Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Kampf der Titanen: nVidia Geforce GTX590 vs AMD Radon HD6990


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 25.03.2011, um 23:21:35



tja, an sich Wahnsinn, eine neue Superlative in jeder Hinsicht. pure Leistung, Stromverbrauch, Preis.

http://www.tomshardware.de/geforce-gtx-590-dual-...chte-240752.html


aber sehr interessant. Zuerst dachte ich, nVidia würde die Radeon locker schlagen und von Dannen ziehen, aber im Gegenteil. Die Radeon schlägt sich überaus gut und zieht sogar teilweise der Geforce davon, an anderen Stellen muss sich sich aber geschlagen geben. Insgesamt kann man aber sagen, das ist ein sehr knappes Duell dass jeder für sich individuell entscheiden muss, rein von der Leistung her ist keine Grafikkarte eindeutig der anderen überlegen.


Was auffällt, obwohl man anfangs dachte, AMD hat die Leistung um jeden Preis mit gigantischem Stromverbrauch versucht zu erreichen, hat nun nVidida die Krone der Stromverschwendung auf. Satte 440W zieht die GTX590 mit Standardtakt. Soviel Strom zieht die AMD Karte nicht mal, wenn man mit Garantieverlust auf das zweite, übertaktete BIOS umstellt.

Insgesamt konnte sich AMD mal wieder als Energieeffizienzkönig behaupten, in einer Messung der FPS/Watt liegt AMD deutlich vorn und übertrumpft dabei auch ein SLI Gespann aus 2x 6970.


Der einzige Nachtteil der Referenz-Design Karte von AMD ist der Lüfter, den kann man als annährend unerträglich laut bezeichnen laut Test und den Videos. Aber da wird sicher bald der ein oder andere Hersteller mit besseren Lösungen aufwarten können. Single-GPU Karten mit 3Slots Bauhöhe und 3 92er Axiallüftern gab es ja auch schon vorher und das Design könnte wohl auch hier interessant werden.




Mich stört nur das Gelästere über die Probleme mit der Entlüftung des Gehäuses. Statt einfach mal konrekt auf den Punkt zu kommen, dass sämtliche Consumer PC Gehäuse Fehlkonstruktionen sind.
Ich mein, der leider einzige, kompetente PC-Hersteller auf dieser Welt schafft es ja sogar 3200W Wärmlast von acht Octacores und einem OctaSLI Gespannen abzuführen mit einer geringeren Lautstärke als eine einzelne AMD Grafikkarte :L


warten wir mal ab, was in den nächsten Wochen die Retailhersteller noch so auf den Markt werfen 8)


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Kampf der Titanen: nVidia Geforce GTX590 vs AMD Radon HD6990


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger