Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ Amtlicher Sub für Hifi/PA


Sonopanic *

#1 Verfasst am 31.05.2011, um 13:58:03



Hallo,

habe ein paar sehr ordentliche PA Topteile bekommen, die 127db Programm liefern können.
Dazu brauch ich nun pro Seite einen 18" oder vielleicht auch 2 15er, die den Druck nach unten
erweitern.

Tops sind Meyersound UPA-1P, falls das jemandem was sagt.

Tiefgang soll schon da sein, jedoch sind 30Hz unrealistisch, 35 als -3db Punkt reichen.

Vielleicht hat jemand nen Vorschlag.



AundB

#2 Verfasst am 31.05.2011, um 14:34:55



Tag,

da fällt mir spontan Jobsti mit seinen Kreationen ein: http://www.jobst-audio.de/index2.html

Grüße
Andi



Sonopanic *

#3 Verfasst am 31.05.2011, um 15:30:55



Den hab ich schon angeschrieben, da er ja auch um die Ecke wohnt.




AundB

#4 Verfasst am 31.05.2011, um 15:51:34



OK, also ARLS & ARLS MOD fallen wohl flach wegen zu wenig Tiefgang.

Dann habe ich noch zwei Vorschläge, aber umständlicher.

1. Tom Danleys Tapped Horns Nachbauten nachbauen.
2. http://www.billfitzmaurice.com/



Sonopanic *

#5 Verfasst am 31.05.2011, um 17:04:17



Maurice liest sich ja geil.
Was setzen die für Chassis ein ?

Das ist erstmal ein Geheimnis, bis man die Pläne gekauft hat, oder ?
Wenn ich den Treiber dann hier nicht bekomme ?




AundB

#6 Verfasst am 31.05.2011, um 18:11:40



Im Tuba30 Horn (ich würde dann 4 davon bauen) verwendet er Delta 12 LF oder Cerwin-Vega L36 oder

Maurice schrieb:
I built two full size T30's using JBL 2206 drivers. The sound from these cabs is nothing short of STUNNING! The bass has real authority and is fast and dynamic! Overall, the cabs have a way of reproducing bass in a very effortless manner, even with with heavy DJ/ dance material. Such a change from that 'struggling woofer' sound you get from typical 2x15 cabs. ...



Im Tuba60 2xLAB12 und LAB12 ist ein echtes "Gerät"

In YouTube gibts ein Paar Videos zu den Tuba30. (Habe mich mal dafür interessiert, aber blieb Träumerei weil ich keine PA habe oder eh keine Verwendung dafür hätte...und Student bin )
http://www.youtube.com/results?search_query=tuba30&aq=f

Andi


bearbeitet von AundB, am 31.05.2011, um: 18:42:40


TimB

#7 Verfasst am 31.05.2011, um 19:26:56




AundB schrieb:
...und Student bin )



Das hält einen doch nicht davon ab sich ein Paar ordentliche Subs mit PA-Chassis zu gönnen


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 31.05.2011, um: 19:27:16


AundB

#8 Verfasst am 31.05.2011, um 19:31:38



Ich brauche sie leider einfach nicht und habe auch kein Platz dafür, was ich schade finde


bearbeitet von AundB, am 31.05.2011, um: 19:32:43


TimB

#9 Verfasst am 31.05.2011, um 19:36:30



Wie kann man es schade finden, dass man etwas was man nicht hat nicht braucht?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Sonopanic *

#10 Verfasst am 01.06.2011, um 00:10:06



Hmm, ein Youtube Video ist ja nicht geeignet, die Leistungsfähigkeit eines Subs zu
untermauern.




AundB

#11 Verfasst am 01.06.2011, um 00:13:04



Das zwar nicht, bringt aber zusätzliche Informationen und Eindrücke vom Innenleben, Chassis.

@TimB: Man hätte einfach gerne die ein oder andere Sache, die Logik schlägt dann aber zurück

Grüße
Andi

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting


Im diyAudio Forum gibt es einen Thread mit dem Titel: "Who makes the lowest distortion pro-sound subwoofers?" Gemessen wird ein FL-Horn mit einem unüblichen chassis für ein PA Sub, mit einem 12" Peerless. Ich bin so frei und ziehe hier eine Parallele zum Tuba30 auf der Maurice-Seite. Außerdem mag ich Hörner :D
Hier der besagte Thread: http://www.diyaudio.com/forums/subwoofers/117729...ubwoofers-7.html

EDIT: Ich merke gerade, das ist nicht der Thread den ich eigentlich zeigen wollte, aber ich finde den anderen einfach nicht mehr und ich gaube das war auch ein anders Forum.

Andi


bearbeitet von AundB, am 01.06.2011, um: 00:30:45


AlmGandi

#12 Verfasst am 01.06.2011, um 11:09:02



@AundB

Weißt du auch wie hoch die Tubas spielen können? Z.b. das 1x12" Punisherhorn geht auch ähnlich Tief aber aufgrund des langen Hornweges muss man schon bei 80Hz trennen. Wüsste nicht wie das Tuba Horn da was besser machen sollte. Sind ja beide über das gleiche Prinzip gebaut worden. Achja und wie bitte kommt der auf 31 Kilo bei 76x76x69 cm? DAS ist definitiv unmöglich Selbst ein 120 Liter Neo15" Br Sub hat schon zwischen 25-30 Kilo...


@Sonopanic
4 ordentliche und bewährte 15" Subwoofer und die Sache läuft Leichter und einfacher zu bauen ist es auch. (geht auch bis unter 40Hz mit den richtigen Tieftönern) Vorallem um eine gewaltige Ecke kleiner. Glaub mir du willst solche großen Teile nicht schleppen. Ich hab selber 2 21"HybridHörner daheim stehen mit 73x73x83 und das is echt besch**** zum einladen (In einem normalen Kombi hat das auch nicht mehr Platz ) Aber ich wollte halt mal wissen wie sich nen 21"Hybridhorn anhört

mfg Robert



AundB

#13 Verfasst am 01.06.2011, um 13:00:51



Tag Robert (AlmGandi),
ich glaube das Teil wurde aus 12 oder 16mm Multiplex gebaut. Frag mich nicht wo ich das gelesen habe. Kann sein, dass es auch in einem der YT Videos erwähnt wurde, ist ja fast immer der gleiche Uploader gewesen.
Das Tuba30 Horn ist echt fett, sind ja ganze 30"=76cm. Das Tuba24 wäre also besser: http://www.billfitzmaurice.com/T24.html
Ansonnsten natürlich BR-Kisten.
Ja, du hattest diese Hybridhörner gebaut, wirklich sehr fette Teile

Andi



Sonopanic *

#14 Verfasst am 01.06.2011, um 19:35:20



Hi Robert, was sind das für Hybride, die du gebaut hast ?

Bist du zufrieden ?

Welches wären die "richtigen" 15er ?





AlmGandi

#15 Verfasst am 02.06.2011, um 19:27:23




Zitat:
Tag Robert (AlmGandi),
ich glaube das Teil wurde aus 12 oder 16mm Multiplex gebaut. Frag mich nicht wo ich das gelesen habe. Kann sein, dass es auch in einem der YT Videos erwähnt wurde, ist ja fast immer der gleiche Uploader gewesen.
Das Tuba30 Horn ist echt fett, sind ja ganze 30"=76cm. Das Tuba24 wäre also besser: http://www.billfitzmaurice.com/T24.html
Ansonnsten natürlich BR-Kisten.
Ja, du hattest diese Hybridhörner gebaut, wirklich sehr fette Teile


Trotzdem ist es bei dieser Größe nicht möglich auf 30 Kilo zu kommen. Naja von den Hybridhörner kann das Forum normal noch nichts wissen weil ich das nicht mal bekannt gemacht habe Aber mir ist es zu groß. Werd wenn ich die 21"er iwann mal verkauft habe auf 4 schnuckelige Br Kisten umsteigen 15".


Zitat:

Hi Robert, was sind das für Hybride, die du gebaut hast ?

Bist du zufrieden ?

Welches wären die "richtigen" 15er ?



Wurden von Yavem (HifiForum Aktiv und hier glaub ich sogar auch angemeldet) simuliert und konstruiert. Hab bist jetzt erst einen gebaut da ich mit dem 2ten nicht fertig geworden bin (Wollte beide noch fertig bekommen für ne Party) und hab den Sub auch bei der Party das erste mal angeschlossen und "getestet" (Hatte ziehmlichen Zeitdruck deshalb hab ich nur ne quick and dirty Trennung reingemacht) Was da aber rausgekommen ist war schon ziehmlich krass Kein Vergleich zu den 21" in CB. Richtig testen werd ich dann wenn es draußen schön ist und ich mal länger Zeit habe

Naja wenn es günstig werden soll schau dich bei jobst audio um. Die LMB 15 wären da was für dich. (Kosten pro Sub mit Holz ca 200 Euro) Wenn es teuer werden kann einfach bei B&C oder Eighteensound oder Ciare!(Der hat nen verdammt geilen 15"er im Angebot aber teuer) nachschauen und dann ne Standart BR Kiste bauen. Achja die LMB 15 kann auch mit einem RCF 15"er bestückt werden (Aber bitte die neue Version nehmen nicht die alte) und geht dann auch dementsprechend lauter.

mfg Robert





PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ Amtlicher Sub für Hifi/PA


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger