Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Steinschlag von LKW - zahlt Versicherung?


Maveric *

#1 Verfasst am 29.06.2011, um 17:27:45



ich hab grad nen fetten steinschlag kassiert

zahlt eig. die versicherung von nem lkw, wenn der mir entgegenkommt, und von dem ich nen rießen stein in die scheibe beokmme. (bin dem lkw noch hinterher)

der lkw ist mir entgegengekommen, und direkt, als der lkw fast vorbei war, machts buff, und n richtig dicken fast faustgroßen stein in der scheibe. bin dann umgedreht und den lkw grad noch so verwischt





allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Linko

#2 Verfasst am 29.06.2011, um 17:59:49




Maveric schrieb:
ich hab grad nen fetten steinschlag kassiert

zahlt eig. die versicherung von nem lkw, wenn der mir entgegenkommt, und von dem ich nen rießen stein in die scheibe beokmme. (bin dem lkw noch hinterher)

der lkw ist mir entgegengekommen, und direkt, als der lkw fast vorbei war, machts buff, und n richtig dicken fast faustgroßen stein in der scheibe. bin dann umgedreht und den lkw grad noch so verwischt





ja das tut sie ;-) hatte ich auch schon


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


de0815de

#3 Verfasst am 29.06.2011, um 18:15:49



du musst allerdings beobachtet haben das der stein irgendwo von LKW gefallen ist! sonst is essig mit zahlen.


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Rhazhel

#4 Verfasst am 29.06.2011, um 18:23:10



Kommt drauf an: Bei höherer Gewalt wird eigentlich nicht bezahlt (Ausnahme: Stellenweise bei Gefährdungshaftung). Auch ist die allgemeine Haftungsfrage (besteht überhaupt Verschuldens- bzw. Gefährdungshaftung) inkl. der Beweisbarkeit immer etwas schwierig bei solchen Geschichten. Im Normalfall würde ich sagen, dass ein 0815 Steinschlag selten eine Chance hat über die Haftpflicht des "Steinewerfers" zu laufen. Es gibt aber sicher Ausnahmen (gerade bei Gruben-LKWs ohne Planen).


"to punish and enslave..."

de0815de

#5 Verfasst am 29.06.2011, um 18:52:44



es muss ein gewisses "eigenverschulden" des verursachers vorliegen! matschige baustellenfahrzeuge oder kieslaster ohne planen etc... .

ich hatte neulich einen "steinschlag", da löste sich auf der autobahn das innenleben eines kat´s auf und prallte mir gegen den karren. der fall ist noch nicht abgeschlossen. aber vermutlich zahlt die versicherung des verursachers das? ...ups, da muss ich mal langsam tätig werden


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Linko

#6 Verfasst am 29.06.2011, um 20:08:48




Rhazhel schrieb:
Kommt drauf an: Bei höherer Gewalt wird eigentlich nicht bezahlt (Ausnahme: Stellenweise bei Gefährdungshaftung). Auch ist die allgemeine Haftungsfrage (besteht überhaupt Verschuldens- bzw. Gefährdungshaftung) inkl. der Beweisbarkeit immer etwas schwierig bei solchen Geschichten. Im Normalfall würde ich sagen, dass ein 0815 Steinschlag selten eine Chance hat über die Haftpflicht des "Steinewerfers" zu laufen. Es gibt aber sicher Ausnahmen (gerade bei Gruben-LKWs ohne Planen).



Gut dazu muss ich sagen, bei mir war es ein Tieflader mit nem großen Bagger. Ich hab nur gesehen das der vor der Kurve was von der Ladefläche verloren hat.
Dann hats auch schon geknallt in der Scheibe.....

Unterm Strich gabs ne neue Scheibe, weil die Scheibe bei der Reparatur eingerissen ist.


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Maveric *

#7 Verfasst am 30.06.2011, um 15:21:15



der lkw hatte ein teil von einem kran geladen. ladung war gesichert. also eig. keine steine. der stein der mich getroffen hatte... (locker 3/4 groß von der 0815 faust ) ... musste wohl aus den zwillingsreifen kommen -.-

n guter bekannter mit werkstatt meint:
sofort gutachten machen lassen (ich hab nen zettel von dem lkw fahrer, auf dem halt gegenseite daten festgehalten wurden)

also, gutachten machen lassen, reparieren lassen (neue vsi (?) scheibe plus motorhaube lackieren) und dann rechnung rum schicken, weil mit dem zettel hätte er anscheinend schon zugegeben dass er das war.
seh ich aber anders.

mein vater meint, einfach reparieren ohne große aufregung (ohne gutachten, motorhaube etc..) und rechnung zum verursachen/deren versicherung schicken, und hoffen, dass se zahlen


gruß


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


de0815de

#8 Verfasst am 30.06.2011, um 15:28:23



wurum fragst du nicht einfach wie deren versicherung das sieht? alles andere ist "blau in den tag rein". frag einfach nach!


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Maveric *

#9 Verfasst am 30.06.2011, um 15:43:37



aussage der firma:
wir haben den schaden der versicherung gemeldet. schicken sie die rechnung an uns, wir leiten sie weiter.
Vielleicht zahlt diese den schaden.


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Linko

#10 Verfasst am 30.06.2011, um 20:15:06




Maveric schrieb:
aussage der firma:
wir haben den schaden der versicherung gemeldet. schicken sie die rechnung an uns, wir leiten sie weiter.
Vielleicht zahlt diese den schaden.



lass dir die versicherungsdaten und die schadensnummer geben und ruf nochmal bei der versicherung an. nicht das da nachher noch was schiefläuft ;-)


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


hifi-killer

#11 Verfasst am 01.07.2011, um 16:53:57




Zitat:
Vielleicht

sicher zahlt die den schaden!

es reicht schon ne autonummer auf zu schreiben und der das in die schuhe zu schieben! ob oder ob nichts war, meine versicherung hatte damals schneller gezahlt, als ich das überhaupt mitbekommwen hatte


und die jungen leuts hörn mucke über piezos

de0815de

#12 Verfasst am 01.07.2011, um 18:35:12



meine versicherung hat sogar schon mal gezahlt obwohl kein schaden entstanden war
habe ein "privates" feuerwehrstandrohr angefahren. das rohr war ein defekt und eigentlich ausgemustert. das hatte sich jemand mit nach hause genommen und zu einem fest mitgenommen, ...direkt hinter meinem wagen installiert. da nicht abgesichert und die feuerwehr sich für schuldig hielt wollten sie meinen schaden regulieren ...ich kam nicht mehr gegen die versicherung an und zahle seit dem mehrdie haben denen einfach ein neues standrohr bezahlt



Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Rhazhel

#13 Verfasst am 02.07.2011, um 18:39:10



Das ergibt irgendwie keinen Sinn? Du hast selbst wenn Deine Versicherung reguliert immer ein Wahlrecht ob Du den Schaden selbst übernimmst oder nicht. In deinem Fall hättest Du einfach den Schaden der Versicherung zurückgezahlt und dir bei der Feuerwehr (die ja angeblich nix wollte?) das Geld wiedergeholt. Schon wäre die Sache aus der Welt gewesen.


"to punish and enslave..."

bearbeitet von Rhazhel, am 02.07.2011, um: 18:46:26


de0815de

#14 Verfasst am 02.07.2011, um 22:18:35



nee, sinn macht das bis heute nicht!
die HUK, hat nicht ein stück reagiert und die gemeinde auch nicht. dann hätte ich klagen müssen und hab mich fürs zahlen entschieden. kannst du nicht die fälle von der huk24 einsehen? bist doch bei der HUK! HR-CL-140, absolut der hammer was da gelaufen ist.

wenn du mir die kohlen beschaffen würdest, dann kannste die glatt haben... ich hätte die nächsten jahre die geringeren prämie. versprochen, würd ich so machen!

gehört aber eigentlich nicht zum thema. ich wurde jetzt hier schon zu oft ermahnt


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Rhazhel

#15 Verfasst am 03.07.2011, um 13:17:55



Bei der HUK24 habe ich eine eingeschränkte Sicht auf die Verträge. Ich guck mal am Montag rein ob die Befugnisse weit genug reichen ;)

Wie lange ist die Geschichte schon her?


"to punish and enslave..."

de0815de

#16 Verfasst am 03.07.2011, um 21:19:21



Schon ein paar Jahre... Aber mit diesem wagen. Bin mal gespannt.


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

Rhazhel

#17 Verfasst am 06.07.2011, um 09:40:31



Habe es heute versucht. Ich bekomme aber leider bei der HUK24 keinen Zugriff auf die Schadenbearbeitung :/ Kann Dir also nicht direkt weiterhelfen - sorry.


"to punish and enslave..."

Maveric *

#18 Verfasst am 18.07.2011, um 15:00:40



Gegnerische Versicherung verweigert Zahlung.





allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Rhazhel

#19 Verfasst am 18.07.2011, um 16:04:45



Habe ich leider vermutet


"to punish and enslave..."

Maveric *

#20 Verfasst am 18.07.2011, um 16:10:19



is eh wurscht. auf die paar hundert euro kommts momentan grad eh nicht an


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Aonas

#21 Verfasst am 18.07.2011, um 20:03:52




Maveric schrieb:
is eh wurscht. auf die paar hundert euro kommts momentan grad eh nicht an


Also das ist auf jeden Fall schonmal die falsche Grundhaltung



 Poison Nuke 

#22 Verfasst am 18.07.2011, um 21:33:21



ach warum, keinen Stress wegen irgendwas zu haben kann manchmal auch viel wert sein
teilweise sag ich mir auch lieber, sch... auf das Geld, der ganze Stress dafür ist es nicht wert. Natürlich abhängig davon wie viel Geld es ist, ganz klar


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 18.07.2011, um: 21:33:34


Linko

#23 Verfasst am 20.07.2011, um 18:19:42




Maveric schrieb:
is eh wurscht. auf die paar hundert euro kommts momentan grad eh nicht an



scheinst ja zu viel knete zu haben. wenn du möchtest ich kann dir meine konto-daten geben ;-)


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Maveric *

#24 Verfasst am 20.07.2011, um 23:05:38




Linko schrieb:

Maveric schrieb:
is eh wurscht. auf die paar hundert euro kommts momentan grad eh nicht an



scheinst ja zu viel knete zu haben. wenn du möchtest ich kann dir meine konto-daten geben ;-)



eeeh, ich bin n armer drucker


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


Linko

#25 Verfasst am 21.07.2011, um 17:17:41




Maveric schrieb:

Linko schrieb:

Maveric schrieb:
is eh wurscht. auf die paar hundert euro kommts momentan grad eh nicht an



scheinst ja zu viel knete zu haben. wenn du möchtest ich kann dir meine konto-daten geben ;-)



eeeh, ich bin n armer drucker



so arm, anscheinend ja net, wenns auf die paar hundert euro für ne windschutzscheibe nicht ankommt....


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Steinschlag von LKW - zahlt Versicherung?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger