Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Was für Grafikkarten habt ihr so?


SunToucher *

#1 Verfasst am 05.07.2008, um 19:54:43




Poison Nuke schrieb:
das mit dem Lichteffekt wäre nat geil, aber ich glaube mit Javascript nicht so effektiv zu implementieren, als dass es dann bei einigen nicht leicht ruckeln würde :X





Dann sollten wir lieber mal eine kurze Umfrage machen, welche Grafikkarten die Poisonaner so haben :D


bearbeitet von Poison Nuke, am 05.07.2008, um: 20:05:06


Knuuudi

#2 Verfasst am 05.07.2008, um 19:57:12



NVIDIA Quadro FX Go700!


beer you, beer me

Cattivo

#3 Verfasst am 05.07.2008, um 20:01:28



NVIDIA GeForce 7600 GT


Gruß Markus
Mein Heimkino

 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 05.07.2008, um 20:04:26



nVidia GeForce 8500GT :X


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 05.07.2008, um: 20:05:24


SunToucher *

#5 Verfasst am 05.07.2008, um 22:26:19



8800GT 8)



Linko

#6 Verfasst am 05.07.2008, um 22:30:16




Cattivo schrieb:
NVIDIA GeForce 7600 GT




Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


Maveric

#7 Verfasst am 05.07.2008, um 22:47:13



NVIDIA GeForce 6100


allrad rulezzz

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen Dick...


fusion1983

#8 Verfasst am 05.07.2008, um 23:04:31



RADEON X700 512mb (Laptop)


Gruß Stephan
Meine-Homepage

CHILLOUT_AREA

#9 Verfasst am 06.07.2008, um 13:19:32



Ich habe 2stück,einmal im Lappi die 8400Gs 256mb (1023mb),und im Rechner die ATI 700SE Pro .





SunToucher *

#10 Verfasst am 06.07.2008, um 15:31:33



Hey, habe ich etwa hier momentan die beste Grafikkarte vom Forum? :D



fusion1983

#11 Verfasst am 06.07.2008, um 15:45:58



Wer braucht eine gute Grafikkarte wenn er nicht spielt

Ich hab für so was meine PS3 , die CS (LAN-Party)Zeiten sind schon lange lange her


Gruß Stephan
Meine-Homepage

TimB

#12 Verfasst am 06.07.2008, um 15:51:44



ATI HD3850


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Linko

#13 Verfasst am 06.07.2008, um 16:19:45




SunToucher schrieb:
Hey, habe ich etwa hier momentan die beste Grafikkarte vom Forum? :D



ich steck meine kohle lieber ins auto^^


Was nicht basst wird bassend gemacht !
Ich pfeife auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser


CHILLOUT_AREA

#14 Verfasst am 06.07.2008, um 16:47:37



oder in Ls und AVR .





fusion1983

#15 Verfasst am 06.07.2008, um 20:57:41




CHILLOUT_AREA schrieb:
oder in Ls und AVR .





Eben , so sehe ich das auch . Eine Grafikkarte kostet in einem halben Jahr die Hälfte (wenn überhaupt noch) . Es lohnt sich nicht eine für 500euro zu kaufen (hab den Fehler früher auch gemacht)


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#16 Verfasst am 06.07.2008, um 22:51:59



es muss ja nicht gleich die beste von allen sein (was aktuell wohl eine GeForce GTX280 ist)

aber selbst für 100€ bekommt man ja schon aktuell richtig geile Karten und wenn man sogar 200€ zahlt, dann reicht das locker für ein paar Jahre wieder, selbst als Spieler =)


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#17 Verfasst am 06.07.2008, um 22:59:30



Nana, 2xHD4870 im Crossfire sind schneller und günstiger als die Nvidia, welche auch zudem noch nicht so schöne Quali liefert ;)

Gruß
Marvin




 Poison Nuke 

#18 Verfasst am 06.07.2008, um 23:07:49



da wäre ich vorsichtig. Die GTX280 hat sämtliche ATIs mit gravierenden Vorsprung abgezogen und im Crossfireverbund hat man keine Leistungsverdoppelung.
Zudem die nVidia aktuell sogar die bessere Kantenglättung usw hat, wenn man sich die Vergleichsbiler vom THG Testbericht mal anschaut 8)


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#19 Verfasst am 07.07.2008, um 02:43:47



Aber dafür werden Weitfeldmaps bei ATI Grafikkarten perfekt dargestellt, weil einfach jeder Pixel in der Ferne berechnet und dargestellt wird!
Aber sonst bleibt ATI wirklich garnichts.. Und wenn die GTX260 die HD4870 abzieht, dann sieht's übel für die Leute von ATI aus

Gruß
Marvin




 Poison Nuke 

#20 Verfasst am 07.07.2008, um 07:16:01



das stimmt, leider ja :(

obwohl die HD4870 schon vom Aufbau her sehr geil ist...wenn man sich überlegt, die hat 800 Streamprozessoren...das ist ein Vielfaches von dem was nVidia drin hat. Und trotzdem ist sie langsamer :(
Dafür hat sie als erste Grafikkarte die 1 Teraflop Grenze geknackt 8)


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#21 Verfasst am 07.07.2008, um 13:43:07



Nvidia hat ihre Streamprozessoren fast um das doppelte getaktet, weswegen man sich damit so viele Streamprozessoren sparen kann!
Ich bin mir sicher, würde ATI wie Nvidia berechnen, wäre Nvidia schon garnicht mehr so der burner.. zumaldem jetzt Nvidia ihre nächste Grafikkartengeneration günstiger machen muss, da ATI sie sonst ganz einfach vom Preis/Leistungsverhältnis schlagen würden!
Angenommen eine Nvidia Karte kostet 300 Euro und die ATI Karte, die um die Hälfte langsamer ist, kostet 120 Euro! Würdest du dir die Nvidia oder die ATI holen? Sicher, die ATI =)
Ich habe mich eben für die 8800gt entschieden, weil bisher keine ATI Karte schneller war (außer die HD3870x2, aber die konnte ich mir nicht leisten)!
Die Karte hat mich nicht entäuscht: Konnte Crysis auf Very High (1280x1024, NoAA) spielen (Nicht durchspielen, vor Ende eine Eismap war, wo die Grafik einfach so übertrieben mit Partikeln und Reflektionen überzogen war, dass ich sogar auf Medium schalten mussten

Gruß
Marvin


PS: 1 Teraflop... Mit der HD4870x2 (die übrigens 15% schneller als die HD4870 sein soll) würde ja dann 2 TF packen ;)



 Poison Nuke 

#22 Verfasst am 07.07.2008, um 18:35:27



wegen der hohen Rechenleistung werden Grafikkarten ja mehr und mehr auch dafür verwendet, rechenintensive Aufgaben (Encoding, Rendering usw) mit zu übernehmen, als wenn Quadcores oder Octacores nicht schon ausreichend schnell wären:D


na bin mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt. Was mich irgendwie irritiert: irgendwie war die 200er Serie von nVidia ganz schön schnell nach der 9000er Serie gekommen, denn diese war ja auch noch nicht wirklich alt gewesen 8o




greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#23 Verfasst am 07.07.2008, um 20:22:04



Die GTX280 ist eine 9900GTX, nur so...

Aber mit der GTX280 und 260 hat man so gut wie keiner FPS-Einbrüche mehr!

Außerdem kann man den Kompletten PC schon mit ein paar Grafikkarten laufen lassen, obwohl keine CPU installiert ist (habe ich mal gehört, frag mich nicht wie)

Gruß
Marvin




 Poison Nuke 

#24 Verfasst am 07.07.2008, um 20:31:42



wieso heißt die denn 280 und nicht 9900 :?

ich dachte echt, das wäre eine neue Serie.


und das ein PC nur mit ein paar Grafikkarten laufen könnte, bezweifle ich extrem, denn die GPUs haben keine x86 kompatible Architektur, man müsste also ergo ein spezielles Betriebsystem und sämtliche Programme nur extra dafür neu programmieren, zudem ein einfaches BIOS das so oder so nicht gebacken bekommen würde, vllt EFI...das kenn ich aber noch nicht bisher.


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#25 Verfasst am 13.07.2008, um 01:09:31



Frag mich am besten nicht ^.^

Also Nvidia hat die 9000er Serie ja nur so schnell rausbringen können, weil die einfach die G92 leicht modifizierten und dann den G94 Chip, ebenfalls in 65nm Fertigung, rausgebracht. Nvidia meint, beim G92er konnte man ein paar Transistoren entfernen, die nicht nötig sind und einfach nur Strom fressen. Wenn man mal überlegt, dass selbst die 8800gt um einiges schneller als die 7950gx2 ist, dann ist der Sprung von 8800gtx zu 9800gtx wirklich sehr wenig.. Sicher, die 8600gt kommt nicht an die 9600gt ran, nichtmal ansatzweise, aber auch nur deswegen, weil die 9er Mittelklasse mehr Streamprozessoren, eine höhere Speicheranbindung (256Bit, GDDR3), dank modifiziertem G92er Chip weniger Wärme produziert und somit besser zu übertakten ist (damit ist nicht der Heimanwender gemeint, sondern der "Factory-Clock", denn mit irgendeinem Takt müssen die ja laufen ). Wäre jetzt eine neue Serie rausgekommen, ohne dabei ein Mittelklassemodell vorzustellen, dann hätte Nvidia ihr Gebiet auf dem High-End Markt ausgelegt, was demzufolge sogar einer Aussage diesbezüglich gegenüber der Presse richtig wäre! Besser hat es ATI gemacht, denn deren HD4870x2 könnte in etwa wie die 280gtx kosten, jedoch wird sie aber 1. Ein viel schöneres Bild liefern und 2. Sogar schneller sein! Letzteres muss erst noch geprüft werden, scheint meiner Meinung nach aber klar ein Rennen für ATI zu werden!

Achso, fals es dich interessiert: Die HD4870 benutzt bereits ein Speicher mit GDDR5 :cut

Gruß
Marvin





Andreas_1337

#26 Verfasst am 15.07.2008, um 14:03:13



BFG 8800 GTX OC2 @ GPU 628 MHz/ Shader 1450 MHz /Speicher 2000 MHz

LG andi


Gruß,
Andi

fusion1983

#27 Verfasst am 15.07.2008, um 14:16:06




Andreas_1337 schrieb:
BFG 8800 GTX OC2 @ GPU 628 MHz/ Shader 1450 MHz /Speicher 2000 MHz

LG andi




ah ja , jetzt hab ich dich doch noch hier rein gebracht


Herzlich willkommen hier im Forum


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Robi

#28 Verfasst am 25.07.2008, um 19:04:08



So ich bin jetzt stolzer besitzer einer GeForce 8600 GT mit 1024GB Speicher


Ich bin der mit dem du als Kind nie Spielen durftest xPP

 Poison Nuke 

#29 Verfasst am 25.07.2008, um 19:06:33



wow, 1024MB ist schon heavy.
Was für eine Speicherart ist das und mit was für einer Bandbreite ist der Speicher angebunden?


greetz
Poison Nuke

Robi

#30 Verfasst am 25.07.2008, um 19:09:11



amm da muss ich erst mahl nach schauen bzw. nach lesen


Ich bin der mit dem du als Kind nie Spielen durftest xPP

 Poison Nuke 

#31 Verfasst am 25.07.2008, um 19:17:39



das die meisten immer nur auf die Menge vom Speicher schauen,a ber nicht auf die wirklich wichtigen Daten, wie SPeichergeschwindigkeit, und vorallem die Speicherbandbreite.

Weil die 1024MB bringen dir rein gar nix, wenn du nur einen 256bit breiten Bus hast, oder noch weniger :cut
und auch der Speicher selbst sollte schon mit 1200-1600Mhz getaktet sein, als GDDR3 Speicher ;):prost


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#32 Verfasst am 25.07.2008, um 19:20:34



8600gt's werden glaube ich (so meine Erfahrung) standardgemäß mit 128 Bit GDDR2/GDDR3 ausgeliefert! Bei 1 Gig wird sehr häufig GDDR2 verwendet, wohingegen bei 512MB manchmal GDDR3 zu finden ist.
Viel ausmachen tun diese 1 Gigabyte nicht viel: Mit 512 erreichst du bei einer Auflösung von 1680x1200 und Call of Duty 4 vielleicht 15 Frames und imt 1 Gig 20... Spielen wirst du es so oder so nicht können (m.E.) ;)

Naja, ich bin mit 512Mb zufrieden, da ich nur eine Auflösung von 1280x1024 fahre ;)

Gruß
Marvin




Robi

#33 Verfasst am 25.07.2008, um 19:26:59



Sorry aber ich finde keine genauen angaben, aber glaube so wie SunToucher es geschrieben hat wird es schon stimmen.




Ich bin der mit dem du als Kind nie Spielen durftest xPP

 Poison Nuke 

#34 Verfasst am 25.07.2008, um 19:38:41



Die erreichbare Auflösung hat nun aber sogut wie gar nix mit dem verfügbaren Speicher zu tun, eher die Speicherbandbreite ist hier wesentlich wichtiger, ergo sollte sogar die 512er Version schneller sein, was in den Tests sogar immer der Fall ist, zumindest bei anderen Karten, wo ebenfalls doppelter Speicher mit halber Bandbreite gegen die normale Version verglichen wurde.


zumal der 8600er Chip ja auch nicht unbedingt der schnellste ist :X


greetz
Poison Nuke

Euml

#35 Verfasst am 04.08.2008, um 23:18:05



also ich habe eine Zotac GeForce 8800 GT AMP Edition(ist schon vom Hersteller übertacktet Chiptakt: 700MHz /Shadertakt: 1700MHz / Speichertakt: 2000MHz) für 120 Euro auch in Preisleistung 1A(OK ich hatte halt nicht mehr als 120 Euro...)


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

 Poison Nuke 

#36 Verfasst am 04.08.2008, um 23:24:12



für 120€ eine feine Sache 8)

ich muss meine 8500GT auch mal tauschen...normalerweise zogg ich zwar nicht, aber irgendwie hatte ich gestern doch mal Bock auf Grid...aber ich kam ja nichtmal ins Hauptmenü rein :L:L
Genauso bei UT3, das is ja Wahnsinn :cut


greetz
Poison Nuke

SunToucher *

#37 Verfasst am 05.08.2008, um 00:02:07



8500gt ist auch nicht wirklich der Bringer :X
80 Nanometer und noch langsam wie sau, geile Kombi :D

Kannst dir ja ne HD4870 holen ;)

Gruß
Marvin




 Poison Nuke 

#38 Verfasst am 05.08.2008, um 00:09:05



wir wollens ja nicht gleich übertreiben8)

zudem bei mir keine Karte mit doppelter Höhe reinpasst (siehe hier) und ich vorallem irgendwann noch ne zweite brauch für den dritten TFT :hail




greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 05.08.2008, um: 00:09:21


Euml

#39 Verfasst am 05.08.2008, um 03:07:14



muss ja nicht schau http://www.gimahhot.de/m900-...
sollte ja reichen kostet ja nicht die welt


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

 Poison Nuke 

#40 Verfasst am 05.08.2008, um 09:26:05



naja, eine aktuelle Generation ala 9800 oder 4850 kann es ruhig schon sein, weil so oft kauf ich mir keine Graka :X




greetz
Poison Nuke

Cattivo

#41 Verfasst am 05.08.2008, um 09:54:51




Poison Nuke schrieb:
auf Grid...aber ich kam ja nichtmal ins Hauptmenü rein :L:L
Genauso bei UT3, das is ja Wahnsinn :cut



UT3 habe ich schon mit meiner NVIDIA GeForce 7600 GT gespielt. Da stimmt doch was anderes bei dir nicht.




Gruß Markus
Mein Heimkino

Euml

#42 Verfasst am 16.08.2008, um 01:59:17



naja so viel besser ist eine 9800 nich und die normale 8800 GT ist ja schon besser als die 4850 und die AMP ich ja eine übertacktete version da sollte schon was gehen
http://www.computerbase.de/a...


Cerwin Vega Stroker 18
Multigaming-Server
Gear-Forge

Juli1598753

#43 Verfasst am 16.08.2008, um 03:29:28



also ich hab ne XFX 8800GTS mit 512MB speicher. ich kenn mich zwar mit dem zeug aus aber die genauen daten hab ich mir nicht gemerkt
(vom hersteller):
Chipsatz der Grafikkarte: GeForce 8800 GTS
Grafikkartenspeicher: 512 MB
Speicherinterface: 256 bit
Taktung der GPU in MHz: 678
Taktung des Speichers in MHz: 1972




Andreas_1337

#44 Verfasst am 16.08.2008, um 23:39:21



@ Juli
Mann muss doch seine Hardware kennen
Ich könnte sowas garnicht vergessen


Gruß,
Andi

Juli1598753

#45 Verfasst am 16.08.2008, um 23:50:36



@ Andreas_1337

ja schon ich kenn ja meine hardware aber die genaue taktung der graka habe ich mir nicht gemerkt. was für CPU, Mainboard un so könnte ich auch nie vergessen. fals jemand den rest meiner config. wissen will einfach fragen....

aber witzig finde ich die speichertakt meiner graka ist genau so hoch wie mein alter CPU




Andreas_1337

#46 Verfasst am 17.08.2008, um 00:03:44



Graka taktung ist nicht das selber wie cpu takt
Hängt auch viel mit der bit-anbindung zusammen


Gruß,
Andi

Juli1598753

#47 Verfasst am 17.08.2008, um 00:28:44



ja schon, aber es ist gleich hoch.^^





Sharangir

#48 Verfasst am 10.12.2008, um 10:30:53



Ich habe eine einjährige HIS Excalibur Radeon 2900 XT, mit 1024MB DDR4 VRAM!

Die Karte bekommt am Weekend nen Arctic Cooling Accelero Xtreme 2900 verpasst, damit sie nicht mehr so viel LÄRM macht!

Derzeit läuft sie stabil bei 818 Mhz GPU-Tak und 1054 MHz RAM-Takt
Mit dem neuen Kühler liegt sicher noch einiges mehr drin.. aber wegen der RAM weiss ich nicht recht.. ATI Overdrive hat da einfach mal um 5 MHz erhoeht und fand das ausreichend, aber 65 MHz OC liess der Test auch passieren :D

Muss wohl dann mit Riva Tuner :D

(Aber Crysis läuft auf Sehr Hoch flüssig, 1440x900 /// ebenso Fallout III sehr hoch, 1920x1080, Far Cry 2 Ultra hoch, 1440x900 einfach jeweils maximale Grafikeinstellungen, ohne AA und AF)


ps:
nächste Weihnachten kommen bei mir ZWEI Saphire HD4870 X2 ins Haus, im CrossfireX-Verbund mit 4 GB DDR5 VRAM :D

warum die alten Teile?
Aus dem einfachen Grund, weil sie bis dahin fehlerfrei laufen und vor allem günstig zu haben sein werden :D


Greetz



 Poison Nuke 

#49 Verfasst am 10.12.2008, um 12:10:08



ob sie dann auch noch zu haben sein werden und ob sich auf dem Markt bis dahin nicht schon gewaltig was getan hat, was bis dahin nicht abzuschätzen war?

naja, werden wir ja in einem Jahr sehen, ob du sie dir gekauft hast oder nicht...ich hoffe du denkst dann noch an den Thread hier :X8)


greetz
Poison Nuke

direkthall

#50 Verfasst am 10.12.2008, um 12:10:55



8800GT


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


Cattivo

#51 Verfasst am 10.12.2008, um 12:12:41



Nicht weinen direkthall - ich habe nur die 7600GT.


Gruß Markus
Mein Heimkino

direkthall

#52 Verfasst am 10.12.2008, um 12:13:51



dann ist ja gut



Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


Icke

#53 Verfasst am 10.12.2008, um 12:14:06



Was gibt´s denn da zu heulen.
So schlecht ist die ja nu nich

Ich hab eine 6600 irgendwas im Laptop und die andren Lappis haben nur onboard Karten


Ab jetzt passiver Forenteilnehmer!

direkthall

#54 Verfasst am 10.12.2008, um 12:15:13



ist ja immerhin 15 Monate alt,
damals war sie sehr gut, aber nun....


Mein Heimkino
NEU!!!Meine Homepage


Juli1598753

#55 Verfasst am 10.12.2008, um 15:32:19



Also ich besitze eine XFX GF 8800GTS. Allerdings habe ich momentan eine ATI HD 4850 im PC. Damit läuft Far Cry 2 (leider nur 1024 x 786, ab Weihnachten aber mehr, da ich da einen neuen Moni bekomme) auf Sehr Hoch, mehr geht nicht, und Full AA. Crysis Warhead läuft au 1600x1200 und Sehr Hoch auch noch flüssig. Need for Speed Undercover auch ;)




Sharangir

#56 Verfasst am 10.12.2008, um 15:40:51



Crysis Warhead unter Vista mit 1600x1200 Very High mit AA voll.. und flüssig???

Das schafft meine HD 2900 XT glaubich nicht und die ist deutlich stärker als die 8800GT S...

muss wohl mal testen, ob Crysis in 1080P läuft :D


Grosse Monitore sind für's Zocken schlecht.. verbrauchen viel zu viel Grafikleistung.. bei mir wird der nächste wohl ein 22", mehr brauchts echt nit!

Greetz



TimB

#57 Verfasst am 10.12.2008, um 15:45:28




Sharangir schrieb:
Das schafft meine HD 2900 XT glaubich nicht und die ist deutlich stärker als die 8800GT S



das glaube Ich kaum meine HD 3850 ist besser als die HD2900XT aber schlechter als die 8800GTS


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

SunToucher *

#58 Verfasst am 10.12.2008, um 16:10:56



Joa, mal gucken, vielleicht hole ich mir ja Dezember/Januar auch mal eine HD4870, die sollte dann hoffentlich ein Jahr reichen...

Aber ok, hab hier mein Weihnachtsgeschenk bereits rumliegen und darf es net auspacken >.<
Ist ein Samsung SyncMaster T220, den ICH bestellt habe :D
Aber ok, die X-Fi Titanium vom Großvater durfte ich bereits einbauen

Den Samsung durfte ich schonmal antesten, ob soweit alles funktionell ist, was er natürlich ist (zum glück keine Pixelfehler )! Wollte ihn aber nicht gleich abbauen, deswegen hab ich erstmal ein paar Spiele reingehauen und bisschen gespielt
Bildquali ist super geil, jedoch sind die 2ms wie schon vorher gewusst totaler Unsinn! Bei Farben hat jeder TFT hat warscheinlich die gleichen Reaktionszeiten :.
Crysis WH lief ganz brauchbar auf "Gamer" mit gefühlten 30 Frames (Fraps hat komischerweise wie wild irgendwelche Zahlen angezeigt...)
Counter-Strike Source lief dank meinem e7300 @ 3,5 Ghz immernoch auf 300 Frames, da dieses Spiel noch sehr CPU-lastig ist!

Aber ich merke gerade, dass ich abschweife. Deswegen noch eine Frage:

Reichen die 256bit einer HD4870/8800gt für eine 1680er Auflösung eigentlich noch aus?

Gruß
Marvin




Juli1598753

#59 Verfasst am 10.12.2008, um 16:33:10




Sharangir schrieb:
Crysis Warhead unter Vista mit 1600x1200 Very High mit AA voll.. und flüssig???



Ich habe von der HD 4850 geredet.
Mit meiner 8800GTS kann man Need for Speed Undercover aber immernoch auf 1600x1200 zocken. Und Sehr Hoch. AA Full. Allerdings laggt es dann ein wenig. Aber nicht arg.
Mein Moni wird ein 19'' oder 22'' werden. Aber wahrscheinlich der 19'', da es zu 22'' nicht seeehr viel Größenunterschied macht und trotzdem fast 100€ mehr kostet.....




typhson

#60 Verfasst am 10.12.2008, um 21:34:13



Hi
meine battlet eure ALLE
nVidia GeForce 6150SE Grafik ...onBoard muhaha

hm also die ist im Ernst der letzte Dreck, wenn ich das mal so sagen darf
mfg willi



Sharangir

#61 Verfasst am 10.12.2008, um 22:09:38



naaa, den kannste gleich vergessen, von der 8800GTS gegen die HD2900 XT :D

http://www.technic3d.com/news-2059-erste-benchma...gen-8800-gts.htm

und das ist die KLEINE HD2900XT, mit DDR3 VRAM und davon nur 512MB.. meine hat DDR4 und zwar 1024 ;)

Die Benchmarks stammen von kurz nach Release der HD2900XT.. dass deren Performance nach nem halben Jahr um über 20% gestiegen ist, dürftest du wissen, während die 8800GTS schon recht lange auf dem Markt war :D


Nur, um mal das ewige Geleier GEGEN die 2900er Serie abzuwürgen.. meine schaffte knapp 13'000 Punkte in 3D Mark 06 und wenn ich den neuen Lüfter habe, werde ich nochmal nen Bench laufen lassen :D

;)



Joker (AC)

#62 Verfasst am 10.12.2008, um 23:52:37




Sharangir schrieb:
naaa, den kannste gleich vergessen, von der 8800GTS gegen die HD2900 XT :D

http://www.technic3d.com/news-2059-erste-benchma...gen-8800-gts.htm

und das ist die KLEINE HD2900XT, mit DDR3 VRAM und davon nur 512MB.. meine hat DDR4 und zwar 1024 ;)

Die Benchmarks stammen von kurz nach Release der HD2900XT.. dass deren Performance nach nem halben Jahr um über 20% gestiegen ist, dürftest du wissen, während die 8800GTS schon recht lange auf dem Markt war :D


Nur, um mal das ewige Geleier GEGEN die 2900er Serie abzuwürgen.. meine schaffte knapp 13'000 Punkte in 3D Mark 06 und wenn ich den neuen Lüfter habe, werde ich nochmal nen Bench laufen lassen :D

;)



http://www.mad-moxx.de/shop/staticContent.jsf?co...uments/Benchmark
Single Core GraKas klicken....aber nicht weinen

Noch mehr....
http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm

Crysis mit AA und AF
http://www.tomshardware.com/de/charts/gaming-gra...s-v1-21,756.html




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

bearbeitet von Joker (AC), am 11.12.2008, um: 00:12:11


Cattivo

#63 Verfasst am 11.12.2008, um 00:05:49




Joker (AC) schrieb:
Single Core GraKas klicken....aber nicht weinen


Dann hole ich mir hiermit mal meine Heulerlaubnis.




Gruß Markus
Mein Heimkino

Joker (AC)

#64 Verfasst am 11.12.2008, um 00:19:11



Dafür war sie preiswert

Wie schonmal geschrieben- 8800GTX@Ultra (WaKü)
*g* das ich die 2. GTX für meine Frau für 125,- (neu) gekauft hab, gatte ich ja mal erzählt
STALKER und Farcry 2 laufen Top.....das ist das Wichtigste (hab allerdings "nur" 19" (1280X1024)



Die 8800GTS gab es anfangs mit 320/640MB - später mit 512MB aber 112 Shadern. So skallierte die gleich wie die GTX.Nur wenn es Richtung 8AA+16AF mit hohen Auflösungen geht, verflucht man das 256Bit Si.




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

bearbeitet von Joker (AC), am 11.12.2008, um: 00:27:09


Cattivo

#65 Verfasst am 11.12.2008, um 00:23:37



Preiswert? Für die habe ich im Oktober 2007 auch noch 120 € gezahlt.

Das du "nur" einen 19" mit 1280x1024 hast beruhigt mich ja, denn an meiner Maschine laufen auch "nur" zwei 19" mit 1280x1024.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Joker (AC)

#66 Verfasst am 11.12.2008, um 00:34:12



Mir reichen ansich 1280X1024- vermisse nichts. Wenn ich MP zocke (wenig Zeit) werden die Deteils noch runtergeschraubt^^
Stört nur beim Fraggen

Der Quatsch hört erstmal für mich auf....jeder EUR muss in`s Haus (für ne 280GTX bekomm ich 3 Fenster^^...
oder aber 25m² Dachboden-Dämmung)


Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

sleepy

#67 Verfasst am 11.12.2008, um 05:34:21



hatte mal 2 3870 im crossfire verbundt.

und ihr dürft die 4870x2 net vergessen die allein owned ne gtx 280

und stellt euch mal 2 davon vor

quad crossfire


www.sleepy123.wg.vu

Meine Homepage

Sharangir

#68 Verfasst am 11.12.2008, um 09:14:25



Joker, im ersten Link ist diet 8800GTS (640Mb) gar nicht mehr drauf! und auch nur die kleinere HD2900xt!
im zweiten liegt die 2900xt ebenfalls vor besagter 8800gts!!! :d
dass nvidia Karten fuer Spiele besser optimiet weiss jeder, der mal eine Huelle rueckseitig betrachtet hat... aber in der Gesamtperformance bin ich dennoch vor der Ultra :d

greetz



rland79

#69 Verfasst am 11.12.2008, um 14:15:33



nvidia quadro fx 1500 mit 256mb


"who are you but my reflection?"

 Poison Nuke 

#70 Verfasst am 11.12.2008, um 15:02:33



wow, wie teuer war die denn gewesen:hail

und bringt sie wirklich so einen enormen Leistungsschub gegenüber der Konsumervariante des Chips, weißt du das? Also zumindest im CAD Bereich, wofür sie ja da ist 8)


weil so ne Quadro FX oder ne FireGL wäre schon ein Traum fürs Modelling :hail


greetz
Poison Nuke

Joker (AC)

#71 Verfasst am 12.12.2008, um 07:15:01




Sharangir schrieb:
Joker, im ersten Link ist diet 8800GTS (640Mb) gar nicht mehr drauf! und auch nur die kleinere HD2900xt!
im zweiten liegt die 2900xt ebenfalls vor besagter 8800gts!!! :d
dass nvidia Karten fuer Spiele besser optimiet weiss jeder, der mal eine Huelle rueckseitig betrachtet hat... aber in der Gesamtperformance bin ich dennoch vor der Ultra :d

greetz



Dein Vergleich bezog sich auf Juli`s GTS....der hat eine 512er GTS - und die ist halt schneller als deine 2900er.
Punkt
Deine Karte ist schneller als die alte 640er GTS....das aber hab ich versucht zu erklären (Namensgebung bei Nvidia)
Einzige Spiel wo die 2900 richtig gut skalliert ist Bioshock.
Vor der Ultra - Ok ....Hauptsache du bist zufrieden

@Poison:
Die Quadros sind gut supportet für Studiomax usw- zB läuft die "Indy-Demo" ca 3X schneller (der 3D Motor) vs
Zocker GraKa. (Hatte früher Glorias)
Gab bei den 6800GT`s eine bestimmte Rev. , die konntest du neu flashen@Quadro. Wurden im Luxx gesucht^^
und gut gehandelt.






Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

bearbeitet von Joker (AC), am 12.12.2008, um: 07:20:05


 Poison Nuke 

#72 Verfasst am 12.12.2008, um 08:28:45



ich dachte die Quadros wären eine auch hardwaretechnisch stark erweiterte Version der normalen GPUs...also wie früher die Xeons mit mehr L2 usw.
krass dass eine normale Graka sich flashen ließ.

Wie ist die Ingame Performance überhaupt, macht es da auch so viel aus?


greetz
Poison Nuke

Joker (AC)

#73 Verfasst am 12.12.2008, um 18:20:49




Poison Nuke schrieb:
ich dachte die Quadros wären eine auch hardwaretechnisch stark erweiterte Version der normalen GPUs...also wie früher die Xeons mit mehr L2 usw.
krass dass eine normale Graka sich flashen ließ.

Wie ist die Ingame Performance überhaupt, macht es da auch so viel aus?



Bei ATI gab (oder gibt es noch?) Profi-Grakas....die haben schlappe 1,5- 2,5 Gig Ramm

Hier Nvidia:
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikk..._15_gb_speicher/
Die GPU ist glaube ich gleich....wie bei Nvidia.
Es kann sein, das was parallelisiert wird.....(Bios Mod)
Im Game hatten die ehr Nachteile- wüsste nicht, wie sich da 2 oder 3000 EUR lohnen
*g* Früher war alles besser^^
Die Gloria hatte 64MB Ramm (da hatten die G-Force noch 32MB)- und die GPU war Hardwareseits etwas anders verschaltet. Die war auch ~10% höher getaktet.OpenGL rannte damit richtig gut (Drakan zB)
Mein Bruder hatte mal eine Quadro auf 5900 Basis (128MB) die war recht gut zu OCen.

Aso- hier der Link:
http://www.pcwelt.de/start/computer/grafikkarte/...ndeln/index.html




Bildung Bremst^^
[Mein PC]
http://www.tualatin.de/phpbb/images/smiles/intel__rulz.gif

bearbeitet von Joker (AC), am 12.12.2008, um: 18:22:55


 Poison Nuke 

#74 Verfasst am 12.12.2008, um 19:02:43



gut zu wissen, danke für den Link usw:prost

Ob es noch solche 6800GT Grakas zu kaufen gibt? Das wäre natürlich hammer 8)
finde nur auf Anhieb keine mehr irgendwo :Y


greetz
Poison Nuke

Sharangir

#75 Verfasst am 18.12.2008, um 16:03:15



So, habe euch nun hier mal meine Pics mitgebracht, von der Grafikkarte :D










Die Montage war keine leichte Aufgabe, aber mein Kollege hat es vorzüglich hinbekommen und meine Karte läuft overclocked noch kühler als seine im normal-Betrieb :D

mit 20% GPU OC und 10% VRAM OC niemals über 50°C unter Volllast :D

Greetz



Sharangir

#76 Verfasst am 18.12.2008, um 16:12:55



Habe grad beschlossen,d ass ich mir zwei davon auf mein SLi-Board schnalle:
http://www.nvidia.de/object/product_quadro_fx_5800_de.html

dazu 4 DDR2 1066er 2GB Riegel, damit die Grakas nicht "die Überhand" gewinnen:D:D

Wo denkt Ihr, könnten die Dinger gelagert werden? :D



 Poison Nuke 

#77 Verfasst am 18.12.2008, um 16:38:36



wow, die Kühler sind schon beeindruckend groß..aber SLI mit denen ist nicht auf jedem Board mehr möglich, nicht jedes Board hat 3 Slot Abstand zwischen den x16 Slots...zudem dir bei SLI dann wirklich satte 6 Slots verloren gehen nur für die Grafik 8o:D

und die Quadro FX is schon ein echt geiles Teil, also ich bin real am überlegen, ob ich mir eine hole, aber zum Spielen sind die nicht ganz so gut geeignet, weil sie eher auch gute OpenGL Leistung mit extrem hohen Polygondurchsatz optimiert sind, und weniger auf Effektberechnungen. Die sind halt für 3D Grafikdesigner oder CADler wie mich gedacht 8)

Zudem kein Spiel soviel Grafik RAM braucht :L



greetz
Poison Nuke

Sharangir

#78 Verfasst am 18.12.2008, um 16:46:11



meine Radeon geht nicht in einem SLI-Verbund :D
würde bei mir aber knapp passen, von den Abmessungen her.. die Soundcard hätte dann aber wohl keinen Platz mehr..

ich brauche eh keine Steckplätze, nur Grafik und Sound :D

Auf dem nächsten Mainboard (CrossfireX-Fähig) wird genug Platz sein, für zwei HD4870X2 mit Spezial-Kühler und meine Soundcard.. aber vlt wird dann auch ne Wakü für die Grafikkarten in Betracht gezogen..
1. zum Spass
2. wegen Platz :D



CHILLOUT_AREA

#79 Verfasst am 20.12.2008, um 22:55:38



Da brauche ich meine 8400er Gs erst garnicht erwähnen mit nur 256MB dedziert,und auf 1023Mb erweiterbar,das ist ja peanuts gegen.




PN's Forum \ Computer \ Hardware \ Grafikkarten und Monitore \ Was für Grafikkarten habt ihr so?


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger