Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ Zweiwegerich BigBetty


FlorianK *

#1 Verfasst am 01.10.2012, um 18:42:18



Wenn ihr einmal einen wirklich klasse Lautsprecher als Minimallösung hier einmal ein Bild.
Gebaut von einem Kumpel aus der Selbstbaugruppe Gino / Nic enaik.
Chassis sind ein 21" Bass-Treiber von HSB und eine MT/HT Lösung mit D.A.S. ND-8 als Treiber und JABO KH-53 Horn.
Aktive Ansteuerung über Maxidrive Controller und IMG Endstufen. Gehört haben wir an dem Abend aber über den Monacor DSM Controller und XTZ Endstufen.
Als erstes die "normale" Aktivlösung. Sound war recht gut - aber das Horn brach bei komplexer Musik etwas zusammen. Danach die Ansteuerung mit Dirac - Raumanpassung gehört. Ein Hammer und Power ohne Ende.
Hier mal ein Foto von der Big Betty. Gehäuse ca 350 Liter.





Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

typhson

#2 Verfasst am 01.10.2012, um 19:09:50



Hui, macht von der Optik was her


Was mich interessieren würde, wo die Trennfrequenz zwischen dem HKM und dem HT ist. So um 300-400Hz?



FlorianK *

#3 Verfasst am 01.10.2012, um 19:31:54



Ja - Tendenz wird wohl deutlich bei 400 liegen. Das Horn packt die 300 auch nicht. Was super ist - ist das Dirac. Ich überlege schon wie ich das bei mir auch mit einbauen kann. Habe nur die Schwierigkeiten mit Analogen Wegen.


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ Zweiwegerich BigBetty


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger