Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Hanns.G HZ281HPB - sehr günstige und gute 28" TFTs


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 13.01.2011, um 22:42:46




Poison Nuke schrieb:



die Monitore sind nun etwas größer geworden8)



Die Hanns.G HZ281HPB sind es geworden
http://www.hannsg.com/EU/DE/Products/LCD%20Monit...49&productId=790

für 28" unglaublich günstig, gerade mal 300€ und stellenweise günstiger. Die Auflösung von 1920*1200 mag einigen recht gering vorkommen aber ich finde die Auflösung perfekt.

bei meinen alten 24" mit der gleichen Auflösung musste ich immer zoomen, damit alles angenehm lesbar ist, jetzt kann ich endlich mal surfen, ohne dauernd die Schrift größer zoomen zu müssen :hail
das war der Hauptgrund für den Monitor.

Zumal dies auch FullHD Auflösung ist mit Balken oben und unten, aber man kann FullHD Filme schauen ohne dass skaliert werden muss und es ist eine Auflösung die bei den meisten Spielen ohne Probleme unterstützt wird und die auch von der Grafikleistung her meist gut läuft.



Was deutlich positiv auffällt: die Blickwinkelstabilität ist DEUTLICH besser als bei meinen alten Samsung Syncmaster und auch Helligkeit/Schwarzwert und damit Kontrast ist ebenfalls um Längen besser. Ich habe schon Helligkeit auf die Hälfte reduziert und es ist immer noch ziemlich hell. Echt geil diese Teile.

Nachteil ist natürlich nur, die Verpackung ist übel bei solchen Monstern :cut


die Haustonne streikt da schon beim ersten Karton fast, geschweige denn die anderen drei :L


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 13.01.2011, um: 22:42:57


AlmGandi

#2 Verfasst am 13.01.2011, um 22:56:06



Die Monitore schauen echt gut aus.

3 x 28" ist dann echt schon ne Hausnummer Wann kommen 3 x 50"

Zitat:

Was deutlich positiv auffällt: die Blickwinkelstabilität ist DEUTLICH besser als bei meinen alten Samsung Syncmaster und auch Helligkeit/Schwarzwert und damit Kontrast ist ebenfalls um Längen besser. Ich habe schon Helligkeit auf die Hälfte reduziert und es ist immer noch ziemlich hell. Echt geil diese Teile.


Jep hier muss ich dir mal Zustimmen, die Blickwinkelstabilität von meinem Samsung Monitor ist auch unter aller Sau
Super Monitor aber


mfg




 Poison Nuke  *

#3 Verfasst am 13.01.2011, um 22:59:01




AlmGandi schrieb:
Wann kommen 3 x 50"



wenns mit bezahlbarer 4k Auflösung ist, wohl nicht mehr so lange 8)
nur eh diese bezahlbar werden dauert wohl noch



greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#4 Verfasst am 13.01.2011, um 23:03:00



Glückwunsch, jetzt hast du schon 2/3 von meiner Bildfläche.

Deine Monitore müssten die gleichen/ähnliche Pannels haben wie mein alter Viewsonic.



 Poison Nuke  *

#5 Verfasst am 13.01.2011, um 23:04:46



ob man das rausfinden kann? Ich weiß nur, dass Hannspree da recht günstig einkauft und mehr oder minder nur billiges Gehäuse drum und fertig. Obwohl ich andererseits keinen anderen Monitor mit der Größe und Auflösung kenne. Wäre mal interessant was die da verbauen


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#6 Verfasst am 13.01.2011, um 23:07:34



Sind es denn nicht 27,5" um genau zu sein?



 Poison Nuke  *

#7 Verfasst am 14.01.2011, um 08:49:00



wird als 28" beworben, haben halt aufgerundet :L


greetz
Poison Nuke

Barnie

#8 Verfasst am 14.01.2011, um 16:43:14



Was soll denn das mit den halben Zoll??? Ich hab jetzt auch einen 18.5zöller an meinem PC - der ist einfach niedriger aber gleich breit wie ein 19zöller. Jetzt ist es nicht mehr 16:9 sondern 16:8 oder sowas. Wozu soll das gut sein??


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

ferryman

#9 Verfasst am 15.01.2011, um 12:11:55



Verdammt, ich bin jetzt echt am überlegen, ob ich mir so ein Trumm auf den Schreibtisch stelle. Zwischen meinen Wandis hätte er noch Platz :L


Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#10 Verfasst am 15.01.2011, um 15:08:13



also ich würde nicht zögern, ich kann dem eine volle Kaufempfehlung geben, stimmt da fällt mir ein, das ist echt was für den "außergewöhnlich gute Angebote Thread" 8)


greetz
Poison Nuke

ferryman

#11 Verfasst am 15.01.2011, um 18:39:35



Ich hab in ner Rezession gelesen, dass 1080p Filmmaterial nicht gescheit wiedergegeben wird. Könntest Du das mal überprüfen?

Julian


Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#12 Verfasst am 15.01.2011, um 18:55:16



was genau soll das Problem sein? Hab eben mal die erste "Action-Szene" von Cloverfield auf BluRay angeschaut, keine Probleme. Konnte kein Microruckeln sehen, Bildqualität besser als ich es je im Kino mit einem Sony 4k Projektor gesehen habe.

wüsste nicht worauf ich noch achten sollte.




greetz
Poison Nuke

ferryman

#13 Verfasst am 15.01.2011, um 18:58:34



Aus einer Amazon-Rezession:

Zitat:
- Leider wird ein 1080p Signal (z.B. BluRay Player, Spielekonsole) nur bildschirmfüllend und somit verzerrt und interpoliert (unscharf) dargestellt. Aus diesem Grund ist die versprochene 1080p Full HD Kompatibilität in der Artikelbeschreibung nicht korrekt. Es gibt zwar die Option "full" und "fit", die wirkt sich aber nur auf horizontal kleinere Auflösungen wie 1280x1024 aus, die dann auch unverzerrt mit schwarzen Balken dargestellt werden können. Warum das nicht auch bei 1080p funktioniert ist mir völlig schleierhaft. So eine Nachlässigkeit bei Dingen die in Entwicklung und Produktion nichts zusätzlich kosten würden ist für mich nicht nachvollziehbar. Schade!



Ach ja, und kannst Du ein Brummen bei gedimmtem Monitor bestätigen?


Lamello rulez :p

bearbeitet von ferryman, am 15.01.2011, um: 19:17:15


Aonas

#14 Verfasst am 15.01.2011, um 19:47:37



Poison gibt die Filme ja über den PC aus und da übernimmt schon der Player die Anpassung des Seitenverhältnisses usw.



 Poison Nuke  *

#15 Verfasst am 15.01.2011, um 20:41:48




ferryman schrieb:
Ach ja, und kannst Du ein Brummen bei gedimmtem Monitor bestätigen?



nein, nicht im geringsten bei stillem Raum in Arbeitsentfernung (80cm) hörbar bei 50% Bildschirmdimmung. Wenn ich mein Ohr hinten ran halte höre ich leicht was, aber das ist nicht lauter als bei anderen TFTs, im Gegenteil, meine Samsung waren deutlich lauter.


und genau schau die BDs ja über PC, es ist ja auch ein Monitor und kein Fernseher, von daher ist das eine völlig verfehlte Kritik die unberechtigt ist.


greetz
Poison Nuke

Silent

#16 Verfasst am 15.01.2011, um 21:25:39



Mir stellt sich nur die Frage was machst du damit wenn auch du nur 2 Augen hast ... Technisch gesehen


"Lebenskunst ist die Fähigkeit auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten."
Grüße Harry :)

 Poison Nuke  *

#17 Verfasst am 15.01.2011, um 21:28:49



auf was bezieht sich diese Frage jetzt?


greetz
Poison Nuke

Silent

#18 Verfasst am 15.01.2011, um 21:32:45



Hm .. wie man in 3 Monitore gleichzeitig hineinschaut


"Lebenskunst ist die Fähigkeit auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten."
Grüße Harry :)

 Poison Nuke  *

#19 Verfasst am 15.01.2011, um 21:39:33



ist die gleiche Frage wie zwei Ohren und >2 Lautsprecher :.

schau in den Thread hier:
http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=1835

und wenn Fragen sein sollten dann in meinem aktuellen PC Thread. Hier geht es um den Monitor an sich.


greetz
Poison Nuke

ferryman

#20 Verfasst am 24.01.2011, um 00:31:04



Bestellt


Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#21 Verfasst am 24.01.2011, um 00:46:42



na dann bin ich mal auf deinen Eindruck gespannt=)

schonmal viel Spaß damit :prost


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#22 Verfasst am 24.01.2011, um 01:06:37



Ich hatte bei meinem Probleme mit hellen Lichthöfen bei schwarzem Bild und auch so sehr schlechtem Schwarzwert, die Farben waren mir auch zu unnatürlich und knallig, deshalb habe ich ihn wieder verkauft. Für Filme oder TV ist er imho nicht zu gebrauchen, aber für Spiele (bis auf die Lichthöfe) ein super Teil.



 Poison Nuke  *

#23 Verfasst am 24.01.2011, um 01:17:11



meinst du jetzt genau diesen Monitor hier?

Weil bei meinen 4 Modellen hat kein einziger erkennbare Lichthöfe bei komplett schwarzem Bild, selbst bei abgedunkelten Raum kann ich hier nichts erkennen, der Schwarzwert ist eh so gut, dass man selbst bei einem dunklen Raum nicht viel Leuchten vom Monitor bei komplett schwarzem Bild sieht. Also ich finde das perfekt :hail
Noch besser hab ich es bisher nur bei Plasma TVs gesehen. Selbst ein Röhrenmonitor hat ein deutlich helleres schwarzes Bild.

einzig am unteren Rand wird das Bild bei komplett weißer Ausleuchtung minimal dunkler, aber das sehe ich auch nur bei gleichmäßig hellen Flächen und wenn man drauf achtet.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#24 Verfasst am 24.01.2011, um 01:27:08



Wie gesagt, ich hatte mal den View Sonic in der Größe und der soll die Pannels von Hanns.G gehabt haben, aber vielleicht sind das ja neuere Modele, meinen hatte ich ja vor 2 Jahren gekauft und hatte damals noch 500€ gekostet.

Edit: Krass den bekommt man ja unter 250€


bearbeitet von DarkSubZero, am 24.01.2011, um: 01:31:18


 Poison Nuke  *

#25 Verfasst am 24.01.2011, um 01:41:52



genau deswegen fand ich das ja so einen Tipp wert, ich dacht erst nunja, 28" für den Preis kann optisch ja nicht so gut sein, aber ich bin nach wie vor jeden Tag aufs neue begeistert von den Teilen. Letzte Nacht Transformers - War for Cybertron, das war optisch ein echt schönes Spektakel auf denen 8)

denke daher nicht dass die die Panels von deinen drin haben.


greetz
Poison Nuke

DarkSubZero

#26 Verfasst am 24.01.2011, um 01:53:00



Dann wünsche ich dir mal viel Spaß damit!

Bei Saturn haben die heute übrigens ein 37" TV für 379€ im Angebot, das scheint mir auch extrem günstig zu sein.



ferryman

#27 Verfasst am 24.01.2011, um 10:02:33



Ich hab >270 gezahlt... war mancherorts auch ausverkauft. Platz ist das Hauptargument für das Ding. Wenn er übrigens gedimmt werden muss und dann munter Lärm produziert, fliegt er wieder raus


Lamello rulez :p

TimB

#28 Verfasst am 24.01.2011, um 11:26:30




Poison Nuke schrieb:
der Schwarzwert ist eh so gut, dass man selbst bei einem dunklen Raum nicht viel Leuchten vom Monitor bei komplett schwarzem Bild sieht. Also ich finde das perfekt :hail



Also bisher konnte Ich das noch von keinem Monitor sagen
und Ich habe mir schon extra einen geholt mit einem sehr niedrigen Schwarzwert von 0,14 cd/m²
( http://www.prad.de/new/monitore/test/2010/test-s....html#Einleitung )
Und Ich gehe stark davon aus, dass der Schwarzwert von deinem Monitor noch höher liegt


Selbst bei dem Panasonic Plasma von meinen Eltern ist mir das Schwarz zu grau


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 24.01.2011, um: 11:27:18


 Poison Nuke  *

#29 Verfasst am 24.01.2011, um 11:59:03



sagen wir mal so, bei meiner alten Röhre hatte der Monitor einen dunklen Raum noch erkennbar beleuchtet bei komplett schwarzem Bild, also das war trotzdem noch ziemlich hell :L


ferryman schrieb:
Wenn er übrigens gedimmt werden muss und dann munter Lärm produziert, fliegt er wieder raus



grundsätzlich ist auch die Standardeinstellung schon ziemlich gut, selbst bei voller Helligkeit waren die Bildtests noch annährend ok, ich musste nur ganz leicht dimmen damit minimale Weißkontraste noch sichtbar blieben. Hab es eher deshalb weiter gedimmt, weils mir fast schon zu hell war und weil ich dann, wenn es in einigen Jahren nachlässt von der Leuchtkraft, nachregeln kann.


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 24.01.2011, um: 12:01:25


ferryman

#30 Verfasst am 29.01.2011, um 09:47:47



Das Ding ist doch ein schlechter Scherz?!

Schwarze Schrift ist im Vergleich zum alten 226BW einfach nur grau (unabhängig vom gewählten Kontrast), Lichthöfe hat er, die selbst beim normalen Surfen auffallen, unscharf scheint er auch? Sobald ich ihn dimme, brummt er wie ein wütendes Bienchen.

You get, what you pay for.




Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#31 Verfasst am 29.01.2011, um 10:03:10



hm, hab ich da andere Geräte bei mir :?
das klingt als wenn du eine Fehlproduktion erwischt hättest oder ich ganz andere Geräte hab als wie aufgedruckt


greetz
Poison Nuke

ferryman

#32 Verfasst am 29.01.2011, um 10:09:14



Ich hab den Hanns wieder demontiert... muss evtl. etwas korrigieren, der Schwarzwert war wohl doch nicht unterirdisch, Fehler treten eben nur viel deutlicher zutage, weil die Pixeldichte eben geringer ist. Der Eindruck geringer Schärfe kommt wohl auch daher.

Die Lichthöfe sind aber Grund genug, ihn zurückzuschicken.

Ich werde mich evtl. nach nem brauchbaren 24"er umschauen.


Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#33 Verfasst am 29.01.2011, um 10:57:52



kannst du die Lichthöfe mal beschreiben, an welchen Stellen die sind und wie deutlich sie zuvortreten, bzw bei was für Seiten du sie siehst?

und wie dicht hast du an ihm dran gesessen


greetz
Poison Nuke

ferryman

#34 Verfasst am 29.01.2011, um 11:44:37



Zwischen 70 und >100cm.

Die Ecken waren deutlich dunkler als der Rest, und in der Mitte war ein etwa 10cm breiter, senkrechter, "unscharfer" Streifen wesentlich verdunkelt. War bei eher hellen Webseiten störend, aber auch sonst aufgefallen.

Kann es sein, dass Win7 ein helleres Bild macht als Win XP?


Lamello rulez :p

 Poison Nuke  *

#35 Verfasst am 29.01.2011, um 12:03:59



krass 8o

bei meinen 4 Monitoren sehe ich nur bei sehr dichten Abständen (<100cm) eine leichte Abdunklung der äußeren Ränder, aber bei meinem normalen Abstand von 130-180cm eher wenig sichtbar. bei komplett schwarz ist gar nichts erkennbar, da sieht es absolut gleichmäig aus nur bei weiß halt die Ränder etwas abgeschattet, aber stört mich persönlich wenig bisher, da man drauf achten muss in meinem Fall.

Dass es bei dir so deutlich ist finde ich heftig. Da muss ja regelrecht irgendwas anders sein :Y

Sehen dir bei dir äußérlich identisch aus wie meine?


greetz
Poison Nuke

 Poison Nuke  *

#36 Verfasst am 30.01.2011, um 22:03:20



hab hier mal zwei Bilder gemacht, einmal komplett schwarzes Bild, einmal komplett weiß, allerdings halt die Belichtungszeit höher/tiefer gestellt, sodass das schwarze Bild stärker und das weiße schwächer belichtet wird, um die Schwächen zu betonen. Alles andere könnt ihr ja dem EXIF entnehmen.





unter normalen Bedingungen fallen die hier deutlich sichtbaren Ränder und Ecken annährend gar nicht auf, weil sie nur relativ schwach sind und ganz ehrlich, ich kenn keinen TN-TFT wo man die nicht hat.


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Hanns.G HZ281HPB - sehr günstige und gute 28" TFTs


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger