Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 125l @25Hz sucht netten 15”er


typhson *

#1 Verfasst am 01.11.2011, um 10:29:45



Tach,
hab mich entschieden jetzt doch mal 2 Subs zu bauen.

Maximale Gehäusegröße wären 125l (Port, Verstrebung, Treiber, Dämmung mit einberechnet), Abstimmung etwa 25Hz.
Zimmer hat etwa 12m², eine Dachschräge aus Rigips, der Rest ist Iton.


Treiber dachte ich an Kappa Pro LF-2, PD.1550, Beyma 15G400, 15G40 und so Konsorten.

Zu meiner eigentlichen Frage: Ich könnte 2 15G400 für je 100€ erstehen, gebraucht natürlich. Geht der Preis in Ordnung?



typhson *

#2 Verfasst am 06.11.2011, um 21:54:08



So Mädlz,

wenn jezt kein verhemmter Wiederspruch erfolgt, sind die Beymas erstmal gesetzt
125l wären ja maximal möglich, aber selbst in 85l kommt man mit ein bisschen mehr Entzerrung auf fast das gleiche Ergebniss:



Was ist sinvoller? Hat noch wer andere Vorschläge?
Xmax liegt bei 7mm, dammage bei 14mm. Ist also grade noch im Rahmen.
Ich hoffe es ist kein Problem wenn das Gehäuse zu etwa zwei Dritteln mit Dämmmaterial gefüllt ist


bearbeitet von typhson, am 06.11.2011, um: 22:01:33


 Poison Nuke 

#3 Verfasst am 07.11.2011, um 01:12:49



der Treiber schaut schon sehr geil aus. Wenn man einmal anfängt wird man sicher noch ein Haufen Alternativen finden, gerade bei solchen Chassis ist die Auswahl doch ziemlich groß. Der Beyma ist zwar def. sehr geil, allerdings für Tiefbass nicht das übermäßige Pegelmonster. Dafür aber schön sauber.


greetz
Poison Nuke

typhson *

#4 Verfasst am 07.11.2011, um 11:05:10



Ja, Präzision ist mir erstmal am wichtigsten. Tiefgang dann bis zu dem Punkt,
wo man noch nicht die Pegeleinbußen hinnehmen muss. f3 bei 25Hz ist voll in Ordnung finde ich.
Der PD.1550 zum Beispiel simuliert sich fast identisch. Ich hatte eigentlich schon ein bisschen geguckt,
wirklich bezahlbare Alternativen hab ich jetzt nicht gefunden, deswegen die Nachfrage hier



typhson *

#5 Verfasst am 03.04.2012, um 21:51:05



Lustigerweise war der Standort quasi „direkt vor der Haustür”, ich hab mal vorbeigeschaut und erstmal mitgenommen.
Wenns letzendlich nicht gut ist, besteht sicherlich die Möglichkeit die Treiber wieder weiterzuveräußern.

Letzten Mittwoch hab ich Gehäuse gebaut, heute die Frontplatten draufgemacht:


Hätte ich im nachhinein anders konstruiert. Wäre sowohl einfacher gewesen zu bauen und sicherlich auch technisch besser gewesen.
Vielleicht nehem ich mir irgendwann nochmal die Zeit... Morgen schraube ich probehalber die Treiber rein.
Dann bräuchte ich noch Kabel, einen Receiver und eine DCX oä.



bearbeitet von typhson, am 03.04.2012, um: 21:56:00

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 125l @25Hz sucht netten 15”er


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger