Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ Heimkino von fusion1983

Seite:  <  1  2  3  ...  12  13  14  15  16  ...  24  25  26

apophisii

#2501 Verfasst am 23.08.2012, um 20:41:58




Zitat:
Da Robert und seine Freundin heute Nachmittag / Abend zu besuch bei Herr fusion1983 sind.
Hab ich mal ein bisschen aufgeräumt



Ach komm! Bei Dir ist es sicherlich immer aufgeräumt


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

fusion1983 *

#2502 Verfasst am 25.08.2012, um 08:19:47



Danke Butze1979




apophisii schrieb:

Zitat:
Da Robert und seine Freundin heute Nachmittag / Abend zu besuch bei Herr fusion1983 sind.
Hab ich mal ein bisschen aufgeräumt



Ach komm! Bei Dir ist es sicherlich immer aufgeräumt



hmm da hast wohl recht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2503 Verfasst am 25.08.2012, um 17:43:18



da ich das ganze nun erneut live gesehen habe, kann ich nur nochmal bestätigen, es sieht echt super aus
der ganze Aufwand hat sich hier def. gelohnt. Und die Bilder finde ich persönlich auch sehr gut, sie bringen super die Stimmung rüber





greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#2504 Verfasst am 25.08.2012, um 18:24:18



Vielen dank Robert
Du bist zu jeder zeit Herzlich Willkommen bei mir


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2505 Verfasst am 26.08.2012, um 14:12:14



da Stephan mich gefragt hatte, ob ich mal mit meiner Kamera seine Front fotografieren könne, ob es da eventuell besser wirkt, naja hier das Ergebnis. Problem ist und bleibt einfach der begrenzte Aufnahmebereich von den Sensoren. Für ein besseres Ergebnis muss man eine HDR Aufnahme machen.

Wobei ich denke das ganze kommt der Realität schon ganz nahe.




greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#2506 Verfasst am 29.08.2012, um 11:21:36



Soooo es gibt mal wider was neues bei mir

Da mir die Braune Tapete nicht mehr gefällt. Denke ich schon eine weile über eine alternative nach.
Also entweder Tapete / Fliesen / Holz.

Der kleine fusion war grad im Baumarkt. Und hat ein super angebot gesehen.
Fliesen in Schiefer Optik zu einem unglaublichen Preis. Und hat gleich zugeschlagen




Hier ist mal ein kleiner Vorgeschmack auf das was die tage kommt






Gruß Stephan
Meine-Homepage

apophisii

#2507 Verfasst am 29.08.2012, um 22:18:15



uups, jetzt geht es aber in die "schiefe/r" Richtung Braune Fliesen in schieferoptig und davor kirschbaumfarbene LS. Mein persönlicher Geschmack ist das nicht mehr und ich kann es mir auch nicht so recht bei Dir vorstellen. Das besondere an der Tapete war gerade die Harmonie mit den weißen Fliesen durch ihre Streifigkeit.

Eine komplett braune Rückwand und das dazu noch mit einem "kalten" Material - ich will es noch nicht verurteilen, bleibe aber sehr skeptisch und sehr gespannt auf das Ergebnis.


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 29.08.2012, um: 22:20:12


fusion1983 *

#2508 Verfasst am 29.08.2012, um 22:42:46



Neeeee die Fielsen sind nicht Braun.
Sie sind ganz dunkles Grau Matt (fast schwarz). So wie Schiefer auch ist.

Die restlichen Wände sowie die Decke werden wider weis gestrichen.
Ein paar neue Deckenlampen werden auch noch kommen. Ich finde aber so gut wie keine, die meinen Anforderungen erfühlen.

1. Maximale Höhe von 18cm wegen dem Beamer
2. Budget max. 200€ Stück
3. Naja einigermaßen stromsparend sollten sie sein
4. Die Optik halt






Gruß Stephan
Meine-Homepage

apophisii

#2509 Verfasst am 29.08.2012, um 22:46:02



oh ok, auf dem Bild wirkt die Fliese braun und die Schieferoptik bezog ich auf die Strucktur von Schiefer und nicht auf die Farbe

Also, grau bis schwarz kann ich mir gut vorstellen


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

fusion1983 *

#2510 Verfasst am 02.09.2012, um 21:27:17



Guten Abend zusammen


So einen kleiner Fortschritt gibt es bei mir.
Ich hab jetzt fast alle Fliesen an der Wand. Morgen muss ich nur noch die Fliesen anbringen, die ich schneiden muss.
Für meine erste Fliesenarbeit ist es ganz gut geworden.

Ich bin auf jeden fall sehr zu frieden damit.
Und meiner Meinung nach, hat sie das ganze Optisch sehr gelohnt.


Ich musste auch gleich mal den Beamer anwerfen. Um zu testen, wie sich das ganze im Bereich Kontrast verhält.
WOW kann ich nur sagen. Eine klare Verbesserung.


Hier sind mal zwei Schnappschüsse.
Morgen kommen mehr Bilder. Wenn es hoffentlich alles Fertig ist.








Gruß Stephan
Meine-Homepage

apophisii

#2511 Verfasst am 03.09.2012, um 10:15:13



Hi Du fleißige Biene,

da ich weiß, wie ka*** es ist, Fliesen das erste Mal zu verlegen, kann ich Dir nur ein riesen Lob aussprechen, dass sieht gut aus.
Den Rest Deiner Euphorie kann ich leider noch nicht teilen. Ich hoffe, dass es mit Fertigstellung und der gewohnt aufgeräumten Optik besser wird



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

fusion1983 *

#2512 Verfasst am 07.09.2012, um 07:56:06



So es ist nun vollbracht.
Die Fliesen sind an der wand, und ich bin mit allem fertig.
Es fehlt jetzt nur noch ein Kabelkanal unter dem TV.


Ich hab mein TV Schrank ein bisschen umgebaut.
Das heißt....

AV-Receiver ist in das Schränkchen gewandert.
Und das Schränkchen wurde um die Füße Tiefer gelegt. Damit ich mit der Leinwand ein stück Tiefer komme (5,5cm).
Endlich keine Störende LED´s (Display´s) beim Film Schauen

Ich bin wirklich sehr zufrieden.
Es sieht alles Stimmiger aus.





Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2513 Verfasst am 07.09.2012, um 08:00:11



jetzt fehlen nur noch Lautsprecher in Klavierlack schwarz


sieht aber an sich wirklich gut aus, auch wenn es jetzt wirklich sehr kühl wirkt. Die Ambientbeleuchtung vom TV kommt auch nicht mehr wirklich zu Geltung oder?

PS: ich denke du wolltest wegen der Optik immer die LS ohne Bespannung lassen?


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#2514 Verfasst am 07.09.2012, um 08:22:21



Die Beleuchtung sieht man auf dem Foto nur sehr schlecht.
Live sieht das ganze anders aus.


Ja das mit der Bespannung ist so eine Sache.
Ich hab gestern einen film angeschaut. Da die Front so zimmlich Dunkel ist. Hat mich das Silber der Chassis gestört

Ich bin am überlegen ob ich mir ein Segel zum Filmschauen machen soll.
Das ich relativ schnell und einfach an die Decke spannen kann.

So in etwa wie hier auf dem Bild.





Gruß Stephan
Meine-Homepage

Butze1979

#2515 Verfasst am 07.09.2012, um 08:37:47



sieht wirklich nicht schlecht aus.aber die LS-Bespannung muss wirklich weg :-P


hier könnte ihre Werbung stehen.

fusion1983 *

#2516 Verfasst am 07.09.2012, um 08:50:18



Butze ich bin ganz deiner Meinung.
Nur zum Film Schauen ist es echt um Welten besser mit Bespannung


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Butze1979

#2517 Verfasst am 07.09.2012, um 09:26:09



dann musst du neue nähen die besser passen :-P


hier könnte ihre Werbung stehen.

TimB

#2518 Verfasst am 07.09.2012, um 15:57:51



Sieht echr gut aus aber...

fusion1983 schrieb:

Es fehlt jetzt nur noch ein Kabelkanal unter dem TV.


Den hätte Ich hinter die Fliesen gemacht


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Butze1979

#2519 Verfasst am 07.09.2012, um 18:10:10




TimB schrieb:

Den hätte Ich hinter die Fliesen gemacht



Wäre auch ne Option gewesen, aber dann wäre ein später Veränderung nur noch mit Hammer und Meißel möglich :-P


hier könnte ihre Werbung stehen.

TimB

#2520 Verfasst am 07.09.2012, um 18:31:44



Aber nicht bei einem Rohr durch das man die Kabel ziehen kann


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

apophisii

#2521 Verfasst am 07.09.2012, um 22:03:18



Tolle Leistung, gar keine Frage, schnell, sauber und konsequent

Aber das Ergebnis ist leider wie ich es befürchtet habe Schade schade, die Tapete fand ich (ICH!) um längen atmosphärischer.

Hauptsache ist aber, dass Du dich wohlfühlst!!



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

de0815de

#2522 Verfasst am 07.09.2012, um 23:40:15



Es ist wirklich toll geworden. Habe allerdings ebenfalls den Eindruck das die Tapete schon 100% war. Naja, manchmal braucht der Mensch einfach einen Wechsel. Schön ist es ja geworden

Jetzt geht es eben los mit dem Anpassen ...Klavierlack, Segel, etc.


wenn du willst was du noch nie gehabt hast, dann tu was du noch nie getan hast!

fusion1983 *

#2523 Verfasst am 08.09.2012, um 06:59:11




TimB schrieb:
Sieht echr gut aus aber...

fusion1983 schrieb:

Es fehlt jetzt nur noch ein Kabelkanal unter dem TV.


Den hätte Ich hinter die Fliesen gemacht



Ja da gebe ich dir eigentlich recht.
Hab es aber aus zwei gründen nicht gemacht.
1. Vom Sofa aus sehe ich maximal 10cm vom Kabelkanal.
2. Ich Wohne in einer Mietwohnung. Und wollte nicht an das Mauerwerk.



apophisli + de0815de
Wohnlicher und Wärmer war die Tapete alle mal.
Aber es hat einfach nicht mehr zum Rest der Einrichtung gepasst.

Ich hab wirklich sehr lange überlegt was ich machen soll.
Neue Tapete....
Fliesen....
Vielleicht nur Streichen.

Da mir das Thema Heimkino aber noch sehr am herzen liegt.
Wollte ich was Relativ dunkles an die wand machen (Richtung Schwarz). Und da hat man keine große Auswahl.
Als ich dann die Fliesen zu einem Schnäppchenpreis gesehen habe, hab ich einfach zugeschlagen.


Gruß Stephan
Meine-Homepage

fusion1983 *

#2524 Verfasst am 02.12.2012, um 12:12:08



Kleines Update zu Weihnachten.
Adventskalender mal anders
















Gruß Stephan
Meine-Homepage

Barnie

#2525 Verfasst am 02.12.2012, um 13:36:30



Schön gemacht! Aber was ist mit deinen Rears passiert, die schrumpfen ja immer weiter in sich zusammen! Nicht dass se krank sind?!


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

 Poison Nuke 

#2526 Verfasst am 02.12.2012, um 18:33:35



hehe

mein WAF hat das Heimkino auch etwas passender zur Jahreszeit gestaltet
http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=50&goto=149#149




greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 02.12.2012, um: 18:33:52


fusion1983 *

#2527 Verfasst am 12.07.2013, um 18:45:53



Endlich hat sich bei mir wider was getan


Verändert wurde.....
Komplett gestrichen
Heco Celan 300
Neue Lampen
Beamer und Leinwand weg
Und ein paar Deko Sachen

















Gruß Stephan
Meine-Homepage

Harry Balls

#2528 Verfasst am 12.07.2013, um 19:25:20



nicht böse gemeint, aber dein wohnzimmer wird immer schwuler


"Only a Sith deals in absolutes..."

fusion1983 *

#2529 Verfasst am 12.07.2013, um 19:28:52



Was ist an ein bisschen Lila Schwul ?







Aschelocke


Gruß Stephan
Meine-Homepage

bearbeitet von fusion1983, am 12.07.2013, um: 19:29:59


blindside85

#2530 Verfasst am 12.07.2013, um 21:29:58



Also mir gefällt es, richtig klasse für ein "Wohnkino"

Aber warum LW und Beamer weg?



fusion1983 *

#2531 Verfasst am 13.07.2013, um 05:02:31



Danke


Ganz einfach.
Weil ich den Beamer schon seit ca. 8 Monaten nicht mehr in Betrieb hatte.
Dann kam das eine zum anderen.
Ich war am Renovieren und ein Freund hat mir ein gutes Angebot gemacht.
Also weg mit dem Teil.


Gegen Ende des Jahres möchte ich mir eh ein 70" (oder größer) TV holen. Dann hat sich das Thema Beamer sowieso erledigt.


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2532 Verfasst am 13.07.2013, um 09:38:30



ich persönlich finde es etwas zu steril/kühl, aber man muss sagen, es hat etwas. Meine bessere Hälfte findet es auch gut, es hat einen einheitlichen Stil aber ist auch sehr geradlinig.

Mir gefällt aber die Lampe und der Spiegel da hinten
Und die schwarze Steinwand vorn hat einfach was

PS: was hat sich bei den Hecos denn geändert? Hattest du die Celan 300 nicht schon immer?


greetz
Poison Nuke

puschel

#2533 Verfasst am 13.07.2013, um 10:32:01




fusion1983 schrieb:
Danke


Ganz einfach.
Weil ich den Beamer schon seit ca. 8 Monaten nicht mehr in Betrieb hatte.
Dann kam das eine zum anderen.
Ich war am Renovieren und ein Freund hat mir ein gutes Angebot gemacht.
Also weg mit dem Teil.


Gegen Ende des Jahres möchte ich mir eh ein 70" (oder größer) TV holen. Dann hat sich das Thema Beamer sowieso erledigt.

bin gespannt welchen LCD/LED du dir holen wirst, aber 70 Zoll kann doch keine Leinwand ersetzen, wie sieht es denn mit denn Subwoofern aus? keine Lust auf was neues?



blindside85

#2534 Verfasst am 13.07.2013, um 11:35:16



Wie weit ist denn dein Sichtabstand? Sieht auf dem Bild locker wie 5m aus, da wären 70" doch zu wenig oder?



fusion1983 *

#2535 Verfasst am 14.07.2013, um 06:25:43




Poison Nuke schrieb:

PS: was hat sich bei den Hecos denn geändert? Hattest du die Celan 300 nicht schon immer?



Vielen dank

Nein ich hatte immer etwas Preiswertere LS hinten
Ganz früher hatte ich mal die Celan 500 Hinten stehen. Die musste ich aber bei der Anschaffung des neuen Sofas damals verkaufen (Da Stand LS)



puschel schrieb:
bin gespannt welchen LCD/LED du dir holen wirst, aber 70 Zoll kann doch keine Leinwand ersetzen, wie sieht es denn mit denn Subwoofern aus? keine Lust auf was neues?



Der Meinung bin ich auch.
Ich hab bisher noch keinen Beamer auf dem Markt gesehen, der das bild eines TV´s darstellen kann. Und schon garnicht in einem Wohnzimmer.

Ja das Thema Sub ist immer aktuell.
Aber ich möchte momentan einfach nicht soooo viel Geld für zwei SVS ausgeben.
Wenn ich mir neue Sub´s anschaffe. Dann aber meine Wunsch Sub´s


2x SVS SB-13 Ultra


blindside85 schrieb:
Wie weit ist denn dein Sichtabstand? Sieht auf dem Bild locker wie 5m aus, da wären 70" doch zu wenig oder?




Der liegt bei 5,5m
Jaaaa 70" ist noch bezahlbar.

Klar wäre 75" oder 80" ideal. Aber bei den momentanen Marktpreisen in der Größe wird mir schlecht


Gruß Stephan
Meine-Homepage

puschel

#2536 Verfasst am 14.07.2013, um 08:48:33



@fusion1983
naja du kannst ja mal mit zwei Klipsch SW115 anfangen, ich lese nur gutes über diese Subwoofer und sie sollen auch gut für Musik sein, Stückpreis 600 Euro, ich denke wenn Du mal die Klipsch mit deinen Heco Subwoofern bei dir zu hause vergleichst sind die Heco ganz schnell im Internet

zum Thema 70 Zoll TV, ja da geb ich Dir Recht unter 3000 Euro wirst du da nichts guts finden, bei 80 Zoll wirds schon fast doppel so teuer, das besste P/L bieten zur Zeit die 55/60 Zoll Geräte, soll es wieder ein Plasma sein?




 Poison Nuke 

#2537 Verfasst am 14.07.2013, um 10:22:07



was spricht denn gegen eine fest installierte Rahmenleinwand? Z.B. diese die alexanderdergroße letztens vorgestellt hat. Da hast du eine schöne Größe und trotzdem wirkt es wie ein Plasma von der Bildqualität usw.


greetz
Poison Nuke

blindside85

#2538 Verfasst am 14.07.2013, um 12:56:12




puschel schrieb:
@fusion1983
naja du kannst ja mal mit zwei Klipsch SW115 anfangen, ich lese nur gutes über diese Subwoofer und sie sollen auch gut für Musik sein, Stückpreis 600 Euro, ich denke wenn Du mal die Klipsch mit deinen Heco Subwoofern bei dir zu hause vergleichst sind die Heco ganz schnell im Internet



Hmm...da kann ich nicht so recht dran Glauben, da für deutliche Verbesserungen eigentlich nur noch der Selbstbau übrig bleibt, außer du gibst ein Vermögen für zwei Velodyne DD 18 aus





Daxter

#2539 Verfasst am 14.07.2013, um 21:24:46



Ich halte den Klipsch SW115 für seinen Preis zwar auch für unschlagbar, aber ob der den Heco so einfach in die Tasche steckt bezweifel ich ein wenig..


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

puschel

#2540 Verfasst am 14.07.2013, um 22:39:13




Daxter schrieb:
Ich halte den Klipsch SW115 für seinen Preis zwar auch für unschlagbar, aber ob der den Heco so einfach in die Tasche steckt bezweifel ich ein wenig..

in sachen tiefgang bis 18 hz auf jedenfall, da geht der heco wohl nur bis 23 hz und im spl denke sind sie gleich


bearbeitet von puschel, am 14.07.2013, um: 22:39:48


DarkSubZero

#2541 Verfasst am 14.07.2013, um 23:01:47



http://www.my-solution.de/index.php?show=quickse...32&details=15632

+

2-4 hier von

http://www.ebay.de/itm/Klipsch-SW115-Aussteller-...h=item3a8299eae9

Meine Empfehlung.



 Poison Nuke 

#2542 Verfasst am 14.07.2013, um 23:06:23




fusion1983 schrieb:
Ich hab bisher noch keinen Beamer auf dem Markt gesehen, der das bild eines TV´s darstellen kann. Und schon garnicht in einem Wohnzimmer.



was ist mit den Black Diamond Screens? IMHO sind die ziemlich nah an einem Plasma dran mit dem passenden Beamer. Auch wenn es nicht dunkel ist im WoZi.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#2543 Verfasst am 15.07.2013, um 00:07:07



Hier ist auch noch ein gutes Angebot.

http://www.emarkt24.com/emarkt24/product_info.ph...2845/language/en


bearbeitet von DarkSubZero, am 15.07.2013, um: 00:08:32


Rhazhel

#2544 Verfasst am 15.07.2013, um 08:46:52



Ja, aber nur wenn man auf ungleichmäßige Ausleuchtung (stellenweise Lichthöfe) und eine starke Blickwinkelabhängigkeit steht. Hatte mir den Sharp vor meinen letzten Kauf auch angesehen. Die 65 Zoll Panasonic Plasmas sind im direkten Vergleich immer noch deutlich besser als die Grossbild-LCDs. Deswegen ist es bei mir auch wieder ein Plasma geworden. So Nebensächlichkeiten wie Stromverbrauch etc. interessieren mich allerdings auch recht wenig. Es ging beim Kauf nur ums Bild.


"to punish and enslave..."

Butze1979

#2545 Verfasst am 15.07.2013, um 09:01:00



wenn bei mir Geld keine Rolle spielen würde. wäre der LG 84LM960V mein neuer. Das Bild ist soo der Hammer. Da sieht man die Nanoledtechnologie über die gesamte Fläche. einfach göttlich. Kein Flattern mehr bei geraden Linien in schnellen und langsamen Schwenks etc. Sonst bin ich auch der Meinung, rein qualitativ kommen LCDs noch nicht an Plasmas ran. Aber mein 55LW659s gefällt mir immernoch.

Und was das Zimmer angeht, mir muss es ja nicht gefallen. Aber es hat Stil und nicht wie viele von allem was. sondern eine Richtung und gut. Mir gefällts von der Art her gut. Drin wohnen. nein :P


hier könnte ihre Werbung stehen.

Barnie

#2546 Verfasst am 15.07.2013, um 10:33:48



Wenn ich einen Fernseher kaufen würde, wäre es einer mit passiven Brillen. Hab bisher keinen Fernseher mit Shutterbrille gesehen wo mich das 3D-Bild überzeugt hätte. Haben beide einfach noch zu viele sichtbare Artefakte. Das kann sogar mein 500Eur Acer Beamer besser.

Ist das bei den aktuellen LG-Modellen immer noch so, dass man in 3D nur 720p Auflösung hat?


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

puschel

#2547 Verfasst am 15.07.2013, um 12:03:46



bin ja gerade auf der suche nach einem 55 Zoll Gerät von Panasonic oder LG, die haben mir beim Saturn vom Bild her am bessten gefallen



Daxter

#2548 Verfasst am 15.07.2013, um 15:13:08



Bei uns ist es der Panasonic ZT geworden ( 60" )..herrliches Bild

Zum Thema Klipsch Subwoofer am besten mal an http://www.hifi-circle.de wenden, die machen einen besseren Preis als im Internet...auch günstiger als der genannte Aussteller


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#2549 Verfasst am 15.07.2013, um 21:36:09



Was das Bild angeht, kommt an die Panas auf dem Mainstreammarkt imho nichts an. Bei uns gabs den 65VT50 bei Saturn im Angebot für 1999€ Was besseres bekommt man fürs Geld einfach nicht.



Butze1979

#2550 Verfasst am 16.07.2013, um 06:13:50



also wird zwar langsam OT aber ich habe keine Artefaktbildung in meinem TV. Und so lange man kein 4k hat wird das 3D Bild bei Polfilter immer die geringere horizontale Auflösung haben. Daher 3D mkvs auch nur im Orginal Stream oder in OverUnder. Aber der 84 LM960V wäre ja ein 4K.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Barnie

#2551 Verfasst am 16.07.2013, um 09:43:34



Ich sag ja, bei beiden LCD(LED) und Plasma mit Shuttertechnik sehe ich Artefakte, da muss ich nichmal genauer hinschauen. Bei den LGs mit passiver Brille sehe ich keine, genauso wie bei meinem 500EUR DLP 3D-Beamer.


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Butze1979

#2552 Verfasst am 16.07.2013, um 10:25:17




Barnie schrieb:
Ich sag ja, bei beiden LCD(LED) und Plasma mit Shuttertechnik sehe ich Artefakte, da muss ich nichmal genauer hinschauen. Bei den LGs mit passiver Brille sehe ich keine, genauso wie bei meinem 500EUR DLP 3D-Beamer.


asooo falsch verstanden :P


hier könnte ihre Werbung stehen.

DarkSubZero

#2553 Verfasst am 16.07.2013, um 13:56:03



Was anderes als passive Brille kommt doch heut zur Tage doch eh nicht in Frage, außer gar keine Brille...



Butze1979

#2554 Verfasst am 16.07.2013, um 13:58:48



aber gar keine Brille taugt noch nix.


hier könnte ihre Werbung stehen.

DarkSubZero

#2555 Verfasst am 16.07.2013, um 14:03:25



Doch, bei den kleinen Monitoren die ich gesehen habe, hat es gut funktioniert. Die Bilder kamen zwar nicht aus dem Fernseher raus, aber dafür war die Tiefenwahrnehmung echt gut.



Butze1979

#2556 Verfasst am 16.07.2013, um 14:05:57



für mich sind die Popouts das war 3D lebendig macht. und da haperts immo noch.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Barnie

#2557 Verfasst am 16.07.2013, um 17:26:25




DarkSubZero schrieb:
Was anderes als passive Brille kommt doch heut zur Tage doch eh nicht in Frage, außer gar keine Brille...




DarkSubZero schrieb:
Was das Bild angeht, kommt an die Panas auf dem Mainstreammarkt imho nichts an. Bei uns gabs den 65VT50 bei Saturn im Angebot für 1999€ Was besseres bekommt man fürs Geld einfach nicht.



Die Panas sind eben alle mit aktiven Shutter-Brillen.


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

DarkSubZero

#2558 Verfasst am 16.07.2013, um 19:43:23



Oh, wusste ich nicht, da ich mich für 3D eh nicht sonderlich interessiere, solange man überhaupt noch eine Brille braucht...

Das beste 3D-Bild was ich auf einem TV gesehen habe war ein 50" LG mit passiven Brillen bei einem Kollegen. War nicht schlecht, aber auf dauer nervig und Kopfschmerzen hatten sich eingestellt.



Barnie

#2559 Verfasst am 01.09.2014, um 22:53:23



Stefan schon umgezogen??


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

fusion1983 *

#2560 Verfasst am 02.09.2014, um 07:44:35



Nein ich Ziehe erst auf den 1.11.2014 um

Hier ist mal der Grundries der neuen Wohnung.
Man kann die Aufstellung nicht so Perfekt machen wie bei der alten Wohnung, aber ich kann damit gut leben.







Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#2561 Verfasst am 02.09.2014, um 08:48:35



dein Kino soll dann in den Wohnbereich?
Wobei selbst da sehe ich das nicht so kritisch, wenn da jetzt nicht unbedingt der Esstisch wie "geplant" stehen soll, dann kann man hier auch relativ gute Aufstellungen erreichen, ohne die Wohnlichkeit wirklich einzuschränken... ok hängt natürlich davon ab, wie man es am liebsten wohnlich haben würde.


greetz
Poison Nuke

fusion1983 *

#2562 Verfasst am 02.09.2014, um 12:34:54



Ein Esstisch soll schon an diese stelle kommen, nur nicht so weit in den Raum ragen.
Naja man wird sehen wie und was möglich ist, wenn ich mal umgezogen bin


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Wurmi

#2563 Verfasst am 16.02.2015, um 17:34:23



Hallo Fusion,

wie gehts dir ein der neuen Wohnung?
Gibt´s schon Bilder von neuem Heimkino?


Mein Heimkino

fusion1983 *

#2564 Verfasst am 17.02.2015, um 18:17:59



Ich habe mich super eingelebt in die neuen Wohnung.
Ich muss mich aber bei euch allen Entschuldigen das ich in den letzten Monaten kaum hier schreibe.

Leider hab ich Extrem viel um die Ohren. Aber bessere Zeiten kommen bald, das verspreche ich euch. Und dann gibt es auch endlich Bilder von der neuen Wohnung.
Mit der ich übrigens sehr zufrieden bin


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Wurmi

#2565 Verfasst am 19.02.2015, um 18:23:10



Ich fühle mit dir, mir geht es auch so
Seit wir umgezogen sind, haben sich andere Prioritäten vorgereit.

Freut mich zu hören! Ich bin gespannt auf die Bilder.
Einen Beamer hast du nicht mehr, oder?




Mein Heimkino

fusion1983 *

#2566 Verfasst am 22.02.2015, um 06:09:47



Guten Morgen zusammen


Da mich einige schon nach meinem neuen Wohnzimmer gefragt haben, stelle ich jetzt mal ein paar Bilder rein.
Es ist noch nicht ganz Fertig, aber ich bin Optisch und Klanglich zufriedener als mit dem Alten Wohnzimmer.

Gerade was den Bass Bereich angeht habe ich weniger Raummoden, trotz das ich im neuen Wohnzimmer nur einen Subwoofer stellen kann.
Was den hinteren Bereich angeht bin ich noch nicht sooo zufrieden. Falls ihr eine Idee habt nur her damit















Wurmi
Nein einen Beamer habe ich nicht mehr. Aber es wird früher oder später wider einer kommen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Wurmi

#2567 Verfasst am 24.02.2015, um 16:57:27



Hallo Fusion,

danke für die Bilder!
Es ist immer wieder spannend zu sehen, was man aus einer Wohnung machen kann

Die neue Wohnung ist nicht mehr mit der alten Wohnung zu vergleichen.
Wobei ich gestehen muss, dass mir der Farbmix in der Alten besser gefallen hat

Tja, wer einmal einen Beamer hatte...


Mein Heimkino

fusion1983 *

#2568 Verfasst am 25.02.2015, um 06:02:11



Guten Morgen


Ich habe es absichtlich Schwarz / Grau / Weiß gehalten, weil ich mir über die Farbe noch nicht so sicher bin was ich nehmen soll. Von Lila habe ich mich Satt gesehen
In den Nächten zwei drei Monaten wird noch einiges passieren im Wohnzimmer. Vor allem was die Aufstellung der Hintern Lautsprecher angeht.


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Andreas87

#2569 Verfasst am 09.02.2017, um 15:23:21



Hey Fusion

Wie ging es eigentlich bei dir weiter?


"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Seite:  <  1  2  3  ...  12  13  14  15  16  ...  24  25  26

PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ Heimkino von fusion1983


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger