Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Grafik \ 3D / CAD \ Programme \ wer hat schon mit "Ambient Occlusion" gearbeitet?


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 17.05.2008, um 11:00:20



Hallo,

hat schon einer von euch AO verwendet? Weil irgendwann hatte ich mal gelesen, dass es eine wesentlich effizientere Alternative zu GI sein soll.

Nur ich habe es heute einfach mal testweise probieren. Also man scheinbar auf die gesamte Szene anwenden oder nur auf einzelne Objekte, indem man es dem Diffusionskanal hinzufügt.

Zumindest, so wie es scheint, ist es nur eine Art Beschattung, d.h. Objekte bekommen an harten Kanten einen kleinen Schatten, und zwar gleichmäßig, als wenn aus allen Richtungen Licht kommen würde.


Ich habe hier einfach mal ein paar Demobilder:


Standard-Einstellung


Ambient Occlusion auf ganze Szene


Ambient-Occlusion nur in der Textur vom Würfel


Global Illumination


Global Illumination und Ambient Occlusion für ganze Szene




nunja, ich bin gerade nicht so recht schlüssig, inwiefern man AO sinnvoll einsetzen kann, weil es scheint ja nur eine Beschattung hinzufügen...oder sollte man es vllt gar nur mit GI zusammen einsetzen?


Zumindest verwundert mich jetzt der Satz, den ich einmal gelesen habe, dass es halt eine weniger rechenintensive Alternative zu GI ist, aber es hat ja offenbar eine ganz andere Funktion :X


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#2 Verfasst am 17.05.2008, um 12:06:02



also Ambien Occlusion benutze ich meist, ob Bilder wie City Mirror oder sowas zu erstellen. Aber für Beleuchtung ist es nur eine schlechtere Alternative zu GI. Also für Leute die das Adventure Render Modul nicht besitzen.


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke  *

#3 Verfasst am 17.05.2008, um 12:14:25



soweit ich weiß, ist AO auch nur im Advanced Renderer enthalten :?
hatte zumindest mal nur das Grundpaket installiert und da schien es nicht mit dabei gewesen zu sein.




greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#4 Verfasst am 17.05.2008, um 12:40:03



Doch AO ist immer drauf, damit auch Leute die das AR nicht besitzen halbwegs reale Renderings erstellen können.


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke  *

#5 Verfasst am 17.05.2008, um 12:47:54



Obwohl ich mich frage, wo im Alltag solche Schattenwürfe vorkommen :?



greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#6 Verfasst am 17.05.2008, um 12:48:49




Poison Nuke schrieb:
Obwohl ich mich frage, wo im Alltag solche Schattenwürfe vorkommen :?



Am besten an Maxon wenden


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE

PN's Forum \ Grafik \ 3D / CAD \ Programme \ wer hat schon mit "Ambient Occlusion" gearbeitet?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger