Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ mediamarkt angebot; zuschlagen?


Linko *

#1 Verfasst am 28.06.2008, um 17:08:06



ich habe gerade gesehen das unser blödmarkt hier nächste woche ein "hifi-paket" anbietet.

und zwar:

1x yamaha rx-v 461
1x yamaha dvd-s 661
1x canton movie 60 cx
+wandhalterungen für die ls

und das ganze für 333€


jetzt wollte ich mal fragen, ob das brauchbar ist um damit mal n bisschen musik zu hören und damit filme zu gucken.
oder welche idee mir da gekommen ist, das 5.1 system von meinem rechner mal zu ersetzen und dann beim zocken vielleicht mal einen "etwas" besseren sound zu bekommen.

LG Linko


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 28.06.2008, um 17:47:20



also Musikhören würde ich damit nicht, weil das Canton Set ist ja auch nur ein Haufen Brüllwürfel :Y

Obwohl der Preis schon ganz gut ist, der DVD Player ist dabei aber schon das hochwertigste von allem...den hab ich nämlich auch :D


greetz
Poison Nuke

Cattivo

#3 Verfasst am 28.06.2008, um 18:07:07



Ich hatte auch zwei Jahre das Canton Movie 6 CX

Sind schon verdammt gute Brüllwürfel gewesen, bzw. sind es immer noch.



Kann man vom Gewicht her auch gut als Waffe einsetzen.

Jedoch um vernünftig Musik zu hören weniger geeignet.
Durch den Frequenzgang läuft alles über den kleinen Sub.
Dadurch ortbar und wenig prickelnd.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Linko *

#4 Verfasst am 28.06.2008, um 18:21:47



also eher nicht so wirklich gut geeignet?

gibts sonst noch was in dieser preiskategorie (auch ohne dvd-player), was aber dafür halbwegs geeignet ist?

LG Linko


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Cattivo

#5 Verfasst am 28.06.2008, um 18:32:23



Ich weiß nicht wie gut dein 5.1 System am PC ist, aber wenn du an deinem TV Sourround haben möchtest ist das Angebot nicht schlecht.

Wie gesagt, habe ich auch 2 Jahre mit einem JVC betrieben.
Wenn dein Geld nicht mehr zulässt, dann greif zu. Es macht ja auch Spaß sich nach ein paar Monaten zu verbessern.

Nur nicht zu so etwas greifen:




Gruß Markus
Mein Heimkino

Linko *

#6 Verfasst am 28.06.2008, um 18:52:37



also ich habe das medion 5.1 von aldi. so ganz dolle klingt das nicht. selbst in meinem auto hab ich nen besseren klang (ok, da hab ich ja auch schon über 1200€ reingesteckt) :D

also du meinst es wäre halbwegs ok?
dann muss ich mir das im blödmarkt ja mal genauer anhören ;)

LG Linko



Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Cattivo

#7 Verfasst am 28.06.2008, um 19:06:25



Das silberne TCM hatte ich als erstes. Das kam ins Wohnzimmer (35 m²), als die Canton 6 CX Einzug hielten. Die TCM habe ich dann durch die Canton 6 CX getauscht als meine GLE kamen.

Den Unterschied zwischen den TCM und den Canton 6 CX würde ich dir ja gerne beschreiben, geht aber nicht. Wie sagt man so schön: Unterschied wie Tag und Nacht.

Ich schätze mal das die Medion die gleiche Qualität wie die TCM aufweisen.

Ich finde es schon sehr beeindruckend was Canton aus solch kleinen Dingern rausholt.
Aber ich wiederhole mich noch einmal -> für Filme




Gruß Markus
Mein Heimkino

Linko *

#8 Verfasst am 28.06.2008, um 19:09:28



ok, also zum zocken und filme gucken bestimmt besser als die medion. allerdings zum musikhören eher weniger.
versteh ich das richtig?

ich werds mir mal anhören und dann danach entscheiden ;)

LG Linko


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Cattivo

#9 Verfasst am 28.06.2008, um 19:15:01



Also ich habe an meinem PC das Creative 2.1 ausgetauscht gegen einen Technics Verstärker und zwei NoName 2 Wege Regallautsprecher (B H T : 22 x 34 x 15)

Wenn ich mal andere Musik hören möchte nehme ich die gleiche CD und höre sie über meine Canton GLE 409

Musik hören ist schon eine ganz andere Geschichte als Surround bei einem Film.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Linko *

#10 Verfasst am 28.06.2008, um 19:22:01




Cattivo schrieb:
Also ich habe an meinem PC das Creative 2.1 ausgetauscht gegen einen Technics Verstärker und zwei NoName 2 Wege Regallautsprecher (B H T : 22 x 34 x 15)

Wenn ich mal andere Musik hören möchte nehme ich die gleiche CD und höre sie über meine Canton GLE 409

Musik hören ist schon eine ganz andere Geschichte als Surround bei einem Film.



nur das ganze kostet dann richtig^^


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Cattivo

#11 Verfasst am 28.06.2008, um 19:27:11



Genau, es wird immer teurer. Darum habe ich ja auch klein angefangen. Als dann wieder ein paar amtlich beglaubigte Scheine vorhanden waren gab es das 6 CX und den JVC. Auch Angebote aus dem Media Markt.

Es geht ja nicht darum das teuerste und beste zu kaufen. Es geht darum das Beste für das eigene vorhandene Geld zu bekommen.

Darum schrieb ich ja schon: "Wenn dein Geld nicht mehr zulässt, dann greif zu".


Gruß Markus
Mein Heimkino

Linko *

#12 Verfasst am 28.06.2008, um 19:32:53



ok, ich werds mir dann mal anhören und schau dann mal weiter :)

danke erstmal euch allen, besonders dir cattivo

Lg Linko


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Knuuudi

#13 Verfasst am 28.06.2008, um 19:41:16




Cattivo schrieb:

Nur nicht zu so etwas greifen:



Aus dem Set stammen mein Center und meine Rears! :L
Naja, meine Home-Hifi-Situation ist ja eh katastrophal! :D

Aber bald hab ich endlich Geld für meine Victas! ;)

ps: Den Sub aus dem TCM hab ich damals innerhalb von nem Monat abgeraucht gehabt, danach ist mein JVC gekommen!


beer you, beer me

Linko *

#14 Verfasst am 28.06.2008, um 19:42:48



nett....^^


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


CHILLOUT_AREA

#15 Verfasst am 28.06.2008, um 21:12:02



Ich habe ein Creativ Set,und bin sehr zufrieden damit.

Schau mal.http://de.europe.creative.co...

Ich finde den sound sehr angenehm,ist klar das der Sound nicht an meine Anlage ran kommt,aber damit hast du schon einen sehr guten start,oder dieses Set hier,das ist der nachgänger ,aber kostet etwas mehr.

http://de.europe.creative.co...

Im prinzip ,hat es nur 2 Boxen mehr,du wirst dich wundern ,wie gut der bass ist,ich war echt überrascht.







Cattivo

#16 Verfasst am 28.06.2008, um 21:15:51



Genau der Bass bei meinem Creative Inspire P380 war der Grund das Teil zu entsorgen. Ganz auf Minimum gedreht und es kam immer noch viel zu viel raus. Völlig unharmonisch zu den beiden Front-LS. Mein Geschmack ist das ganz und gar nicht.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#17 Verfasst am 28.06.2008, um 21:27:29



Das P380 ist ja auch anders aufgebaut wie die serie die ich habe.





Cattivo

#18 Verfasst am 28.06.2008, um 21:34:35



Das ist dir auch nur zu wünschen, denn das P380 war ein Griff ins Klo. Das Teil wünsche ich keinem. Dachte damals auch mit dem Hersteller könnte ich nicht viel verkehrt machen. Weit gefehlt.

Wenn du so zufrieden bist haben die wohl alles überarbeitet. Anders kann ich es mir nicht erklären.



Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#19 Verfasst am 28.06.2008, um 21:38:29



Mein Sub vibriert nicht mal ,und geht gut tief,aber man sollte nicht zu laut hören,ist ja Klar bei 22 watt sinus,aber die höhen und mitten kommen echt gut rüber,für fast Brüllwürfel,die nutze ich ja auch ,um meine Musik DVDs abzustimmen.

Aber wenn der Sub probleme macht,warum machst du den nicht Quarzsand rein,das könnte schon einwenig helfen.





Cattivo

#20 Verfasst am 28.06.2008, um 21:46:52



Das Teil ist zu laut. Wie soll ich das beschreiben?
Ich Versuchs mal anhand einer richtigen Anlage.
Front Rechts Links = 0dB
Sub = +12dB

So hört sich das Teil an

Aber wie ich schon schrieb läuft der PC jetzt über den Technics. Nur die Regal-LS sind nicht wirklich prickelnd. Die haben nicht zuviel, die haben gar keinen Bass. Mit Loudness hören die sich ganz furchtbar an.

Hätte ich einen guten Farbdrucker würde ich mir ja noch zwei 402er oder 403er holen, aber so.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#21 Verfasst am 28.06.2008, um 22:13:55



Ich sag nur verticken,und das Inspira holen,was ich habe,den wenn du mal umrechnest kommt dasselbe raus.





Cattivo

#22 Verfasst am 28.06.2008, um 22:17:54



Das wäre mir zuviel. Was ich gebrauchen könnte wären halt zwei kleine gute Regal-LS.
Da bei mir alles Kreuzverkabelt ist, brauche ich mich ja nur zwei Meter nach links setzen/legen um guten Klang zu haben. Nur direkt am Schreibtisch ist es momentan noch etwas grausam.
Ich würde ja ein Foto machen, aber wenn ich das hier reinstelle sperrt mich Poison


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#23 Verfasst am 28.06.2008, um 22:44:23



Mal ein tipp,versuche doch mal die Canton RCK zu bekommen,die haben auch eine Unit wie die RCL,ich fand sie als Regal Ls ,spitze damals,ich habe immer noch den guten klang im Ohr.

Und die sind nicht teuer.





Cattivo

#24 Verfasst am 28.06.2008, um 22:51:33



Die Canton RCK kenne ich garnicht. Da muss ich mich mal schlau machen.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#25 Verfasst am 28.06.2008, um 22:57:14



Wait a minute.





Cattivo

#26 Verfasst am 28.06.2008, um 23:03:29



No Problem


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#27 Verfasst am 28.06.2008, um 23:05:50



So sehen sie aus.http://www.ciao.de/Canton_Er...

http://www.testberichte.de/t...





Cattivo

#28 Verfasst am 28.06.2008, um 23:13:08



Die sehen in schwarz klasse aus. Leider gibt es die weder Informationen bei Canton noch in der Bucht. Dabei wurden die doch bis 2000 gebaut.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#29 Verfasst am 28.06.2008, um 23:32:31



Stimmt,sie ist eigentlich ein liebhaberstück,ich hatte viel spass mit ihr,und bei deinen Hörraum,wäre sie imho ideal für dich.

Schade ,aber ich kann ja im cantonliebhaber Thread ja mal welche fragen,ob der ein oder andere einen kennt der sie verkaufen möchte.





Cattivo

#30 Verfasst am 28.06.2008, um 23:36:41



Oh, mal langsam mit den jungen Pferden. Wenn das Liebhaberstücke sind, dann möchte der eine oder andere dafür auch noch einen guten Kurs haben. UVP war ja mal 560 €.

Wenn ich das Geld locker hätte wäre ich in 10 min. beim Schludi und würde mir was abgreifen.

Also bitte keine falschen Hoffnungen wecken.






Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#31 Verfasst am 28.06.2008, um 23:44:52



Na ja,ich denke,komm mal vorbei und hör dir erstmal die RCL an,ich denke die wird dich schon schwer beeindrucken.





Cattivo

#32 Verfasst am 28.06.2008, um 23:50:09



Hören würde ich natürlich schon mal ganz gerne.

Aber ich habe keinen Platz zwei weitere Standboxen aufzustellen.
Das wäre sonst, im Anbetracht was meine 409 so leisten, natürlich die erste Wahl.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#33 Verfasst am 29.06.2008, um 00:00:06



Hm,eine gerechte alternative ,ist schwer,das gute an der RC-K war das sie auch eine Unit hatte.

Ohne Unit wäre wohl die Canton 603 dabei,aber die ist imho noch sehr teuer,finde ich.





Cattivo

#34 Verfasst am 29.06.2008, um 00:10:40



Eine aktuelle Ergo 603 wäre ja auch schon etwas überdimensioniert für das angestrebte Anwendungsgebiet.

Ich habe mal ein Foto rausgesucht um dir den Aufstellungsort näher zu bringen.



Also die beiden, ich nenne sie mal Lautsprecher, auf dem Foto sollen ausgetauscht werden.


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#35 Verfasst am 29.06.2008, um 00:15:56



Da wäre die RC-K einfach genial.

Ich suche mal für dich mit.





Cattivo

#36 Verfasst am 29.06.2008, um 00:20:18




CHILLOUT_AREA schrieb:
Da wäre die RC-K einfach genial.



Du denkst also das diese passend wären? Wäre schon nicht schlecht. Leider sieht das Angebot alles andere als gut aus. Somit kann ich mir auch keine Preisvorstellung bilden. Was meinst du denn, für welchen Preis die gehandelt werden?


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#37 Verfasst am 29.06.2008, um 00:23:35



Hoch gerechnet mal V max 250euro.

Aber ich denke ,so um die 150euro geht sie über den Ladentisch,denn alle die danach gekommen sind,fand ich nicht annährend so gut.

Sie hat einen superperben HT.

Und spielt relativ tief,für soeine kleine Box,echt ein Hammer.





Cattivo

#38 Verfasst am 29.06.2008, um 00:27:16



Also müsste ich für das Paar mit 200 € rechnen? Habe ich das jetzt richtig verstanden, oder waren deine Angaben Stückpreise? Also 500 € wäre mir der Spaß ganz sicher nicht wert!


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#39 Verfasst am 29.06.2008, um 00:29:46



Mit glück meinte ich,das paar natürlich.





Cattivo

#40 Verfasst am 29.06.2008, um 00:32:31




CHILLOUT_AREA schrieb:
Mit glück meinte ich,das paar natürlich.




200 fürs Paar
Wo kann ich sie abholen?


Gruß Markus
Mein Heimkino

CHILLOUT_AREA

#41 Verfasst am 29.06.2008, um 00:40:16



Da muss du dich etwas in geduld üben,wenn sie kommen,gehen sie schnell weg.






Cattivo

#42 Verfasst am 29.06.2008, um 00:47:43



Also ein Auge auf die Bucht haben. Oder gibt es noch bessere alternativen? Was man da so erlebt. Mein letzter Einkauf lief unter dem Moto: bring Frau und Kinder mit. Das wird ein Spaß für die ganze Familie.


Gruß Markus
Mein Heimkino

 Poison Nuke 

#43 Verfasst am 08.07.2008, um 18:01:51



ich habe mal ein neues Thema gemacht, weil die Beratung ja doch schon umfangreicher wurde und das passte irgendwie nicht mehr zum eigentlichen Threadthema:angel

http://forum.poisonnuke.de/i...

:prost


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ mediamarkt angebot; zuschlagen?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger