Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 1x AWM12 oder lieber 2x Versacube


dididark *

#1 Verfasst am 17.11.2011, um 22:11:26



Hallo,

ich bin neu hier und hab da direkt mal einige Fragen zu meinem nächsten Bauprojekt. Habe schon viel in diversen Foren gesucht, aber leider nie so richtig auf meine Fragen zugeschnittene Antworten gefunden.

Bis vor kurzem war ich noch fest entschlossen mir den AWM12 zu bauen. Da passte scheinbar alles. Die Abmessungen, der Preis und auch die Performance (zumindest nach den Berichten derer die ihn schon gebaut haben).

Nun bin ich allerdings schon wieder unentschlossen, da ich jetzt mit dem Versacube liebäugele. Besser gesagt mit 2 seiner Gattung.

Das Verhältnis der Benutzung des/der Sub/s ist HK zu 40 % und Musik zu 60 %.

Als Verstärker wird der Reckhorn A403 dienen.

Meine Fragen sind jetzt folgende.

1.Sind 2 Versacube mit einer Bassanhebung bei den entscheidenden Frequenzen ebenbürtig mit dem AWM12? Durch das Auslöschen der Raummoden sollten 2 Subs gegenüber einem ja im Vorteil sein.Wie tief werden die 2 wohl mit akzeptablem Pagel runter gehen?

2.Da mein Raum ein vom Platz her ein wenig ungünstig ist, würde ich die 2 Versacube gerne übereinander stellen, statt sie im Raum zu verteilen.Vielleicht sogar ein Gehäuse bauen mit einer Trennung zwischen den Kammern? Spricht da etwas dagegen? Oder ist der Raummodenvorteil gegenüber einem Sub dann schon wieder dahin?Wie sieht es mit 2 AWM12 übereinander aus? Oder ein doppelt so hohes Gehäuse mit beiden Treibern darin?

3. Habt ihr vielleicht andere Bauvorschläge statt der 2 die bereits ich nannte? Die Abmessungen sollten H/B/T 70/38/50 nicht überschreiten. Bin auch anderen Chassis gegenüber durchaus nicht abgeneigt. Es ist halt so dass die Mivoc ein sehr gutes P/L Verhältnis haben.
Das Budget sollte ohne Holz wenn möglich die 150 € Grenze nicht überschreiten. Es sei denn ihr habt den "Übersubwoofer" empfohlen....dann können es gerne noch ein paar € mehr sein....sollte sich aber noch in Grenzen halten...

Ach so...bevor ich es vergesse....... da ich auch ein weibliches Wesen bei mir wohnen habe (zum Glück liest sie meine Forensachen nicht mit ) sollte der WAF auf jeden Fall hoch sein......


Über viele Antworten und Tips freue ich mich jetzt schon.

Gruß

dididark




bearbeitet von dididark, am 17.11.2011, um: 22:16:06

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ 1x AWM12 oder lieber 2x Versacube


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger