Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Filme und Musik \ Filme allgemein \ Herr der Ringe Extended Edition (Blu-ray)


Andreas87 *

#1 Verfasst am 30.06.2011, um 18:08:48



Abgesehen von der Abzocke, als ewig nur die Kinofassung auf BD erhältlich war, kommt jetzt der Oberknüller seitens Warner: gemäß den wirklich zahlreichen Aussagen und Kritiken vieler Amazon-User, ist Warner wirklich Murks beim Scheibenpressen unterlaufen.. -> dt. Tonspur generell einen Terz tiefer und Bild/Ton 2. Disc dritter Teil teilweise asyncron.. dazu wohl ein leichter grünstich im ersten Teil (Die Gefährten)..

Nun war ich heute mal wieder im Blödmarkt und hab die Box stehen sehen für sagenhafte 66 aler (einen Tag vor Veröffentlichung) und wunderte mich noch, wie krass sich der Preis- und Konkurrenzkampf entwickelt hat - und griff natürlich zu!

Erst zu Hause angekommen, wollt ich bei Amazon nochmal einen Blick werfen, da noch eine Woch zuvor, dort das gute Stück für 77,xx Taler vobestellbar war... und was sehe ich - totales Chaos und enttäuschte Besitzer!

Thematik Rückruf ist noch alles offen und nichts verbiundlich, ebenso wenig wie Umstausch...


Nun eure Meinung: Wage ich es, öffne diese hübsche Box und überzeuge mich selbst, oder gehe ich lieber kein Risiko ein und bringe das Teil morgen ungeöffnet wieder zurück?


"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 30.06.2011, um 20:15:09



ach ist sie jetzt doch endlich auf BR erschienen
ist ja echt krank was die da machen mit dem Film, so raffgierig wie die hab ich schon lange keine mehr erlebt.


ich würd sie zurückbringen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Das Geld haben die nicht verdient.



Der Film ist mir nicht mehr wert als einmal ein paar Euro in der Videothek oder eventuell in ein paar Jahren nochmal, zudem ich eh schon die Limited Edition auf DVD habe


greetz
Poison Nuke

Silent

#3 Verfasst am 30.06.2011, um 22:31:47



Warner-Stellungnahme zum "Herr der Ringe"-Soundproblem und die daraus resultierenden Optionen

http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/filme/236...erenden-optionen


"Lebenskunst ist die Fähigkeit auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten."
Grüße Harry :)

Andreas87 *

#4 Verfasst am 01.07.2011, um 12:07:22




Zitat:
zudem ich eh schon die Limited Edition auf DVD habe



ich auch... aber die Aufbereitung auf BD in FullHD ist es mir generell wert! Der Unterschied macht sich bei Beamer/Leinwand doch deutlich bemerkbar. -> somal es - für mich - einfach ein zeitloser musthave Klassiker ist, der seit knapp 10 Jahren wensten einmal jährlich läuft!

@Silent: Super Link! Dank Dir!

Also für alle Mitleidenden hier die wichtigste Aussage in Kopie:

"Wurde gerade von Warner auf FB gepostet, habe es aus einem anderen Forum rüberkopiert.

Heute, zum Tag der offiziellen Veröffentlichung der Box, hier die offizielle Mitteilung aus dem Hause Warner bezüglich der Tonprobleme:

Wenn du mit der Ton-Qualität des Produktes unzufrieden bist, bietet Warner die Möglichkeit für einen kostenlosen Austausch der entsprechenden Blu-ray Discs an.

Um den Austausch-Service in Anspruch zu nehmen, steht ab kommenden Montag, den 4.... Juli, ein Service-Center zur Verfügung, das per Post, E-mail oder Fax wie folgt erreichbar ist:

TCC SERVICES
WARNER HOME VIDEO / Kundenservice
"Stichwort: Der Herr der Ringe"
MAURERSTR. 50 / Werk 2
52477 ALSDORF

E-Mail: WHVKundenservice@tcc-services.com

Fax: (0049) 02404 58319

Unter Einsendung einer Kopie des Kaufbeleges werden dort alle eingehenden Austausch-Anfragen registriert. Eine Einsendung der gekauften Blu-ray Discs an das Service-Center ist nicht nötig. Spätestens ab 1. August 2011 erhaltet ihr dann ein Set von 6 Blu-ray Discs mit dem verbesserten Ton per Post zugesandt. "




"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."


Andreas87 *

#5 Verfasst am 11.07.2011, um 18:42:21



Ergänzung dazu: nach telefon. Rücksprache mit'm Blödmarkt, habe ich die Zusicherung erhalten, innerhalb von 14 Tagen nach Kauf, die Box (auch geöffnet) gegen Kaufpreis umtauschen zu können. ...oder aber: insofern ich das "Vertrauen nicht verloren habe" und noch warten kann, ab 1. August vor Ort die Box (auch geöffnet) gegen die neue Auflage umtauscehn kann..-

Nicht schlecht.. auf der anderen Seite aber auch irgendwo das Mindeste.. wenn man Kaufpreis und Kundenservice bedenkt..


Im Übrigen: die dt Tonspur der ersten Auflage ist wirklich hörbar vermurkst! Man hört es! ..und beim Wechsel zur originalen Tonspur fällt man förmlich aus allen Wolken, was eigentlich gewollt ist.


"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

bearbeitet von Andreas87, am 11.07.2011, um: 18:44:42


Barnie

#6 Verfasst am 02.08.2011, um 11:20:13



Wie steht's eigentlich mit der Bildqualität?! Bei der ersten Bluray-Version wurde die Bildqualität oft bemängelt - sind die SEE auf BR besser?


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Andreas87 *

#7 Verfasst am 02.08.2011, um 16:26:23



Schlechter kann man nicht behaupten... wirkt so, als hätte man wieder einige Filter drüber gelegt, um alles ein wenig aufzupeppen...

gewisser Unterschied zu den bekannten Bildern von der DVD erkennbar (muss aber zugeben, dass ich ab dem Moment des Einlegens penibel auf alles geachtet hab..) - wirkt alles ein wenig kräftiger, aber subjektiv für mich nicht störend!

Der Pedant in mir könnte aber schrei'n: "Das Gras ist viel zu grün!"

Grüße


"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."


Harry Balls

#8 Verfasst am 02.08.2011, um 23:01:20



ich finde die bildquali vom ersten teil super. mir gefällt die neue farbabstimmung sogar besser als die alte, es passt einfach zum film.


"Only a Sith deals in absolutes..."

Barnie

#9 Verfasst am 03.08.2011, um 09:15:06



Und wie sieht's mit dem Ton aus - sind euch da irgendwelche Unterschiede aufgefallen?


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Andreas87 *

#10 Verfasst am 03.08.2011, um 10:19:14



möcht ich erst kommentieren, wenn die neue Auflage da ist...

Wobei die orginale Tonspur auf BD doch noch um einiges beeindruckender/dynamischer ist... war bislang aber auch nur die dt. gewohnt.


"Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."


Harry Balls

#11 Verfasst am 03.08.2011, um 17:05:41



ich hab die korrigierte fassung zwar schon, bin aber noch nicht dazu gekommen die deutsche tonspur anzuhören. die englische ist super ;)


"Only a Sith deals in absolutes..."

PN's Forum \ HiFi \ Filme und Musik \ Filme allgemein \ Herr der Ringe Extended Edition (Blu-ray)


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger