Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Linux \ Adaptec RAID Controller unter Linux ohne den Storage Manager warten


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 13.07.2011, um 20:23:43



wem diese nutzlose und gigantische Installation des Adaptec Storage Manager auch übel aufstösst, hier ein Weg um das ganze ähnlich komfortabel zu lösen wie es bei 3ware schon seit Anbeginn Standard ist:


Storage Manger für Debian herunterladen:
http://ask.adaptec.com/scripts/adaptec_tic.cfg/p...hp?p_faqid=17008

Installation mit dpkg -i ...

es wird folgende Library benötigt unter Debian:
apt-get install libstdc++5

mit folgenden Befehlen kann der Controller ausgelesen werden:

Quellcode
/usr/StorMan/arcconf GETCONFIG 1 LD (zeigt den Status vom RAID des ersten RAID Controllers an) 
/usr/StorMan/arcconf GETCONFIG 1 AD (zeigt Infos über den Controller selbst an, wie Temperatur usw) 

weitere mögliche Befehle werden angezeigt wenn man nur /usr/StorMan/arcconf ausführt

Danach den Storage-Manger aus dem Startup entfernen, da er nicht im Hintergrund laufen muss, aber zig Java Ports offen hält:

Quellcode
update-rc.d stor_agent remove 





Bei dem aktuellen Storage Manager für den Adaptec 6805 haben sie intelligenter-weise die Datei arcconf direkt zugänglich gemacht. Man muss das Archiv lediglich nur noch entpacken und hat dann einmal direkt die Datei und kann diese auch ohne weitere Tools direkt benutzen. Der Storage Manger muss nicht extra installiert werden.

Lediglich der Download einer unnötig riesigen Datei ist dann noch nervig, wenn man doch eigentlich nur das 2MB große Programm braucht.


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Linux \ Adaptec RAID Controller unter Linux ohne den Storage Manager warten


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger