Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ DVD Fab Frage


Butze1979 *

#1 Verfasst am 27.08.2012, um 11:21:03



Hi,

ich wollte heute von einer meiner 3D Blurays eine Sicherheitskopie erstellen.
Da ich in der Kopie aber nur den Hauptfilm haben möchte habe ich das dementsprechend angeklickt.
Nur bietet mir DVD Fab dann nur noch eine Kopie als 2D an oder als 3D SBS. Ich will aber keine SBS Kopie haben? Kann mir einer sagen wie ich das ändern kann.


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#2 Verfasst am 27.08.2012, um 22:46:27



Hallo Butze,

hast Du es überhaupt schon einmal geschafft, eine Sicherheitskopie zu erstellen? Meine gleichen Versuche scheiterten daran, dass DVDfab nicht in der Lage war, den 3D-Stream vernünftig auszulesen. Er erkennt zwar die Scheibe mit all ihren Verzeichnissen, schafft es aber nicht, das 3D-File sauber zu isolieren
Darum bin ich dazu übergegangen, mit Imgburn eine saubere ISO zu erstellen. Mal ehrlich, auf die 4-5 Gb kommt es auch nicht mehr an


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#3 Verfasst am 27.08.2012, um 22:50:49



wenn ich ehrlich bin will ich es erst morgen testen. mal eine SBS BR zu erstellen. bzw die neuste Version soll auch den original 3d stream kopieren können. laut dvdfab Support. wie heißt dein pro Imgburn ?


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#4 Verfasst am 27.08.2012, um 23:58:10



Hi,

ich habe die neueste DVDfab, für den reinen 3D Stream plane ruhig einen Tag ein, wenn es überhaupt funzt. Mein Prog heißt so "ImgBurn", steht für Image Burn. Dazu brauchst Du aber noch AnyDVD_HD um deine Original Blu Ray zu entschlüsseln

Edit:

So Butze, geht doch! DVD Fab Platinum oder Teilprog Blu-Ray 3D Ripper. Du musst über den Blu Ray 3D Ripper gehen und als Ausgangsfile "M2TS" auswählen. Dann die Quelle angeben und den Hauptfilm auswählen und viel Geduld mitbringen Achso, natürlich unten weiter das entsprechende Profil einstellen, z.B. m2ts 3DTV Active Shutter


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 28.08.2012, um: 00:28:01


Butze1979 *

#5 Verfasst am 28.08.2012, um 11:13:00



kk. schau ich mir heute Nachmittag mal an. danke shonmal.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Butze1979 *

#6 Verfasst am 28.08.2012, um 19:11:29



mh, habe jetzt die Version 8.2.0.7
Den 3D Stream kann man jetzt 1:1 mitnehmen, bzw. er erstellt auch eine 3D BR ohne SBS, verstanden???

Aber jetzt sehe ich das Fab den DTS-Ton in AC3 wandeln will, was soll den der Scheiß... wie kann ich das ausstellen?


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#7 Verfasst am 28.08.2012, um 19:38:57



Hallo Butze,

zieh Dir diese "Howto" mal rein:

http://forum.dvdfab.com/showthread.php?t=12965



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#8 Verfasst am 28.08.2012, um 23:42:42



juhu. jetzt habe ich 3h gewartet damit fab die BR auf 25GB rechnet und dann erkennt es meine BR Rohlinge nicht...
Ziehe Grad ein Image mit ImgBurn... mal schaun was ich dann mache.
Eigentlich will ich keine SBS MKV sondern ne echte 3D BR.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Butze1979 *

#9 Verfasst am 29.08.2012, um 19:40:16



mh, ka ... ich glaub ich bin zu doof. Habe gestern eine ISO erstellt mit ImgBurn von "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" vorhin extra nen 50GB Rohling gekauft und Brennvorgang mit IMGBurn gestartet, aufeinmal ging das CD-fach auf und der Rohling sa wie folgt aus.

dazu ne Fehlermeldung die ich leider nicht kopiert habe. CD-Fach wieder zu, dann hat das Prog noch 30min die CD verifizeirt. Laut Abreitsplatz sind 40,9GB auf der BR drauf, eingelegt in den BR-Player läuft die 2D Version einwandfrei, wenn ich auf 3D klicke sagt die BR dazu ist ein 3D BR-Player und 3D-.TV nötig, beides habe ich... was mache ich falsch?


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#10 Verfasst am 29.08.2012, um 22:07:43



Hi,

sehr merkwürdig das ganze bei Dir.

Zu Deiner Beruhigung kann ich sagen, dass die BRs immer so aussehen. Ich verstehe nur nicht, wie die BR nach dem Auswerfen und wieder Einlegen verifiziert werden konnte Ich denke, der Brennvorgang war nicht wirklich erfolgreich, wobei die Volumengröße von 40,9 Gb korrekt ist (ich habe die Blu Ray gerade zur Hand).

DVDfab macht nicht wirklich glücklich - ich finde das Teil zu umständlich, aber es ist z.Z. das einzige Tool, dass den 3D-Stream auslesen kann.




Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#11 Verfasst am 30.08.2012, um 07:36:32



habe gestern noch eine Anleitung gefunden, wo man das Image mit any dvd machen soll und dann mit Imgburn brennen. Mal testen.Zum Test habe ich auch noch eine 25GB geschrinkte ISO mit fab erstellt,welche ich aber mit imgburn brennen will,da fab meine 25GBrohlinge nicht erkennt. naja mal schauen.
du machst also nur 1:1 Kopien oder schrinkst du?

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting


also sehen gebrannte 50GB BD-Rs immer so aus als wären halb voll.
Das komische ist ja das fab mir das 3D file anzeigt. aber wie gesagt in BR-Player bzw die BR sagt ich brauche 3D Technik.naja mal schaun was heut nachmittag passiert. Welche 50er Rohlinge kaufst du.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Soundicate

#12 Verfasst am 30.08.2012, um 10:27:49



Das liegt daran, dass die 50GB-Disks Dual-Layer sind, jede Lage 25GB (größere BDs haben dann 3 oder 4 Layer)

Bei 40GB ist die eine Lage ganz voll und die andere ~halb voll.



Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Butze1979 *

#13 Verfasst am 30.08.2012, um 11:38:20



ah. ok. danke.


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#14 Verfasst am 30.08.2012, um 23:58:49



Danke Soundicate, gut erklärt!


Zitat:
du machst also nur 1:1 Kopien oder schrinkst du?


3D BRs nur 1:1, normale BRs bearbeite ich mit dem tsmuxer. Spar Dir den Umweg über ISO_Any. Imgburn macht das ganz hervorragend.


Zitat:
Welche 50er Rohlinge kaufst du.

http://www.ebay.de/itm/10-Verbatim-Blank-Blu-ray...h=item1c1ca4c547
Aber nie mehr als 20 auf einmal, sonst wird das Gewicht zu viel und Du musst dann verzollen


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#15 Verfasst am 31.08.2012, um 08:54:55



kk. danke.
wie gesagt als ich mit imgburn die BR kopiert habe.sagt mir die BR dad ich 3D TV und player brauche zum 3d schauen.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Der_Elektromeister

#16 Verfasst am 31.08.2012, um 17:35:51



Mal ne blöde Frage: warum zur Hölle brennt Ihr die Sicherungskopien und lasst se nicht einfach auf der HDD liegen??? Ist doch viel komfortabler und günstiger.


Grüsse, Andi.

apophisii

#17 Verfasst am 31.08.2012, um 23:59:38




Zitat:
Mal ne blöde Frage: warum zur Hölle brennt Ihr die Sicherungskopien und lasst se nicht einfach auf der HDD liegen??? Ist doch viel komfortabler und günstiger.



-Komfort ist relativ. Nach 10-12 1 TB Platten weißst Du nicht mehr wo die Filme liegen. Umstellen auf größe Platten ist auch doof.
-günstiger?? 1 TB ca. 80 - 100 Euro, bei durchschnittlich 35-48 Gb je Iso entspricht das ca. 20 Filmen. 20 Rohlinge kosten ca. 60-70
Euro.

Es ist lediglich platzsparenden


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Aonas

#18 Verfasst am 01.09.2012, um 00:30:04



5 fach externes Festplattengehäuse (alle Festplatten erscheinen als eine einzige im Explorer)
150€
5x 3TB Festplatten
sind 5x130€
macht 800€ für minimal 300 Bluray ISOs (eher so 340), die alle in einem Ordner liegen (macht 2,3 bis 2,67€ pro Bluray)
billiger und praktischer gehts nicht



Butze1979 *

#19 Verfasst am 01.09.2012, um 13:01:01



Bla Bla Bla... warum wischt sich der eine mit 2lagigem Klopapier den Arsch ab, der andere mit 4lagigem :-P

Ich WILL halt BRs brennen. Habe mir jetzt die 50GB aus deinem Link bestellt Apo. Mal schaun obs dann funzt.
Ausserdem liebe ich es, eine BR in meinem Player zu legen, das hat was erhabenes


hier könnte ihre Werbung stehen.

bearbeitet von Butze1979, am 01.09.2012, um: 13:09:51


apophisii

#20 Verfasst am 01.09.2012, um 22:18:36



Hallo Aonas,

vielen Dank für die Links. Ein so günstiges Storage habe ich bisher noch nicht gesehen. Damit kann man in der Tat neue Wege gehen.

Zitat:
alle Festplatten erscheinen als eine einzige im Explorer


Was meinst Du, kann dieser Medienplayer damit auch umgehen? http://www.iconbit.com/catalog/players/iconbit_xds1003d/


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#21 Verfasst am 01.09.2012, um 22:43:35



also entweder meine BR Brenner spinnt oder jede Fab Version. kann unter fab einfach nicht brennen. da keiner meiner Rohlinge erkannt wird. also in fab .


hier könnte ihre Werbung stehen.

Aonas

#22 Verfasst am 01.09.2012, um 23:32:07



sollte funktionieren, denn die "Zusammenschaltung" (Stichwort JBOD) wird direkt an dem Festplattengehäuse eingestellt und somit ist die Sache für den Mediaplayer komplett transparent
das Festplattengehäuse wird halt an den USB Anschluss angestöpselt und nicht ans Netzwerk

@Butze: kann natürlich sein dass Fab mit deinem Brenner nicht harmoniert oder so... aber wahrscheinlicher ist wohl doch, dass deine Rohlinge suboptimal sind


bearbeitet von Aonas, am 01.09.2012, um: 23:34:11


apophisii

#23 Verfasst am 02.09.2012, um 01:22:24



Vielen Dank Aonas, das Teil ist gekauft

et Butze,

wie machst Du es jetzt genau? Ich habe ein bisschen experimentiert. Wenn Du nur den 3D-Stream möchtest, dann nicht wie ursprünglich gedacht über den "Ripper" gehen, sondern gleich auf BLU RAY COPY. Hier lässt Du den Film einlesen und klickst dann Hauptfilm an. Die Auswahl mit MVC ist die richtige, die steht für die 3D-Version.

Als ZIEL kannst Du jetzt auf das Ordner-Symbol klicken und Dir eine BD-Strucktur anlegen lassen oder Du wählst das Symbol daneben, dann erstellst Du eine ISO. Danach auf WEITER und im nächsten Fenster "Als 3D Blu Ray kopieren" anklicken und auf Start drücken. Jetzt erstellt Fab eine coole Blu Ray-ISO mit nur der 3D-Version

Und verdammt, Du hast recht, Fab erkennt auch meine Rohlinge nicht Also habe ich den Weg über ImgBurn gewählt und es hat tadellos geklappt. Alternativ kannst Du auch Nero nehmen oder ein sehr schlankes Brennprogramm namens AstroBurn. Viel Glück


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 02.09.2012, um: 01:24:08


Butze1979 *

#24 Verfasst am 02.09.2012, um 12:56:34



So hab auch grad nochmal die Orginal BR eingelegt und lasse davon jetzt eine 25GB Hauptfilm ISO in 3D erstellen welche ich dann mit ImgBurn brennen will. Also mal schaun, wenn das nicht klappt probiere ich es nochmal aus, eine 3D-SBS BR erstellen.
aber gut zu wissen das den Fab auch die Rohlinge nicht erkennt. habe Fab 8.2.0.8.


hier könnte ihre Werbung stehen.

Butze1979 *

#25 Verfasst am 02.09.2012, um 20:14:23



JUHU...

endlich hat es geklappt. Mit Fab ne 22GB ISO nur vom Hauptfilm mit 7.1 DTS-HD erstellt und mit ImgBurn gebrannt.
und es läuft. Danke nochmal Apo!!! auch für den Link mit den Rohlingen.


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#26 Verfasst am 02.09.2012, um 21:12:48



Na prima, das hörst sich doch gut anDie kommenden Rohlinge solltest Du nicht schneller als 4-Fach beschreiben. Ich weiß, es steht auch max 4 dran, aber komischer weise erkennt ImgBurn oder Nero die Scheiben als 6-Fach brennbar an.


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#27 Verfasst am 02.09.2012, um 23:52:28



alles klar. danke dir.

was meintest d mit nicht mehr als zwanzig bestellen. 20*10 oder 2*10 ;-)


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#28 Verfasst am 03.09.2012, um 09:49:10



Natürlich 2 x 10 oder nur 1 x 20 In einer Bestellung! Ich habe mal gieriger Weise 30 Stück bestellt. Das geht dann nicht mehr im Umschlag und musste als Paket versendet werden, was dazu führte, dass sich der Zoll bei mir gemeldet hat. Nicht schlimm, aber unnötige Kosten und Lauferei.


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#29 Verfasst am 11.09.2012, um 16:58:27



Super gelaufen die Bestellung, gerade mal 8Tage hat es gedauert und das war bei dem Preis sicher nicht die letzte Bestellung. Nur für 25er lohnt es sich nicht, die sind nur unwesentlich günstiger.
Dank dir nochmal Fuat.


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#30 Verfasst am 11.09.2012, um 19:18:06



Gern geschehen, schön das es geklappt hat. Nee, die 25er hole ich auch hier, ich verstehe nur nicht, warum die DL nicht günstiger werden wollen. Warten wir noch eine Weile, das wird schon.



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#31 Verfasst am 11.09.2012, um 20:01:06



jo, wenn man sieht wie die Preise für die BR-Filme so fallen. Danke nochmal


hier könnte ihre Werbung stehen.

Butze1979 *

#32 Verfasst am 29.10.2012, um 21:30:34



folgendes Bsp. Transformers 3, da habe ich wegen 7.1 den englischen Ton mitgenommen, da mein Englisch aber nicht so der Hammer ist, habe ich auch die deutschen Subs mitgenommen. Leider finde ich bei meinem DMP310 auf der Fernbedienung keine Taste für Untertitel. Und da ich nur den Hauptfilm ausgewählt habe, ist kein Menü drauf. Kann man mit Fab auch so auswählen wie früher mit shrink? also einfaches Menü, Hauptfilm, Sprache und Subs?


hier könnte ihre Werbung stehen.

bearbeitet von Butze1979, am 29.10.2012, um: 21:31:27


apophisii

#33 Verfasst am 01.11.2012, um 01:20:27



Ja, kannst Du. Einfach auf der rechten Seite im Auswahlfenster entsprechende Häckchen setzen.


Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#34 Verfasst am 01.11.2012, um 10:43:50



mh, also die Sprache und Subs habe ich ja ausgewählt. aber wenn man auf nur Hauptfilm geht,bekomme ich kein Menu. Und irgendwie kann ich ohne Menu keine Subs anwählen.

Edit: Die CD ist noch nicht da:-P


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#35 Verfasst am 23.11.2012, um 00:53:46



Cd da?



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#36 Verfasst am 23.11.2012, um 00:56:46



Heute noch nicht. Das Menü Problem hat sich erledigt, nachdem mir der Support gesagt hat welche taste ich drücken muss, komme ich auch an die Subs


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#37 Verfasst am 23.11.2012, um 00:59:12



Da stimmt was nicht, die CD ist mit der Firmenpost am Montag rausgegangen. DIN A5-Umschlag, melde Dich bitte, falls bis zum WE nicht da ist.



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#38 Verfasst am 23.11.2012, um 01:03:23



Ok, mache ich. Briefumschlag mit Firmenlogo?


hier könnte ihre Werbung stehen.

Butze1979 *

#39 Verfasst am 10.12.2012, um 16:54:42



sag mal ist es irgendwie möglich 2Filme auf eine 50BR zu brennen, so quasi Menu mäßig auswählen welcher Film laufen soll?


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#40 Verfasst am 11.12.2012, um 02:10:19



Nicht mit Fab, der macht die Filme hintereinander weg. Mit NERO-Vision müsste es gehen.



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Butze1979 *

#41 Verfasst am 30.01.2013, um 11:36:06



Juhu,

sagt mal hat schon mal einer von euch 2 oder mehr Filme auf eine BR gebrannt? Also wenn man nen Film hat der nur zb 8GB ist würden ja 2 auf eine 25er passen usw.
Wenn ja wie und mit welchem Programm?


hier könnte ihre Werbung stehen.

apophisii

#42 Verfasst am 31.01.2013, um 21:40:36



Warum wiederholst Du Deine Fragen

Welche Blu Ray kompatible Datei soll bitte 8 gb groß sein? Wenn Du an mkv´s denkst, dann kannst Du die nicht einfach auf eine Blu Ray brennen und die im Blu Ray Player abspielen.
Wenn Du einen m2ts-Stream hast, dann kannst du das einfach mit dem http://www.chip.de/downloads/tsMuxeR-GUI_42591287.html machen.
Programm aufrufen und über den "ADD"-Button die einzelnen Streams einbinden.
Allerdings werden dann die Filme hintereinander abgespielt.

Die elegantere Möglichkeit ist, wie bereits erwähnt, dass ganze mit NERO-Vision zu machen. Dann hast Du ein Vorabmenü und kannst den Film auswählen, den Du gucken möchtest!



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bearbeitet von apophisii, am 31.01.2013, um: 21:42:18

PN's Forum \ Computer \ Software \ Anwendungsprogramme \ DVD Fab Frage


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger