Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Beeinflussung Schutzbügel?


User198 *

#1 Verfasst am 28.12.2010, um 15:53:29



Hallo Leute,
habe mir die Mivoc TML gebaut, und bevor ich lackier, muss ich wissen wie ich meine Schutzbügel am besten verbaue.
Dass ich an die LS rankomme habe ich es nicht ganz leicht gehabt, die auszurichten. Habe insgesamt jetzt gerade 8 Bügel, also für jeden LS 4.


Ist meine aktuelle konstellation beeinträchtigungsmäßig okay?
oder verfälscht es hörbar den abstrahlwinkel/akustik?








Na, was meint ihr?


LG, Benni



hifi-killer

#2 Verfasst am 28.12.2010, um 17:06:02



also, wenn da was beeinflußt wird dann nur beim HT, entsprechend der wellenlängen die kleiner sind als der durchmesser der bügel

ich hätt die mehr den TMT zugeordnet


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

 Poison Nuke 

#3 Verfasst am 28.12.2010, um 17:08:58



bei 20kHz hast du Wellenlängen von über 1,7cm. Und bei 10kHz ist es schon das doppelte. Ergo sind diese kleinen Bügel definitiv nicht von Belang, da geht alles schön drum


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Beeinflussung Schutzbügel?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger