger Unterschied :prost
(einfach Bild mit Paint öffnen, Größe einstellen, da auf ca. 35-40% einstellen bei der Bildgröße, und dann als JPG Speichern :prost)


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#82 Verfasst am 19.05.2008, um 22:25:43



Konntest du heute mit deinen Händler sprechen? Mich würden nämlich die Preise sehr interessieren


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


CHILLOUT_AREA

#83 Verfasst am 19.05.2008, um 22:46:01



Hallo Fusion,du hast echt eine schöne Wohnung.

Was mich ja interessieren würde ,du must doch bestimmt ein oder 2 Moden hast,ich denke so in etwa das du dieselben Moden hast wie ich.





 Poison Nuke 

#84 Verfasst am 19.05.2008, um 23:41:40




fusion1983 schrieb:
Hier sind mal ein paar gescheite Bilder








Würde mich über das ein oder andere kommentar freuen .
Wie gesagt die Real Backe LS werden noch gegen die Celan 500 ausgetauscht







ich war mal so frei und habe die Bilder aufm Server direkt verkleinert und die fehlenden Thumbs erstellt :prost
Aber nicht dass das jetzt zur Gewohntheit wird :X
Probiere es am besten nochmal, wenn du Lust hast, ob es dann eventuell klappt, und wenn nicht, dann bitte im Feedback-Forum im Thread zur Uploadfunktion bescheid geben :prost




sieht aufjedenfall echt schick aus:prost


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#85 Verfasst am 20.05.2008, um 06:13:05



Poison Nuke

Danke für das hochladen
Ich hab die Option im Paint nicht Ich hab nur die Option Zoom .



Gordenfreemann
Ich muss persönlich vorbei gehen , und ich gehe vorbei wenn meine Center da ist . Hab gestern angerufen , sollt heute oder morgen kommen (ist unterwegs) .


Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 20.05.2008, um: 06:17:15


 Poison Nuke 

#86 Verfasst am 20.05.2008, um 06:49:09




fusion1983 schrieb:
Danke für das hochladen
Ich hab die Option im Paint nicht Ich hab nur die Option Zoom .



ich habe es nicht hochgeladen, hast du ja schon gemacht, ich hab die Bilder einfach direkt auf dem Server mit Paint geöffnet 8)
Und die Option hat jedes Paint seit win98 oder so, unter "Menü -> Bild -> Strecken/Zerren" :prost



kannst es dann ja heute oder morgen testen, wenn der Center da ist und du Bilder gemacht hast:prost


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#87 Verfasst am 20.05.2008, um 18:05:36




Poison Nuke schrieb:

fusion1983 schrieb:
Danke für das hochladen
Ich hab die Option im Paint nicht Ich hab nur die Option Zoom .



ich habe es nicht hochgeladen, hast du ja schon gemacht, ich hab die Bilder einfach direkt auf dem Server mit Paint geöffnet 8)
Und die Option hat jedes Paint seit win98 oder so, unter "Menü -> Bild -> Strecken/Zerren" :prost



kannst es dann ja heute oder morgen testen, wenn der Center da ist und du Bilder gemacht hast:prost




Vielen dank , habs gefunden


Ich hab gerade meine Center abgeholt

Jetzt hört es sie viel viel viel stimmiger an
Bilder folgen .



Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#88 Verfasst am 20.05.2008, um 18:31:27



Hier ist mal ein bild




Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#89 Verfasst am 20.05.2008, um 18:32:54



Sieht klasse aus Fusion,aber ehrlich du brauchst einen neuen platz für deinen AVR,er bricht jetzt die optik.





fusion1983 *

#90 Verfasst am 20.05.2008, um 18:37:04



DANKE


Mit dem AV hast recht , aber wohin
Neuer TV-Schrank kommt nicht in frage , der ist erst ein halbes Jahr alt

Vielleicht gleicht es sich aus wenn der Neue AV mal da ist (der ist ja größer


Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#91 Verfasst am 20.05.2008, um 18:39:38



Ein tipp von mir,stell die Pflanze weg,und bau ,oder hol dir eine Nachtkomode in weiss,und stell ihn daneben,das könnte passen,oder eine in der farbe deines Subs.





fusion1983 *

#92 Verfasst am 20.05.2008, um 19:00:43



Ist eigentlich eine super Idee . Echt gut .

Nur kommt da der zweite sub mal hin


Hast noch so eine super Idee ?
sonstige verbesserungsvorschläge


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#93 Verfasst am 20.05.2008, um 19:49:15



hast du nun doch einen Celan center. Weil letztes noch ein Teufel da stand...was hast du denn bezahlt


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


fusion1983 *

#94 Verfasst am 20.05.2008, um 19:54:14



Teufel

Nein das war eine normale Regalbox


Gordenfreemann hast eine PM


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Gordenfreemann

#95 Verfasst am 20.05.2008, um 19:56:30



Ah, ich dachte das wäre der Center aus Theater 2

PM wird gleich gelesen wenn ich eine bekomme


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE

bearbeitet von Gordenfreemann, am 20.05.2008, um: 19:57:25


CHILLOUT_AREA

#96 Verfasst am 20.05.2008, um 21:13:47



Ich habe immer Ideen,hast du noch ein neues Photo damit ich was mir überlegen kann.





CHILLOUT_AREA

#97 Verfasst am 20.05.2008, um 21:15:52



Hast du in der Schublade unten alle deine CDs drin Fusion.





fusion1983 *

#98 Verfasst am 20.05.2008, um 21:26:23



In der einen hälfte hab ich CD´s und die andere hälfte quillt mit Kabel über

Hier sind noch die Bilder von hinten .
http://img259.imageshack.us/...
http://img380.imageshack.us/...


Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#99 Verfasst am 20.05.2008, um 22:13:11



Mal ein neuer Tipp.

Hm,du könntest doch die Schublade doch in der höhe halbieren,dann hättest du immer noch platz für deine CDs und den kabeln,und hättest dazu noch eine ganze Etage dann mehr.

Ist aber einwenig arbeit.





fusion1983 *

#100 Verfasst am 24.05.2008, um 15:37:27



Bei mir gibt es was neues


50" Full HD von Samsung . Ich sag euch , ein geiles teil





Gruß Stephan
Meine-Homepage

Hinweis: sie befinden sich nicht auf der letzten Seite. Aktuelle Seite: 1  2  3  ...  12  13  14  15  16  ...  24  25  26  > 

PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ Heimkino von fusion1983


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger