Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ Geräusche von der Schwingspule???


crime_cat *

#1 Verfasst am 23.06.2012, um 20:46:42



Hallo,

Leute ich brauche eure Hilfe... wie kann es sein das bei einem nagelneu verpackten Sub ein Klacker Geräusch zu hören ist???
das Terminal.... ist alles fest- kommt aus der Zentrierbohrung.
Blöderweise habe ich 6 davon gekauft, und natürlich bei den letzten 2 die schon ewgig in ovp rumstanden, tritt diese problem auf....



FlorianK

#2 Verfasst am 23.06.2012, um 21:00:02



Hub den doch einfach mal mit den Händen. Aber versuchen ganz gleichmäßig- dann hörst du eventuell Kratzgeräusche. Und beschreib doch mal das Klackergeräusch. Macht er das bei einem Wurf aus dem Fenster - oder wenn er läuft - bei extrem tiefen Tönen - oder hoher Belastung usw. Was ist das für ein Modell ?


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 23.06.2012, um: 21:00:38


crime_cat *

#3 Verfasst am 23.06.2012, um 21:12:54



also bei leise hört man gernix.
irgendwann wird es dann lauter, und bleibt dann aber gleich laut- egal ob ich voll oder dreiviertel aufdrehe!
Es hört sich an als ob eine Schraube liegende auf Metall mit vibriert.... das nervt mich ja voll- eine neuer LS!!
18sound 21lw1400

Danke




bearbeitet von crime_cat, am 23.06.2012, um: 21:14:47


FlorianK

#4 Verfasst am 23.06.2012, um 21:31:15



Hast du die einmal mit andern im Gehäuse getauscht ? Hast du bereits welche verbaut ? Wenn die Schwingspule einen abgekriegt hat hört man meist ein Kratzgeräusche wenn man den mit der Hand Hubt. Kann aber auch sein das die vielleicht aus einem Grund nicht 100% zentrisch eingesetzt sind ? Die großen Chassis werden meist per Hand zusammengesetzt. Das kommt aber sehr! selten vor. Ich würde mal mehr in Richtung Umfald schauen. Kann es sein das ein Kabel innen Unsinn macht ? Ist es bei beiden chassis gleich ? Hast du ein Gehäuse wo andere Chassis einwadnfrei funktionieren ? dann mal tauschen und die "defekten" testen. Ich hatte auch schon einmal den Fall - das sich ein Brett gelockert hatte ( Verleimung) und auch komische Geräsuche machte.
Hast du die Chassis einmal Free - laufen lassen ? Auf den Magnet legen und laufen lassen.
Wenn das ein Produktionsfehler ist wird der Händler ja bestimmt trotzdem reagieren.


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 23.06.2012, um: 21:34:19


crime_cat *

#5 Verfasst am 23.06.2012, um 22:19:16



Es läuft genau der gleiche daneben!!!
Ich denke da ist wirklich ein Defekt!
Hab das CHassi freeair laufen lassen.... und das kommt genau aus der Zentrierung!!!!
Bei Musik gehts ja, aber gerade bei Filme wenn sonst fast keine Geräusche sind, und der Sub einsetzt...
Voll das klimpern!!!!



FlorianK

#6 Verfasst am 23.06.2012, um 22:22:35



Dann wird es wohl tatsächlich ein Prodfehler sein. Händler anrufen und mal durchsprechen. Das müsste sich doch klären lassen - auch wenn der Kauf länger her ist. Mist !!!


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

 Poison Nuke 

#7 Verfasst am 24.06.2012, um 10:48:57



hast du den Test denn mal mit der Hand gemacht? Also mit BEIDEN Händen gleichmäßig um die Staubschutzkappe herum anfassen und drücken bis es irgendwann nicht mehr weiter geht... hörst du dabei irgendwelche Geräusche?


Schau mal hinten am Magneten ob dieses Gitter in der Mitte frei ist oder ob da etwas los ist. Ich hatte es schonmal dass da in der Polkernbohrung, zur Hinterlüftung der Spule, nicht sauber war, bzw das Gitter lose und daher geklappter hatte.


Kann aber natürlich auch eine Blase der Lackierung der Schwingspule sein.... das muss dann der Hersteller machen.


greetz
Poison Nuke

crime_cat *

#8 Verfasst am 24.06.2012, um 11:55:15



Hm, ich habe eben den reindrück Test gemacht und nichts!?

Der lässt sich ohne Kratzgerüsche reindrücken??
AmGitter sehe ich auch nichts, und beim schütteln klimpert auch nix????



FlorianK

#9 Verfasst am 24.06.2012, um 12:05:18



Bei der Chassisgröße - ist vielleicht dem Monteur seine Brille in den Luftspalt gefallen.
Schon komisch.Außer der Spule und dem Gitter ist da eigentlich nichts was so ein Geräusch ausmachen kann. Hast du mal geschaut ob die Litzen ( von der Klemme zur Spule vielleicht irgendiwe an die Pappe kommen ?? Zwar realtiv unwahrscheinlich ..........


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

crime_cat *

#10 Verfasst am 24.06.2012, um 12:18:13



Jab, da könnte schon fast ne BRille reinpassen!!

Also egal was ich da festhalte..... es klimpert fröhlichweiter!!!
Die Litzen sind weit weg, ich habe eben mal dem Verkäufer gemailt- mal abwarten...
Ich hoffe da kommt was gutes bei raus!





FlorianK

#11 Verfasst am 24.06.2012, um 12:26:34



Bin mal gespannt - berichte mal was es war !!


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

 Poison Nuke 

#12 Verfasst am 24.06.2012, um 18:28:49



halt mal bei FreeAir Betrieb hinten die Polöffnung richtig zu, oder besser kleb da stabiles Klebeband drüber. Kommt immer noch ein Geräusch?

Und im eingebauten Zustand, prüfe ob es wirklich absolut dicht ist, ein winzig kleiner Luftspalt beim Einbau neben dem Chassis reicht schon aus um Geräusche zu erzeugen die einen an allem zweifeln lassen.


greetz
Poison Nuke

crime_cat *

#13 Verfasst am 24.06.2012, um 19:19:50



Also bezgl. des Gehäuses.... es sollte absolut dicht sein, aber bevor ich wieder alles rüber schleppe:

wäre es denn normal, das er Freeair schon Klappert???



 Poison Nuke 

#14 Verfasst am 24.06.2012, um 20:11:04



das Filtergitter von der Polöffnung kann teilweise extreme Strömungsgeräusche verursachen, was so klingen kann wie klappern. Wenn der Sub eingebaut ist hört man das dann nicht mehr. Muss aber nciht sein, daher halt probieren.


greetz
Poison Nuke

Der_Elektromeister

#15 Verfasst am 25.06.2012, um 09:05:41



Ich hatte mal bei nem cassis nen kleinen lötbatzen hinter der dustcap, hab dann einfach das gitter in der polkernbohrung aufgebogen und das ding rausgeschüttelt.


Grüsse, Andi.

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Subwoofer \ Geräusche von der Schwingspule???


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger