Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ 3D SBS mkv erstellen


Butze1979 *

#1 Verfasst am 18.03.2012, um 09:09:46



Hi,

ich habe mich am WE mal daran versucht aus einer meiner BRs eine mkv zu machen, aber mein TV will die einfach nicht fressen, vllt kann wer helfen. Wie gesagt das ist kein Versuch eine Raubkopie zu erstellen.
als erstes das ISO file einfügen

dann das Profil auswählen

größe habe ich gelassen

und 3D steht auf SBS

dann start. quasi nix verändert, aber mein TV weigert sich. Andere mkvs spielt er, laut Details ist der einzige Unterschied, die Audiobitrate und die Bildwiederholrate. die liegt bei DVDFAB bei 29,xxx und bei der abspielbaren mkv bei 23,xxx

was mache ich falsch?

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting


hier nochmal die Infos.
abspielbare mkv

nicht spielbare





hier könnte ihre Werbung stehen.

Hale

#2 Verfasst am 15.12.2013, um 23:27:00



Nun..

Zunaechst einmal stellt sich die Frage, ob dein TV Set ueberhaupt SBS beherrscht.
So ziemlich alle kommerziellen Blurays sind ja im diesem funky Top/Bottom Verfahren gespeichert bei dem der Frame eine Pixelgroeße von 1920×2205 betraegt (2x 1080 plus 45 Zeilen Blanking dazwischen, was so gar nicht durch 16 teilbar ist, daher funky). 960x1080 je Auge und das auch noch Verpackt in einem standard 1080p Frame ohne Blanking? Imho nicht unbedingt verwunderlich, daß dies nicht funktioniert.

Davon abgesehen sehen die Optionen, die dir in DVDFab zur Verfügung standen recht spärlich aus.
Falls immer noch Interesse besteht, sei so gut und versuch dich mal an einer "manuelleren" Methode via MKVMerge:



Wie hier zu erkennen, laesst sich fuer den Video Stream aus einer Reihe von moeglichen Anordnungen waehlen, unter anderem eben auch SBS. Man achte auch auf die veraenderte Dateiendung *.mk3d - deinem File fehlt vermutlich das korrekte Flag.
Vielversprechender waere es allerdings entweder auf das - sowieso schon fertig encodete - Top/Bottom auszuweichen, oder den Stream erneut durch einen Encoder zu jagen und dabei gleich stattdessen auf column interleaved zu setzen (in AVISynth relativ einfach zu bewerkstelligen; haette den Vorteil, daß die Frame Groeße von 3840x1080 wieder sauber durch 16 teilbar ist und sich somit effizienter komprimieren ließe).

edit:
Nach erneutem Lesen ereubrigen sich sowohl die Frage nach Dateiendung, als auch jene zur Kompatibilitaet des TVs.
Es muss sich also um ein falsch/nicht uebergebenes Flag in Header handeln - daher weiterhin der Test via MMG; ich traue dieser DVDFab UI einfach nicht ueber den Weg.


bearbeitet von Hale, am 16.12.2013, um: 00:24:49


Butze1979 *

#3 Verfasst am 16.12.2013, um 01:04:33



hab nen BR-Brenner rippen lohnt nicht. danke dennoch für die Antwort.


hier könnte ihre Werbung stehen.

 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 16.12.2013, um 08:32:42



@ Hale

meines Wissens nach ist eigentlich Side by Side der Standard bei fast alle BluRays. Jedes mal, wenn ich in die Einstellungen der automatischen Erkennung geschaut hatte, stand da SBS bei PowerDVD, egal ob BluRays wie Monster-House oder Avengers oder "Ich, einfach unverbesserlich"




greetz
Poison Nuke

Butze1979 *

#5 Verfasst am 17.12.2013, um 03:08:11



dachte BRs arbeiten mit Framepacking?


http://www.hcinema.de/hilfe/fullhd3d.htm


hier könnte ihre Werbung stehen.

Hale

#6 Verfasst am 17.12.2013, um 11:31:57



Genau dies sagte ich doch. Mir ist bisher keine BD mit SBS unter gekommen; bin gespannt welch Titel Poison da anfuehrt.



 Poison Nuke 

#7 Verfasst am 17.12.2013, um 15:32:25



also laut der Quelle von Butze stimmt das von dir gesagte auch nicht ganz, wenn Top-Bottom nichts anderes ist als das hier gemeinte SideBySide, also normale FullHD Auflösung, bei der beide Bilder gequetscht wurden.

Andererseits hatte ich auch schon 3D-MKVs mit SideBySide, wo die horizontale Auflösung 3840 (!) Pixel in der Breite betrug, also doppelte FullHD Auflösung in der Breite und entsprechend zwei Bilder in voller Auflösung nebeneinander waren. Bei einem normalen Player wurde dann einfach nur das linke Bild ganz normal angezeigt, vermutlich wurde der rechte Teil einfach ignoriert oder so.


Ich versuche schon ein paar genauere Infos zu finden, aber irgendwie so eine wirklich offizielle Seite mit klaren Statements finde ich bisher nicht.


Wenn ich über Weihnachten zu Hause bin, versuche ich mal die Zeit zu finden, meine 3D BDs genauer anzusehen.


greetz
Poison Nuke

Butze1979 *

#8 Verfasst am 17.12.2013, um 18:22:08



also mir ist noch keine 3D-BR untergekommen die im SBS oder OU/TB war.


hier könnte ihre Werbung stehen.

 Poison Nuke 

#9 Verfasst am 17.12.2013, um 18:25:25



was ist OU?


greetz
Poison Nuke

Butze1979 *

#10 Verfasst am 17.12.2013, um 18:27:37



Over/Under quasi Top/Bottom


hier könnte ihre Werbung stehen.

PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ 3D SBS mkv erstellen


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger