Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Homatherm flexCL - Preisübersicht


apophisii *

#1 Verfasst am 14.01.2011, um 11:35:43



Hallo und Mahlzeit,

ich bekomme viele Anfragen bezüglich der Homatherm Preise. Damit ich nicht ständig jeden Preis einzeln rausgeben muss, hier eine aktuelle Übersicht über Homatherm Flex CL

Grundsätzlich ist eine Lieferung über mich möglich. Natürlich kann ich erst bei entsprechender Menge eine frachtfreie und Lieferung zu vernünftigen Preisen realisieren.

FlexCL ist normalerweise nicht in Baumärkten vorzufinden. Holz- Baustoff- und Fachhändler ist die Zielgruppe von Homatherm.

Als alternative führen wir auch STEICO. Steico ist deutlich günstiger bei fast gleichen Eigenschaften!

Die angegebenen Preise sind Listenpreise zuzüglich gesetzliche MwSt. Rabatte sind noch nicht berücksichtigtDas soll für euch nur ein Anhaltspunkt sein. Ein Rabatt bis 20 % sollten möglich sein.





Datenblatt Steicoflex:





Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 14.01.2011, um: 21:10:44


Andi_W

#2 Verfasst am 14.01.2011, um 20:42:26



Hey super!

Vielen Dank lieber Fuat, als Anhaltspunkt schon mal klasse.
Und da ich auch schon seit längerer Zeit überlegt habe, das Thema "irgendwann" mal in Angriff zu nehmen, muss ich Dich schon nicht wegen den Preisen belästigen

Viele Grüße
Andi


Viele Grüße
Andi

bearbeitet von Andi_W, am 14.01.2011, um: 20:44:50


TimB

#3 Verfasst am 14.01.2011, um 22:53:16




apophisii schrieb:
Als alternative führen wir auch STEICO. Steico ist deutlich günstiger bei fast gleichen Eigenschaften!



Längenbezogener Strömungswiderstand:
flexCL: 43 - 76 kPa*s/m²
STEICO: >= 5 kPa*s/m²

Rockwool Steinwolle hat glaube Ich 6 kPAs/m²


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

hesinde2006

#4 Verfasst am 17.03.2011, um 11:29:04



@apophisii
Wo ist Unterschied zwischen flex und canaflex ?

Ich werd dich die Tage mal anschreiben wegen einer größeren Bestellung (Dachsanierung).


Mein Blog
http://hesinde2006.wordpress.com/
Tutorials aus den Bereichen HiFi, DIY-HiFi, Akustik und Mountainbikes

Andi_W

#5 Verfasst am 08.04.2013, um 13:02:30



Hallo,

eine kurze Ergänzung. Habe mir am Samstag 1 Pack mit 4 Platten à 80 mm (flexCL) Stärke besorgt.

flexCL gibt es in der Nähe von Karlsruhe und Bruchsal bei einem Händler für Naturbaustoffe - 40 und 80 mm hatten die noch einiges auf Lager. Preis fand ich mit 16,50 €/m² (brutto) absolut in Ordnung.

Viele Grüße
Andi


Viele Grüße
Andi

apophisii *

#6 Verfasst am 10.04.2013, um 00:59:06



Hallo hesinde2006,

wenn es um eine Dachsanierung geht, dann sollten wir das Thema gesondert aufgreifen. Dafür müsste ich schon genau wissen, welche Ziele Du konkret verfolgst. Wenn es dir um die "schnöde" Einhaltung der ENEV geht, dann genügen günstigere Lösungen als Hanf und Zellulose.

Hier im Forum stellte sich die FlexCl als sehr probates Mittel gegen Akustikprobleme heraus. Die Canaflex wird hier aufgrund ihrer Werte nicht ganz so gut abschneiden.


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 10.04.2013, um: 01:00:27

PN's Forum \ HiFi \ Akustik \ Homatherm flexCL - Preisübersicht


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger