Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ suche Lautsprecherkabel mit Bananasteckern


Maggo *

#1 Verfasst am 06.06.2008, um 22:47:51



hab hier jetzt auch heco celan 800 stehen an einem NAD C372, leider noch keine anständigen LS Leitungen :(
Aber ich bin höchst zufrieden :)



Lapinkul

#2 Verfasst am 07.06.2008, um 10:41:33



Was verstehst du denn unter einer "anständigen" LS Leitung

Nicht das es hier nachher in Richtung Vodoo geht

Gruß Sven



Maggo *

#3 Verfasst am 07.06.2008, um 12:08:25



hab im moment aus meinem Restbestand altes versilbertes oehlbach 2x2,5mm² dran.
Möchte dann aber schon 4mm² dran machen, vielleicht auch als biwiring, wenn mir die LS schon die Möglichkeit geben warum nicht, ob es was bringt oder nicht ist mir dabei auch egal :)
Und anstelle der blanken Litzen will ich Bananenstecker ranmachen, find ich schöner.




 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 07.06.2008, um 12:31:44



ja das stimmt, Bananenstecker sind echt sehr praktisch, auch wenn man da bitte die Versionen mit Kunststoffgehäuse nehmen sollte, weil ich hatte mal die Vollmetall-Bananas gehabt und wenn da mal ne Litze absteht, kommts schnell zum Kurzen 8o




greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#5 Verfasst am 07.06.2008, um 16:26:08



Bananas sind unerlässlich

werde mir nächste Woche auch noch einen Satz holen, da ich bald auf 7.x aufrüste und selbst bei 5.x noch welche fehlen.


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 07.06.2008, um 16:37:35



obwohl es bei 7.x langsam schon teuer wird, zumindest mit den ordentlichen Bananas mit Plastikgehäuse 8o
Und BiWiring geht dann schon in Richtung unbezahlbar :D


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#7 Verfasst am 07.06.2008, um 16:42:07



ah, man braucht sich ja nicht superteile kaufen. 1-2 das Stück und man ist gut bedient. Alleine die Freunde das man nicht lange rumdrehen muss oder lange hintern Verstärker kriehen muss und sich dabei die Finger klemmt quetscht usw ist unersätzlich


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 07.06.2008, um 16:55:06



ja das stimmt, nur das Problem bei den billigen ist halt, dass es meist die Vollmetallteile sind, bei denen schnell mal ein Kurzer entsteht :cut


greetz
Poison Nuke

Gordenfreemann

#9 Verfasst am 07.06.2008, um 16:57:22



meine sind leider auch mit metall...naja, bisher noch nichts schieß gelaufen. Aber mit ein bisschen vorsicht wirds schon was. Und wenn die bananas mal doch etwas zu eng aneinander sind, einfach ein bisschen klebestreifen und gut ist


Streben nach Perfektion

Depeche Mode - neues Album 17.04.09 - SOUNDS OF THE UNIVERSE


BrassDuck

#10 Verfasst am 13.06.2008, um 14:03:18




Poison Nuke schrieb:
ja das stimmt, nur das Problem bei den billigen ist halt, dass es meist die Vollmetallteile sind, bei denen schnell mal ein Kurzer entsteht :cut



Naja für was gibts Schutzschaltungen im Amp ! Müssen ja auch mal ausprobiert werden


Meine Tonträger
Alles hörer !!!
Werde Zeuge wie K.I.Z. übers Land zieht !!!

CHILLOUT_AREA

#11 Verfasst am 15.06.2008, um 12:16:44



Maggo,denkst du etwa an das Oelbach Silverstream 2,das habe ich ,und bin von der bauweise sehr zufrieden,extrem flach,aber breit,kann man sehr gut verlegen.





Maggo *

#12 Verfasst am 15.06.2008, um 13:20:58



Das Oehlbach im Augenblick ist eigentlich ein normales LS Kabel, nur eben versilberte Litzen.
Welches LS Kabel ich mir kaufen möchte weiss ich noch nicht und eigentlich stelle ich mir auch die Frage
ob sich der Kosten/Nutzen/Optik Vergleich lohnt.
Bei 260W rms/sinus/dauer bla bla reichen ansich doch 2,5mm² aber optisch würde mir ein schön konfektioniertes 4mm2 biwiring mit Bananas schon zusagen...ob man einen Unterschied hört oder alles Vodoo?


Wo bekommt man den preiswert vorkonfektioniertes LS kabel als Biwiring her?
Ansonsten würde ich einfach 4mm2 Kupfer 0815 Leitung kaufen, Bananas dazu und entsprechend langen Schrumpfschlauch...Schirmung an LS Kabel macht doch nicht soviel sinn oder? ist ja bereits ein verstärktes signal, bei vorverstärkten wie cinch kabel versteh ich das ja...

Grüße



CHILLOUT_AREA

#13 Verfasst am 15.06.2008, um 13:28:09



Das kabel ist komplett aus Silber,das ich habe,und ist nicht vorkonfektioniert,das habe ich auch selber gemacht,mit Bananas und schrumpfgummi,das sind ja eigentlich wirklich nur cent artikel.

Hm,bei Kupfer hast du immer den nachteil,das es oxidiert,das ist Silber besser.







fusion1983

#14 Verfasst am 15.06.2008, um 13:35:59



Maggo
Schau mal hier nach Kabel , ist günstig und hat ziemlich viel Auswahl .
http://www.media-halle.de/sh...


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Maggo *

#15 Verfasst am 15.06.2008, um 14:03:50



danke aber mal ehrlich ich zahl keine 500Euro für bisschen Lautsprecher kabel wenn die Leitungen im Verstärker, in den Lautsprechern/Frequenzweichen einfache Standard Leitungen sind.
Bisschen Spinnerei und Optik okay aber bei solchen Preisen hörts auf

http://www.media-halle.de/sh...
sowas is ne sache

http://www.media-halle.de/sh...
das würde mir zusagen, bananas drauf und gut


bearbeitet von Maggo, am 15.06.2008, um: 14:12:05


CHILLOUT_AREA

#16 Verfasst am 15.06.2008, um 14:07:59



Wie kommst du auf 500euro.

Ich habe für meine gerade mal (2x9m) etwa 180euro bezahlt,und das war vor 5 jahren.





Maggo *

#17 Verfasst am 15.06.2008, um 14:12:30



hab mir mal die vorkonfektionierten dort angeguckt :)



fusion1983

#18 Verfasst am 15.06.2008, um 14:16:12



Ich hab das zb. http://www.media-halle.de/sh...





Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#19 Verfasst am 15.06.2008, um 14:18:47



Maggo ,meinsz du die Oelbach Silverstream,und in welcher konfektion,das würde mich interessieren.





Maggo *

#20 Verfasst am 15.06.2008, um 15:36:36



@ chillout, ich versteh deine Frage nicht ganz, was möchtest du denn wissen?

http://www.media-halle.de/sh...

das muss ich haben!



CHILLOUT_AREA

#21 Verfasst am 15.06.2008, um 17:04:39



Die sehen nicht schlecht aus,das Auge hört wohl bei dir mit.

Da steht ja mehr Voodoo,als man überhaupt verkraften kann,deshalb sind die wohl so teuer,aber die Bananas sehe ja mal cool aus.





Maggo *

#22 Verfasst am 15.06.2008, um 18:34:33



Preislich hab ich jetzt nichts günstigeres gesehen was genau so vorkonfektioniert ist und nicht "lumpig" aussieht. Du?



CHILLOUT_AREA

#23 Verfasst am 15.06.2008, um 19:06:27



Im HF kannst du mal in den Thread von Dualese gehen,der hat eine Bauanleitung zu guten Kabeln gemacht ,ist etwas friemel arbeit dafür stehen siie den vorkonfektionierten Kabeln ,im nichts nach.

Wenn es dir wichtig ist.





 Poison Nuke 

#24 Verfasst am 15.06.2008, um 19:51:59



Hallo,

habe mal nen eigenen Thread draus gemacht, passte ja dann doch nicht mehr so gut in Gordons Celan Thread ;)



zum Thema Voodoo:
es ist nicht hörbar, zumindest nicht bei Kabellängen unter 10m und Querschnitten ab 2,5mm². Mit kleineren Querschnitten und/oder größerer Länge kommt irgendwann der Dämpfungsfaktor ins Spiel und der Bassbereich wird dann hörbar unkontrollierter, aber das sind dann schon extreme Fälle :prost





greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#25 Verfasst am 15.06.2008, um 19:58:17



Poison ,du kennst doch meine Ls Kabel,die sind doch imho mehr als ausreichend,und habe sie selber konfektioniert,und die Bananas kann ich günstig bekommen,das st. für 2,5euro,und sind 24 karat hart vergoldet,Poison hat sie ja gesehen,ich denke,ich mache mal ein Photo von ihnen.





 Poison Nuke 

#26 Verfasst am 15.06.2008, um 20:13:58



ja habe ich gesehen und das ist wirklich das höchste der Gefühle, was ich ausgeben würde, sieht halt wenigstens gescheit aus:prost


greetz
Poison Nuke

CHILLOUT_AREA

#27 Verfasst am 15.06.2008, um 21:08:02



Hier die Photos,ich wollte nicht den Avr vorziehen,aber ich hoffe man erkennt was,und die Ls kabel.







Wie gesagt ich habe das van de Hul Hybrid und das Oelbach silverstream 2,und möchte eigentlich nicht das man kabel sieht,sieht irgendwie unästhetisch aus.



hifi_purist

#28 Verfasst am 16.06.2008, um 14:28:17



Hm, ich hab das Kimber 4PR, da wirds nicht unbedingt was mit verstecken. Aber dafür siehts recht lustig aus.. solche verflochtenen Kabel hat halt auch nicht jeder

@Maggo: Was soll denn das ganze zusammen mit Konfektionierung kosten?

Einen schönen Gruß


Aufklärung ist Ärgernis; wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.
(Karlheinz Deschner)

Maggo *

#29 Verfasst am 17.06.2008, um 12:52:40



Materialkosten + Aufschlag wäre fair, aber nicht diese apotheken preise



 Poison Nuke 

#30 Verfasst am 17.06.2008, um 16:58:16



hast du bei dir einen Elektronikladen oder einen für professional Audio oder so um die Ecke? Wenn ja, dann würde ich da einfach mal reinschauen, in Erfurt der ProAudio Shop macht die Konfektion ganz nach Wunsch auch selbst sehr hochwertig :hail

habe mir da schon so einige Sonderanfertigungen von Kabeln auch machen lassen und die würde man rein von der äußerlichen Qualität locker in die "Apotheker"-Preisklasse einordnen, kosten aber wirklich nur ein paar €.


Ansonsten einfach bei Conrad oder Reichelt bestellen, wenn sie nicht sogar um die Ecke sind, gerade Conrad findet man ja nun doch immer öfter :D


greetz
Poison Nuke

Daxter

#31 Verfasst am 03.06.2009, um 23:13:54



Nabend,

sind die empfehlenswert?

http://cgi.ebay.de/Dynavox-Highend-Lautsprecherk...293%3A1|294%3A50


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Sharangir

#32 Verfasst am 03.06.2009, um 23:17:56



http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssP...tem=110397737222

nimm lieber die!

Das ist MEINE Auktion und ich habe die kabel seit nem ganzen jahr nicht genutzt, aber nicht verkaufen können!

Gelötet hat das einer,d er drauskommt, aber wenn man murkst, muss man wohl nochmal festlöten!


Auf jeden Fall ist dieses Kabel MEHR High-End als das Dynavox ;)

Ein Stecker kostet 2€ UVP, der Meter Kabel 6€


Nur ein Vorschlag




Daxter

#33 Verfasst am 03.06.2009, um 23:19:00



Ne hab hier noch genug zum basteln, da muss das nicht auch noch sein. Trotzdem danke


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Sharangir

#34 Verfasst am 03.06.2009, um 23:21:18



LOL?!

Die kabel sind fertisch, einstecken und passt...


das Dynavox ist halt einfach 90% Voodoo und 10% schöne Verpackung ;)

Bei meinem Kabel hast du sehr sehr feine, versilberte Litzen, sauber verlötete 24k vergoldete Bananenstecker und das ganze erfüllt seinen zweck :)



Daxter

#35 Verfasst am 03.06.2009, um 23:24:34



Dann hab ich dich missverstanden

Optisch sollen sie ja auch was hermachen weil ich sie nicht komplett verstecken kann ausserdem sind sie eher "Katzen-durchkau-sicher"


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#36 Verfasst am 03.06.2009, um 23:39:26



Shrangir du musst nicht immer nur das empfehlen was du hast, es gibt auch andere gute Sachen.

Also wenn du meine Meinung hören willst Daxter hol dir diese hier, es gibt für den Preis nicht schöneres oder was besser verarbeitet ist (Klanglich ist alles egal das weißt du hoffentlich):

http://www.belves.de/Home-HiFi/Home-Hifi-Kabel/WN-2171-25::313.html



Sharangir

#37 Verfasst am 04.06.2009, um 01:36:06



Christian, das kostet 60€ für 2 x 2,5m.. okay, schaut brachial gut aus, muss ich zugeben :D

Mein Kabel kostete über 70€ und ich hab's erst noch selber konfektioniert!

Ich preise nicht das an, was ich habe, sondern die Auktion ist von mir und daher kann ich versichern, dass das Kabel absolut perfekt funktioniert :D

sprich: sitzt Bombenfest im Anschluss, schaut sauber aus und fertisch :)

Elektrische Messung hat keine Mängel ergeben, also hörbar nur für Esoteriker



DarkSubZero

#38 Verfasst am 04.06.2009, um 02:03:16




Zitat:
Ich preise nicht das an, was ich habe, sondern die Auktion ist von mir und daher kann ich versichern, dass das Kabel absolut perfekt funktioniert



-.-



Sharangir

#39 Verfasst am 04.06.2009, um 02:36:49



dein Kommentar war so zu interpretieren, dass du denkst, ich würde immer nur alles anpreisen,w as ich selber toll finde!

Dieses Kabel kostet einen dicken Batzen weniger, als die beiden, die Ihr hier gezeigt habt, sieht nicht ganz so high-endig aus, aber man bekommt deutlich mehr für's Geld, denn 70€ Anschaffungspreis ohne Konfektionierung war meines ja auch ;)

Eure geposteten Kabel sehen besser aus, aber so ein http://www.hifi-zubehoer.info/gewebeschlauch-k-1...essionid=2812598 Gewebeschlauch kostet nix und mit dem drum schaut auch das braunste, ödeste Kabel high-end aus :D

über die Sinnlosigkeit der Mantelstromfilter haben wir uns im Voodoo-Thread schon unterhalten, aber auch die gibt's für Freaks zu kaufen :D
http://www.hifi-zubehoer.info/viablue-mantelstro...essionid=2812598


warum also wohl eure gezeigten Kabel so teuer? genau :)



DerESELman

#40 Verfasst am 04.06.2009, um 10:30:21



Hi,

nimm Dir vernünftige, günstige Markenware, z.B. von Sommercable (Magellan -interessantes Koaxkonzept, Elephant mit 4x2,5² oder 4x4²), löte MultiContact(MC) Hohlbananas oder einen schönen Kabelschuh an und schrumpf ein wenig Schlauch drüber. Als fertig konfektionierte gibts da das Blueprint (mit Bananas oder den ohnehin vorzuziehenden Kabelschuhen) und das Chronos mit Kabelschuhen sowie für Biamping das 4-adrige AXOS mit Kabelschuhen. 2x bzw. 4x2.5mm² ist mehr als ausreichend (Strombelastbarkeit CU: 17A/mm²). Der Dämfungsfaktor ist völlig uninteressant, weil der in der Frequenzweiche ohnehin stecken bleibt. Superdicke Kabel machen sowieso nur Probleme bei der Konfektion und Verlegung. Das Thema Kabel ist ohnehin weit überbewertet. Die möglichen Veränderungen sind eher akademischer Natur. Das Augenmerk sollte eher auf praktischem Nutzen wie Flexibilität, Konfektionierbarkeit und Alterung liegen (ein kleines Kimber kannste nach 10 Jahren in die Tonne hauen....total versprödete Isolierung!)

DerESELman



Sharangir

#41 Verfasst am 04.06.2009, um 10:36:43



Es spricht ja hier auch niemand von den Voodoo-Merkmalen der Kabel ;)

Weshalb ziehst du Kabelschuhe vor?
Ich fahre mit Bananas sehr sehr gut und hatte nie Probleme!


Das Inakustik, das ich verkaufe, hat 2 x 4mm², ist aber sehr sehr weich und dadurch prima um Ecken zu legen..

aber was soll's ich werde das Kabel wohl erst ausem Schrank kriegen, wenn ich Presence-Kanäle an den Leinwand-Kasten mache...



KuschelTiga

#42 Verfasst am 04.06.2009, um 10:40:42



Du bräuchtest nicht mal ne Frequenzweiche, um den Dämpfungsfaktor zu killen... Da reicht schon die Schwingspule




DarkSubZero

#43 Verfasst am 04.06.2009, um 12:50:39



@Sahrangir: Ich verstehe nicht wieso du meinst, dass die von mir verlinkten "High-End" Kabel für 60€ überteuert wären, aber die von dir angebotene Meterwaren-Strippen die 70€ kosten ein besseres Preis-Leistungsverältnis aufweisen. Hast du gesehen wie die von mir verlinkten Kabel aufgebaut sind und wie viel Material man dafür bekommt? 7 einzeln geschirmte Adern pro Strang und genau so viele Bananenstecker.

Wie gesagt es geht nicht um Klang. Klingen tut es eh immer gleich. Aber die Wertigkeit des Kabels ist enorm.

Für eine Sache muss ich dich dir aber danken. Die gewobenen Schläuche sind genau das was ich gesucht habe und ich kann mir jetzt endlich High-End Kabel selber basteln . Ist zwar komisch mehr für den Schlauch als für das Kabel auszugeben aber was tut man nicht alles für die Optik.




Sharangir

#44 Verfasst am 04.06.2009, um 12:56:32



Dein Kabel ist wunderschön,wenngleich ich lieber schwarz/weiss hätte, anstatt rotbraun/schwarz ;)

Aber 60€ nur für Optik?

Und wieso 7 Stecker?
6, okay.. single-biwire Aufbau, oder 4, für Single-Wire, aber 7?!?!



Mein Kabel kostete im Einkauf 70€, da sind nicht 7 Litzen drin, sondern extrem viele, extrem feine..
der Unterschied zu den dicken Litzen wurde nie belegt :D
Es ist versilbert, extrem beugsam und die 25€ sind ein prima Preis, finde ich..



DarkSubZero

#45 Verfasst am 04.06.2009, um 15:01:03



Ich finds überteuert für ein normales Kabel.

Warum 7 Litzen bzw 7 Stränge ka. Auf dem Bild sind aber mehr als 7 Litzen zu sehen vielleicht haben die sich vertan.

Hab hier noch was schönes gefunden:

http://cgi.ebay.de/HiViLux-Highend-Lautsprecher-...293%3A1|294%3A50



Sharangir

#46 Verfasst am 04.06.2009, um 15:02:49



keine Bananenstecker (Threadtitel) aber genau das nehme ich

Das ist übeeeelst geil,das Kabel!!!

Schade nur, dass ich aktuell keine Brauche und wenn, dann eher 2 x 3m..



DarkSubZero

#47 Verfasst am 04.06.2009, um 15:15:57



Augen auf!

http://www.hivilux.de/shop/product_info.php?info...-Paar-LS-1B.html



Sharangir

#48 Verfasst am 04.06.2009, um 15:32:42



Ouch.. du sollst mich nicht in Versuchung bringen

okay, mir wären weiss/schwarze Bananas lieber, aber das würde dann dem gewöhnlichen User gefährlich werden..

Lesezeichen gesetzt und wenn ich am neuen Standort mit 2,5m leben kann, sind die gekauft



DarkSubZero

#49 Verfasst am 04.06.2009, um 15:45:52



Wenns nicht weißt zum Verstärker ist sind diese hier auch ganz interessant:

http://cgi.ebay.de/Dynavox-Highend-Lautsprecherk...293%3A2|294%3A30

oder hier:

http://cgi.ebay.de/Dynavox-Highend-Lautsprecher-...ebayphotohosting


bearbeitet von DarkSubZero, am 04.06.2009, um: 15:48:02


Daxter

#50 Verfasst am 04.06.2009, um 17:25:15



Gibts sowas auch in kürzer? Die 2.5m sind schon gut aber brauch noch eine Strippe zu den Tops die gerade mal 30-50cm Lang sein müssten ..aber da muss ich wohl selber ran und basteln oder?


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#51 Verfasst am 04.06.2009, um 19:29:42



Kannst den auch sagen, dass die dir das konfektionieren sollen.



Daxter

#52 Verfasst am 04.06.2009, um 19:37:55



Wer von den ganzen Herstellern denn?


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#53 Verfasst am 04.06.2009, um 19:54:09



Ja da wo du bestellst!



Daxter

#54 Verfasst am 05.06.2009, um 11:08:07



Also Belves bietet das nicht an


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#55 Verfasst am 05.06.2009, um 13:38:10



Kann ich mir kaum vorstellen. Hast du da mal angerufen?



Daxter

#56 Verfasst am 05.06.2009, um 15:10:17



Ich hab eine Anfrage geschickt mit Länge etc. wie ich mir das vorstelle


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#57 Verfasst am 05.06.2009, um 15:11:28



Und die haben gesagt, dass das nicht geht?



Daxter

#58 Verfasst am 05.06.2009, um 15:12:34



Das würden sie nicht anbieten, ja


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

DarkSubZero

#59 Verfasst am 05.06.2009, um 15:16:30



Komische Geschäftsleute... Musste dann halt selber basteln oder bei jemand anderem bestellten.



Daxter

#60 Verfasst am 05.06.2009, um 15:17:02



Ja mal sehen , vielleicht find ja noch einen anderen Hersteller der sowas anbietet.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ suche Lautsprecherkabel mit Bananasteckern


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger